Alle Artikel mit dem Schlagwort: eDarling

Partnervermittlung für Singles mit Hochschul-Bildung

Wo akademisch gebildete Singles einen Partner finden Stellt man die Frage nach der perfekten Beziehung, dann spielen Gemeinsamkeiten und Anziehungskraft erhebliche Rolle. Die glücklichsten Ehepaare stimmen in weiten Bereichen der Persönlichkeit überein. Akademische Singles mit Hochschul-Bildung gelten als besonders anspruchsvoll, was die Partnerwahl angeht. Um einen gebildeten, kultivierten Single mit hohem beruflichen Status zu finden, könnte eine Partnervermittlung, die sich speziell dieser Klientel verschieben hat, die goldene Lösung sein, um sein Glück zu finden. In diesem Beitrag zeige ich Wege auf, wie Akademiker trotz hoher Erwartungshaltung einen Lebenspartner finden können. Vor allem studierte Frauen tun sich immer wieder schwer bei der Partnersuche. Die Statistik zeigt: etwa 40% der Frauen über 30 mit Uni-Abschluss sind Single. Ist es einfach nur Pech in der Liebe? Macht Bildung unattraktiv? Oder stecken andere Faktoren hinter dieser merkwürdigen Erscheinung, die von Dekade zu Dekade immer deutlicher wird. Bevor wir uns den Hintergründe zuwenden, sehen wir uns zuerst die 3 größten deutschen Partnervermittlungen an, die für akademische Singles mit Hochschulbildung geeignet erscheinen: ElitePartner, Parship und eDarling. Dort dürften aufgrund der riesigen …

Parship kostenlos – diese Funktionen sind gratis

Kostenlose Funktionen bei Parship.de Bei der Partnervermittlung Parship kostenlos auf Partnersuche gehen. Hier beschreibe ich, welche Funktionen von Parship für alle Singles gratis sind   In diesem Test-Bericht über Parship zeige ich Ihnen Die Funktionen, die alle User kostenlos nutzen können Ab welchem Zeitpunkt bei der Partnervermittlung Kosten entstehen Wie hoch die Abo-Preise für einen Premium-Account sind Wie Sie die Partnerbörse unverbindlich nutzen können Und wie man mobil per App auf Partnersuche gehen kann   Ein paar Fakten über Parship Oft sieht man in einem Forum wie Gute Frage.net oder yahoo-clever die Frage: Kann man eine Partnervermittlung wie Parship gratis nutzen? Gibt es eine kostenlose Singlebörse für die Partnersuche im Internet? Diese User könnten leicht Google benutzen. Oder aber sie lesen diesen Test-Bericht hier. Die Kontaktbörse aus Hamburg ist eine Top-Adresse unter den Online-Partnerbörsen in Deutschland. Aber nicht nur das: Bei www.parship.de haben sich neben den fast 6 Millionen deutschen Mitgliedern auf internationaler Ebene insgesamt schon über 10 Millionen Singles registriert. Sie können theoretisch Kontakte in halb Europa finden: In Frankreich, Italien, Großbritannien, Spanien, Schweden …

Partnervermittlung mit Erfolgschancen: die Kennzeichen

Erfolg bei der Partnersuche Viele Dating-Portale im Internet sind schlichtweg minderwertig. Sie haben zu wenige Mitglieder. Man bekommt kaum Rückantworten. Die Parameter für die Suche nach dem gewünschten Partner sind dürftig. Manche Partnerbörsen setzen sogar Fakes ein, um nach außen größer zu wirken als sie eigentlich sind. Bei solchen halbseidenen Schmuddel-Portalen sind Männer und Frauen entweder nur auf schnelle Abenteuer aus oder auf oberflächliches Chatten.  Nicht jedoch auf eine feste Beziehung. Der Vermittlungsdienst ist nicht vielseitig genug aufgestellt (Alter, Geschlecht). Andere wiederum verschleiern geschickt die Kosten für die Partnersuche. Um sich solch unnütze Spielereien, Enttäuschungen und Zeitverluste zu ersparen, sollte man wissen, woran man eine gute Online-Partnervermittlung erkennt. Anhand der folgenden 5 Beispiele stelle ich Ihnen die Kennzeichen einer erfolgsorientierten Partnervermittlung vor. In diesen Absätzen erfahren Sie, worauf ein Single bei der Auswahl einer seriös arbeitenden Partnerbörse achten sollte. Damit die Suche nach dem Traumpartner nicht ewig lange dauert. Am Ende des Artikels geben ich noch ein paar Verhaltenstipps, die für Ihren Erfolg bei der Partnersuche nützlich sind.   Fallbeispiel 1: Parship Die Erfolgsstory von …

