Leitfaden für Partnervermittlungen im Web

Hallo,

in der Rubrik „Tipps für Partnervermittlungen“ geht es in erste Linie um die Partnerbörsen im Internet. Nebenbei streife ich auch kurz die Vermittlungs-Institute, die man in jeder mittelgroßen Stadt findet.

Welche Chancen bietet eine Partnervermittlung wie ElitePartner, Parship oder eDarling? Was kann sie leisten, was kann sie nicht? Wie funktioniert das System der Partner-Findung bei diesen Agenturen?

Welche Ratschläge soll man beachten, um bei diesen Partnervermittlungen
möglichst erfolgreich zu sein? Wie präsentiere ich mich bei der Partnersuche optimal, ohne ein Hochstapler zu sein?

Welche Fehler sollte man bei Partnerbörsen vermeiden? Wie geht man mit den Partnervorschlägen um? Wie schreibe ich eine Nachricht an einen potentiellen Kandidaten/in? Wie und wann vereinbare ich ein reales Treffen?

Wie kann ich mich darauf vorbereiten? Was unterscheidet die Partnersuche online von der im normalen Leben: im Alltag oder mit einer Zeitungs-Annonce? Welche Berufsgruppen haben Probleme bei der Partnersuche?

 

Hier ein Blick auf meine bisherigen Artikel

Singlebörse oder Partnervermittlung

Das Glück bei einer Partnerbörse finden

Wie finde ich meinen Traumpartner?

Niveauvolle Partnersuche für Akademiker

Online-Partnersuche: Partnerbörsen im Test

Langzeit-Singles: Partner suchen bei welchen Kontaktbörsen

Partnervermittlung : mit eDates den richtigen Partner finden

Liebe finden im Internet-bei welcher Partnervermittlung?

Feste Beziehung finden – Partnersuche im Net

Richtige Einstellung zur Partnersuche

Bei Partnervermittlung den idealen Partner finden

Youtube Videos über Parship

Online Partnervermittlung: Was sind die Vorteile?

Partner finden im Internet – Chancen bei Partnerbörsen

Professionelle Partnersuche bei Partnerbörse

Partnervermittlung für Singles mit Hochschulbildung

Partnervermittlung mit Erfolgschancen: die Kennzeichen

Traumpartner-Suche: feste Beziehung per Web

Bunte Partnerbörse Gleichklang.de für Singles aller Art

Club der einsamen Herzen: Kosten der Partnervermittlung offline

 

Auch diese Infos über Internet-Partnervermittlungen dürften interessant sein
Wie finde ich meinen Traumpartner? Einen Menschen, der möglichst ideal zu mir passt. Der nicht nur auf sein Vergnügen und auf Sex aus ist. Sondern sich nach einer liebvollen Beziehung sehnt. Dieses Thema werde ich in verschiedenen Artikeln beleuchten.

Welche Internet-Portale empfehlen sich für die Partnersuche? Auf Testseiten gebe ich Auskunft über Partnervermittlungen im Internet – wie z.B. Parship oder ElitePartner.

Was ist das Spezifische bei solchen Seiten? Wie meldet man sich an? Wie beschreibt man seine Wünsche? Wie stellt man Kontakt her zu einem Single, der einem vielleicht gefallen könnte?

Wie geht man mit Kontaktvorschlägen der Partnerbörse um? Ich gebe Tipps, wie man sich beim Online-Dating nicht unter Wert verkauft. Was man tun kann, wenn man auf seine Anfragen hin nur Absagen oder gar keine Antworten bekommt.

In manchen Berichten beschreibe Partnervermittlungen für Akademiker, für durchschnittliche Menschen. Und für Singles solche, die sich für besonders attraktiv halten. Ich erläutere, warum bestimmte Personengruppen sich schwer tun bei der Partnersuche. Und wie sich auch für Langzeit-Singles noch Chancen eröffnen auf ein spätes Liebesglück.

Wo bestehen im Alltag Chancen, einsame Menschen kennenzulernen? Ich schildere den Erfahrungsbericht einer geschiedenen Frau über 40. Wie sie nach langen vergeblichen Versuchen schließlich doch noch ihr Glück gefunden hat.

So mancher Single findet deswegen nicht seine zweite Hälfte, weil es mit der mentalen Einstellung hapert. Weil er sich nicht von unrealistischen Idealbildern lösen kann. Oder Angst hat, sich fest zu binden – mit allen Konsequenzen.

Sei es mit einer Bekanntschaft aus dem Internet. Oder bei jemand, den man im Alltag oder über eine der üblichen Partnervermittlungen vor Ort kennengelernt hat. Auch den Umgang mit Vermittlungs-Büros aus Ihrer Stadt werde ich schildern.