Single-Urlaub

Gruppenreisen: Singlereisen.de im Test

Erlebnisreiche Reisen aller Art bei Singlereisen.de

Erstklassige Singlereisen

Webseite: Singlereisen.de

Singlereisen.de – der vielfache Testsieger
Singlereisen.de veranstaltet Gruppenreisen für Singles und Alleinreisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zur Kundschaft gehören zudem deutschsprachige Menschen aus vielen weiteren Ländern Europas. Paare sind bei Singlereisen.de nicht erwünscht. Weil sie oft nichts Besseres zu tun haben als zu knutschen. Einem Single würde das nicht gefallen.

Die Urlaubs-Themen bei Singlereisen.de decken alle Geschmäcker und Interessen des Reiselustigen ab. Die Highlights sind Trips in weit entfernte Länder, abenteuerliche Erlebnistouren, Wellness-Urlaube, sonnige Strände, Segeln, Skireisen und Gruppenreisen für Wanderer und Radfahrer.

Die Reiseangebote bei Singlereisen.de sind teilweise so außergewöhnlich und verlockend, dass das Portal in mehreren Tests als eindeutiger Sieger hervorging. Zum Beispiel bei Computerbild und beim großen Singlebörsen-Vergleich von Henning Wiechers.

Bei seinen Gruppenreisen legt der Reiseveranstalter großen Wert darauf, dass die Singles und die ohne den Partner Reisenden Spaß haben und sich wohlfühlen. Das tolle Gruppenerlebnis, der lockere Umgang, gemeinsame Aktivitäten und der Team-Spirit stehen im Mittelpunkt der Trips von Singlereisen.de. Weit weniger das Flirten, Liebschaften oder das Finden eines Lebensgefährten. Im Gegensatz zu Sunwave und Adamare-Singlereisen kann die Geschlechter-Aufteilung bei Singlereisen.de ziemlich unterschiedlich sein.

Zum Gelingen der Trips tragen die ortskundigen Reiseführer erheblich bei. Sowie die Unterteilung der zahlreichen Urlaubsangebote in verschiedene Altersgruppen: ab 30, ab 40 und ab 50 Jahren. Diese Zahlen dienen für die Kunden als Richtschnur. Sie sind jedoch keine festen Grenzen. Als fitter, jung Gebliebener 53-Jähriger können Sie auch am Singleurlaub ab 40 teilnehmen. Das bleibt jedem selbst überlassen.

Zur Qualität der Reiseziele bleibt zu sagen: der Leiter von Singlereisen.de – Thomas Schulz – besucht, prüft und testet die Ziele und Hotels persönlich, ob sie gut genug sind für gehobene Urlaubstrips. Ganz besonders trifft das zu bei Club- und Wellnessreisen, wo man viel Zeit im Hotel verbringt.

Der Single-Urlaub findet überwiegend in kleineren Gruppen mit 6 bis 12 Teilnehmern statt. Nur selten sind es 20 oder mehr (z.B. beim Aktivurlaub La Gomera). Dadurch kann der Reisebegleiter von Singlereisen.de individuelle Vorschläge der Mitreisenden besser koordinieren. Das waren allgemeine Infos. Kommen wir nun zu den Details meines Tests von Singlereisen.de

 

Urlaubs-Angebote:
die Reise-Themen bei Singlereisen.de

Die Kategorien der Reisen für Singles und Alleinstehende sind nutzerfreundlich aufgebaut. Jede Rubrik umfasst Gruppenreisen mit ähnlichen Aktivitäten und Reisezielen. Ich möchte darauf hinweisen, dass die nachfolgend genannten Reisen Momentaufnahmen sind. Die Klassiker (Korfu, Indien, Thailand, Kuba und La Gomera) werden bleiben. So mancher Trip wird mit der Zeit durch andere ersetzt werden.

Gruppenurlaub in fernen Ländern
Mein Testbericht beginnt mit den Fernreisen von Singlereisen. Das sind natürlich echte Kracher mit weltweiten Reisezielen.

China zum Beispiel. Dabei lernen die Teilnehmer Peking, Shanghai und die Chinesische Mauer kennen. Oder Indien: der Subkontinent bezaubert die Singlereisen-Teilnehmer durch zahlreiche Maharadscha-Paläste, wuselige Märkte und Bauwerke aus der britischen Kolonialzeit.

Ein anderes Highlight in Asien ist die Kombinations-Reise nach Vietnam und Kambodscha. Die Urlauber lernen Hanoi kennen. Sie machen eine Bootsfahrt durch die Halong-Bucht. Und sie dürfen vietnamesische Spezialitäten kosten.

