Partnersuche im Ausland

Latinas auf Partnersuche: Test LatinAmericanCupid

Frauen aus Lateinamerika suchen hier einen Partner

Webseite: LatinAmericanCupid.com

Attraktive Damen aus Lateinamerika treffen

Was ist LatinAmericanCupid?
Viele Männer aus der ganzen Welt bewundern die hübschen, knackigen Latinas. Wegen ihrer Schönheit, der erotischen Ausstrahlung und wegen des einfachen, unbekümmerten Wesens. Diese Kombination weiblicher Eigenschaften macht viele Kerle verrückt.

Viele europäische und amerikanische Frauen blicken neidisch auf Latinas. Weil ihre Männer oder solche, die sie gern hätten, nur Augen für karibische Mädchen und Frauen aus Brasilien haben.

Wer sich den Traum erfüllen möchte, mit einer hübschen, freundlichen, unkomplizierten und genderfreien Frau befreundet oder verheiratet zu sein, ist bei der Singlebörse LatinAmericanCupid – kurz LAC genannt – an der richtigen Adresse.

Die Partnersuche bei den exotischen Damen aus dem Süden Amerikas basiert auf Kontaktanzeigen. Darin stellen sich die liebreizenden Latinas und die Männer aus der westlichen Welt zum Online-Dating vor. Sie haben die Chance, Fotos und Videos anzusehen und bei Gefallen eine Mitteilung zu schreiben.

LatinAmericanCupid zählt mehr als 3 Millionen Mitglieder. Jetzt wo ich diesen Testbericht schreibe (Sonntag Nachmittag MEZ), sind gerade 3.500 Damen aus Lateinamerika online. Diese Zahlen legen den Verdacht nahe, dass die Aussichten, eine Exotin zum Heiraten oder für eine Online-Freundschaft zu finden, außerordentlich gut sind.

Ich habe es nicht gewagt, bei meinen Test-Kontakten die Bereitschaft für ein Sextreffen auszuloten. Die meisten Latin-Amerikanerinnen schreiben in den Profilen, dass sie an solchen Dingen kein Interesse haben. Aber wer blickt schon hinter die Kulissen? Da in Südamerika und auf den Antilleninseln durch den Frauenüberschuss unglaublich viele Ladys allein leben, sollte es auch in diese Richtung (Treffen im Urlaub) Möglichkeiten geben. Aber das bitte ohne Gewähr!

Inhalt des Testberichts:

  • Profil-Beispiele von Latina-Frauen
  • Mein Kontakt mit einer Brasilianerin
  • Funktionen und Kosten bei LatinAmericanCupid
  • Tipps für die Partnersuche & Fazit des Testberichts

 

Kontaktanzeigen hübscher Latinas
Ich sehe mir zuerst Damen an, die momentan online sind. Da wären zum Beispiel die oben herum gut bestückte Carolina aus Bremen, das Blumenfräulein Alina aus Siegen, die lockige Amanda aus Wien und Mara aus Gran Canaria. Aus dem karibischen Raum die fröhliche Stephanie aus Mexiko, die Träumerin Veronica aus Panama, die Schoko-Latina Patricia aus der Dominikanischen Republik und die rastalockige Yami aus Kuba.

Aus Südamerika sind gerade online die vollbusige Carolina aus Brasilien, die sportliche Tatiana aus Kolumbien, die geheimnisvoll blickende Luciana aus Buenos Aires/ Argentinien und die offensichtlich einsame Marianella aus Peru. Ich hätte aus jedem lateinamerikanischen Land mehrere Dutzend nennen können, die gerade on sind, die Nachrichten lesen oder sich im Chat befinden.

Aber was genau erwarten die Latinas beim Dating? Welche Stimmung haben sie? Und sehen sie wirklich so gut aus, wie man vermuten möchte? Um das zu demonstrieren, habe ich ein paar Profile ausgewählt, die ich nun kurz beschreiben möchte. Dabei habe ich blind in den Los-Topf hinein gegriffen, ohne irgendwelche Präferenzen.

Latinas aus Deutschland und Österreich
Vittoria (32) aus Karlsruhe sieht aus wie ein Vollblutweib. Die schöne Aussicht oben herum und die kräftigen Beine in den Jeans (63 kg) lassen erahnen, welches Vergnügen die gebürtige Kolumbianerin einem Mann im Bett bereiten könnte. Doch wer sie beim Chatten auf LAC sexistisch anmacht, muss sich vermutlich warm anziehen.

Vittoria würde sich über einen charakterstarken Mann freuen. Er sollte „gute Tugenden“ haben, sie unendlich lieben und verantwortungsbewusst sein. Die Latina koch gern und gut. In der Freizeit geht sie in die Disco tanzen, am See spazieren und ins Fitnessstudio. „Adios amigos und Schokoküsse“. Humor scheint sie auch zu haben.

