Verführungstipps

Reife Frau ficken

Aufregender Sex mit reiferen Damen

Sex mit reifer erotischer Frau

Verheiratete Frauen suchen gern einen jungen Lover zum Seitensprung. Viele Single-Frauen über 35 fühlen sich sexuell vernachlässigt. Es gibt jede Menge ältere Frauen, die gern einen jungen Liebhaber im Bett haben. Um sich von ihm verwöhnen und befriedigen zu lassen.

Es gibt viele prominente Beispiele von reifen Frauen, die in puncto Sex- Appeal junge Mädels ausstechen. Denken wir nur an Jennifer Lopez, Simone Thomalla, Claudia Schiffer. Oder an Désirée Nosbusch, Katharina Witt, Andrea Berg, Nena, Pamela Anderson, Veronika Ferres, Michelle und Sandra Bullock.

Ich möchte diesen Stars gewiss nicht zu nahe treten. Aber diese heißen Damen bezaubern die staunende Männerwelt durch Sinnlichkeit und erotische Ausstrahlung. Sie bräuchten sich nicht zu genieren, auf der Playboy-Titelseite abgebildet zu werden.

 

Latinas hart rannehmen
Wilder Sex mit temperamentvollen Südländerinnen

 

Welche reifen Frauen wollen Sex mit jungem Mann?
Ab 30 gilt eine Frau gemeinhin als liebeserfahren. Sie hat bereits alle erotischen Varianten durchgespielt. Auch im Beruf hat sie einiges erreicht. Viele Damen sind finanziell frei. Und scharf auf junges Männerfleisch.

Schaut man sich diese sexfreudigen, reifen Ladies an: sie kommen aus allen Berufsgruppen: Akademikerin, Verkäuferin, Krankenschwester, Beamtin, Bankangestellte. Bildung und sozialer Status spielen überhaupt keine Rolle. Auch nicht die körperliche Konstitution. Sowohl sportliche als auch Rubensfrauen lieben es, von einem jüngeren Mann gepimpert zu werden. .

Besonders verheiratete „böse“ Mädchen sind begierig darauf, einen jungen, harten Lümmel in sich zu fühlen. Sie lieben die sexuelle Abwechslung. Denn beim Geschlechtsakt mit ihrem Mann ist es immer dieselbe Leier. Vielleicht kann er auch nicht mehr so richtig. Oder er treibt es mit jungem Gemüse. So dass die Lady trotz aufregender Beate Uhse-Dessous total untervögelt ist.

Dasselbe kann man über viele Hausfrauen sagen. Sie haben zwar relativ viel freie Zeit. Aber wenig Gelegenheit, fremde Männer kennenzulernen. Da sie nicht beruflich unterwegs sind. Außer dem Hermes-Postboten kommt kaum einer vorbei.

Hausfrauen-Sex ist bei Männern sehr gefragt. Sie sind willig, unkompliziert, gelangweilt und liebesbedürftig. Wenn eine hübsche Alleinstehende in der Nachbarschaft wohnt, dann halten junge Männer Augen und Ohren offen: ob sich nicht die eine oder andere Gelegenheit für ein heißes Sextreffen ergibt. Oft verrät schon der Blick einer Frau, ob sie Interesse hat.

Alleinerziehende mit Kleinkind sind heute meist schon über 30. Also sexuell mit allen Wassern gewaschen. Sie liegen jede Nacht allein im Bett. Sie spielen mit dem Vibrator an der Muschi herum. Denn sie strotzen nur so vor sexueller Energie. Um nicht zu sagen: sie haben es unbedingt nötig. Alleinerziehende Hausfrauen sind nur allzu gern bereit, sich von einem potenten Sexpartner begatten zu lassen.

Der One-Night-Stand hat sich in unserer Zeit zum großen Renner gemausert. Viele reife Frauen nutzen günstige Gelegenheiten, um sich einen jugendlichen Liebhaber ins Bett zu holen, der es ihr ordentlich besorgt: nach der Weihnachtsfeier, im Sportverein oder im Single-Urlaub. Selbst wenn der Gatte mit im Urlaub ist, sind diese scharfen Luder listig genug, sich einen feurigen Spanier, Italiener oder Griechen für einen Quickie zu organisieren.

