Erotische Frauen aus Kolumbien: ColombianCupid Test

Sexy Kolumbianerinnen hier bei ColombianCupid

Link: ColombianCupid

Hübsche Kolumbianerinnen kennenlernen

Kolumbianische Frauen im Internet
ColombianCupid bietet erstklassige Möglichkeiten, erotische Damen aus Kolumbien kennenzulernen. Die sexy Latinas aus diesem südamerikanischen Staat gehören nach Ansicht vieler Experten zu den schönsten Frauen auf der ganzen Welt.

Die Kurven und Körbchengrößen der Kolumbianerinnen übertreffen oft sogar noch die Rundungen von Covergirls aus dem Playboy. Eine Untersuchung hat herausgefunden: Frauen aus Kolumbien und aus dem Nachbarland Venezuela haben die größten Brüste aller Frauen der Erde.

Bei der Singlebörse ColombianCupid finden Männer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz exotische Traumfrauen von den weißen Karibikstränden, aus dem Kaffee-Hochland der Anden sowie aus den Großstädten Bogota, Medellín, Cali, Cartagena und Barranquilla. Bei der Partnersuche in Kolumbien sind keine Spanisch-Kenntnisse nötig, wie wir später sehen werden.

Der Betreiber des Portals, die angesehene Cupid Media-Agentur, garantiert den Usern, dass nur echte und geprüfte User-Profile bei ColombianCupid vorhanden sind. Um das zu überprüfen, habe ich weiter unten etliche Kontakt-Tests durchgeführt.

ColombianCupid hat insgesamt mehr als eine Million Kontaktanzeigen. Die Frauen kommen hauptsächlich aus Kolumbien. Der alleinstehende Mann findet hier aber auch andere lateinamerikanische Schönheiten aus Venezuela, Panama, Mexiko, Peru, Ecuador, Costa Rica und Trinidad. Sogar aus Deutschland habe ich mehrere Dutzend scharf aussehende Damen mit imposanten Brüsten gefunden, die in Kolumbien geboren sind.

In diesem Test von ColombianCupid zeige ich Ihnen etliche Beispiele, welche Damen man hier trifft. Ich erläutere, wie man sich anmeldet und die Kontaktbörse sinnvoll anwendet. Und ich gebe meine eigenen Erfahren mit erotischen Frauen aus Kolumbien wieder.

 

Kontaktzeigen hübscher kolumbianischer Damen
Zuerst werde ich Ihnen ein paar Latinas aus Deutschland vorstellen. Manuela (27) ist eine attraktive Kolumbianerin aus Berlin. Lange schwarze Haare, griffige Brüste und der runde Po machen diese hübsche Dame zu einem Leckerbissen für Single-Männer, die auf erotische Frauen abfahren. Sie schreibt im Profil: Ich bin eine junge Frau ohne Partner. Ich bin ein wenig verspielt. Ich liebe es, mit meinen Freunden auszugehen und verschiedene Kulturen kennenzulernen.

Manuela mag deutsche Männer. Sie sind höflich und zuvorkommend. Was für ein Unterschied zu den Machos in Kolumbien! Der Mann ihrer Träume sollte heiß auf sie sein, selbstbewusst und warmherzig.

Glück besteht für die Lateinamerikanerin aus der Kraft, die sie durch ihre kleine Tochter schöpft. Auch im Erleben von Sonnenuntergängen und in Spaziergängen durch den Berliner Grunewald. Viel lieber würde sie das alles mit einem treuen Mann machen, der ihr zur Seite steht. Schreiben Sie mir bitte, wenn Sie denken, Sie könnten für mich die Traumpartnerin sein und wenn Sie nicht älter als 40 sind.

Elisa (36) wohnt am Stadtrand von Hamburg. Die schlanke Afroamerikanerin aus Kolumbien lebt getrennt. Ich mag das Leben in der Großstadt, meint sie. Für eine neue Liebe wäre ich aber auch bereit, in eine kleinere Stadt umzuziehen. Ich bin eine liebevolle, familiäre Frau aus Kolumbien. Ich gehe oft ins Fitnessstudio. Mit meinem Mann bin ich früher oft auf Erlebnisreisen gegangen, um die Mentalität fremder Völker zu verstehen. Aber das ist nun vorbei. Im Profil gibt Elisa etliche Hobbys an wie das Tanzen, Basteln, Schreiben und Musikkonzerte.

Die schwarzhäutige Latina aus Kolumbien wünscht sich einen ehrlichen Mann, der gute Laune verbreitet. Er sollte lebenserfahren sein, bis zu 55 Jahre alt und vor allem treu. Denn der Ex ist immer wieder fremdgegangen. Über Kinder und Kinderwünsche schreibt Elisa nichts im Profil.

Nina (23) ist in Österreich zu Hause, in Innsbruck. Sie ist 1,70 groß und sieht recht sympathisch aus. Trotz der an und für sich schmalen Figur hat sie eine beträchtliche Oberweite. Mit noch 2 oder 3 Fotos mehr könnte sie bestimmt noch mehr Männer zum Chatten animieren. Nina war zuletzt vor 12 Stunden online. Sie möchte gern Männer bis 40 kennenlernen.

Die hübsche Studentin ist in Uruguay geboren. Sie ist ColombianCupid beigetreten, um einen romantischen Kerl zu finden. Nicht unbedingt direkt zum Heiraten, aber für eine feste Beziehung. Die junge Südamerikanerin bezeichnet sich als leidenschaftliche Romantikerin. Sie mag gutes Essen, Joggen, Kino und sie lacht gern. Der Mann, mit dem sie zusammen leben möchte, sollte ihre zarte Seele verstehen, freundlich sein, mindestens 1,70 groß und bescheiden.