Alisha (34), Bild unten, aus Ludwigshafen kommt ursprünglich aus der Dominikanischen Republik. Sie hat einen Job in der BASF. Und sie wohnt nicht weit von mir weg. Wenn ich Single wäre, würde ich versuchen, sie mal zu treffen. Das würde sicher meinen Horizont erweitern.

Alisha ist geschieden. Eine Frau zum Küssen und Verlieben. Die freiliegenden Brustäpfel sehen zum Anbeißen aus. Sie hat ein schönes Gesicht und einen braunen Teint. Egal ob Freundschaft oder Ehe: die Männer sollten wissen, wie man eine Dame behandelt. Dass man ihr Respekt entgegenbringt, sie nicht gleich befummelt und sie nicht anlügt.

Liebenswürdige lateinamerikanische Frau

Amanda (30) lebt schon seit Jahren in Österreich, in Salzburg. Sie gehört zu den wenigen Frauen aus Lateinamerika, die nur ein einziges Foto im Profil haben. Dieses zeigt sie im Bikini am Strand von irgendwo. Solche Bilder kennt man von der Copacabana. Die Ex-Jamaikanerin hat eine wunderschöne braune Haut. Vielleicht ist sie die ideale Partnerin für Männer, die auf etwas kräftige Frauen stehen (1,68 cm/ 64 kg).

Am Ende der Partnersuche sollte für Amanda eine feste Beziehung stehen. Der Traummann sollte leidenschaftlich sein, familienorientiert und den romantischen Charakter der Latina befriedigen. Die Salzburgerin ist harmoniebedürftig. Streitereien und Eifersüchteleien sind ihr zuwider.

Latinas aus Lateinamerika
Morena (31) ist eine wunderschöne schwarze Frau aus der Dominikanischen Republik. Eine super Figur sehe ich, gut gewachsene Brüste und elegante Kleider. Die Lady sieht zum Vernaschen aus. Die Profil-Überschrift lautet: „Verführe mich, wenn du kannst.“ Hola! Das fängt ja gut an. Ich lege sie zu meinen Favoritinnen von LatinAmericanCupid. Später mit der Gold-Mitgliedschaft werde ich versuchen, Kontakt mit ihr zu bekommen und die hübsche Latina wunschgemäß zu verführen.

Die dunkelhäutige Karibik-Schönheit möchte einen Mann für eine langfristige Beziehung finden. Dieser sollte nicht langweilig sein, kein Stubenhocker. Und er sollte das nötige Kleingeld zum Reisen haben. Da sie hin und her pendelt zwischen der Dominikanischen Republik und Spanien, wäre auch ein Date in Madrid möglich.

Florencia (25) ist ebenfalls in der Dominikanischen Republik geboren. Sie ist ebenso attraktiv wie die zuvor beschriebene Dame. Auch sie zeigt offenherzig ihre prallen Brüste. Das ist ja zum Verrücktwerden hier. Die Chica aus Santo Domingo sucht einen treuen liebevollen Mann, der seinen Platz im Leben schon gefunden hat. Er darf sogar etwas älter sein – bis 45 Jahre. Nochmal Hola!

Allerdings wünscht sich Florencia keinen sexbedürftigen Typen, der nur an ihre Unterwäsche will. Er sollte innere Werte haben und sie als ebenbürtige Partnerin akzeptieren. Was gar nicht geht: wenn bei LatinAmericanCupid Typen von ihr erwarten, dass sie sich vor der Kamera auszieht oder Nacktfotos schickt. Dagegen reagiert sie allergisch. Die Dominikanerin ist jung und appetitlich. Aber nicht auf den Kopf gefallen.

Unsere Reise durch die Profile von LAC führt uns nun nach Brasilien. Clarinha (28) ist die nächste Kandidatin für die Partnersuche in Lateinamerika. Sie gehört zu den zauberhaft aussehenden Mulattinnen (Mischlings-Frauen), die man immer wieder auf der Latina-Singlebörse bewundern kann.

Die Südamerikanerin möchte explizit mit einem Mann aus Deutschland zusammen kommen. Brasilianerinnen haben viel Sympathie für deutsche Männer. Allerdings sollte er bestimmte Ansprüche erfüllen. Er sollte nicht älter als 45 sein und ihre Liebe zur Natur teilen. „Ich möchte, dass Sie nett, lustig, taktvoll, reisefreudig und leidenschaftlich sind.“ Die Fotos der braunhäutigen Latina lassen erahnen, was sie mit Leidenschaft meint. Sie ist nicht nur elegant, sondern auch verdammt sexy. Die könnte einen Mann im Bett umbringen.

