Reisen für Singles

Erstklassige Singlereisen

Link: Singlereisen.de

Mit Singles reisen und einen schönen Urlaub erleben

Attraktive Reisen für Singles bei Singlereisen.de: Abenteuerurlaub, Skiurlaub, Wandern, Strandaufenthalt, Wellnessurlaub, Kreuzfahrten, Erlebnis- und Aktivreisen, Fernreisen in alle Welt

Die Reisen von Singlereisen.de unter der Lupe
Weitere Optionen – außer den oben genannten – sind:

  • Wellness-Urlaub und Fitness-Reisen.
  • Yogareisen und Badeurlaub.
  • Singlereisen an speziellen Feiertagen: an Weihnachten, Silvester, Ostern und Pfingsten.
  • Wanderurlaub, Golfreisen, Segeln und Fahrradtouren.


Singlereisen bringen Spaß
Wenn Singles ganz allein Urlaub machen,  ist das nicht immer so toll. Oft ist es für Alleinreisende mühsam, am Urlaubsort Kontakte zu finden. Rundherum sieht man nur Paare, Familien und Reisegruppen Das kann einem ganz schön aufs Gemüt schlagen.

Am Morgen ist man allein, am Mittag solo und am Abend langweilt man sich zu Tode. Zudem hat nicht jeder Alleinstehende genug Selbstbewusstsein, um allein in Urlaub zu fahren.

Wer als Single nicht allein reisen möchte, ist gut beraten, sich einen Reiseveranstalter zu suchen, der ganz spezielle Singlereisen organisiert. Zum Beispiel Adamare, Sunwave oder Singlereisen.de.

So ist es viel leichter, – im Kreis von Gleichgesinnten – Unterhaltung und Spaß zu haben. Verschiedene Dinge zu unternehmen. Und den Urlaub zu genießen anstatt Frust zu schieben.

Die Spaß-Philosophie von Singlereisen.de lautet: „Gemeinsam schöne Dinge erleben und sich wohlfühlen“. Dabei ist schon so manche Urlaubsbekanntschaft, Freundschaft oder auch Beziehung entstanden.

 

Gruppenreisen mit Singlereisen.de

 

Teilnehmer der Reisen
Singles, die den Urlaub nicht allein verbringen möchten. Alleinstehende Senioren über 50 sind bei speziellen Reisen dabei. Auch Singlemama, Singlepapa, ganze Gruppen oder Cliquen. Besonders stark werden die Reiseangebote von Frauen wahrgenommen.

Nur Pärchen sind bei Singlereisen.de weniger willkommen. Die müssen nicht ausgerechnet an einem Singleurlaub teilnehmen.

Aber es können durchaus Alleinreisende mitfahren, die in einer Beziehung leben. Den Urlaub möchte sie ausnahmsweise mal ohne den Partner verbringen. Weil die Frau mit der Freundin weg fährt. Oder der Ehegatte mit dem Fußball-Club.

Da Singlereisen.de sich nicht als Dating-Portal oder Partnervermittlung versteht, ist es nicht unbedingt das Ziel, die Gruppen mit gleichviel Männern und Frauen zu besetzen. In den meisten Fällen wird diese Konstellation aber doch erreicht.

Im Vordergrund soll das Erlebnis einer schönen Erlebnistour im Kreis einer Gemeinschaft stehen. Es geht weniger ums Flirten, als vielmehr ein Urlaubserlebnis, an das man sich in späterer Zeit noch gern erinnern wird.

Was die Menschen zu einer Gruppe zusammen führt, ist nicht die Partnersuche. Sondern sie haben die gleiche Vorstellung, wie und wo sie den Urlaub verbringen möchten.

Der Reiseveranstalter Singlereisen.de stellt die Gruppen altersmäßig zusammen: ab 30, ab 40 und ab 50 Jahre. Das sind ungefähre Richtwerte. Wer sich als 42-Jähriger noch jung und spritzig fühlt, darf ruhig bei den Ü30 mitfahren.