Wir gehen hinüber nach Südamerika. Paola (25) gehört zu den vielen groß gewachsenen Damen des heißen Kontinents. Ihr Manko: sie hält es nicht für nötig, mehr als ein Foto im Profil zu zeigen. Darauf sehe ich eine superschlanke, gebräunte Dame im Bikini – in den Nationalfarben gelb und blau. Die kolumbianische Lady aus Barranquilla ist fröhlich und charismatisch. Sie hat eine gute Schulbildung und arbeitet in der Stadtverwaltung.

Paola hat sich die Mühe gemacht, den Traummann sehr detailliert zu beschreiben. Das sieht man bei den Damen von ColombianCupid leider nicht so oft. Sie will das Land verlassen, weil sie genug hat vom Macho-Gehabe der Latinos. Sie wäre bereit, einen Mann zu heiraten, der freundlich ist, kompromissbereit und empathisch. Er sollte zumindest ein wenig Spanisch sprechen, geistig erwachsen sein, jedoch nicht älter als 37.

Die nächste Exotin aus Lateinamerika ist Laura (31) aus Santiago de Chile. Sie hat sich nicht bei ColombianCupid verirrt, um einen Kolumbianer kennenzulernen. Sondern einen Mann aus den USA oder aus Europa. Die Fotos der Chilenin sehen unterschiedlich aus. Mal in Freizeit-Kleidung, mal im eleganten Abendkleid und mal etwas mehr Haut zeigend. Auch dieses knackige Mädchen ist mit 1,73 ganz schön groß.

Laura ist nett und unterhaltsam. Nicht unbedingt erotisch, aber eine attraktive Erscheinung. Sie spielt Tennis und geht gern laufen. Zu den Hobbys gehören das Karaoke-Spiel SingStar und Romane lesen. Erstaunlich ist, was die Südamerikanerin zu ihrem Traumpartner meint. Er darf bis zu 55 Jahre alt sein, wenn es das Schicksal so will. Das ist für sie nebensächlich. Wichtig wäre ein kluger Mann aus dem Ausland, der ihr wahre Liebe schenken kann. Eine aufrichtige Person, interessant, höflich und ein wenig größer als sie.

Ein Girl habe ich auch noch für Sie. Luisa (33) ist in der Bergstadt Cali zu Hause. Sie zeigt volle Kanne, was sie in der Bluse hat. Dazu muss sie die Dinger nicht weit herausstrecken. Sie sind von Natur aus fast so groß wie ein Handball. Außerdem hat die Kolumbianerin eine stramme sportliche Figur. In den Reiterhosen sieht sie einfach hinreißend sexy aus. Ich könnte mir vorstellen, dass sie die Männer beim Chatten auf ColombianCupid ganz schön ins Schwitzen bringt.

Luisa hat spanische Vorfahren. Sie bezeichnet sich als gemütliche Natur mit einem guten Geschmack. Ich bin klug, nachdenklich, ehrlich und bescheiden. Ich bin katholisch erzogen, und ich weiß, was Anstand bedeutet. Ihr Fehler ist: sie zeigt zu viel Brust auf den Fotos. Das sieht zwar köstlich aus. So mancher Schlawiner wird aber vielleicht auf die Idee kommen, dass sie dringend etwas nötig hat.

Aber das scheint nicht zu stimmen. Die erotisch wirkende junge Dame aus Kolumbien sucht eindeutig einen Lebenspartner (bis 44), mit dem sie viele romantische Momente erleben darf. Sie will nur Leute kennenlernen, die auf eine feste Partnerschaft aus sind. Zitat: „Meine Herren, wenn sie nur ein heißes Abenteuer mit einer Latina suchen, sind sie bei mir an der falsch. Ich werde nur mit meinem Ehemann ins Bett gehen. Aber nicht mit Typen, die für den Urlaub in Kolumbien eine Sex-Gelegenheit suchen.“

Die 24-jährige Fresita (Foto oben) aus dem kolumbianischen Pereira gehört zu den jüngeren Damen, die bei ColombianCupid die Liebe suchen. Sie sieht sexy aus im Negligé. Auch im knappsten aller Bikinis macht das braun gebrannte Mädchen aus dem Andenvorland eine tolle Figur. Sie hält sich beim Dating alle Optionen offen: Lebenspartnerschaft, Freundschaft und romantisches Dating. Laut Profil würde sie sich sogar mit reifen Männern bis 55 abgeben.

Fresita hat in der Schule etwas Englisch gelernt. Mit Skype-Gesprächen hofft sie, das ein wenig aufzufrischen. Die Selbstdarstellung: sie ist ein positives Mädchen mit Charakter und Sex-Appeal. Sie feiert gern mit Freunden, wandert in den Bergen und verbringt viel Zeit mit Verwandten. Mehr erfährt man leider nicht.

Die junge Frau aus Kolumbien will nicht ausschließen, dass sie einen ausländischen Mann erhört, der sie heiraten will. Denn trotz der optimistischen Grundstimmung ist sie nicht besonders zufrieden mit dem Leben in diesem korrupten Land. Der Traummann müsste einer sein, der sie verwöhnt und oft zum Lachen bringt.

Dann gibt sie noch eine Warnung aus: ich antworte nicht auf erotische Nachrichten. Ich werde mich vor der Skype-Kamera nicht ausziehen, nicht meinen Busen oder meine Unterwäsche zeigen. Wenn Sie nur anrüchige Chat-Gespräche wollen, suchen Sie sich bitte eine andere Frau aus Südamerika. Es gibt sicher einige, die das mitmachen.

