Alle Artikel mit dem Schlagwort: Verlieben

Flirten und verlieben in der Weihnachtszeit

Verlieben in der Weihnachtszeit Nie ist es leichter, mit anderen Menschen zu flirten und sich zu verlieben als in der Weihnachtszeit. Hier ein paar Flirt-Ideen für Weihnachtsmarkt und Silvesterparty Die Weihnachtszeit ist nicht nur die Zeit zum Plätzchen backen und Weihnachtsgeschenke kaufen. In den Wochen um Weihnachten erleben wir eine Phase der Besinnung und von Gefühlsanwandlungen. Wir denken nach über das abgelaufene Jahr und über unser Leben. So kommt es, dass viele Singles die Sehnsucht verspüren, sich zu verlieben. Und einen neuen Partner zu finden. Dafür ist die Weihnachtszeit ideal. Denn so mancher Alleinstehender ist jetzt viel eher zum Flirten aufgelegt als im Rest des Jahres. Sei es auf der Weihnachtsfeier, auf dem Weihnachtsmarkt, beim Skifahren oder bei der Silvesterparty.   Hier gibt es weitere Infos zum Flirten online und offline   Weihnachtszeit ist Flirtzeit Viele Singles haben ab Anfang Dezember ein massives Problem. Den Anblick von verliebten Paaren ignorieren sie nicht mehr so gleichgültig wie im Herbst oder Frühling. Das bringt so manchen einer Depression ziemlich nahe. Warum gerade ich? Folge dieser misslichen Lage …

Können Männer heute nicht mehr flirten?

Die Flirt-Misere in Deutschland Warum wird heute immer weniger geflirtet? Warum tun sich Männer so schwer, eine Frau anzusprechen? Warum haben Frauen keinen Mut, die Initiative zu ergreifen?   Wie funktionieren Flirts? Normalerweise ist Flirten eine spielerische Annäherung zwischen Mann und Frau. Ein gelungener Flirt kann wunderbare Glücksgefühle in uns auslösen. Jede Beziehung hat einmal mit einer Anmache angefangen. Entweder wir Männer starten einen Flirt ganz spontan. Weil sich urplötzlich eine gute Gelegenheit auftut, eine schöne Frau anzusprechen. Oder wir suchen gezielt nach Gelegenheiten, das weibliche Geschlecht von unseren Qualitäten zu überzeugen. In Zeiten des Internet geschieht das häufig auf Kontaktbörsen. Doch was ist heute eigentlich aus dem Flirten geworden? Wohin man auch schaut: man sieht immer weniger Männer und Frauen miteinander herum schäkern. Verbissene Gesichter, böse Blicke, Spott, Interesse- und Ratlosigkeit auf beiden Seiten. Was ist nur aus der Leichtigkeit des Seins geworden? Haben wir Männer das Flirten tatsächlich verlernt? Ist die heutige Generation zu doof dazu? Fairerweise muss man sagen: dieses Phänomen der geschlechtslosen Koexistenz ist nicht nur auf Deutschland beschränkt. In anderen …