Ebenfalls äußerst reizvoll ist die Gruppenreise nach Thailand. Die Sehenswürdigkeiten von Bangkok (schwimmende Märkte, Königspaläste), die weltberühmte Brücke am Kwai und die Strände im Süden hinterlassen bleibende Eindrücke bei der Reisegruppe.

Leicht abenteuerlichen Charakter hat der Trip nach Mittelamerika – nach Costa Rica. Die Aktivitäten: mehrere Wanderungen zu Vulkanen, Abstecher in den tropischen Regenwald, eine Paddeltour und der Besuch von Kaffee- und Ananas-Anbaugebieten.

Sri Lanka – der Nachbar von Indien – gehört ebenfalls zum Programm der Fernreisen. Affen im Dschungel, Teeplantagen im Hochland, Strände und ein ehemaliger Königspalast sind die Stationen dieses Erlebnisurlaubs auf Sri Lanka.

Mehr in Richtung Stranderlebnisse geht es beim Insel-Hopping über die Kapverdischen Inseln – vor der westafrikanische Küste. Lateinamerikanische Kultur und Frohsinn vermittelt die Gruppenreise nach Kuba. Havanna verzaubert die Touristen mit karibischem Flair, mit Salsa-Shows und urigen Straßenkreuzern. Mit Jeep bzw. Pferdekutsche werden Rundreisen über Kuba organisiert: zu Stränden und Tabakanbaugebieten. All diese Fernreisen laufen über 2 Wochen.

Single-Urlaub Themen bei Singlereisen.de

 

Aktivreisen
Nicht nur Singles lieben diese Art von Auszeit. Auch Senioren und langjährig Verheiratete wollen den Urlaub am liebsten aktiv gestalten. Laut Singlereisen.de kommt es übrigens gar nicht so selten vor, dass gebundene Menschen allein auf Tour gehen. Man war schon 20 mal gemeinsam im Urlaub. Nun möchte man – unabhängig von den Interessen des Partners – etwas Ureigenes erleben.

Bei den Gruppenreisen mit Aktiv-Charakter kann ein Sommerurlaub in Schweden gebucht werden. Lagerfeuer-Romantik, Kanutouren über große Seen, Husky-Farm und Wanderungen durch die stillen Wälder Schwedens. Das sind die Reiseerlebnisse dieses Nordland-Trips.

Weniger Wald, weniger Seen. Dafür mehr grüne Landschaften und Moore bringt die Gruppenreise nach Irland. Besonders sehenswert sind die steilen Klippen an der Westküste. Wo der heranbrausende Atlantik ein wildes Schauspiel abliefert. Ansonsten ist der Aktivurlaub auf der dünn besiedelten grünen Insel geprägt von Wanderungen, Bootstouren und Fahrrad-Ausflügen.

Die restlichen Aktivtrips von Singlereisen.de führen meist in südliche Gefilde. Andalusien ist selbst für spanische Verhältnisse eine ziemlich ungewöhnliche Landschaft. Auf dem Programm steht die Besichtigung der arabische Festung Alcazaba in Malaga. Ein Trip in die einzige Wüste von Südspanien. Eine Mountainbike-Tour sowie ein Strandaufenthalt bei Almeria.

Singlereisen.de bietet zwei verschiedene Aktivreisen für Singles und Solo-Reisende nach Mallorca an. Sowie einen aktiven Cluburlaub auf der tunesischen Mittelmeerinsel Djerba. Auf Malle geht es einmal um eine Art Yoga-Urlaub in Küstennähe. Ausstaffiert mit zahlreichen Körperertüchtigungen (sprich: Wandern). Die andere Singlereise nach Mallorca bringt Querfeldein-Touren durch die Berge im Westen der Insel. Inklusive Stadtbesichtigungen, Fahrradtouren und einen Kloster-Besuch.

Erlebnisreisen
Ähnlich atemberaubend wie die Fernreisen oben gestalten sich die abenteuerlichen Erlebnisreisen des Reiseveranstalters. Sie finden in Nordeuropa, in der asiatischen Steppe, in Nordafrika, Nordamerika und Südafrika statt.

Beginnen möchte ich mit einem ganz außergewöhnlichen Trip: mit der Singlereise an den kolumbianischen Teil des Amazonas. Umgeben von exotischen Tieren und grünem Dschungel lernen die Gruppenmitglieder die Welt der südamerikanischen Urwald-Indianer kennen. Dabei geht es mit dem Indio-Boot über die Nebenarme des Amazonas.

