Schöne Frauen aus Lemberg/ West-Ukraine

Hübsche Ukrainerinnen
aus Lemberg zum Heiraten

Frau aus dem ukrainischen Lemberg mit Kleid auf Bett

Eine attraktive, herzensgute Frau aus der Ukraine zu finden und zu heiraten:
das ist der Traum vieler deutscher Männer.
Wie herrlich muss es wohl sein, eine solche Schönheit zu küssen, zu lieben,
mit ihr wunderbaren Sex zu haben und glücklich zu werden?
Dann ist das Leben gleich dreimal so aufregend.

Frauen aus der Ukraine gehören erwiesenermaßen zu den schönsten
im ehemaligen Ostblock. Die meisten haben langes blondes Haar,
tiefgründige Augen und eine sexy Figur. Fette Damen sind eher eine Seltenheit.
Denn in der Ukraine gibt es nicht viel zu naschen.
So mancher Mann aus dem Westen ließ sich bereits von einer hübschen Ukrainerin
den Kopf verdrehen. Und hat seine große Liebe geheiratet.

Doch warum gerade eine Frau aus Lemberg?
Warum nicht aus der Hauptstadt Kiew, aus Dnjepropetrowsk, Cherson, Melitopol
oder Poltawa? Abgesehen von der außergewöhnlichen Schönheit
westukrainischer Frauen hat gerade Lviv einen ganz entscheiden Vorteil.
Es liegt direkt hinter Polen. Entfernung und Reisekosten halten sich in Grenzen.

Außerdem ist Lemberg für ukrainische Verhältnisse eine wohlhabende Stadt.
Bei der Liebesreise werden Sie keine Slums sehen.
Die Häuser und Hotels sind nicht so armselig
wie in anderen ukrainischen Städten – von Kiew abgesehen.

Was ist nun das Spezifische an Frauen aus Lemberg?
Taugen sie als Ehefrau? Damit beschäftigt sich dieser Beitrag.

Zuerst möchte ich jedoch beschreiben, wie man am einfachsten
über Online-Portale Bekanntschaft mit einer Ukrainerin schließen kann.
Dazu habe ich mich bei mehreren Kontaktbörsen angemeldet.
Um zu prüfen, ob sie sich für die Suche nach einer Frau aus Lemberg eignen.

 

UkraineDate
Das ist eine osteuropäische Singlebörse, die speziell auf Online-Kontakte
in die Ukraine ausgerichtet ist. Zwar leben die meisten Damen in Kiew.
Aber auch aus Lemberg sind etliche dabei.

Die schöne Lena (36) wäre bereit, für die Liebe in ein anderes Land umzuziehen.
Sie hat bereits ein Kind. Spricht sehr gut Englisch.
Natascha (41) mit dem königsblauen Rock und den blonden Haaren
möchte einen Mann „forever“ finden.
Sie ist Tierärztin mit einem Faible für Hunde und Katzen.
Auch Anna (40) aus Lemberg ist eine bildhübsche Ukrainerin.

Ukrainische Schönheit bei UkraineDate kennenlernen
Schöne Frauen zum Heiraten bei UkraineDate:
wie hier Mila aus Lemberg

 

Am schärfsten sieht Mila (33) aus. Ihr Profil-Foto sehen Sie oben.
Eine gut bestückte sexy Blondine der Extraklasse.
Von wegen Blondchen sind dumm. Bei „Bildung“ gibt sie Bachelor an.

Der Traumpartner darf bis zu 44 Jahre alt sein.
Mila spricht Englisch, Russisch und ein wenig Deutsch.
Zuletzt war sie bei der Kontaktbörse vor 7 Stunden eingeloggt.
Sie ist also top-aktuell auf Partnersuche.

Mit etwas Glück trifft man bei UkraineDate seine Traumfrau sogar online an.
So kann man jemand auf der Stelle zum Chatten einladen.

Vorgehensweise bei der Partnersuche auf UkraineDate.com

 

RussianCupid
Das ist mein zweiter Favorit. Neben ukrainischen Singlefrauen findet man hier auch
viele russische, weißrussische und polnische Damen mit Heiratsabsichten.

Eine der wunderschönen Frauen sehen Sie unten im Bild.
Die geschiedene Gala (35) aus Lemberg macht gern Urlaub am Schwarzen Meer.
Sie kann es nicht leiden, wenn Männer ihr und der Freundin am Strand nachpfeifen.

Sexy Frau aus Lemberg zum Verlieben
Alleinstehende ukrainische Single-Frauen wie Gala
hier bei RussianCupid online kennenlernen

 

Bei RussianCupid findet man Frauen aus der ganzen Ukraine.
Inna (37) aus Kiew ist ein ziemlich scharfes Luder (sorry!).
Sie lässt sich schräg von oben fotografieren.
Damit kommen ihre tollen Brüste gut zur Geltung.
Inna hat Abitur. Sie spricht gut Englisch. In der Freizeit geht sie gern ins Kino,
besucht Konzerte. Der Auserwählte darf bis zu 10 Jahren älter sein.

Noch eine Frau aus Lemberg ist die junge Julia (25).
Eine mittelschlanke Ukrainerin mit langen schwarzen Haaren.
Sie bezeichnet sich als „kindheart“, also herzensgut.
Julia sucht eine romantische Beziehung zu einem Mann aus Deutschland
oder Österreich. Kinder kriegen nicht ausgeschlossen.

Nähere Einzelheiten zur Singlebörse RussianCupid

 

Interkontakt
Auf dieser Kontaktbörse für Auslandskontakte nach Osteuropa und Asien
habe ich ebenfalls Frauen aus Lemberg gefunden.
Eine davon ist Kristina (42). Sie spricht Russisch, Ukrainisch und Deutsch.
Sie hat das Gymnasium besucht. Und sehnt sich nach einem treuen Ehemann.
Dieser darf bis zu 9 Jahre älter sein. Es wäre schön, wenn er sich für Sport,
Familie, Kino, Shopping und Erotik interessieren würde.