In die gleiche Kerbe wie die junge Fresita schlägt Rachel (34) aus dem karibischen Badeort Cartagena. Sie schreibt in der Kontaktanzeige: Ich bin eine sinnliche, exotische Frau aus Kolumbien. Aber ich zeige keine Nacktbilder. Daraus lässt sich ableiten, welche Männertypen teilweise bei ColombianCupid unterwegs sein müssen. So etwas saugt sich Rachel bestimmt nicht aus den Fingern.

Obwohl die Latina von der Karibikküste ungefähr 3 bis 4 Kilo über Normalgewicht liegt, sieht sie absolut fantastisch aus. Ein bisschen mollig finden die meisten Männer gar nicht so schlecht. Sie wünscht sich einen attraktiven Mann. Möglichst ohne Kind. Und vor allem keinen Dummschwätzer. Im Chat sollte man sich mit ihm anständig unterhalten können. Er mag Kino, Reisen, ihren schönen Körper und ihr wildes Temperament. So stehts geschrieben im Profil der Kolumbianerin.

Marcela (30) ist die letzte Dame, die mein Testbericht Ihnen an dieser Stelle präsentiert. Sie ist eine „niveauvolle Lady aus Südamerika“. Und zwar aus dem kolumbianischen Medellín, der ehemaligen Drogen-Hochburg. Niveauvoll, das mag ja sein. Aber das erste, was den einsamen Männern aus aller Welt auffällt, sind die 5 Bilder. Und die haben es in sich.

Sie hat keine Hemmungen, zwei prachtvolle Äpfel nach Luft schnappen zu lassen. Man möchte zu gern wissen, was es bei ihr als Vorspeise und zum Nachtisch gibt. Irgendwas Lutschiges, möchte ich wetten. Es ist aber auch zum Verrücktwerden mit den Kolumbianerinnen. Bei manchen hat man echt das Gefühl, sie legen es darauf an, die Männer heiß zu machen. Oder sind sie naiv?

Marcela also, die niveauvolle Single-Frau. Was sie neben dem erotischen Aussehen auszeichnet, ist ihr gesunder Lebensstil. Sie spricht Englisch und ist Klima-Aktivistin. Sie bezeichnet sich als ein angenehmes, ruhiges Mädchen, das gern Salsa tanzt, sich mit einem Buch zurückzieht und sich gern schminkt. Die aufreizende Latina ist ledig und kinderlos. Kolumbianische Männer kommen ihr selbstsüchtig vor. Sie möchte lieber einen sensiblen, ruhigen Mann außerhalb von Lateinamerika kennenlernen.

Ich sehne mich nach einem klugen, humorvollen Lebensgefährten bis 45 Jahre. Ich bin nicht anspruchslos. Ich erwarte einen Gentleman im wahren Sinn des Wortes. Wir können gern in Skype sprechen, um uns besser abzuschätzen. Ich bin geduldig bei der Partnersuche. Ich kann warten, bis der Richtige kommt. Wer mich schnell in Medellín treffen will, hat kein Glück.

Strategie für die Partnersuche in Kolumbien
Ist es eigentlich einfach, erotische kolumbianische Mädchen kennenzulernen? Meine Antwort lautet: ja, es ist einfach. Weiter unten werden Sie sehen, dass die Erfolgsquote bei meinen Kontaktversuchen bei über 80 Prozent lag.

Dabei stellte ich fest, dass die hübschen Latinas trotz ihrer außergewöhnlichen Attraktivität bescheidene Frauen sind. Die meisten Damen haben sich bei der südamerikanischen Kontaktbörse registriert, um einen Ausländer zu finden und zu heiraten. Nur die wenigsten sind auf lockere Chat-Kontakte aus.

Frauen aus Lateinamerika, da war doch was. Ja richtig: LatinAmericanCupid ist die größte Datingseite, wenn es darum geht, aufregende Latina-Schönheiten aus Südamerika und aus der Karibik kennenzulernen. Das Portal mit den schwarzen, braunen und hellhäutigeren hispanischen Mädchen hat drei Mal so viele Mitglieder wie ColombianCupid. Das ist zweifellos eine Wucht.

Und dennoch würde ich alleinstehenden Männern aus Europa empfehlen: wenn Sie eine Lady mit üppigen Brüsten und einem aufreizenden Po aus Kolumbien zur Freundin, als Urlaubsbegleitung oder für ein spritziges Abenteuer wollen: dann melden Sie sich bitte unbedingt bei ColombianCupid an.

Denn hier finden Sie doppelt so viele kolumbianische Bräute wie bei der großen Schwester-Singlebörse. LatinAmericanCupid ist nur dann die beste Lösung, wenn Sie mit Mädels aus ganz Südamerika oder aus dem gesamten karibischen Raum chatten und flirten möchte. Also zum Beispiel aus der Dominikanischen Republik, aus Brasilien, Kuba, Mexiko, Bahamas und Puerto Rico.

 

So beginnt die Partnersuche in Kolumbien
Der erste Schritt ist der einfachste. Sie klicken auf irgendeinen farbigen Button oder auf einen Textlink in diesem Artikel. Dann öffnet sich die Startseite von ColombianCupid. Dort geben Sie die geforderten Daten ein. Und klicken auf „Singles jetzt anzeigen“. Anschließend gelangen Sie zu einer Liste, auf der 30 Profilfotos zu sehen sind. Sie sehen das Portraitbild der Frauen, den Namen, das Alter, das Land und ob sie momentan online ist (grüner Kreis).

