Lovepoint: Seitensprung oder Partnervermittlung

Geile Sextreffen ausmachen hier bei Lovepoint

button

Link: Lovepoint

Sex-Abenteuer oder Partnersuche?

Mit Lovepoint einen Seitensprung finden? Oder per Partnervermittlung den Traumpartner? Lovepoint ermöglicht beides: Sextreffen und Partnersuche

Lovepoint im Test
Das alteingesessene Lovepoint ist ein Allrounder: Sie können hier einen Partner für einen Seitensprung finden. Oder mit der Partnervermittlung des Portals auf Partnersuche gehen.

Wer noch nicht genau weiß, was er will, kann auch beides parallel machen. Man kann leicht hin und her wechseln zwischen beiden Kategorien.

Auffällig bei Lovepoint ist der hohe Frauenanteil von 60%. Gehen die Mädels etwa öfter fremd? Der Erotik-Anbieter ist schon seit 1999 einer der Marktführer für die seriöse Suche nach einem diskreten Seitensprung mit Niveau.

Insgesamt hat Lovepoint 400.000 angemeldete Mitglieder. Davon entfallen 38% in den Bereich „Traumpartner“ und 62% in die Kategorie Seitensprung/ Erotik-Dating. Für die Partnersuche ist Lovepoint nicht schlecht. Fürs Fremdgehen erste Wahl.

Lovepoint ist deutschlandweit eine der größten Plattformen für den gepflegten Seitensprung. Die Seriosität des Unternehmens steht außer Frage. Einige renommierte TV-Sender und auch Stern.de haben über dieses Portal positiv berichtet.

 

Zielgruppe
Bei Lovepoint sind alle Altersgruppen zwischen 18 und 55 Jahren vertreten. Schwerpunktmäßig Mitglieder zwischen 30 und 50 Jahren. Sowohl Singles als auch Menschen in einer festen Beziehung.

Das Verhältnis Frauen : Männer liegt bei außergewöhnlichen 59 : 41 Prozent. Mit ein Grund dafür: das Portal ist für Frauen immer noch kostenlos.

Bei Lovepoint gibt es ungewöhnlich viele Männer mit einem gewissen Niveau. Oft sind es Unternehmer oder Akademiker. Frauen wissen diese Sorte zu schätzen. Das ist auch ein Grund für den hohen Anteil an Mädels.

Männer hingegen schätzen den Seitensprung-Anbieter wegen der hohen Damen-Beteiligung. Dabei handelt es sich keineswegs um Prostituierte oder Ähnliches. „Frau“ sucht hier ebenfalls ihr Sex-Abenteuer oder einen Lebenspartner.

 

Anmeldung
Auf der Startseite von Lovepoint wählen Sie zuerst aus, ob Sie ein Männchen oder ein Weibchen suchen. Danach stehen Sie vor der Frage, ob Sie Sex wollen oder per Partnervermittlung einen Schatz. Sehr entscheidend ist das nicht. Später können Sie hin und her wechseln. Schließlich machen Sie Angaben über sich und den potentiellen Partner.

Bald kommen Sie dann auf die Seite, wo Sie die Laufzeit der Premium-Mitgliedschaft auswählen können. Da ich mich zuerst nur mal umsehen und die Fremdgehen-Seite testen möchte, greife ich in die Trickkiste: meine Partnerin Silke meldet sich kostenlos an. Sie wählt die Kategorie „Traumpartner“. Das hat funktioniert.

Danach (bei „Tour starten“) gibt man in verschiedenen Feldern Freitexte ein. Beim Einstellen eines Bildes hat eine Frau die Wahl, die Aufnahmen verschwommen oder klar sichtbar zu zeigen. Jedes Mitglied hat volle Kontrolle darüber, wer das Profilfoto gestochen scharf sehen darf.

Jetzt kommt Lovepoint mit einem Fragebogen angetanzt. Den füllen wir treffend und sorgfältig aus. Diese Angaben kommen nämlich in die Datenbank des Dating-Portals.