Tolle Frauen aus der Westukraine treffen

Elena (26) aus Lemberg kann gut Englisch und sehr gut Deutsch.
Ein blitzsauberes Mädel, das mit seinem Minirock erotischen Träume weckt.
Etwas reifer wirkt Olga (36).
Sie tanzt gern, reist gern, spielt Klavier und treibt Sport.
Sie wünscht sich nur solche Männer zum Chatten, die heiratswillig sind.
Bei Interkontakt kann man auch lockere Brieffreundschaften eingehen.

So funktioniert das Dating bei Interkontakt.net

 

InterFriendship
InterFriendship gehört zu den renommierten Agenturen für die Partnersuche
in Osteuropa. Dort findet man jede Menge Damen aus Russland und der Ukraine.
Es war nicht ganz leicht, speziell Frauen aus Lemberg zu finden.
Wirklich empfehlen kann ich diese Partnervermittlung nicht.
Beim Login hatte ich bei sorgfältiger Arbeitsweise Probleme, hinein zu kommen.
Das nervt. Da verliert man sehr schnell die Lust auf ukrainische Frauen.

Dennoch möchte ich Ella (38) aus Lemberg kurz vorstellen.
Sie hat eine schlanke Figur. In der Persönlichkeits-Beschreibung gibt sie an:
sie ist der zurückhaltende, introvertierte Typ.
Der Mann darf gern 10 oder 15 Jahre älter sein.
Mit Gleichaltrigen Ukrainern hat Ella nur schlechte Erfahrungen gemacht.

Meine Erfahrungen mit InterFriendship

 

Eurodamen.com
Fangen wir mit dem jungen Gemüse an.
Zarina (24) aus Lviv ist ein richtiger Augenschmaus.
Manche ihrer Bilder sind etwas gewagt. Sie bezeichnet sich als witzig und tierlieb.
Leider erfährt man bei den meisten Eurodamen-Profilen nicht so viel
wie bei anderen Vermittlungsseiten.

Die Krankenschwester Tatjana (38) lebt ebenfalls in Lemberg.
Eine ansehnliche Blondine mit mittellangem Haar. Sie beschreibt sich als Optimistin.
Romantik gehört für sie ebenso zu einer glücklichen Beziehung
wie Reisen und aktive Erholung (Schwimmen, Skaten, Wandern).

Tatjana wünscht sich einen warmherzigen Ehemann,
der aber auch sagen kann, wo es lang geht. Das hat man oft bei Ukrainerinnen.
Sie sind nicht ganz so selbstständig und entscheidungsfreudig wie deutsche Frauen.

Hier die schönen Ladys von Eurodamen.com

 

Wie findet man eine ukrainische Braut übers Internet
Eine andere Möglichkeit gibt es fast gar nicht.
Es wäre ein unrealistisches Glücksspiel, auf Verdacht nach Lemberg zu reisen.
In der Hoffnung, dort innerhalb weniger Tage in Bars oder auf der Straße
eine Liebschaft zu finden, kennenzulernen und ihr Herz zu gewinnen.

Die besten Portale fürs Online-Dating habe ich oben genannt.
Dort warten zigtausende oft atemberaubend hübsche Frauen darauf,
von einem Mann aus dem Westen angeschrieben zu werden.

Strategie für die Partnersuche
Doch wie fängt man den Kontakt zu Frauen aus Lemberg am gescheitesten an?
Auch wenn ihr Herz sich die Liebe zu einem guten Mann wünscht,
sind sie keineswegs naiv oder auf den Kopf gefallen.
Sie wissen sehr wohl zu unterscheiden zwischen einem Playboy,
der sich vom Sexurlaub in der Ukraine nichts als erotische Abenteuer verspricht.
Und einem Kerl mit ernsthaften Absichten.

Partnervermittlungen für Osteuropa
Bei einer Partnervermittlung müssen Sie zunächst einen Partner-Check absolvieren.
Und somit die Wünsche bezüglich der Traumpartnerin äußern.
Doch leider kann eine Partner-Agentur ganz schön teuer sein.

Bei partnervermittlung-ukraine.net und eurodamen.com zum Beispiel können die
Gebühren – je nach Umfang der Dienstleistungen – 2.000 bis 3.000 Euro betragen.
Trotz immenser Ausgaben sind die Erfolgschancen auf diesen Portalen
nicht besser als bei gewöhnlichen Kontaktbörsen.

Singlebörsen für die Ukraine
Bei einer Kontaktbörse mit ledigen ukrainischen Frauen kann man deutlich billiger
und ohne Umwege auf die Mädels zugehen.
Man füllt eine Kontaktanzeige für die Partnersuche aus.
Fügt ein paar Fotos hinzu. Und liest sich die Profile der Damen durch.

Wer russisch spricht, wird keine Probleme haben, genügend Frauenkontakte
aus Lemberg zu finden. Wer dieser Sprache nicht mächtig ist,
sollte Singles mit Deutsch- oder Englisch-Kenntnissen auswählen.

Danach verfasst man seine erste Mail.
Je bescheidener Sie sich geben, desto besser kommt das Kontaktgesuch an.
Nehmen Sie Bezug auf die Bilder der Frau. Ebenso wichtig ist es, zu beschreiben,
warum man sich gerade für diese Dame interessiert.

Das können neben dem hübschen Aussehen auch Hobbys sein.
Oder Übereinstimmungen in den Vorstellungen einer künftigen Partnerschaft.
Auf alle Fälle sollte man die Dame aus Lemberg nicht über seinen
ernsthaften Heiratswunsch im Unklaren lassen.

Das Treffen in Lemberg
Lviv ist für ukrainische Verhältnisse eine moderne Stadt.
Dennoch wäre es auch hier an der Grenze zur EU (Polen) nicht angebracht,
seinen Schatz gleich am Flughafen oder überhaupt in der Öffentlichkeit zu küssen
oder zu umarmen. Auch wenn es noch so schwer fällt.

