Partnersuche im Ausland

Kontakte zu Frauen aus Brasilien: BrazilCupid im Test

Kontakte zu erotischen Brasilianerinnen

Webseite: Brazilcupid.com

Brasilianerinnen, die einen festen Partner suchen

Was ist BrazilCupid?
Die südamerikanische Partnerbörse wird gern genutzt von Single-Männern aus Europa und Nordamerika, die Kontakte zu Frauen aus Brasilien suchen. Außerdem wird sie gebraucht von Brasilianerinnen, die sich einen netten Lebensgefährten aus dem Ausland wünschen. Zuletzt ist die Singlebörse dazu geeignet, brasilianische Mädchen im eigenen Land zu finden. Auch in Deutschland, Österreich und in der Schweiz.

Einmal im Leben ein unvergessliches Abenteuer mit einer jungen, heißen Latina von der Copacabana erleben. Das Feuer und die Lust einer heißblütigen Bikini-Exotin spüren. Davon träumt so mancher Mann. Die erotischsten und rassigsten Frauen der Welt kommen nicht etwa aus den Filmstudios von Hollywood oder Bollywood, sondern aus Brasilien und aus der Karibik.

Das wissen mittlerweile viele Kerle aus aller Welt. Sie nutzen das Internet, um Kontakte zu schmieden zu braun gebrannten, sexy Frauen aus Brasilien. Um mit ihnen zu flirten und zu chatten. Um sie verliebt zu machen und am Ende vielleicht zum Traualtar zu führen.

Mein Test untersucht die Kontaktchancen und die Profile der Singlebörse Brazil Cupid. Wie kann man Frauen aus Brasilien finden? Worauf muss man beim Kennenlernen achten? Warum wollen viele Damen aus Lateinamerika einen Lebenspartner aus Übersee?

 

Kontaktanzeigen brasilianischer Frauen
BrazilCupid bietet ausgezeichnete Möglichkeiten, sich in einem Inserat persönlich vorzustellen. Man lernt die Wesenszüge der Damen kennen. Natürlich nutzen auch viele brasilianische Männer die Chance, nach einer Brasilianerin zu Ausschau zu halten. Hier ein paar Beispiele bindungswilliger Latinas.

Brasilianerinnen aus Deutschland
Fernanda (32) aus Frankfurt am Main ist eine elegante, athletische, hellhäutige Brasilianerin. Als besonderes Merkmal gibt sie ihre lustige Persönlichkeit an. Wenn ich mir die Fotos ansehe, würden mir noch ein paar körperliche Merkmale einfallen. Sie sagt, sie ist eine liebevolle Frau, die einen Mann glücklich machen kann.

Ihr Traumtyp darf bis zu 45 Jahre alt sein. Dazu gebildet, gereift und freundlich. Er sollte seinen brasilianischen Darling wertschätzen und für sie sorgen. Ein Nichtraucher mit einer stets freundlichen Laune wäre Fernanda angenehm.

Patricia (30) aus Emden ist die nächste Deutsch-Brasilianerin. Leider zeigt sie nur ein einziges Foto. Sie möchte sich „beeilen, um glücklich zu sein. Denn das Leben ist kurz“. Die Geschiedene will endlich eine Familie mit Kindern haben. Patricia lebte früher in Rio de Janeiro. Den Urlaub verbringt sie gern in der Sonne und am Meer.

Etwas wehmütig denkt sie manchmal an Brasilien zurück. Die junge Frau mag Pferde, und sie ernährt sich gesund. Für die Zukunft hofft sie bei BrazilCupid einen Mann zu finden, der treu, süß und geduldig ist. Alles in allem vertritt diese Latina ziemlich traditionelle Werte.

Brasilianerin aus Österreich
Diana (36) lebt in Innsbruck. Die strammen Beine im Minirock sehen entzückend sexy aus. Die rot geschminkten Lippen verraten eine gewisse Sinnlichkeit. Die Tierfreundin bezeichnet sich als leidenschaftlich und idealistisch. Den Gesichtszügen nach könnte Diana eine indigene Südamerikanerin (Indio-Frau) sein.

Dann ein Kuriosum im Profil, das die Männerwelt meist gar nicht gern hört: sie kocht zwar gern. Der Zukünftige muss jedoch den Abwasch erledigen. Mädchen, was hast du nur für Wünsche? Er sollte seine Frau und Gott respektieren, nur wenig Alkohol trinken und ausgeglichen sein. Das sind nicht besonders hohe Ansprüche für eine exotische Dame dieses Formats.

