Flirtseiten Chatseiten

Flirtwissen für den Chat: was Frauen und Mädchen cool finden

Tipps für Männer: das Flirten im Chat

Wie kann ich mit einer Frau erfolgreich chatten, so dass sie mit einem Date einverstanden ist? Was finden Mädchen cool oder doof im Chat? Womit kann ich ihre Wertschätzung gewinnen? Solche Fragen werden oft in Foren gestellt. Ich versuche sie hier in diesem Flirt-Ratgeber zu beantworten.

Das Kennenlernen im Chat einer Kontaktbörse oder Flirtseite ist für alleinstehende Männer, die im Alltag keine Partnerin finden, eine gute Möglichkeit, dieses Ziel online zu erreichen. Bevor man einsteigt, sollte man sich informieren, welche Datingtipps bei der Profilerstellung und bei der Kommunikation mit weiblichen Singles hilfreich sein können.

Das Wissen um die Gepflogenheiten bei Singlebörsen, Flirt-Apps und Partnervermittlungen wird sich positiv auswirken auf den Erfolg der Partnersuche.

 

Cooles Flirt-Profil beeindruckt Frauen und Mädchen
Die Kontaktanzeige ist eine Abbildung der Persönlichkeit. Für die Gestaltung sollte man sich ausreichend Zeit nehmen. Denn das Profil muss den Chatterinnen gefallen. Hier kann man ganz viel falsch machen.

Wichtig, um bei weiblichen Singles gut anzukommen, sind die Fotos in der Anzeige. Auf den Bildern präsentieren Sie ein freundliches Gesicht. Sie zeigen sich in verschiedenen Posen und bei verschiedenen Aktivitäten. Vielleicht bei einer Radtour, bei einer Party-Gesellschaft, beim Gassigehen mit dem Hund und so weiter.

Auf keinen Fall jedoch bei einem Saufgelage mit den Kumpels. Keine Frau wird Lust haben, sich mit Ihnen zum Chatten zu verabreden, wenn sie befürchten muss, einem angeheiterten Biertrinker zu begegnen. Fragen Sie die Schwester oder die Kollegin, welche Aufnahmen sie dazu verleiten würden, einen Mann interessant zu finden und auf eine Chat-Einladung positiv zu reagieren.

Auch bei den Profiltexten muss man sich Mühe geben, um beim schönen Geschlecht Eindruck zu schinden. Schreiben Sie etwas über Ihre Steckenpferde und über vergangene Reisen. Welchen Musikgeschmack haben Sie, auf welche Bands stehen Sie? Welche Filme haben Sie im Kino gesehen? Es gibt scheinbar genügend Frauen und vor allem jüngere Mädchen, die sich von pubertären Protzereien beeinflussen lassen. Die meisten finden ein solches Verhalten jedoch alles andere als cool.

Manche Profile im Singlebörsen-Chat haben einen Abschnitt „Über mich“. Dort dürfen Männer wie Frauen ihre Person in eigenen Worten beschreiben. Erklären Sie zum Beispiel, warum Sie sich bei dieser Seite angemeldet haben. Dass Sie hoffen, eine lockere Freundschaft oder gar eine feste Freundin zu finden. Allerdings sollte diese Absichtserklärung nicht wehleidig oder verkrampft ausfallen. Sie dürfen auch Wünsche über die Wunschpartnerin äußern: wie sieht sie aus, was mag sie, wie ist sie gebaut, was sind ihre Interessen?

Mit einem wehrhaften Profil bewaffnet, können Sie nun zur Attacke blasen auf die Festungen der weiblichen Singles bei LoveScout, Parship, ElitePartner oder bei einem Flirtportal mit Promis und reichen Leuten.

 

Flirt-Wissen number one: Frauen zum Chatten einladen
Die erste Mittelung an eine Dame kann schon darüber entscheiden, ob die Partnersuche übers Internet von Erfolg gekrönt wird. Und ob man auf seine Anfragen eine Antwort bekommt. Doch wie stellt man es am besten an? Wie rede ich eine Lady oder an ein attraktives Girl an, das mein Herz verzückt?

Zunächst gilt es, die Hübsche anzuschreiben. Und zwar so, dass sie anbeißt und sich zu einer Antwort genötigt sieht. Schauen Sie sich die Kontaktanzeige der Single-Frau an. Welche Aussagen werden dort gemacht? Wofür interessiert sich die künftige Chatpartnerin?