Anders liegt der Fall, wenn Sie das Mädchen zu sich aufs Zimmer holen.
Oder in ihrem Haus logieren. Dann können Sie Ihre Zuneigung zeigen.
Dann wird sie sich wohl nicht mehr genieren.

Allerdings sind Ukrainerinnen es nicht gewöhnt,
dass der Mann ihr ungestüm und schnell die Klamotten vom Körper zieht.
Lassen Sie sich also genügend Zeit vor dem ersten Sex.

Osteuropäische Damen sind konservativer erzogen als deutsche.
Im Restaurant legen sie mehr Wert auf Höflichkeit und Etikette.
Mehr Infos, was Sie mir Ihrer Bekanntschaft in Lviv unternehmen können,
erhalten Sie weiter unten.

 

Rassige Ukrainerinnen am Schwarzen Meer:
Single-Damen aus Odessa kennenlernen

 

Liebreiz schöner Frauen aus Lemberg
West-Ukrainerinnen bezaubern ausländische Männer
durch ein bildhübsches Aussehen. In einer Welt mit nur ganz wenigen
glamourösen Glanzpunkten ist der Sex-Appeal ihr Ein und Alles.

Deutsche Männer sollten sich nicht einbilden,
die Frauen aus Lemberg seien leicht zum Sex oder zur Ehe herumzukriegen.
Die begehrenswerte Schönheit und die weiblichen Kurven machen sie
selbstbewusst gegenüber dem männlichen Geschlecht.

Natalia, Yulia und Anastasia bestechen durch Eleganz
und eine intensive weibliche Ausstrahlung.
Sie ziehen sexy Röcke und modische Kleider vor.
Was sie unten drunter tragen, entzieht sich leider meiner Kenntnis.

Viele laufen gern mit hohen Schuhen durch die Stadt.
Die Lippen rot, das Gesicht geschminkt, vermitteln die Damen den Eindruck
als wären sie zu einem Gala-Dinner eingeladen.
Alles wird dem Ziel der perfekten Schönheit untergeordnet.

Dahinter verbergen sich im Grunde geradlinig denkende Menschen.
Die aber dennoch oft eine gute Ausbildung genossen haben.
Bei den Frauen aus Lemberg sieht man, dass Bildung und Erotik
sich nicht ausschließen müssen. Fast alle Frauen aus der gesamten Ukraine
fallen durch angenehm weibliche Rundungen auf.

Spindeldürre Mannequins und dicke Weiber sieht man selten in Lemberg.
Die meisten sind mittelschlanke bis vollschlanke Vollblutfrauen.
So wie die meisten Männer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
sich die ideale Traumpartnerin optisch vorstellen.
Auch im Hinblick auf heiße sexuelle Leidenschaft.

Darüber hinaus sind Ladys aus Lemberg – nach Erfahrungsberichten im Internet –
vital und lebenstüchtig. Was ihnen völlig abgeht, ist die Arroganz
vieler westlicher Frauen. Die meisten sind ziemlich attraktiv.
Bilden sich jedoch nicht besonders viel darauf ein.
Denn das Leben und das der Eltern hat sie gelehrt,
dass es Wichtigeres gibt als die Vergänglichkeit des guten Aussehens.

Bei den jungen Frauen aus der Ukraine (Anfang 20) mag das noch ein wenig
anders aussehen. Manche von ihnen träumen noch von einem Märchenprinzen.
Der sie mit einem weißen Pferd und einer Tasche voller Gold nach Westen entführt.

Wenn Sie eine solche Frau aus Lviv im Urlaub oder bei einer Partnervermittlung
kennenlernen, sollten Sie ihr am besten gleich reinen Wein einschenken.
Ihr klar machen, dass das man auch in Deutschland oder Österreich
für Glück und Wohlstand hart arbeiten muss.

 

Sonstige Partnervermittlungen für Osteuropa
Außer den Top-Portalen von oben gibt es noch viele andere Partnerbörsen
und Singleseiten für den osteuropäischen Raum.
Ein paar davon möchte ich kurz anreißen.
Sie sind für mich deshalb nicht erste Wahl, weil es ganz schön kostspielig
werden kann, dort auf Partnersuche zu gehen.

Bei www.partnervermittlung-ukraine.net habe ich etliche Damen aus Lemberg
gesehen. Natalia aus Lviv ist eine durchschnittlich schöne Frau.
Sie wünscht sich einen ehrlichen Mann, der an einer seriösen Partnerschaft
interessiert ist. Zwischen den Zeilen lässt sie ihren Kinderwunsch durchblicken.

Marina (33) aus Lviv spricht sowohl Deutsch als auch Englisch.
Daran sollte man immer denken, bevor man eine Frau anschreibt.
Mit 1,73 ist Marina groß gewachsen.
Sie schätzt Geselligkeit, Zärtlichkeit, Weiblichkeit und Natürlichkeit.
Bei partnervermittlung-ukraine.net geben die Damen
leider kein Wunschalter für den Partner an.

Fernliebe.eu heißt eine deutsch-russische Partnerbörse aus dem Hunsrück.
Sie organisiert reale Kontakte zu russischen und ukrainischen Frauen.
Karolina (24) aus Lviv blickt auf dem Bild verträumt in die Ferne.
Sie sieht gut aus. Die Ukrainerin investiert viel Zeit in ihre Schönheit.
Sie steht auf Tanzen und Musik.
Karolina würde auch einen Partner in Erwägung ziehen, der schon ein Kind hat.

Informationstechnisch etwas mager ist das Profil der 39-jährigen Anna.
Außer dass sie einen Kussmund und eine beachtliche Oberweite hat,
erfährt man leider nichts.

Ich habe mit dem Betreiber von Fernliebe.de telefoniert.
Bei allen Frauen-Profilen hat die Partnervermittlung die Möglichkeit,
zunächst einen Briefkontakt herzustellen.
Später werden reale Treffen in der Ukraine organisiert.
Ich habe bei Fernliebe sogar junge Mädchen knapp über 20 gesehen.