Auch das ist geschafft. Meine Silke kommt gelangt in den Mitgliederbereich. Jetzt kann sie ihre Kontaktanzeige noch vervollständigen. Und danach die Partnervorschläge begutachten.

Die Partnervorschläge
Bei Lovepoint findet die Lebenspartner-Partnervermittlung und die Seitensprung-Vermittlung auf der Grundlage eines Matching-Systems statt. Angaben, die Sie beim Persönlichkeitstest über sich und den Wunschpartner gemacht haben, werden alle in einer Datenbank deponiert.

Dort befinden sich die Merkmale aller User. Die Datenbank vergleicht die Daten. Und zeigt passende Profile als Partnervorschläge an, die mit Ihren Wünschen harmonieren.

Silke hat das Profil nur sehr oberflächlich ausgefüllt. Sie erhält daher auch nur 50 Partnervorschläge. Da lässt sich mit Sicherheit noch einiges verbessern.


Button Grün 1

Lust auf eine prickelnde Affäre?
Mit einem Klick zum Seitensprung bei LOVEPOINT!

Leidenschaftliche Sex-Affäre finden

Die 2 oder 3 verschiedenen Kategorien von Lovepoint.de
Die Rubrik Seitensprung (Erotikdating):
Lovepoint bietet das prickelnde erotische Abenteuer diskret und auf höchstem Niveau an. Sie können hier jede Menge attraktive und sexhungrige Frauen oder potente Männer kennenlernen. Für einen One-Night-Stand, für ein Blind-Date oder für eine längere erotische Beziehung. Alles ist möglich.

Die Abteilung Traumpartner:
Ganz normale Partnersuche wie bei anderen Online-Partnermittlungen à la Parship und eDarling. Ebenfalls basierend auf dem Personentest (Fragebogen).

Die VIP-Vermittlung:
Kombination Seitensprung und Partnervermittlung. Frauen können ohne weiteres  und ohne Bezahlen hin und her wechseln zwischen den oben genannten Kategorien.

Ein Mann hingegen braucht zum Hin- und Herwechseln die VIP-Mitgliedschaft. Zahlt aber für beide Kategorien zusammen nur einen Preis.

Lovepoint achtet auf Qualität der Profile
Da Frauen nicht zahlen müssen, besteht bei ihnen noch am ehesten die Gefahr, dass es Spaßprofile gibt. Das könnten Damen sein, die versuchen, ihren Marktwert unter Beweis zu stellen.

Deshalb muss jede Lady bei Lovepoint eine bestimmte Prüfung durchlaufen. Außerdem muss sie eine gewisse Aktivität an den Tag legen, um überhaupt vermittelt zu werden. Wer auf Anfragen anderer Mitglieder eine Weile nicht reagiert, dessen Profil wird gelöscht. Damit halten sich die Betreiber reaktionslose Fakes und unnütze Spaßvögel vom Hals.

Lovepoint.de überprüft außerdem von Zeit zu Zeit die Profile manuell. Dabei werden Fakes und inaktive Profile aussortiert.

 

Lovepoint ist für Frauen kostenlos
Die Kontaktbörse für Partnersuche und Sexkontakte ist für Frauen total gratis und zeitlich unbegrenzt benutzbar. Eine Dame bekommt also in jedem Fall die Möglichkeiten geschenkt, die sich für Männer durch den Kauf einer Premium-Mitgliedschaft ergeben. 

Im Gegensatz zu vielen anderen Portalen besteht bei Lovepoint für Männer nicht die Möglichkeit zu einer kostenlosen Test-Mitgliedschaft, zum Ausprobieren. Ganz oder gar nicht, eine andere Alternative gibt es nicht. Man will nur wirklich interessierte Typen zulassen. Das einzige, was Männer umsonst bekommen, ist ein Profil und 50 Kontaktvorschläge ohne Foto. Das ist alles.

Ein kleiner Test zur Veranschaulichung
Meine Silke untersucht jetzt mit ihrer angeborenen Neugier, was sie als Frau in der Abteilung „Seitensprung“ sieht und erleben kann.