Etwas für verwegene Singles und Alleinreisende ist auch der Reiterurlaub in der Mongolei. Damit hat sich Singlereisen.de etwas ganz Abgefahrenes einfallen lassen. Mit Pferdetouren über Dschingis Khans grüne Steppen, Ausflügen in die Wüste Gobi und Übernachtungen im Nomadenzelt.

Einen Hauch von Abenteuer spüren wir in den unendlichen Weiten im Westen Kanadas. Das Youkon-Territorium bietet herrliche Ausblicke und Erlebnistouren durch eine saubere, unberührte Natur. Auf den Spuren der Goldgräber stehen Wanderungen durch kanadische Nationalparks und Bootstouren auf dem Yukon auf dem Programm. Außerdem werden mit dem Wasserflugzeug beträchtliche Entfernungen überwunden zwischen den verschiedenen Highlights und Urlaubs-Aktivitäten.

Die Gruppenreise nach Nepal führt ins Himalaya-Gebirge. Die Menschen leben dort sehr abgeschieden. Der Reiseleiter von Singlereisen.de führt seine Schäfchen zu einem buddhistischen Kloster. Er animiert sie zu zahlreichen Wanderungen in verschiedenen Höhenlagen. Einmal in Sichtweite der riesigen schneebedeckten Berge des Himalaya. In tieferen Lagen steht eine Trekking-Tour an durch den Dschungel Nepals. Und der Besuch eines Elefanten-Reservats.

Unvergessliche Erinnerungen wird auch die Singlereise nach Marokko hinterlassen. Dabei lernt die Gruppe die ehemalige Königsstadt Marrakesch kennen. Mitten im wüstenähnlichen Umfeld wartet eine Gartenoase. Der Markt von Marrakesch ist ein Tohuwabohu von Akrobaten, Düften und orientalischen Marktschreiern. Den Abschluss dieser Nordafrika-Reise bildet eine Jeep-Tour ins Atlas-Gebirge von Marokko.

Wir kommen nun in europäische Gewässer. Island ist ebenfalls eine Singlereise wert. Die Insel ganz im Norden Europas kann mit zahlreichen Naturschauspielen aufwarten: Geysire, heiße Quellen, Fjorde, Gletscher, Schluchten, Vulkane und Highlands.

Noch ein Stück weiter im Norden liegt die riesige Eis-Insel Grönland. Dieser Single-Urlaub findet natürlich im Sommer statt. Sonst wäre es dort zu kalt. Zu allen Jahreszeiten sieht man ganz deutlich die Auswirkungen der Erderwärmung. Der Reise-Guide unternimmt sanfte Bergwanderungen, Bootstouren durch die Fjorde Grönlands. Sowie Ausflüge zu Polargletschern.

Wandern und Radtouren
Eine Singlereise in dieser Kategorie führt die gesundheitsbewussten Aktivurlauber nach La Gomera. Kein Reiseziel wird von Singlereisen.de so oft angesteuert wie diese naturbelassene Kanarische Insel. Hier findet man nur wenig Tourismus. Dafür Ruhe und Abgeschiedenheit. Auf La Gomera kommen Bergwanderer und Mountainbiker auf ihre Kosten.

Irland, Andalusien und Mallorca habe ich bei den Aktivreisen schon genannt. Singlereisen.de organisiert Wanderreisen nach Österreich (Tirol). Inklusive Entspannung und Wellness-Anwendungen. Sowie Insel-Erkundungen auf der Balearen-Insel Ibiza.

Die Pyrenäen bilden ein ziemlich abgelegenes Gebiet in Spanien. Wir kennen es allenfalls von der Tour de France her. Die Gruppenreise führt auf die spanische Seite der Pyrenäen. Dort liegen zahlreiche Wanderwege. Daneben können vom Reiseführer Klettereinlagen organisiert werden. Und eine prickelnde Flussfahrt auf der Garonne.

Aktiv und spaßig geht es zu auf der zu Portugal gehörenden Insel Madeira. Von den Bergen aus hat man schöne Ausblicke auf die Blumenpracht und den blauen Atlantik. Die Urlauber besichtigen eine Weinkellerei (Madeira-Wein), Blumengärten und Bananen-Anbaugebiete. Sie unternehmen zahlreiche Wanderungen durch zum Teil mystische Zauberwälder, wo kaum jemand sonst je hingekommen ist.