Wenn sie schreibt, sie ist auf der Suche nach lustigen Typen, die sie zum Lachen bringen, das ist ein Anhaltspunkt für die erste Mail. Sie können ihr einen humorvollen Spruch oder ein Zitat senden und warten, bis eine Rückmeldung kommt

Vielleicht sucht sie im Chat auch Männer oder coole Jungs zum Flirten. Eventuell auch einen Freizeitpartner für gelegentliche Unternehmungen wie Joggen, Konzerte besuchen oder für Städtetrips in Deutschland und Europa? Nun wissen Sie, worum es dem Mädel geht. Sie können ihr schreiben, was Sie selbst in nächster Zeit so alles vor haben. Und herausfinden, ob man sich mal im Chat treffen könnte.

Ist die Frau gar auf Partnersuche? Bei Singlebörsen ist das fraglich. Bei Online-Partnerbörsen darf man das als wahrscheinlich annehmen. Dann hat das Profil der Lady wohl andere Inhalte. Sie benutzt wahrscheinlich schnulzige Worte wie verlieben, etwas Ernstes, Beziehung, dauerhafte Partnerschaft oder Seelenverwandten finden. Wenn Sie eine ähnliche Absicht verfolgen, dürfen Sie der Dame zunächst schriftlich Interesse signalisieren.

Der Chat-Erfolg hängt wesentlich davon ab, wie gut die erste Nachricht aufgesetzt ist. Eine oberflächliche Anmache ist gleich unten durch. Auch Texte, die abgedroschen wirken, werden von den Mädels als minderwertig abgestempelt.

Sie können nur dann bei Frauen Erfolg haben, wenn Sie sich um eine individuelle Ansprache bemühen. Um eine Mail, die explizit auf dieses eine Profil mit seinen Fotos und Inhalten ausgerichtet ist. Dabei sollte der Mann es nicht übertreiben mit der Bewunderung des attraktiven Aussehens. Begriffe wie sexy Frau, flotte Biene oder die Anhimmelung des schönen Busens sind nicht zu empfehlen. Die meisten weiblichen Singles wollen als Persönlichkeit wahrgenommen werden, nicht als eine Muse für erotische Stunden im Bett.

 

Flirt-Wissen number two: wie verhalte ich mich im Chat?
Das Nachichten-Schreiben ist eine Sache. Es ist relativ einfach und kann auch von schüchternen Singles bewältigt werden. Schwieriger wird es, wenn die Frau oder das Mädchen mit einem Kennenlernen einverstanden ist. Und man sich bei der Kontaktbörse zum direkten Chatten trifft. Denn dort hat man nicht mehr unendlich viel Zeit zum Überlegen, alles muss fix gehen.

Wie könnte der Einstieg in den Chat aussehen? Ich nehme an, Sie schreiben nur Ladys mit Fotos im Profil an. Je mehr Schnappschüsse es sind, desto besser für das Gespräch. Sie können ihr einige Fragen stellen, wo die Bilder gemacht wurden. Sind es vielleicht Aufnahmen aus dem Urlaub oder von einer Feier. Haken Sie im Chat weiter nach, wo sie in Italien, in Marokko oder in Griechenland überall gewesen ist und was sie gesehen. Daraus können sich weitere Gesprächsstoffe ergeben, die den Chat interessant machen und am Laufen halten.

Apropos Fotos: Sie können Ihrem Schwarm auch ein nettes Kompliment machen. Allerdings nicht zu überschwänglich, sonst wirkt es nicht glaubwürdig. Eine dezente Schmeichelei über ihre Grübchen beim Lachen, über das schöne Haar, die blauen Augen, das Kleid und das hübsche Gesicht. Darüber freuen sich die Frauen im Chat, wenn sie das Gefühl haben, die Lobpreisung ist echt und ehrlich gemeint.

Ein weiteres Mittel, um Frauen und Mädchen im Chat-Fenster festzunageln sind Fragen zur Person. Im Profil haben Sie schon Einiges erfahren. Doch es gibt bestimmt noch mehr zu erzählen. Zwischendurch lassen Sie immer wieder eine Bemerkung einfließen über die eigene Persönlichkeit und Ihre Ansichten zu bestimmten Themen. Im weiteren Verlauf – nach zwei oder drei Chat-Sessions – können Sie auch die Themen Beziehungsstatus und Partnersuche anschneiden.

