Alle Artikel mit dem Schlagwort: SPD

Affären deutscher Schauspieler, Politiker und Sportler

Prominente Seitenspringer – ein Vorbild für uns alle? Deutsche Schauspieler, Sportler und Politiker beim Seitensprung erwischt. Lesen Sie hier, wie die Sex-Affären der Promis ablaufen und wie sie enden Beim Seitensprung ertappt: Sex-Affären von Promis stehen in der deutschen Boulevardpresse oft im Fokus. Immer wieder geistern die Nachrichten von Schauspielern, Politikern oder Sportlern durch die Medien-Landschaft. So mancher Otto-Normalverbraucher nimmt sich diese Geschichten direkt zum Vorbild. Und legt sich ebenfalls eine Liebschaft zu. Allerdings kann man Promi-Affären nicht alle über einen Kamm scheren. Manche klingen amüsant, andere dumm oder ekelhaft. Andere entstehen, während 2 Menschen in einer „offenen Ehe“ leben. So mancher Seitensprung führt zu einer Gerichtsverhandlung oder zur Scheidung. Nicht selten kommt es zum Rosenkrieg, an dem die sensationsgeile Öffentlichkeit lebhaft Anteil nimmt.   Werfen wir mal einen Blick auf die Affairen prominter deutscher Schauspieler, Sportler und Politiker   Till Schweiger – Filmstar mit Affären Schauspieler, Kinomagnet, Tatort-Kommissar und Frauen-Schwarm. Till Schweiger war noch nie ein Kind von Traurigkeit. Das Wort „Schürzenjäger“ möchte man nicht in den Mund nehmen. Denn ganz so ist er …

Flüchtlingen helfen: was kann ein junger Mensch tun?

Hilfe für Flüchtlinge und Asylanten Engagierte junge Menschen und Singles können Flüchtlinge wirksam unterstützen. Hier erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt Deutschland ist in diesen Tagen politisch zweigeteilt. Fast vergessen sind Euro-Krise und Griechenland. Stattdessen beherrscht die Flüchtlingsproblematik die öffentliche Diskussion. Auf der einen Seite versuchen neonazistische Strömungen wie Pegida und AfD Ängste zu schüren gegen Asylbewerber. Auf der anderen Seite gibt es Millionen Bundesbürger, die bereit sind, Flüchtlingen Hilfe anzubieten. Nicht nur die Grünen und die SPD, sondern Menschen aus fast allen politischen Lagern. Während Angela Merkel die EU-Partner von ihrem „Wir schaffen das“ überzeugen möchte. Kümmert sich die Flüchtlings-Organisation Pro Asyl sowie Caritas, Diakonie und Rotes Kreuz aktiv um die Notlage der Asylanten. Die Frage ist nur: Welche Art von Hilfe ist überhaupt sinnvoll und vorrangig? Was kann ein junger Mensch tun, um Flüchtlingen zu helfen, die in Syrien, Irak und Afghanistan dem Morden durch den IS, Assad, Putin, US-Luftwaffe und Taliban entkommen sind? Wie können wir für Flüchtlinge im alltäglichen Dasein eine wirksame Stütze sein?   Informationsstellen für junge Menschen Im Internet …