Schon fast halbwegs Richtung Südamerika liegt die ebenfalls zu Portugal gehörende Inselgruppe der Azoren. Bei Ausflügen aufs Meer werden Wale und Delfine beobachtet. Zahlreiche Wanderungen und das Kennenlernen der Bevölkerung am äußersten Rand Europas runden das Bild dieser sicher nicht ganz gewöhnlichen Gruppenreise ab.

Zu den Reiseangeboten bei Singlereisen.de gehören zahlreiche Radtouren in Deutschland. Am Rhein zum Beispiel, im Spessart und etwas anstrengender im Alpengrenzland zwischen dem Allgäu und Vorarlberg/ Österreich.

Strandurlaub
Hier ist Singlereisen.de nicht ganz so fett aufgestellt wie der Konkurrent Sunwave. Pro Jahr stehen mehr als ein Dutzend Gruppenreisen zur griechischen Insel Korfu im Angebot. Allerdings ist das kein reiner Badeurlaub. Neben Schwimmen, Tauchen und Bootausflügen haben die Singles und Alleinreisenden Gelegenheit, bei Inselwanderungen die Natur Korfus kennenzulernen.

Für Italien sehe ich zwei Strand-Reiseziele: die Amalfiküste südlich von Neapel. Und die Mittelmeerinsel Sardinien. Bei beiden Trips sind neben Baden am Strand leichte Wanderungen vorgesehen. Mir würde Sardinien besser gefallen. Die grüne Smaragdküste der Insel ist ein schönes Terrain zum Schnorcheln, Tauchen und für Höhlenbesichtigungen. Außerdem gibt es auf Sardinien interessante Altstädte zu besichtigen.

Die Clubanlage in Tunesien (Djerba) ermöglicht einen sonnigen Urlaub am Mittelmeer. Ibiza ist bekannt für eine noch intakte Natur – trotz dem Party-Tourismus. Dann haben wir noch 3 Strand-Destinationen in Übersee:

La Réunion ist die französische Nachbarinsel von Mauritius. Der Indische Ozean vor der ostafrikanische Küste eignet sich ganz gut für einen Urlaub am Strand. Der Schwerpunkt dieser Reise liegt allerdings bei Naturwanderungen zu einem Vulkankrater, zu abgelegenen Dörfern und zum botanischen Garten of Eden.

Die nächsten beiden Reiseangebote von Singlereisen.de sind wieder typische Strandländer. Die Dominikanische Republik ist ein Paradies für jeden, der verrückt ist auf Wassersport, Sonne und Meer. Man lernt die lateinamerikanische Lebensweise kennen. Und ein paar einsame karibische Inseln vor der Küste der der Dominikanischen Republik.

Die Thailand-Gruppenreise bringt nicht nur viele Eindrücke fernöstlicher Kultur. Sondern auch Badevergnügungen der Extraklasse. Nachdem man sich von Bangkok verabschiedet hat, fliegt die Gruppe in den Süden, zum Sonnenbaden auf die Insel Phuket. Am Ende der Thailand-Reise steht noch ein Abenteuer-Trip in den tropischen Dschungel auf der Agenda.

Kultur- und Genussreisen
Ich möchte diesen Singlereisen-Test nicht unnötig aufblähen. Die beliebtesten Reiseziele sind oben genannt. Bei den nachfolgenden Kategorien werde ich mich kürzer fassen.

Kultur und Genuss also. Dazu gehören – wie oben genannt – auch Sardinien und die süditalienische Amalfiküste. Ferner die orientalische Kultur in Marrakesch. Die Relikte maurische Kultur in Andalusien. Und die Gaumenfreuden asiatischer Küche in Thailand und Vietnam.

Noch nicht genannt habe ich die Gruppenreise nach Umbrien. Die Landschaft liegt südlich der Toskana, also in Mittelitalien. Diese Region ist berühmt für ihre Weine und die italienische Küche. Wenn ein Trip die Bezeichnung „Genussreise“ verdient hat, dann ist diese hier. Pizza, Pasta, Oliven, Trüffel, Saltimbocca-Fisch, Schokolade und Wein sind die beliebte Delikatessen in Umbrien. Um Kalorien abzubauen führt der Reisebegleiter mehrere Stadtbummel durch. Bei denen erfährt man etwas über die Kultur und Geschichte kleiner Städte Mittelitaliens.