Auch bei der Oksana-Partnervermittlung findet man Frauen aus Lemberg.
Auch hier geht es eindeutig ums Heiraten.
In der erweiterten Suche finden sich Damen aus Moskau, St. Petersburg,
Kiew, Odessa, Lviv und vielen anderen Städten Osteuropas.

Gleich auf der Startseite sieht man jede Menge Frauen-Bilder.
Tatjana (42) zum Beispiel ist eine ziemlich erotische Erscheinung.
Der Partner sollte sich für Autos und Motorsport begeistern können.
Albina (32) sucht nach einen anständigen Mann für eine möglichst lange Ehe.
Der Seelenverwandte aus dem Westen sollte kommunikativ sein und treu.
Viel mehr wünschst sie sich nicht.

Nur wenige Frauen aus der West-Ukraine findet man bei generationlove.com.
Besser aufgestellt ist fdating.com.
Noch mehr heiratsbereite Ukrainerinnen hat wamba.com in der Kartei.
Doch leider hat die Sache einen Haken. Wamba ist eine russisch-sprachige Seite.
Also nur für Russen in Deutschland oder für bestimmte ostdeutsche Männer
zur Partnersuche geeignet.

Noch eine andere Vermittlungsseite habe ich bei meiner Internet-Tour gefunden:
Die deutschsprachige Seite datingwomenukraine.com bietet eine anständige
Auswahl an Frauen, die über die ganze Ukraine verteilt sind.

Aus Lemberg kommen Iren (39) und Victoria (41).
Auf dieser Partnervermittlung kann man nach Ländern und Städten suchen.
Das ist nicht überall der Fall. Wer mehr als nur Kurzinfos über die Damen braucht
oder sich mehr Bilder ansehen möchte, muss sich – wie fast überall – registrieren.

 

Lemberger Frauen und die Partnersuche im Westen
Die Damen der Ukraine wirken für deutsche Verhältnisse sehr schön, weiblich
und verführerisch. Darüber hinaus sind sie aber auch fleißig und einfach gestrickt.
In ihrem bisherigen Leben wurde ihnen in einem der ärmsten Länder Europas
nichts geschenkt. Sie müssen viel härter ums das tägliche Brot kämpfen
als es in Deutschland der Fall ist.

Sie treffen Lemberger Frauen beim Urlaub in der West-Ukraine.
Oder auf bestimmten Singlebörsen im Internet.
Beim direkten Dating werden Sie bald erkennen,
dass sich die Mädels stark von deutschen Frauen unterscheiden.

Ludmilla und Nadezda finden fast maskulin wirkende Frauen aus dem Westen
urkomisch. Die meisten Ukrainerinnen haben ihre Weiblichkeit
und die romantischen Vorstellungen von der Liebe noch nicht verloren.
Vielen Männern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gefällt das sehr gut.

Doch was wollen Ukrainerinnen erreichen mit ihrer Partnersuche?
Sie suchen einen treuen, moralisch gefestigten Ausländer für eine länger dauernde
Partnerschaft. Keinen Nichtsnutz und keinen Schauspieler.
Sondern einen bodenständigen Mann, dem sie eine glückliche Beziehung zutrauen.
Sie stellen sich einen Ehepartner vor, der ihre Wünsche berücksichtigt.
Der sie liebt und gut zu ihnen ist.
Deutlich besser jedenfalls als Lemberger Männer das in der Regel sind.

Einem solchen Partner schenken sie liebend gern ihren erotischen Körper
und ihren Sex-Appeal. Der Mann muss nicht unbedingt ein Adonis sein.
Wichtiger ist den Frauen aus Lviv ein verlässlicher Kerl,
der etwas fürs Familienleben übrig hat.
Wirkliche Gleichberechtigung – im westlichen Sinn – muss nicht sein.

Europäische Männern, die eine Ukrainerin aus Lemberg suchen,
legen wesentlich mehr Wert auf sexuelle Aspekte als die Ausländerinnen es tun:
Auf ein hübsches Gesicht, sexy Beine und einen knackigen Po zum Anfassen.
Mit diesen Wünschen wird er auf den Partnerbörsen
mit ukrainischen Frauen gut bedient.

Allerdings sollte man nicht vergessen, dass Schönheit allein nicht glücklich macht.
Die Lady sollte schon ein herzliches Wesen haben und allgemein verträglich sein.
Das erfährt man beim Online-Dating.
Spätestens aber beim ersten Treffen in Lemberg.

 

Warum suchen Ukrainerinnen keinen Mann
in der Heimat Galizien?

Dafür gibt es viele Gründe. Die raubeinige, unsensible Art ukrainische Männer.
Sie haben von Natur aus keine Ahnung, wie man eine Frau gut behandelt.

Ferner die unsichere wirtschaftliche und politische Situation in der Ukraine.
Liebesgefühle gegen finanziellen Wohlstand können bei der Partnersuche
in Osteuropa manchmal auch eine Rolle spielen.
Entscheidend ist jedoch ein ganz anderes Paradoxum:

Reife Lemberger Frauen ab 35 stehen in der Blüte ihrer sexuellen Anziehungskraft.
Wenn Sie schon mal mit einer Mittdreißigerin Sex hatten, wissen Sie vielleicht,
was gemeint ist. Dennoch haben Geschiedene oder Single-Damen
auf dem heimischen Partnermarkt in Lemberg nur geringe Chancen,
einen beziehungstauglichen Ehemann zu finden.

In ganz Osteuropa gibt es viel zu viele alleinstehende Frauen.
Zum Poppen muss ein 35-jähriger Single-Mann nicht ins Bordell gehen.
Denn im alltäglichen Leben ist es für ihn nicht schwer,
eine attraktive, 15 Jahre jüngere Sexpartnerin zu finden.