Sowohl in der Partnervermittlung als auch beim Erotik-Dating kann man nicht (wie zum Beispiel bei Singlebörsen) aktiv nach Profilen suchen. Vielmehr wird uns diese Arbeit von der Datenbank des Sex-Portals abgenommen. Die Datenbank von Lovepoint vergleicht die Daten aller Aspiranten – männlich wie weiblich. Und macht demzufolge Kontaktvorschläge. Und zwar in beiden Kategorien: Sex-Abenteuer und Partnersuche. 

Silke bekommt jetzt schon bald erste Nachrichten von Männern. Auf der Startseite unten klickt sie auf Postfach/ ungelesene Post. Da schreibt ein gewisser Lacrima: er will Silke unbedingt kennenlernen.

Na warte, Lakritz-Bubi, dir werde ich helfen! Silke kann nun auf „kein Interesse“ klicken. Aber sie ist ein gutes Mädchen, das macht sie nicht. Also klickt sie „auf diese Nachricht antworten“ und schreibt ein paar angemessene Worte. Auf der Hauptseite seines Inserats hat Lacrima-Boy übrigens kein Foto. Wohl aber im Fotoalbum seines Profils.

Die Partnervorschläge von Lovepoint:
Silke sieht jetzt alle Vorschläge in der Übersicht. Sie öffnet ein Profil. Sie kann ein Foto anfordern. Sie klickt auf „User anschreiben“. Dann muss sie diese Seite schließen oder zur Seite schieben. Damit erscheint ein Editor, auf dem man schreiben kann. Okay, das funktioniert alles gut.

Nächster Versuch
Zuerst öffnet mein Schatz ein Profil. Klickt dann auf „zum Chat einladen“. Im nächsten Fenster kann man als Termin für ein Chat-Gespräch zwei verschiedene Tage auswählen. Und verschieden Uhrzeiten. Das hat was!

Silke schickt jetzt die Einladung zum Webcam-Chat ab. Außerdem kann sie in einem Profil mit „Freunde werden“ ein Freundschaftsangebot unterbreiten. Damit lassen wir es jetzt mal gut sein.

 

Kostenpflichtige Mitgliedschaft
Wenn Männer überhaupt etwas erreichen wollen auf diesem Seitensprung-Portal, dann brauchen sie zwangsläufig die Premium-Mitgliedschaft. Eine kostenlose Basismitgliedschaft ist nur heiße Luft.

Das hat aber auch Vorteile: alle Männer und Frauen sowieso haben die Premium-Mitgliedschaft. Alle sind berechtigt, Nachricht zu lesen zu beantworten.

Die Funktionen der Premium-Mitgliedschaft für Männer und Frauen
Anmeldung, Profil erstellen

Persönlichkeitstest von Lovepoint ausfüllen

Partnervorschläge für Seitensprung oder Partnervermittlung entgegennehmen

Uneingeschränktes Kommunizieren mit anderen Mitgliedern

Wenn später neue Partnervorschläge dazu kommen, werden Sie von Lovepoint per E-Mail benachrichtigt

Sie können sich die vorgeschlagenen Profile ansehen. Falls kein Bild vorhanden ist, können Sie mit einem Klick ein Foto anfordern

Sie können einen User auch zum Webcamchat oder Schreib-Chat für einen bestimmten Termin einladen

Mit „Freunde werden“ können Sie ein Freundschaftsangebot abschicken.

Bei „Meine Suchangaben“ können Sie die Suche modifizieren


Die Kosten für Männer, Paare und lesbische Frauen (Mai 2014)

3 Monate     33,00 Euro/Monat
6 Monate     21,50 Euro/Monat
12 Monate   12,40 Euro/Monat
Die aktuellen Preise erfahren Sie beim Anmeldevorgang

Noch einmal: nachdem ein Mann eine Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen hat, kann er sich in beiden Kategorien auf die Suche nach Kontakten begeben. Frauen können sowieso ohne Bezahlung beliebig hin und her wechseln.


