Mit Partnervermittlung Traumfrau oder Mann finden

Möchten Sie möglichst zeitnah Ihre Traumfrau oder den Traummann finden?

Bei der Partnervermittlung PARTNERSUCHE.de gehen Singles auf die Suche nach dem so genannten Traumpartner. Mit dem Ziel: einen Menschen zum Heiraten zu finden

PARTNERSUCHE.de im Test
PARTNERSUCHE.de ist eine relativ junge, seriöse Partnervermittlung aus Leizpig. Bei dieser Plattform treffen sich Singles aller Altersgruppen, um per Internet die Traumfrau oder den Mann fürs Leben zu finden.

Diese Menschen sind es leid, jahrelang auf den ominösen Zufall zu warten. Sie nehmen Ihr Schicksal selbst in die Hand. Und suchen mit Hilfe von PARTNERSUCHE.de und dessen Persönlichkeitstest gezielt nach ihrer zweiten Hälfte.

Generell geht es bei einer Online-Partnervermittlung noch nicht mal in erster Linie ums Heiraten. Vorrangig wollen die User eine Traumfrau oder einen Mann für eine feste Beziehung finden. Singles ab 35 denken nach vorn. Spätestens jetzt sind sie in einem Alter, wo die Weichen für die Zukunft gestellt werden.

Obwohl das PARTNERSUCHE.de erst im Jahr 2009 gegründet wurde, haben sich in den ersten drei Jahren schon 1,2 Millionen Mitglieder angemeldet. Pro Tag werden es 1.200 mehr. Woche für Woche sind 225.000 User online, um ihr Glück bei der Partnervermittlung zu finden.

 

Zielgruppe/ Frauen : Männer
Mit 51 : 49 herrscht hier ein minimaler Frauenüberschuss. Die Mitglieder kommen aus allen Gesellschaftsschichten. Alle Altersgruppen von 20 bis 55 Jahre sind gleichstark vertreten.

Man findet hier also auch ältere Menschen. Und zwar aus allen Regionen Deutschlands. Eine universelle Plattform also für jedermann. Nicht elitär, nicht akademisch. Sondern in erster Linie für den Otto-Normal-Verbraucher gemacht.

 

Anmeldung
Wie bei jeder Partnervermittlung, können Sie sich auch bei Partnersuche.de zuerst kostenlos anmelden. Dann werden Sie automatisch zu einem Persönlichkeitstest weiter geleitet.

Dieser Test wird auf der Grundlage psychologischer Beziehungsforschung durchgeführt. Sie beantworten eine Reihe von Fragen zur Person und zu Ihrem Wunschpartner.

Sie sollten diese Fragebogen sorgfältig und treffend ausfüllen. Denn die Antworten sind die Grundlage für Ihre späteren Partnervorschläge, die Sie von der Partnervermittlung bekommen. Und zwar werden Ihnen dabei solche Mitglieder vorgeschlagen, die einen hohen Übereinstimmungsgrad mit Ihrem eigenen Profil haben.

Das Ganze nennt sich „Partner-Matching“. Ich habe für diese Fragebogen insgesamt ungefähr 30 Minuten gebraucht. Ihre Antworten und die Testauswertung des Fragebogens können Sie übrigens später auf dem Portal  einsehen: bei Mein Profil/ Persönlichkeitsprofil.

Vor allem ist es wichtig, im „Über-mich-Bereich“ etwas  zu schreiben. Das ist Ihre persönliche Note. Wer hier nichts schreibt, erhält statistisch viel weniger Post von anderen Singles.

Um eine hohe Profil-Qualität zu gewährleisten, sortiert der Betreiber nach einiger Zeit Profile aus, die nicht mehr aktiv sind. Sie finden hier also im Grunde nur Leute an, die noch aktiv suchen.