Preislich günstiger fährt man mit einer kulinarischen Genussreise in Deutschland. Das sind meist gemütliche Seniorenreisen. Zum Beispiel im Frankenland oder in den Weingauen am Rhein. Auch das sind mehrtägige Gruppenreisen. Auf solchen Radtouren werden Weine getestet, Ritterburgen besucht, Fachwerkhäuser bewundert, Weinbergwanderungen durchgeführt und vielleicht noch ein bisschen Wellness gemacht.

Entspannungs-Urlaub mit Wellness
Das herausragende Reiseangebot in diesem Bereich präsentiert Singlereisen.de mit einer Ayurveda-Gruppenreise nach Indien. Dieses Mal geht es nicht zu den Maharadscha-Palästen oder an den Ganges. Sondern ganz in den Süden des Landes.

Ayurveda ist eine indisches Naturheilverfahren. Mit dem Ziel, Körper, Geist und Seele in ein harmonisches Gleichgewicht zu versetzen. Und somit Krankheiten vorzubeugen. Die Unterkunft liegt in einem von Palmen gesäumten Urlaubsparadies an der südlichen Spitze Indiens. Mit Kräuteranwendungen, Darmreinigungen und Bädern wird der Organismus gestärkt.

In eine ähnliche Richtung laufen die Wellness-Reisen nach Österreich und die Kurzreisen ins Allgäu. Dabei wird nicht nur etwas für die seelische, sondern auch für die körperliche Gesundheit getan. Mit Nordic Walking, Bergwandern, Waldlauf, Aqua-Jogging. Und im Winter mit Skilanglauf.

Segeln und Golfurlaub
Die Kreuzfahrten mit Hurtigruten in norwegischen Gewässern bietet Singlereisen.de derzeit leider nicht mehr an. Ebenso wenig wie die Rubrik „Städtereisen“. Das meinte ich vorhin mit dem Rochieren der Reiseziele. Auch die Besteigung des Kilimandscharo ist diesem Wandel zum Opfer gefallen.

Für Wasserratten und Piratenfans hält der Reiseveranstalter für Singlereisen allerdings immer noch einiges bereit. Zum Beispiel Segeltörns auf der Ostsee. Einmal während der Kieler Woche. Und weiter nördlich in dänischen Gewässern.

Wer lieber unter der Sonne segelt, könnte einen Segelurlaub vor der französischen Südküste buchen (Côte d’Azur). Alternativ dazu eine Segeltour in der griechischen Ägäis oder vor der Küste von Kroatien. Etwas windiger und bewegter geht es zu auf dem Segelschiff, das von Teneriffa aus in See sticht.

Gruppenreisen über Weihnachten und Silvester
Ich glaube kaum, dass hier viele verheirateten Leute mitfahren. Die bleiben über die Feiertage lieber bei ihrer Familie. Das ist eher eine Domain für Singles, die dem Weihnachtsgetöns aus dem Weg gehen wollen.

Mein Test ergibt, dass Singlereisen.de hier im Vergleich mit ähnlichen Anbietern sehr gut aufgestellt ist. Eher untypische Reiseziele für diese Zeit sind die Kapverden, La Gomera, Thailand, Kuba und Segeln bei den Kanarischen Inseln.

Richtig gut in die feierliche Jahreszeit passt die Silvesterreise nach Peking. Und noch besser die Gruppenreisen nach Schweden. Dort ist nun tiefer Winter mit Schnee ohne Ende. Da hätten wir zum einen die Reise „schwedische Weihnachten“ mit einer Hundeschlittentour und Schneewanderungen. Zum Weihnachtzauber passt das Polarlicht im Norden Schwedens.

Ein anderer Schweden-Trip sieht ähnlich aus. Auch hier kann man an Husky-Touren teilnehmen, Ski fahren, Langlauf machen. Ein Grillfest und eine weihnachtliche Fackeltour durch die weiße schwedische Traumlandschaft komplettieren das Unterhaltungsprogramm dieser Reise nach Lappland. Silvesterreisen in Deutschland gibt es übrigens auch. Die sind aber wohl weniger nachgefragt.

Skiurlaub mit Singlereisen.de
Die Skireisen werden bei diesem Reiseveranstalter ein wenig stiefmütterlich behandelt. Neben den eben genannten Winterreisen nach Skandinavien habe ich noch zwei Gruppen-Skireisen nach Österreich entdeckt. Die eine zum Skifahren ins Tiroler Zillertal. Die andere ins Salzburger Land.

Reisen mit Hund
Ich habe schon einige Reiseportale getestet. Aber so etwas habe ich echt noch nicht gesehen. Bei verschiedenen Urlaubszielen ist es erlaubt, den Hund mitzubringen. Zum Beispiel beim Wellnesstrip in Oberösterreich. Bei verschiedenen Wanderreisen in Deutschland (Heidelberg, Sauerland, Rhein, Spessart, Bergstraße). Sowie in Saalbach Hinterglemm (Österreich).