Schoko-Schönheiten aus Brasilien
Raquel (28) aus São Paulo trägt die Haare im Afro-Look (Bild unten). Sie scheint afrikanischer Abstammung zu sein. Ihrer Attraktivität schadet das überhaupt nicht. Sie mag Männer, die romantisch sind und von der Liebe zu einer schönen Brasilianerin träumen. Ihr Prinz sollte charmant sein, treu und aufrichtig.

Raquel möchte eine Familie gründen. Und zusammen mit ihrem Geliebten viele Länder kennenlernen. Dabei sollte er nett sein. Und sie so akzeptieren wie sie ist. Von ihren Vorlieben im Bett erzählen die Brasilianerinnen auf diesem Portal so gut wie gar nichts. Das hat noch Zeit bis später beim Treffen.

Paula Santana (34) aus Rio de Janeiro ist eine der vielen tiefbraunen Latinas bei BrazilCupid. Die Fotos weisen sie als betörend erotische Brasilianerin aus: schöne, pralle Bürste, ein bezauberndes Lächeln. Ich vermute, sie wird viele Männer-Kontakte haben. Ganz schlank ist sie nicht. Die kräftigen Beine unterstreichen eher noch ihren Sex-Appeal. Paula Santana gibt im Profil viele Interessen an: sie liebt unter anderem die Natur, Musik-Konzerte, Techno und Churrasco (Grillpartys).

Die hübsche Brasilianerin schreibt auf Englisch: Ich bin eine schüchterne Frau aus Brasilien, führe ein einsames Leben. Sie will den Männern mit Sicherheit keine intimen Fotos schicken. Der Brautwerber sollte sich nicht für ihre Unterwäsche und was darunter ist, interessieren. Sondern für den Mensch, der in ihr steckt.

Das Herz von Paula Santana schlägt für gebildete Männer aus Deutschland, Frankreich, Irland oder Großbritannien. Der Traumpartner sollte nicht so leicht eifersüchtig werden und vor allem kein Macho sein. Ein Italiener, Russe, Türke oder Spanier kommen als Lebensgefährte deshalb nicht in Frage.

Eine weitere Latina mit schokoladenbrauner Haut ist Monalisa (24) aus Fortaleza. Die Brüste sind fest und nicht so üppig wie bei vielen anderen Frauen aus Brasilien. Sie schreibt ihr Profil auf Englisch. Sie möchte nur von Männern kontaktiert werden, die nach der großen Liebe suchen. Er sollte männlich sein (ein Alpha-Tier), stark und dennoch rücksichtsvoll bei der körperlichen Liebe.

Monalisa möchte ihre Zeit nicht mit unendlichen Skype-Gesprächen und WhatsApp-Nachrichten vertrödeln. Sie will möglichst schnell zur Sache kommen: der Verehrer soll sie zeitnah in Brasilien besucht. Auch für Monalisa kommt es überhaupt nicht in Frage, dass sie einem Mann obszöne Fotos schickt. „Wenn Sie eine sexy Brasilianerin wollen, die Ihnen den Kopf verdreht: hier bin ich“. „Ich bin süß wie eine Praline und heiß wie Feuer.“ Oh weh, die Dame scheint südländisches Temperament zu haben.

Weißhäutige Latinas aus Brasilien
Richtig schwarze Damen sieht man bei BrazilCupid gelegentlich auch, aber nicht so oft. Zu den wenigen bleichgesichtigen gehört Maria (31) aus Lissabon (Bild unten). Sie lebt und arbeitet in Portugal. Die 5 Profilbilder werden die Männerwelt begeistern. Sehr jungfräulich stellt sich die Maria nicht gerade an. Sie streckt ihre vollen Brüste heraus und zeigt den süßen Kussmund.

Was will diese Brasilianerin bei der Partnersuche finden? Der Mann darf zwischen 35 und 50 Jahren alt sein. Er sollte ihr nicht mit schleimigen Worten kommen, sondern durch Taten zeigen, was für ein Kerl er ist. Maria möchte keinen Lügner, sondern einen netten, die Natur liebenden Ehemann. Er sollte gern verreisen und sie auf keinen Fall unterdrücken oder schlagen. Auch in Portugal hat sie einige Machos kennengelernt. Solche Typen ekeln sie an.