 

Die Angebote von Singlereisen.de im Überblick

Last-Minute-Reisen
Ab und zu bietet der Veranstalter Trips für Kurzentschlossene an. Die Reiseziele sind höchst unterschiedlich. Es macht keinen Sinn, die hier aufzuzählen.

Der außergewöhnliche Singleurlaub
Von Zeit zu Zeit stellt der Reiseanbieter Gruppen für recht exotische Unternehmungen zusammen. So gibt es immer wieder die Silvesterreise nach Lappland. Etwas Besonderes ist die Besteigung des afrikanischen Kilimandscharo. Und Rundreise in China. Wer glaubt, dass dabei nur Männer teilnehmen, sieht sich getäuscht. Bei der Reise ins Amazonas-Gebiet waren unternehmenslustige Frauen in der Überzahl.

Fernreisen
Bei Singlereisen.de findet man Fernreise-Angebote in aller Herren Länder. Momentan sehe ich eine Rundreise durch die weiten Grassteppen der Mongolei. Die Reise nach Marrakesch (Marokko) führt die Gruppe in die orientalische Zauberwelt der Geschichten von Tausendundeine Nacht. So etwas kann man nur in arabischen Ländern erleben.

Zu den Fernreisen von Singelereisen.de gehören momentan die Strandparadiese auf Sri Lanka, Kuba oder im Süden Thailands. Dem Vulkan ins Auge sehen: das wird möglich bei Vulkanwanderungen auf der ostafrikanischen Insel La Réunion. Abenteuer-Charakter hat der Urlaub in Mittelamerika. In Costa Rica führt der Reiseleiter die Alleinreisenden aus Deutschland und Österreich in den tropischen Regenwald.

Wanderreisen und Biken
Eine ansprechende Kondition muss man für eine Wanderreise mitbringen. Speziell für die sommerliche Alpenüberquerung, die ab und zu im Angebot von Singlereisen.de steht. Andere Rad- und Wandertouren sind leichter zu meistern. Vor allem die E-Bike-Touren am Rhein entlang oder durch deutsche Mittelgebirge.

Singlereisen.de unternimmt Gebirgswanderungen im spanischen Andalusien und in Österreich. Sowie ganz besonders oft Mountainbike- und Wandertouren auf der Kanarischen Insel La Gomera. Reizvoll für bewegungsfreudige Urlauber sind auch zahlreiche Mittelmeerinseln. Zum Beispiel Mallorca, Ibiza oder einige italienische Inseln. Auch dafür hat Singlereisen.de Angebote parat.

Skireisen für Singles
Sie führen in schneesichere Wintersportgebiete der Alpen. Sie können mit der Reisegruppe Ski fahren. Zum Beispiel im österreichischen Zillertal. Der Skiurlaub spielt bei Singlereisen.de allerdings eine untergeordnete Rolle.

Golfreisen und Segeln
Zu den Highlights dieser Kategorie gehören Segeltörns in der griechischen Ägäis und an der südfranzösischen Côte d’Azur. Weitere Segelreisen führen an die kroatische Adria, in die Ostsee und in die Gewässern der Kanarischen Insel Teneriffa.

Singlereisen.de ermöglicht immer wieder mal einen Cluburlaub. Zum Beispiel auf der nordafrikanischen Insel Djerba (Tunesien). Dort können die Teilnehmer u.a. Golf spielen, im Mittelmeer oder am Pool schwimmen. Und sich unter den grünen Palmen des Aldiana-Clubs erholen.

Abenteuerurlaub und Action pur
Bei den Aktivreisen von Singlereisen geht es in erster Linie um Nervenkitzel und Naturzauber. Die winterliche Reise nach Lappland scheint ein Renner zu sein. Die wird zum Jahresende immer angeboten.

Weihnachten und Silvester feiern mit den Wölfen, Bären und Elchen. An einer Husky-Schlittenfahrt durch die verschneite Einsamkeit teilnehmen. Das hat doch was. Die Seen und ausgedehnten Wälder weiter südlich (in Mittelschweden) sind ebenfalls ein schönes Ziel für Singlereisen. Sowohl im Sommer als auch im Winter.