Mobile Apps für die Online-Partnersuche

Überblick und Test der mobilen Dating-Apps Apps sind im Smartphone-Zeitalter der Renner. Nicht nur junge Menschen nutzen mobile Dating Apps, um im Internet zu chatten und auf Partnersuche zu gehen Außer den reinen App-Anwendungen Tinder und Lovoo bieten auch ganz gewöhnliche Singlebörsen schon seit einiger Zeit mobile Apps für die Partnersuche an. Ohne mobiles Einloggen kann heutzutage keine Kontaktseite mehr auf dem Markt bestehen. Die Hälfte aller Nutzer geht heute schon mit einer App online. Um auf Datingseiten Nachrichten zu lesen, zu chatten und womöglich einen Partner zu finden. Sämtliche Mobile Apps können mit dem iPhone von Apple oder dem mit dem Samsung-Handy (Google Android) aufgerufen werden. Manche sogar mit dem kanadischen Blackberry. Ich habe mir mal die Mühe gemacht, eine tabellarische Übersicht zu erstellen. Über die besten mobilen Anwendungen in der Dating-Szene. Grundsätzlich unterscheidet man dabei 3 Gruppen: Partnersuche, Erotik-Dating und Flirtseiten. Hier das Ergebnis meines Tests:   Mobile Apps für die Online-Partnersuche ElitePartner ElitePartner ist die ideale Anlaufstelle für studierte Singles, die online auf Partnersuche gehen. Diese Partnervermittlung bietet bestmögliche Chancen, ein passendes …

Singlebörsen-Test nach Mitgliederzahlen

Mitglieder-Analyse deutscher Kontaktbörsen In diesem Test-Artikel stelle ich Ihnen die 15 teilnehmerstärksten Singleseiten Deutschlands vor. Darunter befindet sich ein Erotik-Portal, mehrere Partnervermittlungen, kostenpflichtige sowie kostenlose Singlebörsen. Regionale Singlebörsen und spezielle Datingportale für dicke, kleine, große, christliche, pferdeliebende und ältere Singles können naturgemäß nicht zu den ganz Großen gehören. Denn die Mitgliederzahl ist geografisch bzw. durch die spezifische Ausrichtung beschränkt. Das bedeutet aber nicht, dass Singles mit gewissen Eigenschaften und Vorlieben bei den Top-Portalen nicht auch ihre Chancen hätten. Was hat ein solcher Test nach Mitgliedern überhaupt für einen Zweck? Wäre es nicht sinnvoller, eine ausführliche Kosten-Analyse durchzuführen? Bitte schön, das haben wir auch. Wenn Sie auf den Link klicken, kommen Sie zum Preisvergleich. In diesem Beitrag hier bekommen Sie nun einen Überblick, bei welchen Singlebörsen sich die Suche nach der großen Liebe, einem Flirt- oder Freizeitpartner lohnt. Denn nur die großen Portale haben genug Teilnehmer in Ihrer Nähe. Grundsätzlich kann man sich bei allen Seiten kostenlos anmelden. Um sich einen groben Eindruck zu verschaffen, was dort abgeht.   Parship Anzahl der Mitglieder Parship ist der …

Online Dating in Deutschland: die aktuelle Marktlage

Analyse des deutschen Online Dating-Marktes Eine neue Beziehung, jemand zum Flirten oder für einen Seitensprung finden: Der Dating Markt boomt in Deutschland. Hier die aktuellen Fakten, Zahlen und Entwicklungen Zur Zeit benutzen in Deutschland 8,2 Millionen Singles das Online Dating für die Partnersuche. Ein riesiger Markplatz mit mehr als 2.000 Datingbörsen hat sich entwickelt. Die Portale sind aufgesplittet in verschiedene Alters- und Interessengruppen: Singles 50plus, Alleinerziehende, christliche, jüdische und türkische Singles. Demnächst vielleicht sogar arabische Flüchtlinge. Es gibt Singlebörsen für Schwule, Lesben, Erotikliebhaber und Seitenspringer. Ferner Portale für kleinere Nischengruppen wie Hundeliebhaber, Pferdefreunde und Behinderte. Dazu sportliche und gebildete Singles, Vegetarier und Studenten. Fehlen nur noch Katzenhalter, Dartspieler und Kaninchenzüchter. Es ist nicht leicht, in diesem Labyrinth des Online-Datings den Überblick zu behalten. Zu diesem Zweck sind im Internet Vergleichsseiten entstanden. Diese testen die Portale. Klopfen sie ab nach Stärken und Schwachstellen. Auf der anderen Seite analysieren sie den Markt. So wie ich es hier jetzt tun werde.   Die aktuellen Zahlen des Online Dating-Marktes Grob gesehen können wir die Online-Kontaktbörsen in verschiedene Kategorien einteilen: …

Liebe finden im Internet: bei welcher Partnervermittlung?