Dann habe ich doch noch eine Bikini-Frau aus Brasilien gefunden. Fabiana (27) aus Rio trägt einen pinkfarbenen Badeanzug. Auch die Bilder in den kurzen Jeans zeigen, welch knackige Figur sie hat. Sie ist eine Verführerin wie sie im Buche steht. Im Widerspruch zur optischen Erotik der Südamerikanerin stehen die geäußerten Absichten. „Ich bin ein brasilianisches Mädchen, das wahre Liebe sucht“. Sie mag die Natur, die Copacabana von Rio und ihre Familie.

Fabiana möchte bei BrazilCupid Männern kennenlernen, die entschlossen sind, eine Brasilianerin zu heiraten. Keine Spieler und keine Schaumschläger. Gern auch einen reiferen Mann bis 45. Sie sucht keinen Kerl mit einem perfekten Aussehen. Sondern einen, der zu aufrichtigen Gefühlen fähig ist. Zitat aus der Kontaktanzeige: „An der Copacabana laufen nur erwachsene Kinder und Machos herum.“ Deshalb will sie lieber auswandern als in Brasilien zu bleiben.

Aline (31) aus Santa Rita bei Natal spricht fließend Englisch. Sie hat eine tolle, sehr weibliche Figur. Die Brasilianerin sucht einen Ehepartner mit einer starken Persönlichkeit. Der Traummann darf gern sensibel sein. Er sollte nicht nur von ihren Brüsten, sondern vor allem von ihren inneren Werten verzaubert sein. „Er soll sich in mein Herz verlieben“. Ist das nicht schön?

Auch Aline will Lateinamerika unbedingt den Rücken kehren. Die Drogen, das Elend, die herrischen Machos: das alles macht ihr seelisch zu schaffen. Ihr Traum wäre ein netter Gentleman. Besonders gebildet muss er nicht sein. Aber dafür freundlich, romantisch und mit Spaß am Leben. Verheiratete Männer sollen ihr bitte nicht schreiben. Aline will kein Sex-Abenteuer.

 

Profil für meinen Testbericht anlegen
Die Anmeldung bei BrazilCupid ist keine große Herausforderung. Am schnellsten geht es über den Facebook-Button. Dann werden die Personalien aus dem Facebook-Profil importiert. Ansonsten läuft der Registrierungs-Prozess über die E-Mail-Adresse.

Nach der Anmeldung sieht mein Profil noch ziemlich verwaist aus. Um Brasilianerinnen von sich zu überzeugen, muss man es kräftig mit Informationen füttern: über das Erscheinungsbild, die Sprachkenntnisse und Lebensgewohnheiten. Nur so werden später meine Kontaktanfragen an Latinas positiv beantwortet. Andernfalls glaubt die Dame vielleicht, ich bin ein Fake oder ein Luftikus, der gar kein Interesse an einer festen Bindung hat.

Um Brasilianerinnen für sich einzunehmen, ist es nötig, die Kontaktanzeige mit Bildern schmücken. Diese zeigen mich als selbstbewussten, lebensfrohen Mann. Einmal neutral, einmal auf einer Reise, am Pool und beim Sport. Frauen aus Brasilien wollen sehen, auf wen sie sich beim Online-Kontakt einlassen. Das Hauptfoto wird den Damen angezeigt, wenn sie nach Männern aus Deutschland suchen. Oder nach Typen, die online sind oder die – laut BrazilCupid – gut zu ihr passen (Rubrik Traumpartner).

Eine Möglichkeit, um von Frauen aus Brasilien leichter gefunden zu werden, sind die so genannten Cupid-Tags. Das sind persönliche Eigenschaften, die man an seine Anzeige dranhängt. Zum Beispiel: intelligent, höflich, treu, gebildet, heiratswillig, gut aussehend usw. Sobald eine hübsche Latina in der Stichwortsuche der Singlebörse solche Worte verwendet, kann mein Profil in den Ergebnissen angezeigt werden.

Nun ist es erforderlich, Übereinstimmungs-Kriterien für die Partnersuche zu bestimmen. Dazu beschreibt man zunächst seine Traumpartnerin aus Brasilien. Hierzu gehören die Figur, das Alter (von … bis), Rauchgewohnheiten, Nachwuchs-Fragen, Körpergröße und die Sprachfertigkeiten der Latinas.

Eine weitere Möglichkeit, möglichst passende Damen aus Südamerika zu finden, ist das Beschreiben der eigenen Hobbys und Interessen. Das geschieht nach einem ähnlichen Muster, wie man seine Traumfrau geschildert hat. Wenn ich ähnliche Steckenpferde oder sportliche Interessen habe wie eine knusprige Schoko-Dame aus Brasilien: dann haben wir gleich Gesprächsstoff im Chat.