Ob man sich und dem Tier damit wirklich einen Gefallen tut, sei dahin gestellt. Zumindest hat man mit seinen Reisegefährten Aufpasser dabei, falls man mal sonst etwas vor hat.

 

Gruppenreisen finden und buchen
Wie läuft das ab? Auf der Startseite von Singlereisen.de kann man unter den oben genannten Kategorien nachschauen (Reisen nach Themen). Oder man klickt auf „Reisen nach Ländern“. Eine dritte Möglichkeit ergibt sich unter „Reisen nach Monaten“.

Oft wird es so sein, dass man für seine Gruppenreise nur ein bestimmtes Zeitfenster zur Verfügung hat. Zum Beispiel September und Oktober. Dann kommt man über die Monatssuche schneller zum Ziel als sonst wo auf diesem Reise-Portal.

Informationen über den Gruppenurlaub einholen
Ich klicke eine Trip an. Sagen wir: die Rundreise mit Safari nach Namibia. Ganz oben kann ich diese Reise auf Facebook teilen. Ich sehe das vom Reiseveranstalter angegebene Fitness-Level, welches für den Afrika-Trip nötig ist. Und das empfohlene Alter: ab 40 bis maximal Ende 50. Die Teilnehmerzahl wird bei 4 bis 8 Personen liegen.

Die Homogenität der Altersgruppe ist insofern wichtig, da manche Reisen von den Anstrengungen her besser zu jüngeren Singles passen. Während Wellness-, Golf- und Kulturreisen tendenziell auf ein reiferes Publikum zugeschnitten sind.

Ebenfalls ganz oben kann ich mir eine ganze Reihe von Fotos ansehen, die man auf diesem Safari-Trip möglicherweise zu sehen bekommt. Einen Geparden, einen Löwen, Zebras, Giraffen, Elefanten usw.

Rechts sehe ich die Termine dieses Singleurlaubs. Sie liegen im Februar und März. Bei beiden Trips sind noch Plätze frei. Darunter zeigt eine Landkarte, wo das Reiseziel überhaupt liegt. Dann kommt ein Klima-Diagramm mit Temperaturen und Niederschlägen. Die ideale Reisezeit für den Safari-Urlaub in Namibia gibt es eigentlich nicht. Das ganze Jahr über ist es recht trocken. Und nie übermäßig heiß. Im südafrikanische Sommer sogar etwas zu kühl.

Bei „Reiseinformationen“ sehen die Singles und Alleinreisenden das geplante Aktivprogramm eines Urlaubs, gegliedert in Tagen. Ferner kann man sich Fotos und Beschreibungen von den Unterkünften ansehen: Hotels, Lodges, Camps, Fincas usw.

Bei den „Leistungen“ beschreibt Singlereisen.de, inwieweit Anreise, Verpflegung, Übernachtungen und Aktivitäten im Reisepreis enthalten sind. Und wofür man extra zahlen muss. Inklusive sind bei Namibia Hin- und Rückflug. Und erfreulicherweise das Einzelzimmer. Bei anderen Reisezielen, vor allem in der Hochsaison, ist die Buchung eines halben Doppelzimmers im Preis enthalten – zusammen mit einem guten Bekannten aus der Gruppe.

Zusatzinfos: Bei den Fernreisen steht hier ein Link zum Auswärtigen Amt. Dort kann man sich weitere Infos zum Urlaubsziel ansehen. Darunter gibt es Hinweise zu Reisepass-, Visa- und Impfbestimmungen. Ganz unten werden die Anreise bzw. die Flugzeiten beschrieben.

Buchungs-Prozess bei Singlereisen.de
Dazu klicke ich auf den Reiter „Termine“. Nun werden mir alle verfügbaren Termine angezeigt. Ich erfahre, welche Trips noch frei bzw. ausgebucht sind. Mit „Jetzt buchen“ gelange ich zum Buchungsformular. Dort gebe ich meine persönlichen Daten ein. Später muss ich die Buchung noch einmal bestätigen.

Sollte eine Gruppenreise in Deutschland oder Europa wegen Teilnehmermangel nicht stattfinden, erfährt man das mindestens 10 Tage vor der geplanten Abreise. Bei außereuropäischen Zielen schon 4 Wochen davor.