Kolumbianerinnen sind neugierig auf die Optik des Brautwerbers
Zunächst ist es empfehlenswert, ein Foto oder besser mehrere von der Festplatte hochzuladen. Ich muss nicht extra erwähnen, dass Sie auf dem Schnappschuss einen anständigen Eindruck machen müssen. Viele Latinas sind zwar ein bisschen durchgeknallt und offen für Späße. Dennoch haben Sie, lieber Leser, mit ordentlich aufgenommenen Bildern bessere Partnerchancen als wenn Sie ein Glas Bier oder eine Bratwurst in der Hand halten.

Erotische Aufnahmen sind in nur in einem angemessen Rahmen gestattet. Ich habe viele Frauen aus Kolumbien gesehen, die unverschämt tiefe Einblicke in ihre prachtvolle Oberweite gewähren. Allerdings sind die Brüste nie ganz offen zu sehen. Das Zeigen von Intimbereichen bei Mann oder Frau kann dazu führen, dass das Inserat von den Aufpassern der Singlebörse gelöscht wird.

Die Latina-Damen wollen wissen, was für ein Typ Sie sind
Und ob Sie zusammen passen. Um die Typisierung des Charakters und der Lebenssituation zu gewährleisten, bietet ColombianCupid mehrere Fenster mit Anklickstationen und Textfelder an. Neben den Fotos werden alle Eigenschaften, die Sie nun angeben, letztlich im Profil zu sehen sein. Wenn Sie sich mal vertun oder sich nicht optimal darstellen, können Sie die Angaben später noch korrigieren.

Schildern Sie den heiratswilligen Damen aus Lateinamerika, wie Sie aussehen. Eigentlich ist das durch die Fotos schon geschehen. Aber es muss auch explizit im Profil nachzulesen sein. Da ich blondes Haar habe, werden meine Chancen bei den kolumbianischen Damen grundsätzlich besser sein als für einen Rotschopf aus London oder einen schwarzhaarigen Macho-Typ aus Madrid oder Neapel. Wenn Sie schon graue Strähnen auf dem Kopf haben, können Sie das ruhig zugeben. Das ist das Zeichen von Reife. Latinas aus Kolumbien, Venezuela und Mexiko schätzen lebenserfahrene Männer.

Ich teile mein Gewicht und die Körpergröße mit. Und vor allem klicke ich an, dass ich ein „kaukasischer“ Mann bin. Auch das schätzen die ledigen Frauen aus Kolumbien. Dunkle Typen habe sie in Südamerika mehr als genug.

Ich Abschnitt „Lebensumstände“ gestehe ich, dass ich Kettenraucher und Alkoholiker bin. Das war ein Joke. Natürlich wollen die Schönheiten aus Kolumbien kein HB-Männchen und keine Schnapsnase. Wichtig ist die Angabe des Berufs. Und ich bestätige, was ich mit meiner Teilnahme bei ColombianCupid bezwecke: Heiraten, Dating oder Online-Freundschaft. Mein Jahreseinkommen lasse ich unausgefüllt.

Ansonsten gibt mir die südamerikanische Singlebörse noch die Gelegenheit, meine schulische Ausbildung anzugeben sowie die Sprachkenntnisse. Schließlich kommen wir zum letzten Punkt in diesem Fenster, der verbalen Beschreibung meiner Person und meiner exotischen Traumfrau.

Was Sie hier hineindichten, erscheint in Ihrem Inserat an gut sichtbarer Stelle. Daher sollte man sich etwas Vortreffliches überlegen. In der Headline stelle ich gleich unmissverständlich fest, dass ich nur Englisch und Deutsch spreche. Außerdem schreibe ich noch ein paar Worte, die mich charakterisieren.

Bei der verbalen Selbstdarstellung beschreibe ich meine positiven Eigenschaften (ehrlich, gutmütig, charakterfest usw.). Ich erzähle den Mädels von den kolumbianischen Stränden und aus den Andenregionen, wie ich mir die perfekte Ehefrau vorstelle. Zum Beispiel temperamentvoll, lustig, sexy, mittelschlank, kinderlieb, sportlich, trinkfreudig oder wie auch immer. Vielleicht auch eine süße Party-Maus oder junge erotische Dame mit üppigem Busen. Oder eine tüchtige Hausfrau. Je nach Geschmack.

Frauen aus Kolumbien mit Mega-Busen

 

Wie verbringen Sie die freie Zeit nach Feierabend und am Wochenende?
Sie haben ungefähr 50 Hobbys zur Auswahl, von denen Sie unbegrenzt viele anklicken können. Außerdem sind diverse sportliche Aktivitäten anklickbar. Sie können den Damen aus Bogota, Mexico City oder aus dem peruanischen Hochland schildern, welche Literatur Sie bevorzugen. Dass Sie ein zurückhaltender oder extrovertierter Mensch sind. Und dass Sie auf Tanz- oder Rockmusik stehen. Damit können sich die erotischen Girls aus Lateinamerika ein Bild machen, ob Sie beide auf einer Wellenlänge liegen.

Nun dürfen sich sowohl Männer als auch Frauen verbal äußern, was sie alles toll finden. Ich sehe gern Inspektor Barnaby. Den Urlaub habe ich schon in Spanien, Italien, Thailand und in Kalifornien verbracht. Meine Lieblingsbücher sind „Fiesta Latina“, „Der Name der Rose“, „Lolita“ und „Asche vom Amazonas“.

Die Erwartungen an die Traumfrau aus Südamerika präzisieren
Das Ausfüllen der „Traumpartner“-Sparte entscheidet darüber, welche Partnervorschläge ColombianCupid für Sie generieren wird. Hier haben Sie etliche Auswahl-Möglichkeiten. Wenn Sie mit den vorgeschlagenen Damen später nicht einverstanden sind, können Sie die Suchkriterien jederzeit ändern.