Im Profil-Feld „Personalität“ können Brasilianerinnen und ausländische Männer weitere Fakten über ihre Person preisgeben. Hier geht es vorrangig um Geschmacksrichtungen und Verhaltensweisen. Zum Beispiel: Wie sieht Ihr Wochenende aus? Oder welche Musikrichtung ist die Ihre? Auf dieser Seite antworten die User in Textfeldern.

 

Test der Such-Optionen bei BrazilCupid
Im Bereich „Suche“ fand ich die „erweiterte Suche“ am besten. Dort gibt man das gewünschte Alter der Brasilianerinnen an. Zum Beispiel: zwischen 25 und 35. Und vielleicht noch, wann die Damen zuletzt aktiv gewesen sein sollen (in den letzten 2 Wochen). Danach bekommt man entsprechende Partnervorschläge.

Die Suche nach geeigneten Brasilianerinnen berücksichtigt auch die Angaben, welche man in seiner Kontaktanzeige gemacht hat. Bei den „populärsten Frauen“ sind Mädchen mit einem außergewöhnlichen Sex-Appeal abgebildet. Die werden von ausländischen Männern am häufigsten geliked („Interesse zeigen“) und haben die meisten Flirt-Kontakte.

Bei den „beliebtesten Suchen“ haben die User die Auswahl zwischen Traumpartner, neue Mitglieder, neue Fotos, Bikini-Schönheiten und Brasilianerinnen in meiner Region. Oben links kann ich mir Damen anzeigen lassen, die im Moment eingeloggt sind. Der grüne Punkt bedeutet: diese Mädels kann man in den Chat beordern. Der orangene Punkt bedeutet: die Brasilianerin chattet gerade mit einem Anderen.

Ist die Partnersuche in Brasilien erfolgreich abgeschlossen, und man hat ein paar hübsche Frauen ausgemacht: dann geht es weiter zur Kontaktaufnahme über das Profil. Ferner kann man eine Brasilianerin auffordern, in den privaten Chatroom von BrazilCupid zu kommen. 

Immer wieder wird das Problem mit der Verständigung auftauchen. Lebt die Brasilianerin in Deutschland oder Österreich, ist das meist kein Thema. Wohnt sie hingegen noch in der Heimat, kann der Mann froh sein, wenn sie Englisch versteht. Bei Spanisch und Portugiesisch kann er den Google-Übersetzer benutzen. Der arbeitet ganz ordentlich. Damit lassen sich auch Formulierungen im Profil der Brasilianerin übersetzen.

 

Sind bei BrazilCupid kostenlose Kontakte möglich?
Auch das habe ich getestet. Ich suche mir eine saftige Latina aus. Poliana (33) aus Valencia (in Spanien) hat afrikanisches Blut in den Adern. Sie ist ein extrovertierter Mischling, mit einer schokoladenbraunen Haut. Die Afro-Brasilianerin hat eine kräftige Figur, stämmige Beine. Sie spricht Englisch, Portugiesisch und Spanisch.

Poliana steht auf Männer, die geduldig, treu und fürsorglich sind. Da viele brasilianische Machos solche Qualitäten nicht haben, hofft sie, bei BrazilCupid einen Ausländer zum Heiraten zu finden. Bei einem Urlaub in Spanien könnte ich die attraktive Brasilianerin demnächst treffen.

In eine solche Dame könnte man sich wahrscheinlich unsterblich verlieben, denke ich. Allerdings muss man dazu vorher mit Poliana in Kontakt treten. Ich teste, ob das geht. Ich klicke auf den Stern. Damit habe ich sie zu meinen Lieblings-Brasilianerinnen hinzugefügt. Ich klicke auf das Herz. Damit habe ich ihr gesagt, dass ich interessiert bin. Und ich klicke auf das Brief-Symbol. Um ihr ein paar Worte zu schreiben.

Doch leider habe ich als kostenloses Mitglied schlechte Karten. Ich kann zwar eine Nachricht schreiben. Aber die brasilianische Singlebörse sagt: damit Poliana die Mitteilung lesen kann, müssen Sie Gold-Mitglied werden.

Zusammenfassung: was ist bei meinem Test kostenlos?
Registrieren, Kontaktanzeige erhalten, Fotos hochladen.

Profile der Frauen aus Brasilien öffnen, Bilder betrachten, Eigenheiten der Damen abchecken. Vergleichen, in welchen Punkten wir zusammenpassen.