 

Bessere Portale als PARTNERSUCHE.de
finden Sie in diesem Testbericht hier

 

PARTNERSUCHE.de kostenlos nutzen

Als kostenloses Mitglied haben Sie folgende Möglichkeiten
Anmelden und Profil erstellen

Persönlichkeits-Analyse (Fragebogen)

Sie bekommen Partnervorschläge von Partnersuche.de

Sie können kostenlos Nachrichten empfangen, lesen und beantworten.

Aktiv dürfen Sie 3 Erstnachrichten versenden.

Lädt man ein Profilbild hoch, bekommt man als Belohnung noch einmal drei zusätzliche Erstnachrichten geschenkt (also insgesamt 6).

Danach ist nur noch das Beantworten erhaltener Nachrichten möglich.

Sie können Suchkriterien festlegen: so und so soll die Traumfrau oder der Mann meiner schlaflosen Nächte sein.

Sie können 10 Besucher Ihres Profils kostenfrei einsehen. Im Hilfebereich finden Sie Antworten auf viele Fragen, die Sie vielleicht haben.

Die Kontakt-Vorschläge und die Möglichkeiten als kostenloses Mitglied
Im Gegensatz zum Online-Dating bei Singlebörsen haben Sie bei einer Partnervermittlung keine Arbeit mit dem stundenlangen Durchforsten von Profilen. Hier übernimmt die Datenbank des Portals die Arbeit. Innerhalb sehr kurzer Zeit gleicht sie Ihre Daten mit anderen Kontaktanzeigen ab. Und schon haben Sie die ersten Vorschläge am Bildschirm.

Bei mir waren das ca. 60 Kontakte an der Zahl. Später sind dann immer noch mehr dazu gekommen. Vor allem auch dann, wenn man seine Suchkriterien ändert (siehe unten).

Sie können die vorgeschlagenen Profile öffnen und ansehen. Pro Inserat kann man ein Foto sehen, immerhin. Diese Möglichkeit haben Sie bei vielen anderen Partnervermittlungen nicht. 

Ich öffne jetzt ein Profil. Ich halte den Mauszeiger auf „Spaß-Match senden“. Und sehe: ich kann hier an 20 Profile „Spaß-Matches“ versenden. Ich klicke auf „Gruß senden“. Dann auf eine der vorgeschlagenen Grußnachrichten an. Und ich sende sie ab.

Jetzt schreibe ich der Frau (da ihr Bild mir wirklich gut gefällt) noch eine Nachricht. Auch das hat gut funktioniert. Und ich füge das Profil dieses blonden Engels noch zu meinen Favoriten hinzu. Super! Ich bin mal gespannt, ob sie mir antworten wird.

 

Kostenpflichtige Mitgliedschaft
Wenn Sie mehr als nur 3 Nachrichten verschicken wollen, benötigen Sie eine Premium-Mitgliedschaft. Nur so haben Sie eine echte Chance, hier Menschen kennenzulernen.

Welche Funktionen beinhaltet die Premium-Mitgliedschaft
Unbegrenzte Kommunikation.

Sie können alle Profilfotos anderer Mitglieder sehen.

Sie können alle Besucher Ihres Profils einsehen.

Sie haben eine verbesserte Suchfunktion (Umkreissuche).

Hier sind die Preise für die Premium-Mitgliedschaft (Mai 2014)
1 Monat      79,50 Euro
2 Monate    69,50 Euro/Monat
3 Monate    59,50 Euro/Monat
6 Monate    39,50 Euro/Monat
12 Monate  29,50 Euro/Monat
24 Monate  22,50 Euro/Monat
Die Kosten liegen im gehobenen Bereich. Es lohnt sich schon, bei Partnersuche.de auf eine längere Laufzeit zu setzen.

 

Besondere Funktionen

Kontaktgarantie der Partnervermittlung
PARTNERSUCHE.de garantiert Ihnen pro Monat eine Mindestanzahl von 2 Kontakten. Falls Sie weniger als 2 Kontakte haben, dann verlängert das Portal die Premium-Mitgliedschaft auf Ihren Wunsch hin kostenfrei.