Es spricht nichts dagegen, die Buchung auf dem Online-Portal von Singlereisen.de vorzunehmen. Nachdem man vielleicht in einem kurzen Telefongespräch Rücksprache genommen hat. Nach der Buchung erhält man per Mail eine Buchungsbestätigung. Die sollte man sich aufheben. Das Bezahlen erfolgt nicht online, sondern auf Rechnung.

 

Vorteile der Gruppenreisen bei Singlereisen.de
Wer daran teilnimmt, hat es allemal besser als ein Individual-Tourist. Er ist nicht allein. Gemeinsam lernt man fremde Länder und Kulturen kennen. Er genießt Geselligkeit, ist unter bekannten Gesichtern. Das gewährleistet auch einen gewissen Schutz in der Urlaubszeit.

Das gemeinsame Interesse am Aktivurlaub, am Skifahren, am Wandern, an Kulturreisen und an sportlicher Bewegung vereint alle Teilnehmer einer Reise. Dadurch entstehen so gut wie keine Reibungspunkte. Weil das Urlaubserlebnis und nicht das Ego im Mittelpunkt steht.

Die Gemeinschaft macht sich auch beim Einnehmen der Mahlzeiten positiv bemerkbar. Beim Essen sitzen die Gruppenmitglieder zusammen an einem Tisch. Während allein reisende Singles und Rucksack-Touristen gern an den Katzentisch abgeschoben werden.

Die Hotels haben nicht selten 5 Sterne. Sie sind gepflegt und ordentlich. Das darf man bei diesen Preisen auch erwarten. Neben den Gruppenaktivitäten hat jeder Reisende persönliche Freiräume, um sich zu entfalten. Die kleinen Reisegruppen geben dazu genügend Spielraum.

Bei möglichen Fragen ist ein Ansprechpartner von Singlereisen.de vorhanden. Im Online-Reisebüro steht links oben die Telefonnummer. Sollte niemand zu erreichen sein, nutzt man das Kontaktformular in der Fußzeile. Die Webseite ist transparent aufgebaut, lässt kaum Fragen offen. Dennoch wird man vielleicht die eine oder andere Rückfrage haben.

 

Reise-Vergünstigungen beim vielfachen Testsieger Singlereisen.de

Für Premium-Kunden
Verschiedene Umstände können zu einem Preisnachlass führen. Wer sich beim Reiseanbieter einen Account erstellt und Premium-Kunde wird, darf mit kleinen Rabatten rechnen. Außerdem bekommt er eine gute Platzierung in der Warteschleife. Das kann zum Tragen kommen, wenn ein Trip ausgebucht ist. Einer der Teilnehmer jedoch unerwartet abspringt.

Frühzeitiges Buchen lohnt sich
So manche Reise ist mit einem Frühbucher-Rabatt ausgestattet. Bei meinem Test am 30. Juni waren das zumindest sämtliche Trips, die in der Weihnachtszeit stattfinden. Insgesamt also ganz schön viele. Eine langfristige Urlaubsplanung kann sich in barer Münze auszahlen.

Allerdings muss ich hier bemängeln, dass auf der Webseite von Singlereisen.de nicht ersichtlich ist, wie hoch der Preisnachlass für Frühbucher ist. Ist der schon abgezogen, wird er noch abgezogen? Um das zu erfahren, kann man Herr Schulz bzw. einen Mitarbeiter anrufen. Die Telefon-Nummer steht ganz oben links auf der Seite.

Gutscheine für günstige Gruppenreisen
Wer zum Geburtstag, zum Jubiläum oder zu Weihnachten von Bekannten einen Gutschein für Singlereisen.de bekommen hat, fährt günstiger. Bei der Bestellung der Reise gibt man den Gutschein-Code ein. Der Betrag wird von den Kosten der Reise abgezogen.

Ebenso kann man bei Singlereisen.de einen Gutschein für andere Personen erwerben. In der linken Navigationsbar, bei „Informationen“ den Link „Geschenkgutscheine“ anklicken.

Preis-Abschlag bei Last Minute Reisen
Auch das kann vorkommen. Wenn das Reisekontingent noch nicht voll ausgeschöpft ist, kann der Trip in den letzten Tagen billiger angeboten werden.

 

Die Reise-Community von Singlereisen.de
Um daran teilzunehmen, muss man ein Nutzerkonto mit Login-Funktion anlegen. Der größte Vorteil dieser Community liegt darin, dass man mit anderen Kunden kommunizieren kann. Und dass man die Chance hat, sich für die Anreise zum Flughafen einen Mitfahrer zu organisieren.