Spontaner Einmal-Sex mit einer reifen Frau ist unkompliziert. Sie stellen keine größeren Ansprüche – außer ordentlich genagelt zu werden. Es gibt kein Liebesgesülze, keine Zickereien, keine Vorhaltungen und keine Eifersucht. Viele junge Männer genießen den Sex mit einer älteren Lady. Weil sie sich dabei begehrt, locker und entspannt fühlen.

Reife Frauen knapp über 50 – wie z.B. Veronica Ferres und Tina Ruland – sind heutzutage meist noch so sexy und attraktiv wie vor 30 Jahren eine 37-Jährige. Viele von ihnen stehen noch immer voll im Saft. Sie spüren noch ein starkes Verlangen, gefickt zu werden. Egal ob alleinstehend oder verheiratet: Frauen um die 50 sind sehr dankbare Wesen.

Manche von ihnen sind unterschwellig immer auf der Lauer nach einem Sex-Abenteuer. Was glaubst du, wie so eine reife Dame aus dem Häuschen ist, wenn du ihr vielsagend in die Augen blickst. Wenn du ihr die Klamotten vom Leib reißt. Die Brustnippel lutschst. den Po gierig umfasst, den Unterleib hart an deinen Schoß drückst und sie stößt wie zu ihren besten Zeiten.

 

Eine reife Frau ficken – was sind die Vorteile?
Tabuloser Sex, keine Hemmungen vor ausgefallenen Stellungen und versauten Sexpraktiken. Ältere Frauen leben beim Kopulieren ihre Lust voll aus. Sie blasen dir einen. Sie sind bereit für perverse Sex-Spiele: Fesseln, Latexkostüme, SM, Fetisch, Analsex. Sie reiten dich bis zur Ekstase.

Sie benutzen Zunge, Lippen und Hände, um dein bestes Stück zu verwöhnen. Sie ziehen dir mit der Möse den letzten Spermatropfen aus den Eiern. Vielleicht findest du sogar welche, die zum Gruppensex bereit sind.

Verheiratete Fremdgeherinnen und geschiedene reife Frauen sind sehr erfahren im Vögeln. Mit den weiblichen Rundungen sind sie äußerst raffinierte Verführerinnen. Sie wissen, wie man einen Mann scharf macht auf Sex.

Dazu setzen sie ihren Arsch ein und die opulenten Brüste. Viele Damen über 40 sehen im Mini äußerst reizvoll aus. Nicht so dürr wie ein Model-Skelett. Sondern zum wahnsinnig werden sexy.

Viele Frauen über 30 haben genug vom eintönigen Poppen in der Beziehung. Daher suchen sie gezielt erotische Kontakte zu jungen, unverbrauchten Liebhabern.

Doch warum ist das so? Fakt ist: die Lust auf Sex steigt bei Frauen zwischen dem 35. und 45. Lebensjahr auf den Höhepunkt. Beim Mann geht es ab 30 schon bergab mit der Libido.

Wenn sich eine 40-Jährige von einem 25-Jährigen ficken lässt: dann treffen sich zwei Menschen auf dem Zenit der sexuellen Begierde. Das ist eine ideale Voraussetzung, um Tage und Nächte durchzurammeln.

Junge Frauen wollen in ihrem heißen Verlangen ungestüm hart rangenommen und gevögelt werden. Wenn der Trieb befriedigt ist, haben sie genug. Es ist ihnen vergleichsweise egal, ob auch der Mann auf seine Kosten kommt.

Reife Frauen hingegen sind exzellente Teamplayer im Bett. Sie wollen nicht nur selbst die Wonnen der Lust erleben. Sie sorgen dafür, dass auch der Mann eine unvergleichliche Erotik erlebt. Um ihn bei der Stange zu halten.

Ältere Frauen sind dankbar für jede Nummer. Sie wollen das Sexleben voll auskosten. So als könnte es damit bald vorbei sein. Obwohl die Orgasmus-Fähigkeit der meisten Damen bis weit über die 50 reicht.

 

Wo findet man reife Frauen zum Ficken

Sex-Gelegenheiten deiner Stadt
Natürlich fallen sie dir nicht einfach so zu. Nicht jede Frau, die geil ist aufs Poppen, gibt es offenherzig zu erkennen. In manchen Städten gibt es gewisse Lokale oder Plätze, die als berüchtigte Umschlagplätze gelten.

Frauen und Männer gehen dorthin, um etwas aufzureißen. Vielleicht kennst du an deinem Wohnort solche geheimnisvollen Treffpunkte. Auch bei Veranstaltungen – wenn ein bisschen Alkohol im Spiel ist – dürfte sich die eine oder andere Chance auftun.