Eine weitere schokobraune Latina-Schönheit aus Brasilien ist Cherelle (34) aus Porto Alegre. Die Blue Jeans lassen kräftige Beine und einen knackigen Hintern vermuten. Sie ist eine selbstbewusste Frau, die mit der Partnersuche bei LatinAmericanCupid scheinbar ihre Last hat.

Der Heiratskandidat darf zwar ein reiferes Alter bis 55 haben. Er sollte allerdings zu seinem Alter stehen und ihr keine uralten Fotos zeigen, nicht verheiratet sein und ihr keine Lügen-Geschichten erzählen. Der Traummann sollte fröhlich sein und nicht gleich aufdringlich nach ihrer WhatsApp-Nummer fragen. Für Sex-Abenteuer ist die hübsche Brasilianerin nicht zu haben – behauptet sie wenigstens. Am liebsten wäre ihr ein starker Mann aus Europa oder aus den USA, der ihr eine glückliche Zukunft bietet.

Bei LatinAmericanCupid sind auch tausende Frauen aus Zentralamerika auf der Suche nach einem Liebsten. Eine dieser Latinas ist Juanita (35) aus Leon in Mexiko. Sie sieht jung aus für ihr Alter. Allerdings nicht so erotisierend wie die vorigen Brasilianerinnen. Man sieht kaum nackte Haut auf den Profilfotos.

Mit 1,73 liegt die Mexikanerin für Latina-Verhältnisse nur wenig über dem Durchschnitt. Ein Nichtraucher soll es sein. Ein besonderer Mensch. Denn sie ist „ein spezielles Mädchen“, schreibt sie in der Kontaktanzeige. In einer Beziehung legt sie Wert auf absolute Treue und Ehrlichkeit. Aber auch auf romantische Stunden zu zweit. Also die Herren: nicht dumm anlabern, sondern der Frau aus Mexiko gleich ein paar gefühlvolle Sätze schreiben. Juanita liebt romantische Musik, sehr weibliche Kleidung, Joggen und Tanzen.

Kaum haben sich meine Nerven etwas beruhigt, kommen wir schon wieder zu einem aufregenden Prachtweib aus Lateinamerika – sofern man auf schwarze Frauen steht. Laura (38) aus Kuba ist zwar nicht mehr ganz so jung. Dennoch wird sie mit ihren Fotos für enormen Wirbel sorgen. Lange schwarze Haare, eine ebenso dunkle Hautfarbe. Ein Busen, der die Bluse überfordert. Und unter dem Minirock wohlgeformte, etwas kräftige Beine, die jeden Mann von heißen Nächten mit einer Latina träumen lassen.

Das ist die erotische Komponente. Wie sieht die Persönlichkeit der bindungswilligen Kubanerin aus? Die Lady aus Havanna bezeichnet sich als fröhlich, spontan und fleißig. Sie kann ihrem Kavalier viel Liebe geben, schreibt sie. Sie verwendet auch das Wort „Leidenschaft“. 

Norma (30) ist eine ansehnliche junge Dame aus dem Andenstaat Peru. Sie war erst vor wenigen Stunden bei LatinAmericanCupid eingeloggt. Diese Latina ist unmissverständlich aufs Heiraten fixiert. Sie wünscht sich einen Gentleman, der „mein Ehemann sein will“. Norma bezeichnet sich als süß, gut verträglich, liebevoll und gut erzogen. Sie wird alles daran setzen, dass die Ehe mit ihrem Mann glücklich wird, schreibt sie. Für ihn will sie die perfekte Frau sein.

Der Hochzeiter sollte im Geiste jung sein, sie zärtlich behandeln und niemals belügen. Scheinbar hat sie beim Dating schon schlechte Erfahrungen gemacht. „Wenn Sie mit 100 Mädchen gleichzeitig chatten, bin ich nicht die Richtige für Sie.“ So einem lieben Schatz möchte man im Mondschein begegnen!

Die nächste Dame lebt an der Karibik-Küste von Kolumbien. Vanessa (29) ist eine unternehmungslustige, freundliche Person. Sie möchte bei LatinAmericanCupid mit Männern zwischen 35 und 50 kommunizieren. Reife Kerle sind ihr im Prinzip lieber als Jungspunde, die nicht wissen, was sie wollen.

Der Mann ihrer Träume wäre ein klassischer Kavalier. Einer, der zärtlich zu ihr ist, edel und aufrichtig. Sie betont im Profil, dass Sie als lockere Urlaubs-Bekanntschaft nicht in Frage kommt. Scheinbar hat sie schon diverse Angebote in diese Richtung bekommen von Typen, die nur Sex mit Latinas wollen.

Maira (27) ist ein süßer Fratz aus La Plata, südlich von Buenos Aires. Dieser Ort ist durch seine schönen Strände bekannt. Auf einem Bild zeigt sie, was sie in der Bluse hat. Auf anderen Profilfotos gibt sie sich dezent, im blauen und schwarzen Kostüm.