Weitere beliebte Abenteuertrips führen die Alleinreisenden in den hohen Norden Europas: zu den Geysiren von Island. Eine Sommerreise nach Grönland sehe ich im Programm von Singlereisen.de: in die Welt der Gletscher und Eisbären. Mit Bootsfahrten und Bergtouren.

Abgesehen von einer Rundreise in Vietnam, Kuba und einer Amazonas-Expedition führen viele Abenteuerreisen in den hohen Norden oder in höhere Regionen. Zum Beispiel in das Himalaya-Gebirge von Nepal. Oder eine zweiwöchige Singlereise in die Wildnis Alaskas. Sie werden bei diesem Trip mit dem Kanu über Flüsse und Stromschnellen fahren, in Nationalparks wilde Tiere sichten und auf den Spuren der Goldgräber wandeln.

Genussreiche Erlebnisreisen
In dieser Kategorie von Singlereisen.de sehe ich einen Strandurlaub an der spanischen Costa Brava (bei Barcelona). Und der auf der griechischen Insel Korfu. Ferner einen Aktivtrip auf La Gomera und einen Yoga-Urlaub auf Mallorca.

Sie können die Bergdörfer im Zentrum von Sardinien kennenlernen. Oder die kulinarischen Köstlichkeiten Italiens an der Amalfiküste bei Neapel. Außerdem besteht für Singles bzw. Alleinreisenden die Möglichkeit, das maurische Flair in den Städten Andalusiens zu bewundern.

Reisen an Feiertagen
Es geht nach Ägypten, nach Schweden, in die Schweiz und zu vielen schönen Orten in Deutschland. Dort dürfen die Reiseteilnehmer gemeinsam Ostern, Weihnachten und Silvester feiern. Und gemeinsam ins neue Jahr hinein rutschen. An Pfingsten bietet die italienische Blumenriviera ein bezauberndes Landschaftsbild. Zu dieser Zeit Ende Mai/ Anfang Juni kann man im Mittelmeer schon schwimmen und Wassersport treiben.

 

Besonderheiten bei Singlereisen.de
Ich sehe einen Reiseblog auf der Webseite des Reiseveranstalters (Link: ganz unten in der Fußzeile). Dort findet man Reiseberichte, die allerdings nicht direkt mit den Angeboten von Singlereisen.de zu tun haben.

Die Gastbeiträge schildern Erlebnisse bei verschiedenen Reisen. Zum Bespiel in Havanna (Kuba), auf der Südseeinsel Bora Bora, in den südamerikanischen Anden oder beim Singleurlaub auf Island. Hier kann man sich möglicherweise Inspirationen holen für den nächsten Trip.

Das Offenburger Reiseunternehmen bietet extrem günstige Wochenend-Ausflüge in Deutschland an. Zum Beispiel nach Heidelberg, eine Wandertour im Rhein-Taunus-Gebiet oder im Frankfurter Stadtwald.

 

Mein Fazit
Die Urlaubsziele klingen verlockend und teilweise recht exotisch. Singlereisen.de kam erst in 2010 auf den Reisemarkt. Dennoch ist die Anzahl der Reiseziele schon fast so groß wie bei den Branchenführern Adamare und Sunwave. Singlereisen.de ist erkennbar auf der Überholspur. Hat schon einiges an Boden gut gemacht.

Der Strandurlaub kommt bei diesem Reiseveranstalter vielleicht ein wenig zu kurz. Dafür gibt es umso mehr Abenteuer- und Actionurlaub.

Vor dem Buchen des Singleurlaubs klickt man keine Reise an. Dann erhält man auf der nächsten Seite allgemeine Infos über Reiseziel, Unterkunft und Termine. 

 

Für jeden Single könnte etwas dabei sein:
Strandurlaub, Abenteuerreisen, Kreuzfahrten,
Skireisen, Wellness, Golfreisen …

 

Zurück zur Übersicht der Reiseanbieter