Partner finden im Internet Wer im realen Leben keine neue Liebe finden kann, sollte sein Glück bei Partnervermittlungen im Internet versuchen. Hier ein Überblick der besten Partnerbörsen in Deutschland Sie spielen mit dem Gedanken, einen neuen Partner zu finden? Vielleicht zum ersten Mal überhaupt. Oder nach einer Scheidung. Es gibt viele Möglichkeiten, wo man einer neuen Liebe begegnen kann. Leider hängt im normalen Leben vieles vom Zufall ab. Es wird vermutlich eine Zeit lang dauern, bis Sie auch nur ansatzweise einen passenden Kandidaten gefunden haben. Wer den ganze Vorgang abkürzen möchte: der könnte sein Glück mal im Internet versuchen. Bei einer Online-Partnervermittlung. Immer mehr Singles gehen diesen Weg. Weil sie nach jahrelangem Warten einfach nicht mehr an den berühmten Zufall glauben. Der ihr Leben von einem Tag auf den anderen auf den Kopf stellt. In diesem Beitrag möchte ich Möglichkeiten aufzeigen, wie man im Internet einen Partner finden kann. Zuerst werde ich die verschiedenen Arten der Online-Portale auflisten. Ich werde den Unterschied zwischen Singlebörsen und Partnerbörsen erklären. Anschließend stelle ich die größten Partnervermittlungen vor: Parship, …

Kann ich mit eDarling kostenlos auf Partnersuche gehen?

Kostenlose Partnersuche bei eDarling Können Singles die Partnervermittlung eDarling kostenlos nutzen? Welche Chancen bietet die Partnersuche? Hier eine Detail-Analyse der Top-Partnerbörse   Das ABC der Partnersuche im Internet Kostenlos: gibt es das überhaupt? Ja, das ist sehr wohl möglich. Sowohl bei Partnervermittlungen als auch bei Singlebörsen. Bevor wir uns mit eDarling beschäftigen: riskieren wir kurz noch einen Blick auf solche Kontaktanzeigen-Portale, wo Sie von A bis Z total kostenlos auf Partnersuche gehen können. Leider haben diese durch die Bank ein paar gravierende Nachteile. Zum Thema Sicherheit und Datenschutz: Diese Portale haben nicht das nötige Kleingeld, um jedes neue Profil auf die Identität hin zu prüfen. Das öffnet Fake-Betrügern und Spaßvögeln Tür und Tor. Wer auf beitragsfreien Singlebörsen unterwegs war, kann davon ein Lied singen. Da fliegen uns jeden Tag Dutzende Spam-Nachrichten ins Postfach. Eine doofer als die andere. Diese Spieler wollen Eindruck schinden, sich wichtig machen. Sie pöbeln andere User an. Oft noch mit sexueller Anmache. Oder sie jammern über ihre Geldsorgen. Solche Kontakte können einem den Spaß an der Partnersuche verderben. Außerdem läßt die …

Langzeit-Singles: Partner suchen bei welchen Kontaktbörsen

Partnersuche-Tipps für Dauer-Singles Kann ein Langzeit-Single noch einen Partner finden? Gibt es gute Kontaktbörsen für die ernsthafte Suche? Hier die Tipps für die Partnersuche von Dauersingles Sie sind Langzeit-Single. Sie suchen einen Partner/in für eine langfristige Beziehung. Vielleicht sind Sie durch ihre bisherigen Versuche ganz schön frustriert. Sie haben es im Fitnessstudio probiert, in der Firma, im Freundeskreis, im Urlaub, in der Bar. Alles ging gründlich in die Hose. Dabei spielt der Faktor Zeit eine immer größere Rolle. Denn jenseits der 35 wird es immer schwerer, einen Partner zu finden. Torschlusspanik macht sich breit. Nach vielen Nackenschlägen fangen Sie an, die Fehler bei sich selbst zu suchen. Ihr Selbstbewusstsein sinkt immer mehr in den Keller. Vielleicht waren Sie auch schon bei Kontaktbörsen aktiv. Doch auch dort dasselbe Bild: Oberflächliche Kontakte, Absagen, Frechheiten. Single-Frauen müssen sich nicht selten sexuelle Angebote anhören. Männer hören immer wieder, dass sie „nicht mein Traumtyp“ sind. Darauf hat echt niemand Lust. Vielleicht liegt Ihr Scheitern bei der Partnersuche daran, dass Sie nicht an den richtigen Orten unterwegs sind. Sowohl im realen …