Wichtig ist natürlich das Alter der Wunschpartnerin. Seien Sie nicht zu bescheiden. Mit 45 können Sie durchaus eine kolumbianische Freundin oder Ehegattin zwischen 30 und 35 Jahren erwarten. Sie können eine Ethnizität eintragen (lateinamerikanisch oder schwarz), die Körpermaße und die Attraktivität der Latina. Wenn Sie eher auf intelligente oder einfach gebildete Mädchen stehen: dann stehen Sie dazu! Soll sie Englisch sprechen? Auch das wird in Ihrer Anzeige später zu sehen sein.

 

Das Profil auf Echtheit checken lassen
Wenn Sie den Personalausweis und die Fotos im Inserat von ColombianCupid vergleichen lassen, machen Sie auf die Frauen aus Kolumbien einen vertrauenswürdigen Eindruck. Denn die Verifizierung wird im Profil angezeigt. Sie müssen das nicht tun. Aber die Hübschen aus dem Süden des amerikanischen Kontinents erkennen dann, dass Sie ein ehrlicher Typ sind, der es ernst meint mit der Suche nach einer exotischen Partnerin.

Fast hätte ich eine Sache vergessen. Bei allen Cupid Media-Portalen besteht die Möglichkeit, im Profil einzelne Schlagworte (Tags) festzulegen, welche die Person und deren Interessen beschreiben. Sie könnten zum Beispiel die Begriffe Erotik, Samba, Salsa, sexy, grillen, heiraten und relaxen einfügen. So habe ich es gemacht.

 

Die freie Suche von ColombianCupid sinnvoll nutzen
Die Singlebörse stellt Suche-Tools zur Verfügung, mit denen Sie sich auseinandersetzen sollten, wenn Sie eine Traumpartnerin aus Südamerika finden wollen. Da ich eher der bequeme Typ bin, sah ich mir in der Testzeit immer wieder Damen an, die gerade online waren. Die allein bieten schon reichlich Gelegenheit, seinem Schätzchen Kolumbien zu begegnen. Denn außer am deutschen Vormittag sind nie weniger als 1.000 Südamerikanerinnen eingeloggt.

Als nächstes klicke ich auf die „Suche“. In der erweiterten Suche können Frauen und Männer Altersgrenzen eingeben, ein bestimmtes Land, Profile nur mit Fotos und die neusten Mitglieder.

Wenn Sie erfahren wollen, welche Damen auf der Latina-Kontaktbörse am beliebtesten sind, gehen Sie bitte auf „beliebte Suchen“ und „am populärsten“. In diesem Fenster können Sie außerdem Ihre ausgesuchten Traumpartnerinnen (Partnervorschläge) aufrufen. Und als Prunkstück: die Fotogalerie der schönsten kolumbianischen Frauen.

Genau das ist der Grund, warum ich mir für diesen Testbericht einen Platin-Account geleistet habe. Nur so habe ich die Chance, die atemberaubendsten und tollsten Damen aus Lateinamerika anzuschreiben. Unter anderem Svanny aus Barranquilla, Dana aus Quindio, Natia aus Bogota, Angela aus Medellín usw.

Wie Sie im nächsten Abschnitt gleich sehen werden, waren meine Kontakt-Erfahrungen mit den Schönheiten von den karibischen Stränden, vom Pazifik und vom Kaffeehochland in den Anden ziemlich gut. Besser jedenfalls als ich es erwartet hatte. Und viel besser als es bei einer deutschen Kontaktbörse jemals möglich wäre.

Sie wollen erfahren, welche Latinas an Ihnen interessiert sind? Dann klicken Sie bitte auf „Aktivität“. Dort liegt einerseits Ihr Favoritenspeicher. Außerdem sehen Sie die Damen, die ein Augen auf Sie geworfen und Sie auf einer Merkliste notiert haben.

In unserer prekären Corona-Zeit ist für Singles die Partnersuche neben gutem Sex die schönste Nebensache der Welt. Aber nicht alles ist so schön, wie man es sich gern vorstellt. Leider oder zum Glück sieht man den Latinas äußerlich nicht an, welches Schicksal sie tragen.

Auch wenn sie noch so erfrischend und liebreizend aussehen: viele von ihnen (nicht nur in Kolumbien) haben eine traurige Existenz. Nicht unbedingt weil sie relativ arm sind. Sondern weil sie leiden. Weil sie in einer von Männer dominierten Gesellschaft unterdrückt und sogar sexuell erniedrigt werden. Das ist der Hauptgrund, warum viele Frauen aus Lateinamerika und aus der Karibik sich ein Leben mit einem umgänglichen Mann aus dem Ausland wünschen.

 

Weitere Portale mit lateinamerikanischen Frauen

LatinLove.org

Erotische Damen aus der Karibik kennenlernen

Brasilianerinnen auf Partnersuche

 

Meine Erfahrungen mit Frauen aus Kolumbien
Ein Testbericht lebt – wie das Wort schon sagt – vom Testen verschiedener Umstände. Das habe ich mir zu Herzen genommen. Ich habe 60 gut aussehende Latinas aus den 5 größten Städten Kolumbiens angeschrieben. Um herauszufinden: Kann ich mich mit ihnen überhaupt verständigen? Sind die alleinstehenden Kolumbianerinnen bereit, im Chat von ColombianCupid mit mir zu kuscheln? Können wir uns vielleicht sogar im realen Leben treffen?

Das Letzte darf man nicht so wörtlich nehmen. Ich habe nicht vor, den nächsten Urlaub in Kolumbien zu verbringen. Ich tat nur so als ob, um die Bereitwilligkeit der Südamerikanerinnen zu testen.