Der Profil-Inhalt: die Argentinierin ist eine einfache Arbeiterin, geschieden und mit einem Kind. Daher sind ihre Partnerwünsche noch etwas bescheidener als beim dem Großteil der Latinas: 30 bis zu 58 Jahre sollte der Partner sein. Ich fasse es nicht! Der Ehemann soll den 6-jährigen Sohn akzeptieren. Es wäre schön, wenn er Salsa tanzen könnte. Rüpel, die erotische Mails schicken, wird sie nicht beachten.

 

Latina als Urlaubsbegleiterin:
Freundin für Liebestrip in die Karibik

 

Profil für die Partnersuche in Lateinamerika
Zur Anmeldung gibt es nicht viel zu sagen. Vielleicht kennen Sie das Spiel schon von deutschen Singlebörsen. Man braucht eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Man gibt an, ob man männlich oder weiblich ist und setzt das Alter ein. Und schon gelangt man zur Dating-Arena von Latin AmericanCupid. Sollte eine andere Sprache als „Deutsch“ angezeigt werden, können Sie das ganz einfach korrigieren: ganz oben rechts am Zahnrad/ Sprache auswählen.

Fotos sind die Visitenkarte jedes Online-Daters, die Eintrittskarte zum Glück. Beim Südamerika-Portal können Sie bis zu 5 Schnappschüsse ins Profil bringen. Damit die Damen staunen, was für ein super Frauentyp Sie sind. Viele Bilder (statt nur eins) bringen Ihnen Vorteile gegenüber anderen Single-Männern. Die meisten haben nämlich gar nicht so viele präsentierbare Aufnahmen parat. Oder sie sind zu bequem, um welche hochzuladen.

Online-Dating lebt vom Vertrauen. Wer bei der Latina-Singlebörse viele Fotos publiziert, gilt als offen. Er hat nichts zu verheimlichen. Außerdem kann man dadurch seine Attraktivität zeigen.

Die Profile bei LatinAmericanCupid sind extrem umfangreich. Ich habe bei meinen Testberichten keine internationale Kontaktbörse gesehen, wo man so viele Eigenschaften und Lebensumstände artikulieren kann. Auf der anderen Seite sieht es genauso aus. Wenn ich das Profil einer Latina anklicke, finde ich dort ebenso viele Infos über ihre Person.

Diese Ausführlichkeit führt zu außerordentlich guten Partnervorschlägen für die Partnersuche – vor allem für Platin-Mitglieder. Man sollte die Chancen, die von LatinAmericanCupid geboten werden, unbedingt nutzen. Und möglichst alle Profilfelder ausfüllen, die ich nun kurz beschreibe.

Ganz Eilige, die sofort zu den Fotos der sexy Latinas eilen wollen, können das Hochladen von Bildern und das korrekte Ausfüllen der Anzeige auch zu einem späteren Zeitpunkt erledigen. Was sich nachträglich nicht mehr korrigieren lässt, ist das eigene Alter. Sonst würde ja jeder machen, was er will.

Text-Eingaben macht man am besten in Spanisch. Das verstehen sie alle, auch die Brasilianerinnen. Dazu benutze ich den Google-Übersetzer. Hier nun die Möglichkeiten, wie man sich und den Traumpartner beschreibt.

Alter und Bilder haben wir schon. Danach kommen in der Abteilung „Profil“ Angaben zum eigenen Erscheinungsbild, zu Kindern und Beruf. Die gleichen Felder findet man auf der Seite, wo man die Traumfrau aus Lateinamerika beschreibt.

Ganz unten auf der Profilseite setzt man eine Profilüberschrift. Die soll entweder lustig klingen oder etwas über meinen Charakter aussagen. Im Feld „Über mich“ schreibt man etwas über seine Person und warum man ausgerechnet eine Latina kennenlernen will.

Danach gilt es, seine Interessen offenzulegen. Und auch die gewünschten Steckenpferde künftiger Kontakte bei LatinAmericanCupid. Weiter geht es zu den Ernährungsgewohnheiten und zu sportlichen Aktivitäten. In der Rubrik „Personalität“ hat man die Möglichkeit, in eigenen Worten über verschiedene Geschmäcker wie Filme, Musik usw. zu schreiben. Da die Latinas vorwiegend Spanisch, Englisch oder Französisch sprechen, empfiehlt es sich, hier die gleiche Sprache zu verwenden – per Google-Übersetzer.

 

Mein Kontakt mit der Brasilianerin Sabrina
Zuerst klicke ich auf „Suche“. Ich gebe das Wunschalter meiner Partnerin an und das Land. Eventuell noch persönliche Eigenschaften der Latinas. Nun werden auf vielen Seiten Südamerikanerinnen abgebildet, die meinen Wünschen entsprechen.