Er muss noch nicht mal heiraten. Denn es ist bequemer, antörnender
und abwechslungsreicher, eine junge Geliebte unter falschen Versprechungen
zu bumsen. Und sie bei nächster Gelegenheit durch eine andere zu ersetzen.

Wenn der Wodka und der Machochismus nicht wären, könnte jeder Ukrainer –
nachdem er sich die Hörner abgestoßen hat –
durch den Damenmangel seine persönliche Top-Traumfrau haben.

Da er jedoch viele Mängel aufweist und an einer biederen Beziehung
kaum interessiert ist, suchen viele ledige Ukrainerinnen das Weite.
Indem Sie auf Internet-Portalen Ausschau halten
nach einem vermeintlich besseren Mann aus Europa.

 

Wieviel älter darf der Mann für eine Lembergerin sein?
Sucht man in Deutschland eine Freundin oder eine feste Partnerin,
so gibt es unendlich viele Ausschluss-Kriterien, die ein Zusammenkommen
unmöglich machen. Eines davon ist ein größerer Altersunterschied.
Nur die wenigsten Damen hierzulande geben sich mit einem Typ ab,
der mehr als 5 oder 7 Jahre älter ist.

Deutlich unkomplizierter ist die Partnersuche in der Ukraine.
Die Frauen aus Lemberg schätzen vor allem die Verlässlichkeit
und die charakterlichen Qualitäten des Zukünftigen.
Ob er nun 5, 10 oder 15 Jahre älter ist, spielt für sie eine untergeordnete Rolle.
Das belegen die Partnerwünsche in fast allen Online-Profilen.

Besonders die Damen über 30 schätzen einen reiferen Mann höher ein
als einen Jungspund, der (noch) nicht so recht weiß, was er vom Leben will.
Ukrainerinnen über 30 wollen bei Ost-West-Kontakten nicht experimentieren.
Sie wünschen sich emotionale Sicherheit.
Also einen seriösen, gesetzten, bodenständigen Mann.
Der ist in der Altersgruppe über 40 eher zu finden.
Außerdem verspricht ein reifer Mann, der schon lange beruflich tätig ist,
mehr finanzielle Sicherheit.

Generell lässt sich sagen, dass ein gewisser Altersunterschied
sich in einer Ost-West-Partnerschaft durchaus positiv auswirkt.
Wenn der Mann der Reifere ist, kann er die Geschicke der Ehe besser lenken.
Ihr würde das schwer fallen. Zumindest solange sie sich noch nicht eingelebt hat.

Sofern sexuelle Komponenten voraussichtlich auch später nach 10 Ehejahren
nicht zu kurz kommen, ist bei guter Potenz gegen einen Altersunterschied
von 10 oder 15 Jahren nichts einzuwenden.

Ich denke, es wird nur wenige Männer aus Mitteleuropa geben,
die vom Charme einer deutlich älteren Ukrainerin begeistert sind.
Aber man weiß nie, wo die Liebe hin fällt. Auch das ist durchaus möglich.
Wenn die attraktive Lady aus Lemberg zum Beispiel 35 ist und er 30: Warum nicht?
Sind beide schon um die 50, halte ich diese Alters-Konstellation für ungünstig.

 

Welches Leben schwebt West-Ukrainerinnen
in Deutschland vor?

Das Heiraten hat in osteuropäischen Ländern einen anderen Stellenwert
als in der westlichen Welt. Am Hochzeitstag kommt es nicht auf den äußeren Pomp
an – mit Fotografen, Pferdekutsche und Abreise in die Flitterwochen.
Sondern um den Zusammenschluss zweier Liebender.

Ukrainerinnen sind in erster Linie Familienmenschen.
Sie haben eine andere Einstellung zu Kindern als westliche Frauen.
Kids werden nicht als Störenfriede oder Unkostenfaktor gesehen.
S
ondern sie bereichern das Leben ukrainischer Frauen.
Als Gegenleistung für das Familien-Management verlangt die Lembergerin,
dass er ihr den Respekt zollt, den jede Ehefrau verdient.

Eine Lady aus Lviv verlässt die Heimat nicht, um im Westen die reiche Dame
zu spielen. Sie legt Wert auf die Geborgenheit in einer intakten Partnerschaft.
Dazu gehört auch, dass sie im Einklang lebt mit den Angehörigen ihres Gatten.

Nachdem die Kinder groß geworden sind, bemüht sich die ukrainische Frau
um einen Job. Dabei hilft ihr der angeborene Ehrgeiz,
ohne den sie in der Heimat gar nicht hätte überleben können.
Und ihr guter Bildungsstand. Nicht wenige Ukrainerinnen haben die Uni besucht.
Brauchen in Deutschland aber etwas Zeit,
um sich dem westlichen Niveau in ihrer Berufssparte anzupassen.

Wollen Ukrainerinnen aus Lemberg ein Leben in Reichtum?
Dieses Vorurteil hört man manchmal in Online-Diskussionen.
Keine Frau würde diese Möglichkeit leichtfertig von sich weisen –
wenn sie sich ergeben würde.
Im Grunde genommen bleibt das aber eine Illusion,
wie für die meisten von uns auch.

Im Prinzip sind Frauen aus der Ukraine mit einem durchschnittlich
verdienenden Mann zufrieden. Ist es etwas mehr, dann umso besser.
Ist es weniger, sollten sie ebenfalls noch zufrieden sein.
Denn besser als im Heimatland (Einkommen: 210 Euro netto im Monat)
ist es in Deutschland allemal.
Viel wichtiger ist es, dass Sie imstande sind, ihr echte Liebe zu geben.

 

Spannung beim ersten Date in Lemberg –
Die Sympathie einer hübschen Ukrainerin gewinnen
Das ist eine kitzelige Angelegenheit. Wie soll man sich verhalten und unterhalten,
wenn man nur ein paar Mails oder Briefe gewechselt hat?
Möglicherweise wäre es hilfreich, sich vor der Ukraine-Reise einmal
oder zweimal im Skype-Chat zu verabreden.