Das Ergebnis war überraschend gut. 88 Prozent der Mädels zeigten sich erfreut, mich kennenzulernen (auch über Skype). 82 Prozent waren bereit, mich in Kolumbien in Empfang zu nehmen, mit mir ein oder zwei Tage zu verbringen. 78 Prozent suchen bei ColombianCupid die feste Bindung zu einem ausländischen Mann. Umgerechnet 74 Prozent sprechen Englisch.

Kolumbianerinnen aus der Hauptstadt Bogota
Da ich mit meinem Testbericht rasch vorankommen wollte, habe ich flugs eine Massenmail aufgesetzt. Das sollten Sie besser nicht tun, wenn Sie eine kolumbianische Freundin finden wollen. Eine solche Nachricht ist nicht individuell. Aber ich war einfach zu träge, um mich auf jedes einzelne Profil zu beziehen. Ich teilte den Damen mit, dass ich nur ein paar Brocken Spanisch spreche. Und dass wir uns wohl oder übel auf Englisch unterhalten müssen, sollte es etwas werden mit der großen Liebe.

Außerdem gab ich vor, dass ich demnächst nach Kolumbien reisen würde. Womöglich würde ich das sogar tun, wenn ich hier ein knuspriges, braunes Mädchen kennenlerne, das mir ihre Brüste zum Küssen anbietet. Dabei käme so ein Date mit einer temperamentvollen Latina gerade jetzt zur Unzeit. Weil der Corona-Virus Deutschland im Griff hat. Und Flüge ins Ausland untersagt sind. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

In Bogota und in den Strandorten Barranquilla und Cartagena war mein kaum vorhandenes Spanisch überhaupt kein Handicap. Dort verbringen jährlich abertausende Touristen aus Nordamerika und Europa ihren Karibik-Urlaub mit schönen Mädchen. Die Einheimischen sind an Englisch sprechende Menschen gewöhnt.

Wie sah es nun aus mit den Mädchen aus der kolumbianischen Hauptstadt? Ich schlug in meiner Nachricht nicht nur ein Treffen vor. Sondern auch eine Skype-Session. 10 von 13 Damen aus Bogota gingen auf mein Angebot ein. Unter anderem die 23-jährige Luisa mit ihren saftigen Brüsten, die etwas reifere Isabella (40) und die verführerische Latina Samanta (29) – eine einsame Krankenschwester aus Bogota. Sie alle sahen nicht wie abgemagerte Models aus. Sondern hatten griffige Figuren, die jedem erotikbegeisterten Mann das Herz höher schlagen lassen.

Karibik-Schönheiten an den Stränden von Barranquilla
Die Stadt mit den wunderschönen Traumstränden erwies sich als wahres Paradies für die Partnersuche in Südamerika. Ein guter Hotspot für jeden Gringo, der sich eine attraktive, exotische Freundin wünscht. Die Profilfotos der kolumbianischen Damen aus Barranquilla haben mich begeistert. Viele rassige Latinas mit Bikini-Fotos waren zu sehen. Es fiel mir schwer, eine Auswahl zu treffen, wen ich anschreiben sollte. Ich hatte nicht erwartet, dass irgendeine dieser hübschen Kolumbianerinnen mein Aussehen annehmbar finden und mir antworten würde.

Doch ich sah mich getäuscht. Nach einer Wartezeit von 3 Tagen hatte ich 9 von 12 möglichen Antworten im Postfach. 75% der Single-Frauen hatten ein Interesse an meiner Person. Mariana (29) fand meinen Kontaktversuch entzückend. Sie gab mir ihre WhatsApp-Nummer. Arenita (25) wollte meine Ehrlichkeit auf die Probe stellen. Sie frage mich, ob ich wirklich eine Frau aus Südamerika haben wolle.

Sexy Vanessa (33) ist geschieden. Sie wollte, dass ich zu ihr komme und sie nach Sonnenuntergang zu einer Strandparty begleite. In den Badeorten der Karibik ist die englische bzw. amerikanische Sprache weit verbreitet. Barranquilla ist mit Sicherheit ein heißes Pflaster für einen Mann, der die weiblichen Reize einer exorbitant hübschen kolumbianischen Dame zu schätzen weiß.

 

Latinas mit weiblicher Grazie aus Medellín
Früher war diese Stadt das Mekka der Drogenbosse in Südamerika. Von hier aus wurde Rauschgift in alle Welt versandt. Doch das hat sich geändert. Sonst würde ich es auf keinen Fall wagen, kolumbianische Frauen aus dieser Region anzuschreiben. Womöglich noch eine, die ständig zugedröhnt ist.

Wie erfolgreich war ich bei mit meinen Test-Kontakten in Medellín? Nicht schlecht, würde ich sagen. Zwar nicht ganz so gut wie in Bogota. Aber besser als bei den heiß aussehenden Chicas in Barranquilla. In Medellín war es am schwierigsten, mit Englisch ein Treffen zu arrangieren. Da ich Platin-Mitglied war, wurde meine Message den Mädchen zwar übersetzt. Aber etliche antworteten mir auf Spanisch.

Silvia (30) meinte zu meinem Wunsch, sie kennenzulernen: Eres un hombre interesante. Pero no soy mujer por una noche. ¿Puedes convencerme de que hablas en serio? Das heißt ungefähr: du bist ein interessanter Mann. Aber ich bin keine Frau für eine Nacht. Kannst du mich überzeugen, dass du es ernst meinst mit einer Beziehung? Man sieht also: nicht jede Latina aus Kolumbien ist so leichtsinnig und spontan, dass sie einen Gringo leichtfertig zu einem Besuch einlädt.