Einer Latina meine Wertschätzung offenbaren („Interesse zeigen“) ist kostenlos. Frauen, die in Rio, Salvador oder Amazonien wohnen, werden diese Aktion in ihrem Profil sehen. Und überlegen, ob Sie mich ebenfalls gut finden. Es gibt bei den Brasilianerinnen einige Ausnahmen, die dazu berechtigt sind, mich als einfaches Basis-Mitglied sofort anzuschreiben – das sind die zahlenden Premium-Frauen.

Kostenlose Mitglieder können sehen, wer sich für sie interessiert (bei Aktivität/ ich bin Favorit von). Und wer das Profil gelesen hat. Nach 3 Tagen habe ich 8 Interessentinnen: Rosie (32) aus Rio, Allesandra (38) aus Fortaleza, Andrea (35) aus Santa Catarina, Flavia (27) aus Salvador, Anna (41) aus Barcelona, Suzana (33) aus São Paulo, Manuela (35) aus Manaus und Adriana (25) aus Porto Alegre. Mit der Gold-Mitgliedschaft kann ich sie der Reihe nach anschreiben.

Die Such-Werkzeuge der Singlebörse dürfen gratis genutzt werden. Damit kann man seine Erwartungen an die potentielle Partnerin festlegen und entsprechende Partner-Angebote einholen.

Nachrichten schreiben und das Chatten war in meinem Test zunächst nicht kostenlos möglich. Dazu bedarf es einer Mitgliedschaft in Gold oder Platin. Von daher muss man sagen, dass die kostenlose Anmeldung nur zum Ausprobieren der Singlebörse geeignet ist. Nicht aber um echte Kontakte zu Brasilianerinnen zu schließen. Eine Kommunikation ist nur dann möglich, wenn entweder Sie oder das Latina-Mädchen für die Partnersuche bezahlt haben.

 

Brasilianerinnen mögen deutsche Männer:
Anschaulich in diesem Video dargestellt

 

Frauen aus Brasilien anmachen
Wer mit einer Schönheit aus Südamerika chatten oder Süßholz raspeln will, braucht wohl oder übel ein Premium-Konto bei BrazilCupid. Das ist die Voraussetzung, um mit den braunhäutigen Beautys eine Chat-Unterhaltung zu führen. Was bringt nun der Gold-Account im Einzelnen:

Freie Kontaktaufnahme zu den Damen aus Rio, Brasilia, São Paulo und vom Amazonas. Dabei ist es gleichgültig, ob die Frauen für eine Mitgliedschaft bezahlt haben oder nicht.

Traumfrauen ansehen, welche BrazilCupid durch einen Kompatibilitäts-Test für mich ermittelt hat.

Post entgegennehmen und öffnen von Damen, die kostenlos angemeldet sind. Man darf davon ausgehen, dass dies bei mehr als 95% der Fall ist. Den meisten Brasilianerinnen ist die Mitgliedschaft zu teuer. Sie brauchen sie auch nicht, da sie massenweise von zahlenden Männern aus Europa und aus den USA kontaktiert werden.

Die Suchfunktionen verbessern sich mit der Vollmitgliedschaft nur unwesentlich.

Die Männer können nun schauen, welche Brasilianerinnen online sind. Mit diesen dürfen sie sofort einen Kontakt herstellen. Zum Beispiel über die Chat-Funktion von BrazilCupid oder über ein persönliches Anschreiben.

Premium-Mitgliedern ist er erlaubt, eine Video-Botschaft zu verschicken. Jeder Mann, der für die Partnersuche in Brasilien bezahlt hat, ist berechtigt, einen Handy-Kurzfilm in seine Anzeige einzubinden. Dabei sollte man sich den Damen als ein seriöser und doch lustiger Kandidat präsentieren. Keinesfalls als Maulheld à la Böhmermann, Kerner oder Oliver Welke.

Die Profile von Premium-Mitgliedern rangieren in der Hitliste höher als die von Standard-Mitgliedern. Somit werden sie leichter entdeckt und angeklickt.

 

Andere Dating-Portale mit ausländischen Frauen

Single-Damen von den Philippinen

Hübsche Thai-Frauen kennenlernen

Schönheiten aus der Karibik zum Verlieben

 

Die Preis-Modelle der brasilianischen Singlebörse
Das Partner-Portal mit Frauen aus Brasilien und nach Europa ausgewanderten Latinas unterscheidet im Premium-Bereich zwischen zwei Preisstaffeln. Beide bieten ähnlich gute Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme.