Ich möchte mit einer knackigen Latina aus Brasilien chatten. Da fällt mir ein: an der Copacabana leben mit die schönsten Frauen der Welt. Also gebe ich als Stadt Rio de Janeiro ein. Theoretisch kann ich auch unter „Deutschland“ Städte wie Berlin, Hamburg, Leipzig oder Frankfurt auswählen.

Brasilianische Samba-Tänzerinnen sehe ich auf Anhieb keine. Nur wenige der eingeblendeten Latinas könnten an einem Wettbewerb Miss World oder schönster Po Brasiliens teilnehmen. Man sollte die Erwartungen für die Partnersuche in Südamerika also nicht extrem hoch schrauben. Allerdings hat man dafür die Gewähr, dass es sich um ganz normale Alltags-Frauen handelt, die man auch beim Urlaub in Rio auf der Straße sehen würde.

Ich entscheide mich jetzt für eine. Ich lese die Anzeige und versuche, ihr eine Botschaft zu senden.

Sabrina (26) aus Rio sieht hübsch aus, wie Sie im Bild sehen. Ein klein wenig kräftig, behauptet sie. Auf jeden Fall aber gut proportioniert. Die Busenweite lässt nichts zu wünschen übrig. Sabrina ist Single, spricht ein wenig Englisch. Sie sucht „amor de mia vida“, die Liebe ihres Lebens. Im Extremfall darf der Latino, der Europäer oder US-Amerikaner 20 Jahre älter sein. Die sexy Brasilianerin wäre bereit, auszuwandern, um mit ihrem Schatz zusammenzuleben.

Die Hobbys der Latina: sie genießt das Strandleben an der weltberühmten Copacabana. Damit sie nicht zu kräftig wird, wandert sie nach Feierabend manchmal auf den Berg „Zuckerhut von Rio“ hinauf. Ihre Schönheit pflegt sie in einem Beauty-Salon. Das Reisen kommt in ihrer Freizeit zu kurz, da sie keinen gut bezahlten Job hat.

Wie kann ich der Brasilianerin eine Nachricht schicken?
Das Senden eines Lächelns haben wir bereits hinter uns. Wenn ich dem Latina-Mädchen schreiben will, brauche ich eine Mitgliedschaft in Gold. Das ist schnell erledigt. Nun kann es losgehen.

Obwohl das Schoko-Girl aus Brasilien etwas Englisch versteht, lasse ich meine Sätze vom Google-Übesezer ins Portugiesische übersetzen. Ich schreibe also: Olá Sabrina, eu gosto muito das suas fotos. Gostaria de me conhecer? Gostaria de descobrir se você e eu somos solidários conosco. Estou à procura de um relacionamento como você. Talvez possamos nos encontrar no LatinAmericanCupid no bate-papo na webcam? Talvez possamos falar inglês lá. Tchau. Estou ansioso por você. Hoffentlich hat Google das einigermaßen verständlich übersetzt.

Hallo Sabrina, ich mag deine Fotos sehr. Hast du Lust, mich kennenzulernen? Ich würde gern herausfinden, ob du und ich uns sympathisch sind. Ich suche wie du eine feste Beziehung. Vielleicht können wir uns im Chat treffen? Auf Wiedersehen. Ich freue mich auf dich.

Es dauert und dauert. Fast habe ich diese Mail schon vergessen. Erst eine Woche später sehe ich meinem Postfach von LatinAmericanCupid, dass die Brasilianerin aus Rio de Janeiro mir geantwortet hat: Olá, estou feliz em conhecê-lo aqui. Eu vi seu perfil. E eu ficaria feliz em conhecê-lo. Antes de conversarmos com a webcam, escreva-me mais sobre sua vida. Não sinto vontade de ser enganado ou enganado por um homem. Só escrevo com candidatos sérios. Meu ingles nao e ruim. Eu acho que isso poderia funcionar. beijo

Hallo, ich freue mich, dich hier zu treffen. Ich habe dein Profil gesehen. Und bin gern bereit, dich kennenzulernen. Bevor wir chatten, schreibe mir bitte noch mehr über dein Leben. Ich habe keine Lust, von einem Mann betrogen oder verarscht zu werden. Ich schreibe nur mit ernsthaften Kandidaten. Mein Englisch ist nicht schlecht. Ich glaube, das könnte funktionieren. Kuss.

Na bitte, geht doch. Ein Küsschen sogar. Und so haben wir uns in der Folgezeit ein wenig beschnuppert. Ich habe ihre Denkweise kennengelernt. Und dass das Leben der Brasilianerin sich erheblich vom deutschen Alltag unterscheidet. Mir war schon Angst davor, zuzugeben, dass ich sie eigentlich nur zum Spaß angeschrieben habe.