Was sagen die wunderschönen Damen aus Cali zu meinen Anschreiben?
Cali hat über 2 Millionen Einwohner. Es ist eine der ältesten Städte Amerikas. Es wäre doch gelacht, wenn ich in dieser Industrie-Metropole nicht ein paar kolumbianische Mädchen bezaubern könnte, dachte ich mir. Cali ist berühmt für seine Salsa-Clubs. So eine heiße, braunhäutige, wilde Tänzerin mit einer opulenten Figur könnte mein Verlangen auf eine heiße Nacht mit einer Latina steigern.

So war es dann auch. Etliche Mädchen waren damit einverstanden, mit mir auszugehen. Mehrere luden mich zu einem Salsa-Kurs ein. Daniela (27) findet typisch lateinamerikanische Tänze ungeheuer erotisch. Sie machte keinen Hehl daraus, wie gut ich ihr gefalle. Und wohin die Reise nach dem Disco-Besuch gehen wird.

Die schokoladenbraune Frau aus Kolumbien schlug tatsächlich vor, mir zur Entspannung ein paar Gymnastik-Übungen zu zeigen. Ein weißer Mann, den sie bereits getroffen hätte, sei so unglaublich steif gewesen, Smiley. War das nun ein Dirty-Talk oder spinne ich mir etwas zurecht? Wenn ich ein Spanner wäre, hätte ich mir weitere Fotos von der kolumbianischen Chica schicken lassen. Aber sei’s drum. Mein Testbericht muss weiter gehen. Ich muss Ihnen noch zeigen, wie man die schönsten Frauen der Karibik erreicht und anbaggert.

Die Antwortquote in Cali betrug etwas unterdurchschnittlich 75 Prozent. Gut gefallen hat mir die romantisch veranlagte Claudia (37). Sie schlug mir vor, dass wir uns nach einem Einkaufsbummel abends auf die Sonnenterrasse setzen. Und bei einem Colombiana (Softgetränk) den fantastischen Ausblick auf die Berge bei Cali genießen.

Kann ich die Damen aus der Hafenstadt Cartagena von meinen guten Absichten überzeugen?
Auch das gelang zufriedenstellend. Von den 12 Kolumbianerinnen, denen ich eine Mail schrieb, haben mich 4 zu ihren Favoriten hinzugefügt. Das heißt: sie wollten dauerhaft mit mir in Kontakt bleiben. 8 von ihnen waren mit einem Treffen in der Küstenstadt einverstanden. Milena (36) bedauerte, dass ich zu jung für sie sei. Sie steht nur auf reife Männer, die eine Frau aus Kolumbien heiraten wollen.

Sindy (27) mit dem tiefen Ausschnitt meinte, sie könne sich mit mir auf Englisch unterhalten. Am Ende der Nachricht schickte sie mir einen Kuss. Marcela (36) aus Cartagena ist eine dufte Strand-Puppe. Ich konnte es nicht fassen, wie eine Frau in diesem Alter noch so scharf aussehen kann. Das schrieb ich ihr auch ganz vorsichtig im zweiten Brief.

Daraufhin teilte sie mir ihren Facebook-Account mit. Ich habe nachgesehen. Und siehe da: dort zeigt sie ebenso erotische Bilder wie bei ColombianCupid. Ich war perplex. Und versuchte mir auszumalen, was man mit dieser sexy Frau aus Kolumbien in einer einsamen Bucht alles anstellen könnte.

Weinroter Button zur Webseite

 

Die Entscheidung
Kann ColombianCupid kostenfrei verwendet werden? Lassen wir die Hose runter: viele Funktionen dieser Latina-Singlebörse stehen den Männern aus aller Welt gebührenfrei zur Verfügung.

Sie können eine Anzeige aufgeben, welche die Herzen der schönen Frauen aus Südamerika zum Schmelzen bringt. Sie dürfen deren Profile inspizieren und sich an den herrlichen Fotos ergötzen. Und Sie haben die Möglichkeit, einer Dame, die Sie besonders anziehend finden, eine Interessenbekundung zukommen lassen. Das alles ist bei ColombianCupid kostenlos.

Eine Art Zwitterstellung stellt die Nachrichten-Funktion dar. Als kostenloses Mitglied konnte ich nur solchen Frauen aus Kolumbien meine Aufwartung machen, die für die Partnersuche bei der Latina-Singlebörse bezahlt hatten. Um ehrlich zu sein: das war nur eine einzige. Die lebt in Deutschland. Alle anderen konnte ich nicht erreichen.

Kostenlos ist hingegen der Hilfe-Bereich von ColumbianCupid. Wenn Sie irgendeine Frage oder ein Problem haben mit der Handhabung des Portals, können Sie Cupid-Media über ein Kontaktformular anschreiben. Klicken Sie dazu bitte oben rechts auf das Getrieberad und dann auf „Hilfe“. Wenn Sie diesen Testbericht aufmerksam lesen, dürfte das aber kaum nötig sein.

Die Gebühren für das Kennenlernen schöner Kolumbianerinnen
Viele Damen aus Südamerika sehen so geil aus, dass man unbedingt mit ihnen chatten möchte. Dass man davon zu träumen beginnt, mit ihr zusammen zu sein. Wer eine erotisierende Freundin oder Ehefrau finden und von seinen Qualitäten überzeugen möchte, braucht wohl oder übel einen Premium-Account.

Mit der Gold-Mitgliedschaft können unbegrenzt viele Nachrichten versendet und empfangen werden. Allerdings hätte ich mit einer Gold-Mitgliedschaft nie und nimmer mit so vielen Frauen aus Kolumbien schäkern können, wie ich es oben getan habe. Ich habe bereits erwähnt, dass manche Damen vor allem aus den küstenfernen Regionen Kolumbiens nur schlecht oder gar kein Englisch verstehen.