Für die Partnersuche in der Ukraine gelten andere Gesetze als hierzulande.
Bei deutschen Frauen landet man vor allem mit einem sportlichen Body,
mit coolen Sprüchen, Intellekt und Verführungskünsten.
Solche oberflächlichen Qualitäten sind im Osten Europas weniger gefragt.

Beim Dating im Internet oder bei einer Urlaubs-Bekanntschaft ist es ratsam,
der Frau kleine Komplimente zu machen.
Das hört sie gern. Sofern sie sexuell nicht zu anzüglich gemeint sind.
Halten Sie beim allerersten Treffen ihre Finger besser noch bei sich.

Bei ukrainischen Schönheiten sollte man keineswegs den Angeber spielen.
Das könnte den Verdacht wecken: der Fremde ist ein Blender, hat nicht viel drauf.
Besinnen Sie sich stattdessen auf Ihre persönlichen Stärken.
Das spricht die Herzen der Lemberger Frauen an.
Denn gute Charaktere sind selten in einem Land,
wo Männer zu viel saufen und sinnlos in den Tag hinein vegetieren.

Wenn Sie den verführerischen Po der Liebsten mit der Hand berühren
oder die Brustspitzen
anglotzen, wird sich die Lady aus Lviv als Sex-Objekt fühlen.
Kein Mann mit Heiratsabsichten wird sich einer Dame zu schnell „unsittlich“ nähern.
Verliebte Blicke in ihre Augen oder ein Handkuss
in Richtung ihrer Lippen können allerdings nicht viel anrichten.

Geizen Sie weder mit Komplimenten noch mit Geld.
Wer sich beim Einkaufsbummel durch Lemberg oder bei einem Ausflug in die
Umgebung zu sparsam gibt, wird es bestimmt
auch später in der Partnerschaft tun.
Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft.
Protziges Gehabe solle man sich aber verkneifen.

Wenn Sie die Dame zum ersten Mal in der Ukraine treffen,
sollten Sie eine ausgeglichene Gesprächsführung anstreben.
Nur wenn Sie Interesse an ihrem Leben, der Familie, den Hobbys
und an ihren Erwartungen zeigen, wird sie denken:
das könnte der richtige Traummann für mich sein.

Ein wichtiger Punkt noch zum Schluss.
Darin unterscheiden sich ukrainische und russische Frauen nicht von unseren.
Auch sie ziehen einen starken, optimistischen selbstbewussten Mann vor.
Keinen Schleimer. Sondern einen, der sich seines Wertes bewusst ist.
Es wäre fatal, ihr in den Arsch zu kriechen.
Sie wird in ein fremdes Land kommen, in dem sie Schutz braucht.
Keinen Schwächling, Bückling, Maulhelden  oder Lackaffen.

Trotz aller Stärke sollten Sie es beim Treffen einer schönen Frau in Lemberg
aber auch an Romantik und Humor nicht fehlen lassen.
Wenn Sie das Herz Ihres ukrainischen Schwarms erobern wollen,
bringen Sie einen Blumenstrauß mit.
Bei der Begrüßung ein kleines Küsschen auf die Wange. Das wirkt sympathisch.

Was ebenfalls sehr gut ankommt: Wenn Sie ihr Fotos zeigen von zu Hause,
von den Eltern, vom Alltag und aus dem Urlaub.
Damit beweisen Sie Ihrem Schatz aus Lemberg, dass Sie ein normaler Mann
im besten Sinne des Wortes sind. Ohne kriminelle Absichten (Vergewaltigung).
Damit wird es ihr leichter fallen, Sie in ihre Wohnung einzuladen.

 

Kulturelle Aspekte: wie ticken die Damen aus Lemberg?
Hat man eine Ehefrau aus der Ukraine gefunden,
stellt man vielleicht auf einmal fest: Ups, die Frauen aus Osteuropa
sind in manchen Verhaltensweisen doch ein wenig anders als gestrickt.
Diese Erfahrung wird jeder Mann mit einer Russin oder Ukrainerin machen.

Wenn Sie den Bund der Ehe mit einer Französin, Britin, Amerikanerin
oder Italienerin schließen, wird das nicht sehr viel anders sein.
Noch deutlicher treten Unterschiede auf,
wenn Sie eine Afrikanerin oder eine Philippinin heiraten.

Ein gewisser Umgewöhnungsprozess ist in jeder bi-nationalen Ehe nötig.
Am Anfang braucht es ein bisschen Zeit, bis man die Mentalität
der osteuropäischen Braut verstanden hat.
Es macht keinen Sinn, die Hübsche aus Lemberg umformen zu wollen.
Lassen Sie ihr gewisse Freiheiten.
Desto schneller wird sich in der neuen Heimat zu Hause fühlen.

Im Gegensatz zu den Männern der Ukraine sind die Frauen ihrem Partner
weitgehend treu und fürsorglich. Keine Familie käme über die Runden
ohne die tatkräftige Unterstützung tüchtiger Hausfrauen.
Dass sie bei den armseligen Verhältnissen ihre Lebensfreude nicht verlieren,
grenzt fast an ein Wunder.

Das Temperament der Ukrainerin kann aufbrausend sein.
Wenn ihr etwas nicht passt, fliegen auch schon mal die Fetzen.
Am deutlichsten wird das beim Thema Eifersucht.

Wenn eine hübsche Rivalin auf den Plan tritt, dann wird nicht lange gefackelt.
Um das Eigentum Mann zu verteidigen, gibt’s auch schon mal Dresche.
Die andere wird an den Haaren gezogen
oder in einem Frauen-Ringkampf krankenhausreif geprügelt.
So zivilisiert wie im Westen geht’s in Osteuropa nicht immer zu.