Basis-Account erweitern auf Gold
12 Monate:   10,00 Euro pro Monat
3 Monate:     19,99 Euro pro Monat
1 Monat:       29,98 Euro

Basis-Account erweitern auf Platin
12 Monate:   11,67 Euro pro Monat
3 Monate:     23,33 Euro pro Monat
1 Monat:       34,98 Euro

Speziell für das Land Brasilien dürfte der kostenlose Dolmetscher-Service der Platin-Mitgliedschaft interessant sein. Viele Damen, die noch im Heimatland wohnen, können nichts anderes als Portugiesisch und vielleicht ein bisschen Spanisch. Hierfür bietet die BrazilCupid beidseitig an, deutsche, englische, spanische und portugiesische Mails zu übersetzen. Ein weiterer Bonus für Platin-Mitglieder ist der Blick auf die brasilianischen Bikini-Frauen (bei Suche/ beliebteste Suchen).

Die oben genannten Preise sind übrigens sehr viel günstiger, als wenn Sie als Tourist die Nachtclubs und Bars einer Stadt durchstreifen. Vielleicht finden Sie dort eher eine breitbeinige Brasilianerin, die sich nicht lange bitten lässt. Aber nicht so ohne Weiteres eine bezaubernde Schönheit, die Single ist und auch heiraten will.

Bevor man zu einer Reise nach Brasilien aufbricht, sollte man seinen Latina-Schatz unbedingt live vor der Kamera erlebt haben (Skype). Denn so ein Liebesurlaub kostet viel Geld. Vorher sollte sich der Mann davon überzeugen, ob die Frau aus Brasilien tatsächlich seinen Ansprüchen genügt. Ob sie sexy ist, gut proportioniert, positiv gestimmt, ob sie lachen kann, über die Zukunft spricht usw.

Wie kündige ich meine Mitgliedschaft bei BrazilCupid?
Normalerweise verlängert die Singlebörse den zu Ende gehenden Account. Um dieses Gesetz außer Kraft zu setzen, muss man zuerst das Zahnrad ganz oben rechts am Bildschirm anklicken. Unter „Zahlungen“ lässt sich die automatische Verlängerung der Partnersuche deaktivieren.

Frauen aus Brasilien hier kennenlernen

 

Wo findet man Brasilianerinnen in Deutschland?
Der einfachste Weg, möglichst viele Traumfrauen aus Brasilien zu treffen, ist zweifellos Brazil Cupid. Hier sind viele Tausende Girls angemeldet – auf der Suche nach dem großen Glück. Außerdem kann man auf diesem Kontaktportal etliche Latina-Frauen aus Deutschland ausmachen.

Eine weitere Option für die Partnersuche nach einer schönen Südamerikanerin sind deutsche Städte, der Alltag. Man sieht allenthalben hübsche Damen mit auffallend brauner Haut. Manche kommen aus Indien, aus der Türkei, aus arabischen Staaten oder von den Philippinen. Diese sind vom Aussehen her relativ leicht von Brasilianerinnen zu unterscheiden. Schwieriger ist es, die äußerlichen Unterschiede zu den Damen von karibischen Inseln zu erkennen.

Doch wo genau findet man nun Brasilien-Frauen im deutschen Alltag? Im Sommer ist es viel wahrscheinlicher, eine Latina draußen zu sehen als im Winter. Sie liebt die Sonne weit mehr als Kälte, Eis und Schnee. Sie besucht im Sommer gern Veranstaltungen (Stadtfeste, Jahrmärkte), bummelt durch Shopping-Straßen und geht mit dem Hund im Park spazieren. Außerdem treffen sich Südamerikanerinnen gern zum Kaffeeplausch in Straßencafés.

Überall wo Musik gespielt wird, sind Brasilianerinnen mit dabei. Denn sie tanzen für ihr Leben gern. Versuchen Sie die Anmache im Club. Spezial in Latin-Discos, wo lateinamerikanische Rhythmen und Tänze angesagt sind.

Jüngere Frauen aus Brasilien trifft man besonders häufig in Universitätsstädten wie Freiburg, Mainz, Köln, Münster oder Leipzig. Am Abend und an Wochenenden gehen ausländische Studentinnen gemeinsam aus. Sie besuchen Kneipen und Bars, um sich vom Stress des Studiums abzulenken. Auch Single-Partys bieten eine realistische Chance, mit einer Brasilianerin anzubandeln.