Daraufhin hat sie den Kontakt gleich abgebrochen. Damit gebe ich ein schlechtes Beispiel. Man sollte mit einer Latina nicht spielen. Sondern sie nur dann kontaktieren, wenn man es ernst meint. Oder wenn sie an einer reinen Online-Freundschaften interessiert ist.

 

Drei weitere internationale Liebes-Portale

Philippinische Frauen treffen

Brasilianerinnen auf Partnersuche

Ledige Damen aus Afrika

 

Kostenlose Partnersuche bei LatinAmericanCupid

Profil anlegen
mit Fotos, Eingabe der eigenen Interessen und Beschreibung der exotischen Traumpartnerin.

Welche Latinas sind online?
Ich habe mich heute am Sonntag Morgen 8 Uhr darüber gewundert, dass es 2.000 waren und immer weniger wurden. Die Mädchen aus Lateinamerika gingen nach und nach ins Bett bzw. träumten schon vom Küssen und vom Prinzen auf dem weißen Pferd. In Deutschland 8 Uhr bedeutet in Havanna/ Kuba 2 Uhr nachts. Sonntag Nachmittag MEZ sind dann 4.500 Mädels anwesend. Die Anzahl spielt aber nicht die wichtigste Rolle. Die Richtige muss dabei sein, darauf kommt es an.

Öffnen der Damen-Anzeigen
ist kostenlos. Ebenfalls Fotos ansehen, persönliche Daten und Partnerwünsche der Latinas lesen. Premium-Userinnen dürfen auch von kostenlos agierenden Männern angeschrieben werden.

Gruß verschicken
Das ist die einfachste Art, einer schönen Lady zu zeigen: hallo, ich finde dich toll. Hast du Interesse am Chatten?

Einfache Profilsuche kostenfrei benutzen
Um Latinas nach bestimmte Kriterien zu finden: nach Geschlecht, Alter, zuletzt aktiv, Land, Entfernung im Inland. Wenn ich bei der Suche „Deutschland“ eingebe und die Entfernung auf maximal 500 km stelle, werden die anklickbaren Fotos von ca. 2.000 Latinas im Alter zwischen 27 und 44 Jahren eingeblendet.

Schon bei der einfachen Suche haben Sie die Chance, nach Stichworten Profile zu filtern. Nehmen wir an, Sie stehen auf Frauen mit großen Brüsten, schönem Busen. Dann geben Sie diesen Begriff auf Deutsch, Englisch oder auf Spanisch ein (pechos grandes). Oder Sie möchten eine besonders treue Latina kennenlernen. Hier verfahren Sie genauso („fiel“ heißt treu). Da manche Selbstbeschreibungen in den Frauen-Anzeigen auf Deutsch, andere auf Spanisch geschrieben sind, empfiehlt sich die Stichwort-Eingabe in beiden Sprachen.

Nachrichten-Empfang
ist gratis. Ebenso zu sehen, wer mir geschrieben hat und das Profil der Adressatin öffnen. Leider kann ich als kostenloses Mitglied die weiblichen Kontaktversuche nicht beantworten. Da schiebt LatinAmericanCupid einen Riegel vor: Sie müssen Premium-Mitglied werden, wenn Sie diese Dame näher kennenlernen wollen.

Favoritenseite anlegen
Frauen aus der Karibik, aus Deutschland und Südamerika, die ich sexy oder interessant finde, können hier fest gespeichert werden. Andererseits kann ich als kostenloses Mitglied auch erkennen, welche Damen mich besonders anziehend finden. Das sieht manchmal etwas schmeichelhaft aus, muss ich sagen. Wenn eine 15 Jahre jüngere, hübsche Latina-Schönheit mich zu einem Favorit in ihrer Partnersuche erklärt hat.

Kostenlose Kontaktvorschläge
vom lateinamerikanischen Cupid erhalten. Die Vorschläge werden von einem wissenschaftlichen Berechnungssystem erstellt. Dieses System vergleicht Alter, Eigenschaften, Freizeit-Interessen und Beziehungswünsche von Männern und Frauen. Und bringt mir dann in der Rubrik „Traumfrauen“ passende Latinas als potentielle Chat-Partnerinnen direkt ins Profil. Allerdings funktioniert das Feststellen der Kompatibilität zweier Menschen im kostenlosen Modus nur rudimentär. Sehr viel besser werden die Profile analysiert, wenn man einen Platin-Account besitzt.

Die Nutzung der App von LatinAmericanCupid ist gratis. Damit können die User auch mit dem Smartphone die Kontaktseite aufrufen. Und alle Funktionen wahrnehmen, die sie zu Hause am Bildschirm auch hätten. Scheinbar ist noch niemand auf die Idee gekommen, z.B. in der Fußzeile der Webseite einen Link zum App Store von Google Play zu setzen. Ich habe danach gegoogelt und es gefunden.