In der Ukraine und in Russland ticken die Uhren irgendwie anders.
In Deutschland heißt es: Keine Zeit, ich muss mich beeilen.
Ich muss das und das noch schaffen. Zeit ist Geld.
Solche Stusseleien sind ukrainischen Frauen weitgehend unbekannt.
Sie ist gemütlicher drauf, sie ist nicht besonders pünktlich, sie lässt sich nicht
unter Druck setzen. Das verschafft ihr eine höhere Lebensqualität.

In ukrainischen Häusern herrschen andere Sitten als in Deutschland.
Grundsätzlich ziehen Hausbewohner und Gäste hinter der Haustür die Schuhe aus.
Um in Pantoffeln zu schlüpfen.

Sogar im halbwegs westlich geprägten Lemberg ist der Aberglaube weit verbreitet.
Der bewölkte Himmel und schwarze Katzen sind ein Zeichen
für herannahendes Unglück.
Sogar hochgebildete Frauen lassen sich die Zukunft aus der Hand lesen.

Wenn das rechte Augenlied zwickt, ist ein Date nicht mehr fern.
Wenn das linke Augenlid zwickt, gibt’s schönes Wetter.
Wer mit dem rechten Bein zuerst aufsteht, den erwartet ein Unglückstag.
Lachen Sie Ihre Bekanntschaft dafür nicht aus.
Sonst haben Sie gleich die ersten Minuspunkte weg.

Ukrainerinnen sind im Durchschnitt warmherzige Frauen.
Das zeigt sich nicht nur beim Liebesgeplänkel und im Alltag.
Sondern auch daran, wie freundlich sie mit Gästen verfahren.
Die Gastfreundschaft ist eine der sprichwörtlichen Tugenden in der Ukraine.
Hartnäckige Gäste werden selbst nach Mitternacht noch nicht hinaus geschmissen.
Selbst wenn der Schönheitsschlaf darunter leiden muss.

Auch beim Sex ist die Lembergerin anders drauf als ihre westeuropäischen
Kolleginnen. Sie kennt weder Kopfschmerzen noch andere Faxen,
um den Freund oder Mann abzuwimmeln.
Wenn sie sich zu Ihnen ins Bett legt, ist sie voller Leidenschaft bei der Sache.
Manche Männer berichten, das ihre ukrainische Frau
mehrmals am Tag Lust hat auf Sex.

 

Junge Ukrainerin sucht einen Mann
Hier schöne Frauen aus der Ukraine finden

 

Was kann man beim Treffen in Lemberg
mit der Freundin unternehmen?

Das ist das geringste Problem. Viel schwerwiegender könnte es werden,
wenn Ihr Schatz kein Deutsch und nur ein paar Brocken Englisch kann.
Das sieht man allerdings schon in den Anzeigen einer Partnervermittlung
bzw. im Profil der Singlebörse.

Vor allen Dingen wird sich Ihre ukrainische Schönheit
(oder mehrere Damen nacheinander) freuen, dass Sie überhaupt gekommen sind.
Auch wenn Sie keine Blumen dabei haben.
Viele Männer aus dem Westen lügen bei der Online-Kommunikation
das Blaue vom Himmel herunter.
Wenn es dann zu einem Besuch in die Ukraine geht, ziehen sie den Schwanz ein.

Sehenswürdigkeiten in Lemberg
Mit 700.000 Einwohnern ist Lviv die größte Stadt im Westen der Ukraine.
Dementsprechend vielfältig sind die Möglichkeiten,
mit seiner Liebschaft auszugehen oder einen Ausflug zu machen.
Dabei hilft es sicher, dass viele Ältere Deutsch, viele Jüngere Englisch verstehen.

Die Altstadt von Lemberg gehört zu den Kronjuwelen in Osteuropa.
Lassen Sie sich von Ihrem Herzchen den großen Marktplatz zeigen
und den Galizischen Platz.
Rund um den Marktplatz können Sie in ein Restaurant einkehren.
Oder in eines der vielen Kaffeehäuser,
die in der österreichischen Zeit nach Wiener Vorbild entstanden sind.

Wenn Sie schon mal in Lemberg sind: dann schießen Sie ein paar Fotos
von den herrlichen Gebäuden, Kathedralen und Palästen der Stadt.
Sie stammen aus unterschiedlichen Epochen:
aus der Renaissance und aus dem Barock.

In den Parks von Lviv geht zwei Liebenden das Herz auf.
Machen Sie im Botanischen Garten einen Spaziergang Hand in Hand.
Die Blumen, Bäume und Sträucher der Parks wirken entspannend
auf das aufgeregte Nervensystem.
Denn bestimmt sind Sie mit einigem Bammel zum Date nach Lemberg gefahren.
Auch ein Picknick im Waldpark Zubra oder im Lewandowsky-Park
könnte so ganz nach dem Geschmack der ukrainischen Schönheit sein.

Bei einem mehrtätigen Aufenthalt in Lemberg bietet sich ein Ausflug
mit Ihrer Herzdame in die Nordkarpaten an (100 km von Lviv).
Beim Waldwandern oder Skifahren lernt man vielleicht mehr über übereinander
als im Restaurant. Hier in den Karpaten gibt es neben urwüchsiger Natur
und hohen Bergen noch wilde Tiere wie Bären, Wölfe und Luchse.

Wohin am Abend in Lemberg?
Suchen Sie zusammen mit der Bekanntschaft die berühmte Musik- und Bierkneipe
„Prawda“ auf. Dabei hat man sich viel zu erzählen von der Reise und vom Leben.
In manchen Bars kann man Billard spielen.

Wenn Ihre ukrainische Freundin unter 35 ist,
können Sie die Clubszene der Stadt abklappern.
Im Milennium, im Mi 100, im Picasso, Metro und im Fashion Club wird Pop,
Disco- und Tanzmusik gespielt. Oft geht es laut zu.
Denn viele Studenten sind unterwegs in Lembergs Diskotheken.

Mit sportlichen Klamotten kommen Sie mancherorts nicht hinein.
Meistens wird streng kontrolliert. Außerdem sollte man in den Lemberger Clubs
auf den Anblick aufreizend gekleideten junger Frauen vorbereitet sein.