 

Weitere Tipps für die Partnersuche bei BrazilCupid
Besonders wertvolle Profile erkennt man an einem grünen Verifizierungszeichen. Diese Mitglieder haben die Korrektheit ihrer Fotos vom Admin der Kontaktbörse überprüfen lassen.

Bilder, die der Mann ins Profil bringt, sollten klar und deutlich das Gesicht und die Figur zeigen. Umso besser können die brasilianischen Mädchen seine Attraktivität einschätzen.

Wer will, kann die Kontaktbörse auch mobil nutzen. Dazu bietet BrazilCupid eine kostenfreie App an. Diese ermöglicht es den Usern, Mitteilungen zu lesen, Profile und Fotos anzusehen und zu chatten.

Bei BrazilCupid kann man nach sexy brasilianische Damen suchen. Mann kann sich allerdings auch finden lassen. Das funktioniert umso besser, je häufiger man sich einloggt. Eine hohe Aktivität wird belohnt mit einer besseren Position in den Suchergebnissen, nicht nur in der Liste „wer ist online“.

Südamerika ist ein armer, aber interessanter Kontinent. Brasilien hat viele interessante Sehenswürdigkeiten wie das Amazonas-Becken, die Strände, Wasserfälle und den Dschungel. Viele Pauschaltouristen und Backpacker reisen unglaublich gern nach Lateinamerika. Allerdings ohne irgendwie an die Partnersuche zu denken.

Wenn man nur aus diesem einen Grund einen Trip nach Brasilien macht, sollte man vorher einige Damen von BrazilCupid in Skype unter die Lupe nehmen. Das ist besser als abstrakte WhatsApp-Nachrichten. In Skype können Sie aussortieren, welche Frauen aus Brasilien in Ihr Beuteschema passen. Fällt eine Kandidatin weg, können Sie diese mit einer weiteren Online-Bekanntschaft auffüllen. Am Ende bleiben vielleicht 4 oder 6 südamerikanische Schönheiten übrig, die sie im Brasilien-Urlaub treffen werden.

 

Sexy Brasilianerin anbaggern beim Karneval von Rio
Leicht bekleidete Samba-Mädchen und kurvige Frauen ziehen tanzend und swingend durch die Straßen. Farbige Kostüme, viel nackte Haut, kaum bedeckte Brüste, wackelnde Bum-Bum-Pos und obszöne Verrenkungen. Der Karneval in Rio de Janeiro ist das größte Volksfest in Brasilien.

Unter dem Applaus auch internationaler Gäste und Singles aus vielen Ländern paradieren erotische Brasilianerinnen aller Hautfarben durch die Straßen von Rio. Die größte Peep-Show der Welt ist eine erstklassige Gelegenheit, um eine Latina abzuschleppen.

Kontakt-Möglichkeiten findet man einerseits in den Nebenstraßen von Rio. Da werden Karnevalsfeste gefeiert. Auch dort sind die Damen leicht bekleidet und nach wenigen Drinks zu Annäherungen bereit.

Ist der große Umzug vorbei, geht die Flirt-Party erst richtig los. Schöne junge Frauen und Männer, die scharf auf sie sind, ziehen in Kneipen und Pubs. Dabei geht’s auch mal schnell um die Ecke, um die Leidenschaft abzureagieren.

Sex am Karneval gehört einfach dazu in Brasilien. Dazu passt die Nachricht, dass die Behörden von Rio de Janeiro jedes Jahr kostenlos mehrere Millionen Gummis verteilen. Damit es 9 Monate später nicht zur Bevölkerungsexplosion kommt.

 

Warum wollen Brasilianerinnen einen Ausländer heiraten
Neben Armut, geringem Einkommen und fehlender Emanzipation ist häusliche Gewalt ein Kardinalproblem der Frauen aus Brasilien. Mehr als 3 Millionen Brasilianer leben im Ausland. Besonders junge Damen wandern aus, weil sie woanders ein besseres Leben finden wollen.

Der internationale Heiratsmarkt kommt ihnen dabei sehr gelegen. Mit Hilfe von Heirats-Instituten und Kontakt-Portale wie BrazilCupid werden die Fühler nach Europa und Nordamerika ausgestreckt. Dort warten viele ledige Männer darauf, sich mit einer hübschen Brasilianerin zusammenzutun.

Warum ist Brasilien ein so gefährliches Pflaster für eine Dame? Die Ursache liegt in der Kultur des Landes. Seit jeher hat die Ehefrau und auch die Alleinstehende zu parieren. Wenn sie sich weigert, dem Mann sexuell gefällig zu sein oder ihm widerspricht, wird sie geschlagen, getreten, blutig verletzt, vergewaltigt und im Extremfall sogar ermordet.