Und zwar genau um genau die Laufzeit, die Sie ausgewählt haben. Sie gehen also auf gar keinen Fall leer aus. Nähere Angaben zur Kontaktgarantie: klicken Sie ganz unten auf „Hilfe“. Und im nächsten Fenster suchen Sie „Kontaktgarantie“.

Die Sucheinstellungen
Sie können bei „Suche“ Ihre Suchkriterien individuell verstellen. Das hat natürlich Auswirkungen auf die Profile, die vorgeschlagen werden. Vor allem hat man die Möglichkeit, das Alter, die äußere Erscheinung der Traumfrau oder des Mannes zu variieren. Und natürlich die Entfernung. Hier kann man verschiedene Sachen ausprobieren.

 

Kündigung
Wenn Sie dann irgendwann einen Mann oder die viel zitierte Traumfrau gefunden haben für eine feste Beziehung oder gar zum Heiraten: dann ist es vielleicht an der Zeit, die Mitgliedschaft bei der Partnervermittlung zu kündigen. Denn ohne Kündigung verlängert sie sich automatisch um den vereinbarten Zeitraum.

Wie wird eine Premium-Mitgliedschaft gekündigt
Sie müssen dazu gewisse Kündigungsfristen einhalten (siehe AGB):
Bis 1 Monat Laufzeit:         1 Tag zum Ende der Laufzeit

Bis 3 Monate:                     7 Tage zum Ende der Laufzeit

Bis 6 Monate:                     14 Tage zum Ende der Laufzeit

Bis 12 Monate:                   1 Monat zum Ende der Laufzeit

Bis 2 Jahre:                        2 Monate zum Ende der Laufzeit

Bis 3 Jahre:                        3 Monate zum Ende der Laufzeit

Die Kündigung muss schriftlich erfolgen an diese Adresse:
Unister GmbH
PARTNERSUCHE.de
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig
Deutschland

Die Kündigung kann per E-Mail oder postalisch erfolgen. Beim Postweg sollten Sie sicherheitshalber ein Einschreiben verschicken und eine schriftliche Bestätigung einfordern. Und vor allem: warten Sie nicht bis zum letzten Drücker.

 

PARTNERSUCHE.de im Test – mein Fazit
Die vorgeschlagenen Profile passen aufgrund des Partnertestes gut bis befriedigend. Ich habe festgestellt, dass fast alle Vorschläge passabel zu meinen Vorstellungen passen.

Was mir positiv aufgefallen ist: schon als kostenloses Mitglied können Sie ein Bild sehen in einem fremden Profil. Sie wissen also sofort, mit wem Sie es zu tun haben.

Die Seite gefällt mir nicht schlecht. Nur die Preise sind nicht von Pappe. Wenn, dann sollte man sich etwas länger an die Partnervermittlung binden. Macht ja auch Sinn: in 6 Monaten den richtigen Partner für ein ganzes Leben zu finden, ist vielleicht nicht so einfach.

Meiner Meinung nach hätte PARTNERSUCHE.de noch viel mehr Potential, wenn sie bei den kurzfristigeren Laufzeiten die Preise ein bisschen kappen würden.

Mir als Mann gefällt natürlich auch der Damenüberschuss. Ich habe wirklich viele schöne Frauen hier gesehen. Ob es hier auch schöne Männer gibt, das müssen die Damen schon selbst herausfinden.

Mir gefällt auch ganz gut, dass es nicht so elitär und akademisch zu geht wie bei manch einer TOP Partnervermittlung. Bei Partnersuche.de kann sich jedermann wohl fühlen. Nicht jedes Wort wird auf die Goldwaage gelegt.

Das Portal ist einigermaßen modern ausgestattet. Die Bedienung einfach und unkompliziert. Obwohl noch so jung, braucht die Kontaktbörse den Vergleich mit anderen Partnerbörsen kaum zu scheuen.

 

Zurück zur Übersicht der Partnervermittlungen