Der Ton macht auch bei der Chat-Unterhaltung die Musik. Das Flirten muss in einem lustigen (nicht lustvollen!), freundlichen Ton vonstattengehen – immer zu einem Scherz aufgelegt und höflich. Benutzen Sie bitte keine Worte, welche die Chatpartnerin verärgern, brüskieren oder in Verlegenheit bringen. Im Chat darf man selbstredend auch über seine Hobbys schreiben, über private und berufliche Zukunftsträume oder Reisevorhaben.

Was ist, wenn das Chatten droht, langweilig zu werden? Am besten ist es immer, dem vorzubeugen. Die Fragen und Antworten dürfen nicht zu lang sein. Sie sollten einigermaßen gut die Tastatur beherrschen. Und vor allem keine langatmigen Romane schreiben. Nehmen Sie sich ein Vorbild an Ihren WhatsApp-Nachrichten. Die sind wahrscheinlich kurz und knackig. So können Sie es auch im Chat von Singlebörsen halten.

Was ist, wenn Sie im Lauf der Zeit mit mehreren Frauen oder Mädchen Chat-Kontakte unterhalten. Dann besteht die Gefahr, dass man Manches durcheinander bringt und den Überblick verliert. Der gewissenhafte Chatter macht sich z.B. in einer Word-Datei Kurznotizen über den Benutzernamen und die Infos, die man von dieser Frau bereits bekommen hat. Bevor Sie sich erneut zum Live-Chat treffen, lesen Sie sich alles nochmal kurz durch. Das Mädel sollte nicht den Eindruck bekommen, das Sie mit 100 Frauen herumchatten und sie nur eine von vielen ist.

Immer mehr Kontaktportale bieten ihren Singles einen Video-Chat zum gegenseitigen Kennenlernen an. Das Sprechen von Angesicht zu Angesicht, bringt viele Vorteile. Es kann sich aber auch nachteilig auswirken: wenn man sich nicht rasiert hat, wenn man uncoole Klamotten trägt oder wenn das Zimmer nicht aufgeräumt ist. Das sollte man beim Flirten mit der Webcam unbedingt berücksichtigen.

Und noch ein Tipp ganz am Schluss: bitten Sie nie nie never forever einen weiblichen Single um irgendetwas. Ein Mann oder Junge, der um ein Chat-Gespräch bittet, wird von der Damenwelt nicht selten als Schwächling angesehen. Die meisten Frauen wollen selbstbewusste Männer kennenlernen, witzige Typen mit einer Portion Schlagfertigkeit. Und absolut keine Ja-Sager oder ganz besonders nette Typen.

 

Dem Chat folgt das Date
Was ist, wenn Ihnen das Mädchen oder die Frau so sehr gefällt, dass Sie sie unbedingt sehen möchten? Sie wissen nun, dass Sie ganz hübsch aussieht, ein cooles Outfit hat und einen sympathischen Charakter. Aber will sie auch tatsächlich ein Treffen?

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Stellen Sie ihr einfach diese Frage nach einem Date. Zuvor sollten Sie allerdings durch häufiges Chatten ihr Vertrauen gewonnen haben. Geschriebene Worte sind leere Hülsen. Im Internet treiben sich allerlei zwielichtige Gestalten herum, die nichts Gutes im Schilde führen. Daher müssen Sie geduldig sein, bis sie so weit ist und Ihnen vertraut.

Sie können sich, wenn dieser Zeitpunkt naht, auch schon ein paar coole Örtlichkeiten überlegen, wo ein Rendezvous mit der Frau stattfinden könnte. Im Chat der Kontaktbörse oder der App können Sie ihr diese Vorschläge präsentieren und darüber diskutieren.

Ideen für ein Date finden Sie auf dieser Übersichtsseite hier. Oft hängt es vom Wetter und von der Jahreszeit ab, wo man seinem Schwarm zum ersten Mal gegenübertritt. Ob es dann zu einer Beziehung oder zur großen Liebe reicht, steht auf einem anderen Blatt. Aber auch darüber finden Sie auf meinem Blog zahlreiche Infos. Geben Sie im Suchfeld oben rechts auf meiner Webseite einfach geeignete Begriffe ein, um das Passende zu finden.