Button Hellviolett 1

Bei Lovepoint finden Frauen und Männer
ein aufregendes Sex-Abenteuer

 

Besondere Funktionen

Anti-Fake-Garantie
Sie stellt sicher, dass hinter jedem Profil eine reale Person steht. Jede Anzeige, die bei Lovepoint auffällig wird oder längere Zeit keine Aktivität zeigt, wird vom Service-Team aussortiert.

Video und Audio-Sprachaufnahme
Das ist ein besonderes Leckerli. Sie können im Profil ein Video von sich oder eine Sprachaufnahme hochladen.

Der Chat von Lovepoint
Es gibt einen Webcam-Chat, einen Audio-Chat und einen Chat zum Schreiben. Wenn Sie auf der Startseite auf „Chat“ klicken, kommen Sie dorthin. Vor allem das Chatten mit Webcam halte ich für sehr interessant.

Die Kontaktgarantie
Die Betreiber von Lovepoint sichern jedem Premium-Mitglied pro Monat mindestens eine Kontaktmöglichkeit zu. Falls Sie das nicht erreichen sollten, dann verlängert das Portal Ihre Mitgliedschaft um den verlorenen Monat.

Das Club-Magazin
Vieles rund um die Themen Sex, Lust, Liebe, Partnersuche und Partnervermittlung. Auf der Startseite rechts oben geht’s zum Club-Magazin.

Das Mitglieder-Coaching von Lovepoint
Wenn Sie Beratung brauchen zur Optimierung des Profils oder Tipps zum Herstellen von Seitensprung-Kontakten: dann können Sie über die gesamte Laufzeit der Mitgliedschaft das Mitglieder-Coaching in Anspruch nehmen. Mehr Infos zum Coaching: bei Hilfe/ Flirtratgeber/ Mitglieder-Coaching.

Die Hilfe mit den FAQs
Hier können weitere offene Fragen beantwortet werden

 

Kündigung
Im Gegensatz zu den meisten anderen Portalen im Erotikbereich verlängert sich die Mitgliedschaft bei Lovepoint.de nicht automatisch. Eine Kündigung ist also gar nicht notwendig. Sie selbst müssen die Mitgliedschaft verlängern. Oder aber sie läuft aus.

 

Mein Fazit
Bei Lovepoint habe ich viele positive Aspekte gefunden. Zusammenfassend möchte ich dem Portal die Bestnote 1 für Fairness zugestehen. Was Seriosität und Diskretion angeht, ist das Unternehmen über jeden Zweifel erhaben. Alteingesessen, seriös, nichts aufs schnelle Geld aus.

Perfekt für uns Männer ist der hohe Frauenanteil. Gute Chancen also, hier bei Lovepoint eine Seitensprung-Tussi oder eine Lebenspartnerin zu finden.

Fairness von Lovepoint: Man kann nicht in eine Kostenfalle stolpern. Denn eine Mitgliedschaft verlängert sich nicht versehentlich. Sondern sie endet unweigerlich, wenn man sie nicht neu beantragt. Nehmen wir an: ich bin 2 Monate im Ausland oder im Urlaub. Für diese Zeit kann ich mein Profil pausieren lassen. Es läuft keine bezahlte Zeit ab.

Vor allem der Webcam-Chat von Lovepoint ist ein Highlight. Aber auch die Kontaktgarantie und die stets sauber gepflegten und aktuellen Profile.

Egal, ob Sie nun die Partnervermittlung nutzen. Ob Sie geile Frauen bzw. liebeshungrige Männer kennenlernen möchten – für ein Sextreffen, einen One-Night-Stand. Oder ob Sie auf eine langfristige sexuelle Beziehung aus sind. Diese Dating-Seite hat für jeden etwas und ist mit Sicherheit einen Besuch wert.

Button Hellblau 1

Traumpartner suchen oder Erotik-Abenteuer erleben?
Bei LOVEPOINT ist beides möglich

 

Zurück zur Übersicht der Partnervermittlungen und der Seitensprung-Agenturen