Gratis Tipps
Kostenlos einsehbar sind die Ratschläge der Latin-Singlebörse zu Dating, Sicherheit, Reisen und zum Verloben.

 

Kostenpflichtige Mitgliedschaften

Verbesserte Möglichkeiten durch den Gold-Account

Mit allen Chicas aus Lateinamerika Kontakt aufnehmen
Egal ob sie zahlende Singles sind oder nicht.

Partnersuche im Chat
Wenn Sie ein Latina-Mädchen mit einem hübschen Gesicht oder einer guten Figur im Online-Bereich sehen, können Sie auf den Button zum Chatten klicken. Sie wird das wahrscheinlich sofort merken. Und gegebenenfalls zu einer Unterhaltung bereit sein.

Von allen Latinas angeschrieben werden
Viele junge Ladys aus Südamerika und aus der Karibik haben nicht das nötige Kleingeld, um sich eine Mitgliedschaft zu leisten. Sie warten darauf, von männlichen Singles aus aller Welt kontaktiert zu werden. Wenn Sie sich eine Mitgliedschaft bei LAC zulegen, gewinnen Sie einen gravierenden Vorteil. Sie werden von nun auch Mitteilungen und Chat-Angebote auch von nicht zahlenden Damen aus Brasilien und von den karibischen Sonneninseln bekommen.

Was überhaupt möglich ist, ist der Nachrichtenverkehr bzw. das Lesen von Messages, wenn beide (Mann und Frau) kostenfreies Standard-Mitglied sind. Die kostenlose Partnersuche bei LatinAmericanCupid stößt sehr bald an ihre Grenzen.

Bessere Platzierung in den Listen der Profilfotos
Es macht einen großen Unterschied, ob mein Bild auf Seite 1 landet oder weit hinten auf Seite 20 oder 30. Auf Seite 1 oder 2 werden viel mehr Latinas meine Anzeige anklicken und einen Annäherungsversuch wagen.

Mehr Spielraum bei den Suchoptionen
Auf diese Verbesserung könnte man noch am ehesten verzichten. Denn die „Suche“ ist auch für kostenlose Mitglieder schon ziemlich optimal.

Video ins Profil bringen
Gold- und Platinmitglieder können sich in einem kurzen Film den Latinas vorstellen sowie deren Filme – sofern vorhanden – abspielen.

 

Vorzüge des Platin-Accounts

Übersetzer ermöglichst vielfältige Frauen-Kontakte
Er ist sehr nützlich, wenn ich in einer nicht geläufigen Sprache angeschrieben werde – zum Beispiel auf Spanisch oder Portugiesisch. Auf sehr vielen Karibik-Inseln wird Englisch gesprochen: u.a. auf den Bahamas, auf den Britischen Jungferninseln, Grenada, Jamaika und auf Cayman Island. In anderen Urlaubsparadiesen spricht man Holländisch (Curacao) oder Französisch (Guadeloupe, Martinique, Haiti).

Visuelles Chatten mit Kamera
Wenn man wirklich eine Frau auf Kuba, in der Dominikanischen Republik oder in Mexiko treffen will, bietet die Platin-Mitgliedschaft unschätzbare Vorteile. Hier kann man sich am Bildschirm davon überzeugen, dass die Dame so attraktiv ist, wie man es sich vorstellt. Und wie es mit der Verständigung klappt. Das klingt alles zu schön, um wahr zu sein. Leider ist diese Funktion seit einigen Monat abgeschaltet, weiß der Geier warum.

Frauen aus Südamerika

 

Kosten für die Partnersuche in Lateinamerika

Teilnehmergebühren im Gold-Account
12 Monate:   10,00 Euro pro Monat
3 Monate:     19,99 Euro pro Monat
1 Monat:       29,98 Euro

Beiträge im Platin-Account
12 Monate:   11,67 Euro pro Monat
3 Monate:     23,33 Euro pro Monat
1 Monat:       34,98 Euro

Muss LatinAmericanCupid gekündigt werden?
Beim normalen Ablauf verlängert die Kontaktbörse meinen Account immer wieder. Ist das Dating erfolgreich gewesen, kann ich diesen Mechanismus durchbrechen. Ich klicke auf das Zahnrad neben meinem Profilbild oben. Dann auf das Wort „Zahlungen“. Im nächsten Fenster kann ich das automatische Verlängern meiner Mitgliedschaft deaktivieren.

 

Zusammenfassung meines Tests
LatinAmericanCupid gehört zur Cupid-Media-Gruppe. Das ist ein renommiertes Konsortium von Singlebörsen rund um den Globus, wo Männer und Frauen aus aller Welt einen Lebensgefährten, Chat-Gesellen oder auch Urlaubspartner aus dem Ausland suchen.