Pro Jahr werden in Brasilien 15 Frauen von einem Mann totgeschlagen, erstochen oder erwürgt. In der größten Stadt São Paulo kommt es in jeder Minute viermal zu roher körperlicher Gewalt. Das Gesetz hilft kaum. Wo kein Kläger, da keine Anklage. Afro-amerikanische Damen aus armen Bevölkerungsschichten sind häufiger betroffen als weiße Brasilianerinnen aus der Mittel- und Oberschicht.

Häusliche Gewalt und Vergewaltigungen sind ein Hauptmotiv für Brasilianerinnen, dem bisherigen Leben adios zu sagen. Auch wenn der ausländische Bewerber nicht perfekt ist oder nicht hervorragend aussieht: so ist er immer noch liebevoller und angenehmer als die Männer in Brasilien.

 

Testergebnis: wie gut ist die brasilianische Kontaktbörse?
Bei BrazilCupid lernen Männer aus Übersee und aus Südamerika die zweifellos schönsten Frauen der Welt kennen. Diese sind fast durchweg sexy, leidenschaftlich und voller Lebenslust. Das Portal ist keine Heiratsvermittlung im klassischen Sinne. Aber trotzdem: fast alle Singles sind auf der Suche nach einer festen Beziehung.

Bei den Männern finden wir Geschiedene, ältere Typen und junge Menschen, die zum ersten Mal eine Partnerschaft eingehen wollen. Auffallend in meinem Test war, dass etliche Brasilianerinnen auf reife Männer stehen. Von ihnen versprechen sie sich einen treuen, verlässlichen Lebensgefährten, der für die nötige Sicherheit sorgt.

Fast alle Frauen aus Brasilien sehen attraktiv, erotisch und hinreißend aus. Es ist ein Augenschmaus, sich die Fotos der Exotinnen anzusehen. Der Teint und die Beine sind vom sonnigen Klima braun gebrannt. Ich habe allerdings nur ganz wenige Frauen aus Brasilien gesehen, die wie leichte Mädchen wirken. Die es mit offen gelegten Brüsten oder einem umwerfenden Po darauf anlegen, mit den erotischen Fantasien der Männer zu spielen.

Profil-Bilder von den Traumfrauen an der Copacabana oder Samba-Mädchen in heißen Karnevalskostümen sind sehr selten. Schade eigentlich. Denn das wäre ein Hochgenuss. Wer unbedingt so umwerfend heiße Südamerikanerinnen sehen möchte, klickt auf Suche, beliebteste Suchen, brasilianische Bikini-Schönheiten. Allerdings kann man die Profile dort nur als Premium-Mitglied öffnen.

Eine erotisierende Selbstdarstellung wollen die meisten Damen vom Zuckerhut gar nicht. Sie lieben zwar den Sex in allen Varianten. Aber sie wollen keinen Mann, der nur scharf ist auf Urlaubssex und auf ihren knackigen Po. Keinen, der ausschließlich von der exotischen Leidenschaft einer Latina träumt. Frauen aus Brasilien wollen einen Mann, der sich für ihre persönlichen Werte und für eine feste Partnerschaft interessiert. Sie wünschen sich zumeist eine glückliche Familie, ein Leben in Eintracht und einen Ehemann, der ihnen treu ist.

Besonders heiß auf einen ausländischen Lebenspartner sind die Damen über 30. Die haben in Brasilien trotz der immer noch blühenden Attraktivität nur noch geringe Aussichten, einen halbwegs vernünftigen Partner zu finden. Denn das junge, bildhübsche Latina-Gemüse wächst schnell nach. Und stellt eine große Konkurrenz dar für die Geschiedene und für eine, die es versäumt hat, rechtzeitig zu heiraten.

Bei BrazilCupid haben sich mehr als eine Million Mitglieder angemeldet. Die Kontaktchancen sind demzufolge als gut zu bewerten. Ungefähr die Hälfte davon sind weiblich. Fast alle Brasilianerinnen wollen einen seriösen, normalen Mann finden. Wer eine hübsche Südamerikanerin zum Heiraten sucht, ist bei dieser Singlebörse gut aufgehoben.

 

Noch mehr Portale mit ausländischen Singles

 

Bildquelle:
© redav / Fotolia.com. #31510716
© Samuel Borges / Fotolia.com. #45808447
© BrazilCupid