Singlebörsen Apps: modernes Online-Dating

Die besten Singlebörsen-Apps auf einen Blick Singlebörsen bieten Apps und mobile Webseiten an. Online-Dating findet immer mehr über Handy und Smartphone statt. In App-Stores laden die User Applikationen herunter. Hier ein Überblick der mobilen Single- und Kontaktbörsen Deutschland im App-Rausch Die Worte „Apps“ und „Mobile Webseiten“ fürs Online-Dating sind groß in Mode. Über 40 Millionen Smartphone-Nutzer gibt es in Deutschland. Wo immer man geht oder steht: überall haben die Singles nur noch Augen für Bildschirm und Tastatur. Permanent hämmern sie auf ihre Samsung- oder Nokia-Handys ein. Als gäbe es nichts anderes in der Welt. Diese Besessenheit machen sich Dating-Portale zunutze. Fast alle modernen deutschen Singlebörsen bieten seit geraumer Zeit die Möglichkeit, unterwegs am Smartphone Flirt-Nachrichten zu lesen und zu beantworten. Einfach ins Postfach schauen und sehen: wer hat eine Flirt-Message geschickt? Oder welche User befinden sich gerade in der Nähe? Am beliebtesten sind die Apps von LoveScout24, Lovoo und Badoo. Variante 1: die mobile Webseite Die App als Zusatz zum Account bei der Kontaktbörse nutzen. Die User haben auf dem PC zu Hause ein ganz …

Das Glück bei einer Partnerbörse finden

Liebe und Glück bei einer Partnerbörse finden Glück und Liebe in einer Partnerbörse finden? Ist das möglich? Hier meine Tipps, wie Sie im Internet einen Lebenspartner gezielt suchen und finden können   Suche in der Partnerbörse – die Vorteile Job und Alltags-Stress lassen den Singles von heute immer weniger Zeit, um nach einem Lebenspartner zu suchen. Wer dennoch relativ schnell und bequem sein Glück finden möchte: Für den bietet eine Partnerbörse einige Vorteile. Bei einer Partnervermittlung haben nämlich alle dasselbe Ziel: das Glück fürs Leben zu finden. Das Suchen ist also sehr zielgerichtet. Und hängt nicht vom Zufall ab. Im Gegensatz zu Singlebörsen müssen Sie hier nicht hunderte von Kontaktanzeigen durchsehen. Sondern es werden Ihnen passende Partnervorschläge präsentiert. Bei einer Partnerbörse wie eDarling, Parship oder Heartbooker findet man eine riesige Auswahl an Menschen, die auf Partnersuche sind. So ist die Chance gut, schon bald den passenden Partner zu finden. Während man im realen Leben (Disco/ Bekanntenkreis/ Veranstaltungen) oft viel Zeit braucht, bis die Suche Erfolg hat. Noch ein großer Vorteil einer Partnerbörse: Wie alle Kontaktbörsen …

Youtube Videos über Parship

Parship-Präsentation bei YouTube Die großen Partnervermittlungen Deutschlands stellen sich bei YouTube mit Videos vor. Unterstützend zur kostenlosen Anmeldung bei der Partner-Agentur können Sie sich die Kurzfilme ansehen. Und so auf unterhaltsame Weise lernen, wie so eine Partnersuche abläuft. Die Erfolgschancen bei dem mehrfachen Testsieger Parship sind besser als irgendwo sonst. Im Schnitt finden 38 Prozent aller Singles einen Partner für eine feste Beziehung. Eine solche Quote ist nur möglich durch Zusammenführen von Menschen, die auf einer Wellenlänge liegen. Und durch eine sehr hohe Anzahl angemeldeter Singles. Parship hat in Deutschland mehr als 5 Millionen Mitglieder. Die kommen nur selten aus dem Arbeitermilieu. Sondern haben einen mittleren bis hohen Ausbildungsstatus. Jeder zweite Parshipper ist Akademiker. Zwei Dinge stehen im Mittelpunkt einer erfolgreichen Partnersuche bei Parship: Bei der kostenlosen Anmeldung müssen die Interessenten einen Eingangstest mit rund 80 Fragen ausfüllen. Sie dokumentieren ihre Lebenssituation, die Persönlichkeit und ihre Partnerwünsche. Punkt 2 sind die Partnervorschläge, die Parship an seine Mitglieder schickt. Diese resultieren aus den Angaben aller Singles im Eingangstest. So kann Parship feststellen, welche Menschen ähnliche Vorstellungen …