Spezielle Kontaktbörsen im Internet
Wenn du nicht warten willst, bist du per Zufall eine ältere paarungsbereite Frau triffst: dann versuche doch dein Glück im Netz. Es gibt Portale, wo ausschließlich reifere Damen ab 40 auf der Suche sind. Nach was auch immer.

Auf der Seite „Altersvorsprung.desuchen die Mitglieder sogar bewusst Menschen, die deutlich junger oder älter sind. Hier hast du mit Sicherheit gute Chancen, eine heißblütige Cougar-Lady zwischen 40 und 50 kennenzulernen.

Die Vorgehensweise ist nicht so schwer, wie du vielleicht denkst. Wenn du schüchtern bist, hast du im Internet sogar deutlich bessere Chancen als im Alltag. Zuerst kannst du dich kostenlos registrieren. Du gibst an, welche Art von Frau du willst. Schon hier kannst du durchblicken lassen, dass es dir um ein Sex-Abenteuer geht. Das Wort „Ficken“ würde ich aber nicht benutzen. Das wirkt zu plump.

Danach schaust du dir die Profile der Damen an. Du untersuchst, wer ähnliche Hintergedanken hat wie du. Das sind mehr als man vermuten möchte. Viele nutzen das Internet, um einen Seitensprung-Gefährten oder einen Sexpartner für beglückende Stunden zu finden.

Die Chancen dafür sind nicht schlecht. Denn bei Portalen mit zig-tausend Mitgliedern sind auch Menschen im Umkreis von 100 Kilometer dabei. Du schreibst ein paar Nachrichten an 3 oder 4 Damen. Um auszuprobieren, wie das wirkt.

Dabei fängst du ganz sachte an. Zuerst ein bisschen Smalltalk. Dann kannst du die virtuelle Kommunikation so langsam in Richtung Erotik lenken. Wenn sie anbeißt, machst du ein Treffen aus. Wenn du Glück hast, schickt sie dir noch ein paar hübsche Fotos. Um deinen Appetit auf ihre Weiblichkeit anzuregen. 

Ein Sex-Date mit Single-Frauen ist natürlich viel einfacher als mit gebundenen Damen. Aber auch die sind bestimmt clever genug, um in Abwesenheit des Ehemanns für eine kurze Zeit mit dir zusammen zu sein. Wo immer das auch sein mag.

Webcam-Chats
Auf diesen Webseiten geht es mit Sicherheit nur um das Eine. Bei Reifefrauen.com sind die Ladys zwischen 30 und 50 Jahren alt. Hier siehst du teilweise sehr freizügige Fotos. Sie zeigen die Schnecke oder einen erregenden Po – im String oder Tanga. Manche tragen Strapse oder sind ganz unbekleidet.

Ich selbst habe die Damen bei Reifefrauen.com noch nicht ausprobiert. Meine Freundin würde mir gehörig aufs Dach steigen. Aber für einen ungebundenen Mann wäre Reifefrauen.com einen Versuch wert. Du brauchst übrigens keine Angst haben, dass du dir dort einen Virus einfängst. Auch wenn es um Sex geht: es ist immer noch eine seriöse Seite.

Bei einem Erotik-Portal kannst du schon eher mal das Wort „Ficken“ benutzen. Du hast es nicht mit frommen Pfarrerstöchtern zu tun. Sondern mit reifen Ladys, die von jungen Männern genommen werden wollen. Allerdings nicht wie ein billiges Straßenmädchen. Sondern in einem angemessenen Stil.

In der Hitze des Gefechts wirst du natürlich an Kondome denken! So selbstverständlich wie man annehmen sollte, ist das nicht in der westlichen Welt. Eine Umfrage in Großbritannien hat ergeben: viele Damen über 30 pfeifen auf Safer-Sex. Ohne Pariser finden sie die männliche Härte zwischen ihren Beinen einfach geiler. Doch was nutzt die schönste Nummer, wenn du dir dabei Aids, Tripper, Syphilis oder sonst was holst.

Viele Männer träumen vom Sex mit reifen Frauen. In einem Internet-Forum schreibt ein junger Kerl: Wenn er auf seiner Freundin herum zappelt, stellt er sich immer das Bild einer reiferen Lady mit verführerischen Rundungen vor. Anders kann er schon gar nicht mehr kommen.