Alle Artikel mit dem Schlagwort: Terror

Urlaubsbuchungen: Türkei leidet, Spanien boomt

Türkei-Urlaub und Terror-Angst Flüchtlinge im Land, den IS im Nacken, Terroranschläge und Bürgerkrieg: Die politische Lage lässt Urlaubsbuchungen für die Türkei in den Keller stürzen. Nutznießer dieses Debakels sind vor allem Spanien und Portugal. Stellt sich die Frage: Kann man überhaupt noch in islamischen Ländern Urlaub machen? Wie verhalten sich die Deutschen mit ihren Urlaubsbuchungen – nach den Bomben-Attentaten in Paris, Brüssel, Ankara und Istanbul. Wohin geht der Trend? Gibt es außer Spanien noch weitere gute Alternativen für den Sommerurlaub?   Urlaubsboom in Spanien und Portugal Bevor wir zu den Verlierern auf dem Reisesektor kommen, sehen wir uns zuerst die Gewinner an. Spanien, Portugal, die Balearen und die Kanarischen Inseln reiben sich die Hände. Was sich im letzten Jahr schon andeutete, kommt jetzt zur Geltung. Bedingt durch Krisen in der Türkei, Ägypten und Tunesien, liegen die Wachstumsraten bei den Urlaubsbuchungen bei traumhaften 10 bis 25 Prozent. TUI meldet für die Kanaren einen rekordverdächtigen Anstieg von 35 Prozent. Nur die Costas auf dem spanischen Festland hinken mit 5 Prozent ein wenig hinterher. Die Inseln im Mittelmeer …

Flirt Matches bei Tinder: Tipps für die mobile App

Erfolgreiches Flirten auf Tinder Tinder gehört zu den beliebtesten mobilen Apps in Deutschland. Zum Flirten muss man ein fremdes Profilbild als attraktiv markieren. Zum Kontakt (Match) kommt es nur dann, wenn Sie folgende Tipps beachten Die Flirt App Tinder stammt ursprünglich aus den USA. Mittlerweile haben auch deutsche Singles die Lust am mobilen Flirten auf Tinder entdeckt. Die Beliebtheit der mobilen App gründet sich auf eine schnörkellose Kontaktaufnahme. Über das Facebook-Profile erstellt der Betreiber in wenigen Sekunden ein Flirtprofil. Man verliert nicht viel Zeit bis zur Suche nach geeigneten Kontakten. Grundlage zum Finden eines aufregenden Flirts sind angezeigte Bilder von anderen Singles. Diese kann man bewerten. Und somit seinem Wunsch nach einem Kennenlernen Ausdruck verleihen. Wenn der andere Single ebenfalls willig ist, dann kommt es zu einem Match (Kontaktfreigabe). Matches erreicht man dadurch, dass man das Foto eines Mannes oder einer Frau auf dem Smartphone nach rechts wischt. Das ist gleichbedeutend mit einem „Like“ bei Facebook. Wenn man später von dieser Person reliked wird, dann schreibt die Tinder App auf den Bildschirm: „It’s a match“. …