Singlebörse oder Partnervermittlung

Ernsthafte Partnersuche – aber wo? Die Partnersuche bei einer Singlebörse oder Partnervermittlung unterscheidet sich erheblich. Hier ist Sabines persönlicher Erfahrungsbericht bei ihrer Partnersuche-Odysee Singlebörse oder Partnervermittlung – die Frage aller Fragen Singlebörse oder Partnervermittlung? Was sind die Unterschiede? Wo kann ein Single leichter einen Partner finden? Damit meine ich einen Lebenspartner für eine feste, möglichst langfristige Beziehung. Um einen Sexpartner oder einen Seitensprung zu finden: Dafür gibt es andere Portale. Das soll hier nicht interessieren. Partnersuche – Sabines persönlicher Erfahrungsbericht Aufgrund von Sabines Bericht werde ich Ihnen jetzt schildern, wie es einer Frau in mittleren Jahren bei der Partnersuche ergangen ist. Dieser Erfahrungsbericht wurde mir als E-Mail zugeschickt. Bei jedem Artikel, den ich schreibe, ermuntere ich meine Leser, mir einen Kommentar zu schreiben. Oder aber ihre Erfahrungen, die sie gemacht haben. Sabine hat mir diesen Gefallen getan! Wofür ich sehr dankbar bin. Ich möchte auch Sie ermuntern, mit solche Berichte mit positiven oder negativen Erfahrungen bei einer Singlebörse oder Partnervermittlung zu schicken!!!   Sie sucht ihn – Sabine auf Partnersuche: bei einer Singlebörse? bei einer …

Online-Partnersuche: Partnerbörsen im Test

Online-Partnerbörsen im Test Die Partnersuche online hat heute einen guten Ruf. Hier mein Test-Bericht, bei welcher Partnervermittlung wie Parship und Co. sich die Suche lohnen kann Vorteile der Online-Partnervermittlung Wir haben heute weit mehr als 10 Millionen Singles in Deutschland. Viele davon sind auf Partnersuche. Weil sie es satt haben, weiterhin allein zu leben. Hat ein Alleinstehender erst mal die 30 überschritten. Dann wird es immer schwerer, im Bekanntenkreis oder bei der Arbeit noch einen potentiellen Partner zu finden. Also bleibt für viele nur noch ein Weg übrig: Sich ein Herz fassen und bei Internet-Partnerbörsen auf die Suche gehen. Spiegel-Online hat herausgefunden: Die Deutschen geben für die Online-Partnersuche mehr Geld aus als zum Beispiel für Musik-Downloads. Durchaus bemerkenswert in einer Zeit, wo es man sich alles Mögliche aus dem Internet herunterlädt. Doch welche Börse soll man nun wählen? Wo sind die Chancen am besten, eine neue Liebe zu finden? In meinem nachfolgenden Testbericht vergleiche ich die besten Agenturen im deutschsprachigen Raum. Damit Sie sich ein Bild machen können.   Zuerst aber noch ein paar Worte …

Partnervermittlung kostenlos: AcademicPartner

Exklusive Partnervermittlung für Akademiker Ist die Partnervermittlung AcademicPartner kostenlos? Was ist bei der Partnerbörse gratis? Und wofür müssen Akademiker bei der Partnersuche Geld zahlen?   AcademicPartner – Erste Adresse für studierte Singles auf Partnersuche Academic Partner ist eine Partnervermittlung für Akademiker. Eine sehr exklusive Partnerbörse für alle akademischen Berufsgruppen: Da ist der Arzt, der Ingenieur, der Professor, der Architekt, der Lehrer. Der Apotheker, der Designer, der Wissenschaftler, der Künstler usw. Beiderlei Geschlechts, versteht sich. Die Singles mit Uni-Abschluss kommen zu dieser Partnervermittlung, um einen Lebensgefährten mit Bildung, Stil und Niveau zu finden. Insgesamt betrachtet haben nicht wenige Leute mit Diplom Probleme, einen Partner zu finden. Insbesondere akademische Frauen tun sich oft nicht leicht dabei. Was in erster Linie mit einer langen Ausbildungszeit und mit einem zeitaufwändigen und aufreibenden Beruf zu tun hat. Für Akademiker macht es daher durchaus Sinn, die Vorteile der Suche im Internet zu nutzen. Academic Partner gehört zu einer der größten Partnervermittlungen und Singlebörsen in Deutschland: zu www.elitepartner.de Die Partnerbörse ist erst 2009 gestartet. Steht aber mittlerweile schon in der ersten Reihe …