LAC eignet sich für Männer aus Europa, Kanada, aus den USA und Australien, um einen exotischen Darling aus der Karibik und Südamerika finden. Aber auch für junge Damen aus Lateinamerika, die ausbrechen wollen aus den ärmlichen und unsicheren Verhältnissen des Heimatlandes.

Darüber hinaus besteht für Männer die Chance, im eigenen Land eingewanderte Latina-Damen ausfindig zu machen, mit ihnen zu flirten und sie für sich zu gewinnen.

Zum Thema Seriosität sei gesagt: LatinAmericanCupid ist keine Wichs- oder Pornoseite. Die Frauen sind zumeist sehr schön – vor allem die jüngeren. Aber sie zeigen keine obszönen Bilder. Das wäre auch nicht erlaubt. Solche Fotos werden vom Portalbetreiber nicht angenommen. Bei dieser Singlebörse findet man keine Mädels, die es darauf anlegen, mit unanständigem Zurschaustellen weiblicher Reize die Männer hörig oder verliebt zu machen.

Oben habe ich schon einmal erwähnt, dass Online-Dating Vertrauenssache ist. Doch wie soll man Zutrauen haben zu Menschen, die man überhaupt nicht kennt. Die viele tausend Kilometer weit weg wohnen. Das sicherste Mittel, um zu erkennen, ob jemand echt und mit vollem Herzen bei der Partnersuche ist, ist das Verifizierungs-Logo im Profil.

Wenn eine Latina ihre Identität von LAC hat prüfen lassen: dann können Sie sicher sein, dass sie ernste Absichten hat. Ebenso wenn sie für ihren Mittglieds-Account Geld bezahlt hat.

Das Gleiche gilt auch im Umkehrschluss. Lassen Sie sich bitte auch überprüfen. Der Zeitaufwand ist gering. Halten Sie Führerschein, Reisepass oder Personalausweis bereit. Sie werden dadurch deutlich mehr ernsthaft gemeinte Kontakte bekommen – von lateinamerikanischen Frauen, die an einer Freundschaft oder Beziehung interessiert sind. Für den kostenlosen ID-Check klicken Sie auf Ihr Profilbild oben rechts und dann auf „verifizieren“.

 

LatinAmericanCupid: Erfolgsaussichten und Tipps
3 Millionen Mitglieder weltweit – davon ca. 1,5 Millionen ledige Damen – sind eine Menge Holz. Viele von denen haben in den vergangenen Jahren schon einen Partner gefunden und das Profil gelöscht. Teilt man die 1,5 Millionen durch 20 Jahre (seit dem Bestehen der Flirtbörse), so könnten schätzungsweise noch 75.000 Damen aktuell auf Partnersuche sein. Das ist immer noch viel Kleinholz.

Der Erfolg bei den Frauen aus Südamerika und aus der Karibik hängt aber nicht nur von der Vermittlungsseite ab. Achten Sie bitte darauf, nur solche Señoritas anzuschreiben, die zumindest in den letzten 4 Wochen oder 3 Monaten irgendwann eingeloggt waren. In der Profil-Übersicht sehen Sie unter jedem Foto eine Zeitangabe: vor 45 Minuten, vor 3 Tagen, vor 2 Wochen usw.

Auf der Suche-Seite finden Sie die Funktion „Zuletzt aktiv“. Wenn Sie das anklicken, werden neue Logins ganz oben angezeigt. Dann stoßen Sie auf Latinas, die noch nicht viele Kontakte mit Männern hatten. Sie sind vielleicht einer der Ersten.

Der Erfolg bei lateinamerikanischen Frauen hängt auch davon ab, was Sie aus den vorliegenden Gegebenheiten machen. Profilgestaltung, Bild-Auswahl, aktiv und dennoch geduldig sein und die Art und Weise der Kommunikation sind entscheidende Faktoren, um die Liebe in Übersee oder bei Latinas aus Ihrem Bundesland zu finden. Dabei wird man früher oder später auch das Sprachproblem – sofern vorhanden – lösen müssen. Es sei denn Ihr Latina-Schatz lebt hier in Deutschland, in Österreich oder in der Schweiz.

Ich glaube, ich lehne mich nicht weit aus dem Fenster, wenn ich nach meinem mehrwöchigen Test das Single-Portal LatinAmericanCupid für die Partnersuche empfehle. Viele gute Gründe sprechen dafür. Vor allem werden Sie außerhalb der Cupid Media-Familie keine internationale Dating-Plattform dieser Größenordnung finden.

 

Hier weitere Kontaktbörsen für die internationale Partnersuche

Bildquelle:
© auremar/ Fotolia.com. #39589084
© pixabay.com/de/frauen-wasser-meer-nass-bikini-1596698/