Um mit diesen zu kommunizieren, stellt die Cupid-Singlebörse ein Übersetzer-Tool Spanisch-Deutsch bzw. Deutsch-Spanisch zur Verfügung. Bedingung für diesen Dating-Komfort ist allerdings die Platin-Mitgliedschaft. Außerdem dürfen Sie mit Platin die attraktivsten Ladys (Galerie wunderschöne kolumbianische Frauen) bei ColombianCupid mit einer Flirtnachricht beglücken.

Hier zeige ich Ihnen nun die Preisliste, die bei der Suche nach einer zauberhaften Lady aus Kolumbien anfallen:

Beiträge für die Mitgliedschaft in Gold
12 Monate:   10,00 Euro pro Monat
3 Monate:     19,99 Euro pro Monat
1 Monat:       29,98 Euro

Kosten der Platin-Mitgliedschaft
12 Monate:   11,67 Euro pro Monat
3 Monate:     23,33 Euro pro Monat
1 Monat:       34,98 Euro

Die Differenzen zwischen Gold und Platin sind nur marginal. Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist für Platin-Teilnehmer wesentlich besser als für Gold-Mitglieder. Abgerechnet wird nicht per Monat. Sie zahlen den Beitrag jeweils für die Gesamtlaufzeit.

Die Monats-Gebühren sind davon abhängig, für wie lange Sie nach einem kolumbianischen Schatz Ausschau halten möchten. Wenn Sie in den Genuss des Mengenrabatts kommen wollen: die Jahresmitgliedschaft kostet exakt ein Drittel pro Monat im Vergleich zur vierwöchigen Partnersuche.

 

Abschließendes Urteil: wie gut ist ColombianCupid?
Bei der kolumbianischen Kontaktbörse treffen zwei grundverschiedene Welten aufeinander. Auf der einen Seite stehen alleinstehende Männer aus wohlhabenden Ländern, die auf exotische Bräute aus Lateinamerika abfahren. Auf der anderen Seite faszinierende Latina-Mädchen (Chicas), die zumeist im Hafen der Ehe landen möchten. So dauert es nach der Anmeldung nicht lange, bis man Bekanntschaft mit zahlreichen Exotinnen aus Kolumbien schließen kann.

Die Korrespondenz bei ColombianCupid findet vorwiegend über den Direkt-Chat oder über die Nachrichten-Übermittlung statt. Dabei können sich neben einer Ehe auch Urlaubs-Bekanntschaften herausbilden, ein erotisches Treffen, eine Brieffreundschaft oder eine längere Liebes-Affäre (falls die Braut in Ihrer Heimatregion wohnt).

Um die Neugier einiger Spekulanten zu befriedigen: die Chancen auf ein Date mit kostenlosem Sex liegen bei ColombianCupid schätzungsweise bei ca. 70 Prozent. Latinas sind nicht so zimperlich wie deutsche Frauen.

Wie tauglich das Portal für die Partnersuche ist, sieht man an den hohen Mitgliederzahlen von über einer Million. So haben sowohl kolumbianische Frauen als auch Männer aus In- und Ausland recht gute Chancen, den gewünschten Partner zu finden – wofür auch immer.

Die Erfolgsaussichten beim ColombianCupid sind gut. Ich sitze gerade vor dem Bildschirm mit einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen. Und ich verfasse meinen Testbericht. Es ist Sonntagmorgen 6.15 Uhr in Deutschland. Ich logge mich ein und stelle fest: im Moment sind exakt 1.046 Kolumbianerinnen online.

Dazu muss man sagen, dass es durch die Zeitverschiebung von 6 Stunden in Kolumbien jetzt kurz nach Mitternacht ist. 1.000 Latinas sitzen gerade am Laptop, um Nachrichten von Männern zu lesen, zu bewerten und eventuell zu beantworten.

Wie viel mehr mögen es erst zur besten Flirt-Zeit sein, sagen wir: um 16 Uhr Karibik (= 22 Uhr MEZ)? Ich habe es ausprobiert: abends kann man über 2.000 erotische Mädchen und Bikini-Schönheiten direkt im Chat anbaggern. Die wöchentlichen Logins: mehr als 50.000.

Die Chance, bei ColombianCupid seine Traumfrau aus Südamerika zu finden, sind wirklich exzellent. Zumal fast alle Single-Frauen aus Kolumbien ernsthaft gewillt sind, möglichst bald den Traummann aus dem Ausland zu finden und zu heiraten. Viele Latinas sprechen Englisch. Sollte eine nur Spanisch können, tritt der Übersetzer der renommierten Singlebörse auf den Plan.

Da die Kontaktanzeigen und die Fotos vom Betreiber Cupid Media auf Echtheit überprüft werden, kann man betrügerische Profile nahezu ausschließen. Keine der Ladys, die ich kontaktiert habe, hat sich als leichtes oder geldgieriges Mädchen erwiesen. Alle Skype-, Facebook- und WhatsApp-Verbindungen erwiesen sich bei meiner Recherche als echt.

So spricht nach meinen Dafürhalten nichts dagegen, wenn Sie, liebe Leser, sich die paar Minuten Zeit nehmen. Und sich kostenlos bei ColombianCupid registrieren. Kurz danach sehen Sie bereits die anklickbaren Profilfotos. Und können sich von den weiblichen und charakterlichen Qualitäten der zumeist erotischen Mädchen aus Kolumbien überzeugen. Beziehungsweise, wenn Sie eine Frau sind: von den Vorzügen der Latinos. Ich wünsche viel Spaß beim Chatten!

 

Weitere Portale mit bezaubernden Ausländerinnen

 

Bildquelle: ColombianCupid.com