Ein weiterer Vorzug: man sieht, wer bereits welche Reise gebucht hat. Man sieht sich die Leute an. Kann sie anschreiben. Außerdem verkürzt die Community den Buchungsvorgang bei der nächsten Reise ein wenig.

 

Last Minute: Schnäppchen für Spontandenker
Ich habe mit dem Chef von Singlereisen.de telefoniert. Herr Schulz sagt: Gelegentlich wird der Preis einer Reise gesenkt, wenn die angestrebte Gruppengröße kurz vor der Abreise noch nicht erreicht ist. Der Leser erkennt dies daran, dass der ursprüngliche Preis durchgestrichen ist. Und nebendran der reduzierte Preis zu sehen ist.

Somit kann der Kurzentschlossene bis zur letzten Minute durchaus ein Schnäppchen machen. Grundsätzlich ist das in allen Bereichen möglich: bei Fernreisen, Abenteuerreisen, Wellness, Wandern, Radfahren und Skiurlaub.

 

Mein Fazit: wie gut ist Singlereisen.de?
Der Veranstalter für aktive Reisen bietet ein beeindruckendes Repertoire an Reiseländern und Urlaubszielen. Das macht es für Singles und allein reisende Beziehungsmenschen relativ einfach, eine geeignete Destination zu finden. Dabei muss man nur 2 Dinge beachten: sein Alter und seinen Fitnessgrad. Den hat man irgendwo zwischen 1 und 5 einzuschätzen.

Die Wertigkeit der Reisen und des Veranstalters ist über jeden Zweifel erhaben. Das belegen auch diverse Testsiege gegen eine starke Konkurrenz von Adamare, Sunwave und Eberhardt-Singlereisen. Den Grand Prix beim führenden Singlebörsen-Vergleichs-Portal hat Singlereisen.de nun schon 7 mal nacheinander gewonnen.

Zum einen hat man bei diesem Unternehmen eine enorme Auswahl an weltweiten Urlaubszielen auf fast allen Kontinenten. Zum anderen haben die Preise ein Format, das der Qualität angemessenes ist. Egal ob Lappland, Vietnam, Marokko, Kanada, Indien, Spanien oder Österreich.

Die geringe Gruppengröße von meist 6 bis 12 Teilnehmern kann Vor- und Nachteile haben. Manche Urlauber bevorzugen Individualität und Intimität. Andere fühlen sich wohler in einer größeren Gemeinschaft. Das ist Geschmackssache. Die angepeilte Gruppengröße sieht man vor der Buchung einer Reise auf der entsprechenden Seite.

In den Gruppen und bei den Ausflügen von Singlereisen.de ist immer Action garantiert. Das macht Spaß und gute Urlaubslaune. Langweilig wird es – laut Kundenstimmen – eigentlich nie. Außer auf einem Segelschiff kann man sich auch mal zurückziehen und einen Ort selbstständig erkunden. Sehr gut gefallen hat mir die große Anzahl der Urlaubsfotos auf diesem Portal.

Der Chef von Singlereisen.de antwortet in einem Interview auf die Frage, welche Ziele und welche Reisethemen die positivsten Trends aufweisen. Die Antwort lautet: Fernreisen und aktive Erlebnisreisen. Hier geht die Kurve steil nach oben. Sogar ältere Herrschaften wagen sich immer mehr auf größere Rundreisen in China, Kanada, Thailand oder Südamerika.

Ich hoffe, liebe Leser, ich habe Ihnen mit diesem ausführlichen Testbericht nicht zu viel zugemutet. Wenn ich am Schreiben bin, kann ich nicht mehr aufhören. Besser zu viel als zu wenig, denke ich immer. Ich wollte mein Wissen mit Ihnen teilen, das ich meinem gesunden Menschenverstand, meinen Recherchen und einigen Telefongesprächen mit Singlereisen.de verdanke.

Die Beschreibung der Reisearten und Ziele war mir besonders wichtig. So dass Sie Gelegenheit haben, in die einzelnen Trips hineinzuschauen. Und sich selbst ein Urteil zu bilden.

Nach dem, was ich gesehen, geklickt und gelesen habe, lautet das Gesamturteil meines Tests: die Gruppenreisen von Singlereisen.de sind allemal eine Empfehlung wert. Einen qualitativ besser aufgestellten Anbieter wird man nur schwer finden. Schon gar nicht bei den 0815-Pauschalreisen der Großen wie TUI, Thomas Cook und Co.

 

Hier der Überblick aller Reiseveranstalter