Vermeiden Sie es besser, bei kurzen Röcken, Hot Pants, knallroten Lippen
und frei liegenden Brüsten zu genau hinzusehen.
Sonst wird Ihre ukrainische Liebe eifersüchtig werden und Ihnen den Laufpass
geben. Anstatt Sie zu einer ersten Liebesnacht einzuladen.

 

Geschichte Lembergs & die Bedeutung für die Frauen heute
Viele Städte in Osteuropa wurden immer wieder von fremden Mächten beherrscht:
Prag, Budapest, Warschau und Riga können ein Lied davon singen.
Dadurch bildete sich im Lauf der Zeit ein multikulturelles Miteinander heraus.

Bis zum 2. Weltkrieg lebten in diesen Städten neben den Einheimischen
und Nachbarstaatlern noch viele Juden.
Kosmopolitisches Treiben hat Tradition in der westukrainischen Metropole Lviv.

Lemberg liegt am östlichen Rand von Mitteleuropa.
70 km von der polnischen Grenze entfernt und 140 km von der Slowakei.
Im Mittelalter gehört Lviv mal zu Litauen, mal zu Polen.
Die wohl beste Zeit erlebte die Hauptstadt von Galizien
nach der Zerschlagung Polens (1772).
140 Jahre lang gehörte es zur Donaumonarchie Österreich-Ungarn.
Aber sehr weit weg von Wien.

Das kosmopolitische Lemberg (Polen, Ukrainer, Armenier, Juden,
Ruthenen, Österreicher ) behielt unter den Habsburgern viele Freiheiten.
Nach dem 1. Weltkrieg kam erneut der Anschluss an Polen.
1941 erfolgte die Okkupation durch Nazi-Deutschland.

Nach dem Einmarsch der Roten Armee kam die harte Nachkriegszeit.
Polnische Mitbürger wurden in die neuen Gebiete östlich von Oder und Neiße
umgesiedelt. Lviv wurde der stalinistischen Sowjetunion zugestanden.
Eine verhängnisvolle Geschichte, die sich bis in die Gegenwart fatal auswirkt.
Daran änderte auch die Selbstständigkeit der Ukraine (1991) kaum etwas.

Der Westen der Ukraine ist zwar nicht so bettelarm wie der Osten des Landes.
Aber arm genug, um neidvoll nach Westen zu blicken,
zu den Segnungen europäischer Zivilisation.
Über dem Rathaus von Lemberg weht hoffnungsvoll die blaue Fahne der EU.
So als würde man jeden Moment darauf warten,
dass die Schengen-Grenze zu Polen sich öffnet.

Viele würden sich einen Betritt der Ukraine zur Europäischen Union
oder sogar eine Abspaltung Galiziens von Kiew wünschen.
Der Blick der Lemberger geht eindeutig nach Westen.
In diesem Teil der Ukraine ist Russland verhasster als sonstwo im Land.

Was bedeutet das heute für die Bevölkerung, speziell für die bildhübschen Frauen
in der West-Ukraine. Sie haben den Wohlstand direkt vor der Nase,
der sich nach dem EU-Beitritt sogar in Polen gebildet hat.
Sie haben jedoch kaum Hoffnung, dass ihr Leben irgendwann so leicht
und komfortabel sein wird wie in Warschau, Breslau, Danzig, Bratislava oder Prag.

Diese himmelschreiende Ungerechtigkeit des Schicksals
lässt viele Lemberger Frauen ans Auswandern denken.
Daher suchen sie bei Touristen oder im Internet ihre Chance,
einen guten Ehemann zu finden.

 

Reise nach Lemberg
Anders als bei Russland und Weißrussland braucht man als EU-Bürger
für die Ukraine kein Visum. Der Reisepass genügt.

Im Gegensatz zu allen anderen ukrainischen Landesteilen,
kann man seine Lemberger Freundin zur Not auch
über polnische Autobahnen besuchen.
Von Berlin über Breslau, Krakau und Rzeszów (Ost-Polen) schafft man die 900 km
an einem Tag. Allerdings kann es an der Außengrenze des Schengenraums
zu längeren Wartezeiten kommen.

Lviv hat einen internationalen Flughafen.
Zur Fußball WM 2012 wurde aus der holprigen Landebahn eine arschglatte Piste.
Sowohl von Deutschland als auch von Österreich starten Billigflieger nach Lemberg.
Normale Linienflüge gibt es ab Frankfurt, Berlin, München, Köln, Hamburg
und Hannover. So ein Flug kostet zwischen 100 und 150 Euro.

Wenn ein West-Ukrainer in Deutschland arbeitet oder Bekannte besucht:
dann fährt er mit dem Nachtbus. Fernbusse wie der Euroliner, Shevchenko
und Fixbus sind die billigste Reiseverbindungen ins ukrainische Galizien.

Mit rund 70 Euro sind Sie in 9 bis 12 Stunden in Lemberg.
Solche Busse starten oder halten in vielen großen und mittelgroßen Städten
Deutschlands. Unter anderem in Trier, Bonn, Paderborn, Schwerin und Cottbus.

Teurer und etwas langsamer ist die eine Bahnreise in den Westen der Ukraine
Wenn Sie länger bei Ihren neuen Freundin bleiben wollen.
Oder wenn Sie in Österreich, der Schweiz oder Süddeutschland
mit dem Auto eine zu große Entfernung hätten:
Dann kann sich die Fahrt mit der Deutschen Bahn durchaus lohnen.
Denn im Zug können Sie wesentlich mehr Gepäck mit sich führen als im Flugzeug.

Die besten Verbindung haben Sie mit dem Direktzug Berlin – Kiew.
Oder für Österreicher auf der Linie Wien – Budapest – Lemberg – Kiew.
So eine Bahnreise durch den unbekannten Osten Europas kann interessant sein.
Vom Fenster aus sehen sie mehr vom Land als wenn Sie darüber hinweg fliegen.

 

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , , , ,