Einsame Chinesinnen online treffen: ChinaLoveCupid Test

Chinesinnen auf Partnersuche

Link: ChinaLoveCupid

Ledige Frauen aus China kennenlernen

Kurzportrait des China-Portals
ChinaLoveCupid ist mit Abstand die größte chinesische Kontaktbörse. Dort haben sich mehr als eine Million Menschen eingefunden, um auf internationaler Ebene nach dem großen Glück zu suchen. Für Männer aus dem Westen stellt es hier überhaupt kein Problem dar, eine Englisch sprechende chinesische Freundin oder eine Frau zum Heiraten zu finden.

Viele Chinesinnen in den Großstädten Peking, Shanghai und Hongkong haben zwar einen auskömmlichen Beruf. Manche machen sogar Karriere. Die meisten von ihnen fristen jedoch ein tristes, einsames Dasein zwischen Disco, Mikrowelle, Smartphone, Facebook und Fitnessstudio.

So verwundert es nicht, dass die meisten Frauen aus China sich nach einem Ehemann sehnen, der sie in die Arme nimmt, den sie lieben und dem sie vertrauen können. Einen solchen Schatz hoffen sie im Internet zu finden. ChinaLoveCupid ist eine Top-Adresse für Frauen aus China und Männer aus dem Westen, um die Einsamkeit zu überwinden und die große Liebe im Ausland zu finden.

Zu den Referenzen von ChinaLoveCupid ist zu sagen: das Portal wird organisiert von der Cupid Media Company. Das ist eine weithin bekannte Dating-Firma, die ein Netzwerk von unzähligen Kontaktbörsen auf allen Kontinenten unterhält. Cupid Media hat vor kurzem das 20-jährige Jubiläum gefeiert.

Der überwiegende Anteil der einsamen Damen wohnt direkt China. Einige Chinesinnen leben mittlerweile in Japan oder in Südkorea. Davon abgesehen sind bei ChinaLoveCupid 300 alleinstehende chinesische Ladys angemeldet, die in Deutschland eine Heimat gefunden haben.

Gerade das eröffnet recht gute Chancen – sogar noch für einen Mann bis 60 – eine asiatische Braut in unmittelbarer Nähe zu finden. Denn die Chinesin achtet weit wenige als deutsche Frauen darauf, wie alt der zukünftige Freund oder Ehemann ist. Sondern welche charakterlichen Qualitäten er mitbringt.

 

Beispiele hübscher Chinesinnen bei ChinaLoveCupid

 

Zunächst möchte ich Ihnen 2 chinesische Damen vorstellen, die in Deutschland wohnen. Sisi (34) aus Donaueschingen (Bild oben) sucht einen liebevollen Mann. So steht es in der Überschrift ihres Online-Profils.

Die drollige Chinesin hat langes, schwarzes Haar. Sie sitzt im königsblauen kurzen Rock am Wasser. Und zeigt den Männern mit ihren schönen Beinen und Brüsten, wie aufregend es wohl wäre, sie bei einem Date zu treffen. Sisi war schon verheiratet. Sie hat eine 8-jährige Tochter, die sie über alles liebt. Sie geht oft an der Donau spazieren und denkt dabei über ihre ungewollte Einsamkeit nach.

Die schlanke Chinesin aus Bayern sucht einen romantischen Kerl, dessen Liebe zu ihr „bis zu den Sternen reicht“. Er ist integer, loyal und hat wie sie eine sensible Seele. Er liebt die Natur und entdeckt gern fremde Kulturen. Sisis Herzenswunsch ist es, bei ChinaLoveCupid möglichst bald einen Partner fürs Leben zu finden.

Shirley (27) lebt ebenfalls in Süddeutschland, in Pforzheim. Die alleinstehende Asiatin scheint ganz hübsch auszusehen. Leider zeigt sie nur ein einziges Bild. Das könnte man besser machen. Shirley ist übrigens keine Chinesin, sondern eine Filipina. Ihre Eltern sind ein deutsch-philippinisches Paar. Die junge Dame freut sich darauf, bei ChinaLoveCupid neue Leute kennenzulernen. Vielleicht ist auch ein Mann für sie dabei. Denn eigentlich sehnt sie sich nach einer trauten Beziehung.

Shirley ist nicht ganz anspruchslos. Sie möchte nur junge Männer bis 33 kennenlernen. Der Auserwählte sollte unbedingt Nichtraucher sein und einen gesunden Lebensstil pflegen. Der Traummann ist ein lustiger Typ und eine herzliche Persönlichkeit. Er sieht gut aus und geht gern auf Reisen. Shirley bezeichnet sich als treues philippinisches Mädchen, das sich um ihren Liebsten kümmern wird solange sie lebt.

Die 30-jährige Lisa ist eine von den Chinesinnen, die ich zu Testzwecken angeschrieben habe (siehe weiter unten). Sie wohnt in Nanjing, in China. Auch hier haben wir leider nur ein einziges Foto, mit einer sehr schlanken Frau (50 kg). Sie geht gerade im grünen Park spazieren. Wer Lisa sieht, bekommt direkt Lust, sie zu küssen. Sie möchte bei der Partnersuche nicht als Spielobjekt missbraucht werden. Sondern einen ernsthaft denkenden und fühlenden Mann treffen.

Lisa aus China strebt eine Langzeitbeziehung an. Sie möchte ihren Schatz zum glücklichsten Menschen auf der Welt machen. Sie schreibt im Profil: Leider bin ich zu schüchtern, um den ersten Schritt zu wagen. Wenn Sie eine äußerst nette chinesische Frau heiraten wollen, schreiben Sie mir bitte. Es macht mir nichts aus, wenn Sie ein reifer Mann sind (bis 48 Jahre).

Die folgende Dame sieht sympathisch aus. „Little sugar“ nennt sie sich. Sie ist 33 Jahre alt und lebt in der Nähe von Peking. 2 der 5 Fotos zeigen eine äußerst hübsche Asiatin. Die hübschen Beine könnten so manchen Mann auf dumme Gedanken bringen. Die Akademikerin aus der chinesischen Hauptstadt gibt in der Anzeige sogar ihr Einkommen an. Sie besitzt eine Eigentumswohnung, scheint also gut zu verdienen. In der Freizeit pflegt sie die Blumen und wurschtelt im Garten herum.

Das nette Mädchen aus China möchte einen Mann zum Heiraten finden, und sonst gar nichts. Unnützes Dating mit Spieler-Typen und Sex-Touristen liegt ihr nicht. Sie möchte einen besonderen Mann treffen, der bereit ist für eine ernsthafte Beziehung. Er darf bis zu 50 Jahre alt sein und auch ein wenig übergewichtig. Ihr Wunsch wäre eine lebenslange Ehe, die niemals geschieden wird. Der Traummann sollte ein herzlicher Typ sein, zuverlässig und ehrlich. Mit ihm möchte sie eine glückliche Familie gründen.

Die nächste Chinesin gefällt mir persönlich ganz besonders gut. Queena (36) lebt in Qionghai. Diese Stadt liegt auf einer Insel, südlich von Hongkong. Die Lady sieht nicht nur attraktiv, sondern ganz besonders herzlich aus. Die 5 Fotos werden viele Männer dazu bringen, mit ihr chatten zu wollen oder sie in Skype zu treffen. Queena zeichnet sich aus durch ein tolerantes Wesen, durch Freundlichkeit und Respekt gegenüber den Mitmenschen.

Die Chinesin geht langsam auf die 40 zu. In China kann die Geschiedene keinen Mann finden, da es auf ihrer kleinen Insel fast keine Singles gibt. Deshalb hat sie sich bei ChinaLoveCupid angemeldet. Da sie genug hat von Bekanntschaften mit Chinesen, möchte Queena gern einen passenden Lebenspartner aus Europa treffen.

Er kann mit ihr viel Spaß haben, schreibt sie. Wenn es in der Beziehung Probleme gibt, sollte er die Geduld aufbringen, sie auszudiskutieren statt sich hinter einer Flasche Schnaps oder der Arbeit zu verstecken. Sie scheint schlechte Erfahrungen mit dem Ex gemacht zu haben. „Ich bin nicht oft online. Bitte geben Sie mir Zeit. Ich antworte ganz sicher“.

Nun stelle ich Ihnen eine etwas reifere Single-Frau aus China vor. Cici (42) lebt in Hongkong. Sie zeigt den Männern von ChinaLoveCupid lauter sportliche Fotos, wie sie im Fitnessstudio trainiert. Dementsprechend schlank ist die Figur. Cici spricht perfekt Englisch. Das Gesicht sieht noch jung aus. Sie ist eine gute Köchin. Für den Seelenverwandten wäre die traditionell eingestellte Frau aus China bereit, in ein anderes Land umzuziehen. Als Cupid Tag hat sie angegeben: ein gutes Herz.

In der Überschrift der jung Gebliebenen heißt es: ich suche einen Mann zum Heiraten. Bitte kein Afrikaner und kein Araber. Er sollte nicht älter als 58 sein. Sie möchte ihn in Hongkong treffen. Und ihm die Sehenswürdigkeiten des chinesischen Südens zeigen. Er sollte ein gereifter Mensch sein, sanftmütig sein und Anstand haben. Soweit die Damen aus China. Weiter unten werde ich Ihnen schildern, wie es mir erging, als ich etliche Damen zu einem Date aufforderte.

 

Wie komme ich möglichst schnell zu den Profilen hübscher Chinesinnen?
Es dauert noch nicht mal 15 Minuten, bis Sie anfangen können, die Fotos tausender Frauen aus China und Europa zu begutachten und sie anzuschreiben. Ich werde nun step by step beschreiben, wie ein einsamer Mann aus Deutschland, Österreich oder aus der Schweiz dabei vorzugehen hat.

Der chinesischen Kontaktbörse beitreten
Das im Nu abgewickelt. Ich habe mich über den Facebook-Button angemeldet. Damit es möglichst schnell geht. Sie können aber auch Ihre E-Mail-Adresse eingeben und einen Benutzernamen. 

Zur Startseite der Kontaktbörse kommen Sie am schnellsten, wenn Sie in diesem Testbericht irgendeinen bunten Button oder bei der Frauen-Bilder einen Textlink anklicken. Nach der Anmeldung können Sie sofort loslegen. Und mit dem Anschauen von Bildern und Profilinhalten Ihre Neugier befriedigen. Allerdings sollte man damit nicht zu viel Zeit verschwenden. Sondern innerhalb der ersten Stunden seine Anzeige vervollkommnen. Andernfalls kann es passieren, dass das leere Profil von Cupid Media als Fake verstoßen wird.

 

Wie erhöhe ich meine Kontaktchancen bei ChinaLoveCupid?

Zeigen Sie den einsamen Chinesinnen Ihr Gesicht
Ein Bild zeigt mehr als 1.000 Worte. Daran habe ich mich erinnert und etliche Fotos in mein Inserat gebracht. Bei Asiatinnen muss man dabei ein wenig anders vorgehen als bei Europäerinnen oder bei temperamentvollen Frauen aus Südamerika.

Die Chinesin will einen seriösen Mann sehen. Ein Anzug ohne Schlips wird ihr besser gefallen als ein Typ in Jogginghose und mit Dreitagebart. Zwar werden die Frauen in Peking, Hongkong und Wuhan immer westlicher und moderner. Wenn es um die Partnersuche geht, sind chinesische Singles aber nach wie vor altmodisch eingestellt.

Mit 4 oder 5 Aufnahmen bietet der Mann den chinesischen Mädchen einen guten Eindruck von seiner Optik. Dass alle Schnappschüsse vom Betreiber der Kontaktbörse geprüft werden, erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der User nur echte Profile zu sehen bekommt

Ergänzung zu den Profil-Fotos: das Aussehen beschreiben
Was nun folgt ist eine lange Latte von Fragen, die man freiwillig beantworten kann. Sind Ihre Haare lang oder kurz? Schwarz, brünett oder dunkelblond? Wie ist die Augenfarbe? Wie schwer und wie groß sind Sie? Haben Sie Tattoos oder Piercings? Welche Körperteile werden auf die Frauen aus Asien den größten Eindruck machen? Solche Fragen können Sie auf der Seite zum Bearbeiten des Profils beantworten.

Chinesinnen wollen Infos über Ihre Lebensumstände und Absichten
Für viele junge und reifere Damen aus China spielt nicht die äußerliche Attraktivität des künftigen Partners die wichtigste Rolle. Sondern das, was er will und was er darstellt. Wenn Sie eine feste Beziehung mit einer Chinesin anstreben: dann klicken Sie diese Absicht bitte an. Die Alternative wäre ein freundschaftliches Dating bei ChinaLoveCupid.

Wohnen Sie im eigenen Haus? Das wird so mancher Single-Dame aus der Großstadt gefallen, die auf 30 Quadratmeter eingezwängt ist. Vielleicht leben Sie sogar in einem Landhaus oder auf einem Bauernhof. Auch das können Sie den Ladys mitteilen. Ebenso Ihre Sprachkenntnisse in Englisch sind. Chinesisch kann man bei einem Europäer wohl ausschließen.

Erzählen Sie den Chinesinnen, was für ein Mensch Sie sind
Diverse Dinge anzuklicken ist einfach. Komplizierter wird es im nächsten Bereich. Dort stellt ChinaLoveCupid 3 Fenster bereit, in denen Sie in Worten beschreiben, was Sie finden wollen. Ganz oben steht das Motto des Profils. Dort habe ich hineingeschrieben: Deutscher Mann ohne chinesische Sprachkenntnisse sucht liebe Partnerin zum Heiraten. Sie können auch Freundin oder Urlaubsbegleiterin schreiben.

Weiter unten teile ich den Damen aus dem Reich der Mitte in ein paar Sätzen mit, was ich alles mag und wie mein Alltag aussieht. Ich bin sportlich, surfe gern im Internet, arbeite im Garten, habe ein gutes Allgemeinwissen usw.

Die Traumfrau aus China definieren
In diesem Fenster geht es darum, den künftigen Schatz verbal zu beschreiben. Ich suche kein leichtes Barmädchen, sondern eine treue Frau. Sie soll hübsch sein, intelligent, sexy und ein wenig verspielt. Auch wenn die letzte Eigenschaft bei den meist disziplinierten Chinesinnen weniger vorkommen dürfte als zum Beispiel bei den Filipinas.

Damit ist die kreative Beschreibung erledigt. Zusätzlich bietet die fernöstliche Singlebörse noch ein großes Formular, wo man alle möglichen Erwartungen äußern kann. Alles, was man hier anklickt, wird sich auf die Partnervorschläge von ChinaLoveCupid auswirken. Daher sollte man überlegt vorgehen. Allerdings kann man die Einstellungen später noch abändern.

Worum geht es? Jeder Mann hat bestimmte Vorstellungen davon, wie jung oder alt die Chinesin sein darf. Zum Beispiel zwischen 25 und 38 Jahren. Sie können den Attraktivitätsgrad der künftigen Freundin anwählen, den Körperbau (mollig, schlank), die Trinkgewohnheiten. Und Sie können festlegen, ob die Dame Ihres Herzens schon ein Kind mit in die Beziehung bringen darf. Wenn Sie von ChinaLoveCupid nur Kontakt-Empfehlungen mit Englisch sprechenden Chinesinnen haben wollen, legen Sie das bei den Sprachkenntnissen fest.

Wie macht sich der Chinese oder der Mann aus dem Westen für Chinesinnen interessant?
Neben der optischen Darstellung in mehreren Fotos bietet die Cupid-Kontaktbörse den partnersuchenden Männern aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Interessen und Freizeit-Aktivitäten darzulegen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Durchschnitts-Chinesin wohl eher den ruhigen Mann mit nicht zu wilden Steckenpferden bevorzugt.

Was habe ich den Damen mitgeteilt? Den Urlaub verbringe ich meist an weißen Palmenstränden. Ich bilde mich beruflich fort (das ist wichtig!). Ich liebe es, zu fotografieren. Ich mag Kinofilme und in Restaurants zu essen. Kochen, Kunst und Musik kommen wohl auch gut an. Ob die Chinesin sich in einen Kerl verlieben wird, der im Casino um hohe Geldbeträge spielt, die Berge hinauf klettert, Wrestling macht oder dem Fallschirmspringen verfallen ist, halte ich für fraglich. Je braver man sich darstellt, desto besser schneidet man bei Asiatinnen ab.

Köder auslegen, damit meine chinesische Braut mich findet und anbeißt
Dazu gehe ich taktisch vor. Ich verwende ein Dating-Tool von ChinaLoveCupid, das viele Männer vernachlässigen. Abgesehen davon, dass man als Platin-Mitglied viel leichter von chinesischen Single-Frauen gefunden wird, kann man zusätzlich noch Cupid-Stichworte in die Kontaktanzeige einbauen. Diese beschreiben meine Person und meine Wünsche an die Partnerin.

Wenn eine Frau aus China oder eine Chinesin aus Deutschland nach einem solchen Begriff sucht, bestehen gute Chancen, dass sie mein Profil sehen wird. Sie können zum Beispiel folgende Stichworte festlegen: treu, lustig, fleißig, seriös, Familie. Damit können sich viele Chinesinnen identifizieren. Diese Eigenschaften müssen aber auch zu Ihnen passen. Sonst macht es keinen Sinn.

Nach dieser langen Prozedur, die wirklich notwendig ist, können Sie nun anfangen, allein lebende Chinesinnen anzuschreiben. Im folgenden Abschnitt sehen Sie meine Erfahrungen. Dabei bin ich keineswegs optimal vorgegangen. Ich vermute, mit ein wenig Engagement und Cleverness können Sie das sicher besser hinkriegen. Denn meine Nachricht war – im Nachhinein betrachtet – ziemlich oberflächlich. Ich fragte die Damen nur, ob sie ein Date mit mir haben wollen. Ohne mich auf die Informationen in den Anzeigen zu beziehen.

Die Liebe in China finden

 

Selbst suchen statt auf Traumpartner-Vorschläge eingehen
Die Kontaktvorschläge von ChinaLoveCupid sind auf die von mir geäußerten Erwartungen an die künftige Partnerin abgestimmt. Bei der kostenlosen Mitgliedschaft allerdings bei weitem nicht so gut wie bei einem Premium-Konto. Je mehr Sie in den Fragebögen angeklickt haben, desto besser werden die gezeigten Damen zu Ihrem Charakter und den Wünschen passen.

Natürlich können Sie auch nachkucken, wer im Augenblick online ist. Oder Sie öffnen das Suche-Fenster der asiatischen Kontaktbörse. Neben der Alters-Bestimmung können Sie dort Profile von Chinesinnen anfordern, die zur Zeit sehr aktiv sind. Die zum Beispiel in den letzten 2 oder 4 Wochen online waren.

Sie dürfen nach Cupid-Stichworten (Tags) suchen. Und sich die Chinesinnen anschauen, die in Ihrer Heimatregion wohnen. Das könnte besonders interessant werden. Die attraktivsten Damen der chinesischen Kontaktbörse lernen Sie nur dann kennen, wenn Sie Platin-Mitglied geworden sind.

 

Meine Online-Kontaktversuche mit Chinesinnen
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Frauen aus China nur selten von sich aus einen Mann anschreiben. Die meisten sind schüchtern wie ein Reh. Selbst 4 Wochen nach meiner Registrierung hatte ich nur 11 Nachrichten im Postfach. Also muss man selbst aktiv werden.

3 Monate vor Beginn der Corona-Krise habe ich bei ChinaLoveCupid chinesische Single-Frauen angeschrieben. Und zwar jeweils 10 Personen in den Millionenstädten Shanghai, Peking, Hongkong, Chongqing, Nanjing und Wuhan. Diese 6 Städte haben zusammen fast so viele Einwohner wie Deutschland.

Ich wollte testen, wie gut ein deutscher Mann bei den einsamen Chinesinnen von ChinaLoveCupid ankommt. Ob ihnen meine Visage gefällt. Ob sie bereit sind, sich mit mir in Skype oder in ihrer Stadt zu treffen. Und sich eventuell auf die Beziehung mit einem Mann aus Europa einzulassen. Dabei stellte ich erfreut fest, dass immerhin 80 Prozent der Damen mir eine Antwort schickten.

Chinesinnen aus Shanghai kennenlernen
Shanghai ist die mit 23 Millionen die größte Stadt Chinas. Ich habe bei jeder Stadt nur solche Mädels angeschrieben, die im Online-Profil mehrere Bilder zeigen. In meinen Anfragen habe ich natürlich erwähnt, dass ich ein einsamer Hirte bin, was Chinesisch-Kenntnisse angeht. Um auf Antworten gerüstet zu sein, habe ich mir vorher bei ChinaLoveCupid eine Platin-Mitgliedschaft besorgt. Diese beinhaltet das Dolmetschen von fremdsprachigen Nachrichten.

Shanghai ist – ähnlich wie Hongkong – eine sehr international ausgerichtete Hafenstadt im Süden Chinas. Ich hatte keine Probleme mit der Verständigung. Alle Chinesinnen aus Shanghai waren der englischen Sprache mächtig.

Ning schrieb, dass sie mein Profil mag. Und dass wir uns gern für ein Skype-Gespräch verabreden können. Da sie viel arbeitet, hat sie nur am Wochenende Zeit für eine Unterhaltung. Insgesamt bekam ich aus Shanghai 9 Feedbacks. 8 Damen waren an einem Kennenlernen interessiert. Eine gewisse Ma Hai Lin wies mich zurück, weil sie nicht glaubt, dass ich ihr Traummann bin. Sie wünscht sich einen großen, starken Kerl über 1,85. Doch ich ließ den Kopf nicht hängen.

Chinesinnen aus Peking anmachen
Mein nächster Versuch, um einsame Chinesinnen online zu treffen zielte auf die Hauptstadt von China. Meine Erfolgsquote lag hier unter dem Durchschnitt. Nämlich bei genau 70 Prozent. Das tat weh. Denn die meisten Damen aus Peking sehen ziemlich sexy aus. Aber sie sind alle in Eile und im Stress. Nur einige waren bereit, mich schon am nächsten Tag im Chat von ChinaLoveCupid live zu treffen.

So süß und knusprig die Damen auch aussahen, es war nicht einfach, Vorfreude auf einen Deutschen wie mich in ihnen wachzurufen. Sweet Su gab mir ihre WhatsApp-Nummer. So können wir uns flexibel Nachrichten schreiben, wenn sie im Immobilienbüro Pause hat. Oder wenn sie in der Rush Hour von Peking feststeckt.

Elegante Chinesinnen aus Hongkong treffen
Besser kam meine Wenigkeit bei den Mädchen in Hongkong an. Obwohl dort gerade die Demonstrationen gegen die Peking-hörige Regierung auf dem Höhepunkt waren, konnte ich schöne Erfolge verbuchen. Die ehemalige britische Kronkolonie ist seit jeher sehr weltoffen. Englisch ist allgegenwärtig. Somit konnten die beiden Skype-Konferenzen mit Xu und Lin flüssig und angenehm verlaufen.

Alle 10 von mir angeschriebenen Chinesinnen aus Hongkong schrieben nach spätestens 3 Tagen zurück. Nach der Schlappe in Peking war meine Gefühlswelt wieder in Ordnung. Da ich in meinem Schreiben vorgab, dass ich demnächst geschäftlich in Hongkong zu tun habe, waren 9 junge Damen bereit, mich dort abends in einer Bar zu treffen.

Das Mädchen Sho wollte mich am Flughafen abholen und mir die Stadt zeigen. Die 34-Jährige Delilah sah die Partnersuche nicht so locker. Ich solle nur dann zu ihr nach Hongkong kommen, wenn ich ernsthaftes Interesse an einer Karriere-Chinesin wie ihr habe.

Ein Date in Chongqing ausmachen
Die nächste Station meiner Anmachtour in China war Chongqing. Die Antwortfreudigkeit lag hier im Durchschnitt: bei 80 Prozent. Die 7-Millionen-Stadt liegt im Hinterland, ungefähr 1.000 km von der Küste entfernt. Auch mit diesen chinesischen Damen konnte ich ganz zufrieden sein. Auf den Fotos hatten sie sich hübsch geschminkt und herausgeputzt. Um ja nicht den Eindruck zu erwecken, sie seinen konservativ oder noch schlimmer: von gestern.

Ich konnte den Chinesinnen aus Chongqing schlecht weiß machen, dass ich dort Geschäfte abzuwickeln hatte, Drogen einkaufen oder die Sehenswürdigkeiten bewundern wollte. Also wollte ich sie nur dazu bringen, mit mir bei ChinaLoveCupid zu chatten oder auf Skype ein wenig zu schäkern. Das funktionierte hervorragend. 9 von 10 Damen wollten mit mir sprechen. Allerdings konnten nur 6 der China-Frauen Englisch. Mit drei von ihnen konnte ich als Platin-Mitglied nur über den Übersetzer der Singlebörse kommunizieren.

Zwei zierliche Reis-Figuren über 25 (Qing und Betty) und drei etwas kräftigere Chinesinnen über 30 schrieben mir, sie fühlen sich einsam und leer. Sie wären im Prinzip bereit, einen freundlichen Ausländer, der zu ihnen passt, zu heiraten. Mit einer gewissen Cathy habe ich mich in Skype getroffen. Sie sah aus wie eine chinesische Prinzessin. Allerdings war die Englisch-Lehrerin sehr schüchtern. Sie sei noch nie einem Europäer so nah gewesen. Ich hätte sie knutschen können.

Wie sind die Damen aus Nanjing drauf?
Meine China-Rundreise ging weiter nach Nanjing, 200 km westlich von Shanghai. Es ist Spätsommer im Reich der Mitte. Ich habe keine Lust auf Schwitzwetter im tropischen Süden des Landes. Also beschränkte ich mich bei den Chinesinnen aus Nanjing auf die reine Online-Kommunikation.

6 Damen waren geneigt, mich in Skype besser kennenzulernen. 3 gaben mir ihre WhatsApp. 8 wollten ein Date mit mir haben. Man könne sich auch in Shanghai treffen, wenn mir das besser passt. „Das Leben ist sehr ermüdend und öd in einer chinesischen Großstadt“ meinte die 28-jährige Xiaoou. Sie hat die leise Hoffnung, dass sie über das Internet einen guten Partner findet. Einen Chinesen, einen Europäer oder Amerikaner: das spielt keine Rolle. Er sollte nur ein guter Mensch sein und ernste Absichten haben. Die meisten Chinesinnen scheinen ziemlich anhänglich zu sein.

Erfahrungen mit chinesischen Damen aus Wuhan
Wir kommen nach Wuhan, der letzten Station meiner virtuellen China-Reise. Als ich meine 10 Mails an attraktive Damen abschickte, konnte niemand ahnen, dass 3 Monate später dort die Corona-Epidemie ausbrechen würde. Nicht auszudenken, wenn ich just zu diesem Zeitpunkt dort Frauen getroffen hätte.

Wuhan war ein ganz gutes Pflaster für meine Flirt-Versuche mit Chinesinnen. Zwar sprachen nur 5 der 10 mandeläugigen Schätzchen Englisch. Aber 9 waren bereit, herauszufinden, ob ich ein geeigneter Mann für sie wäre. Wobei ich aus den Worten heraushören konnte, dass die Entscheidung darüber wahrscheinlich positiv ausfallen würde.

Eine 27-jährige Schönheit aus Wuhan meinte, sie findet meine Fotos total ulkig. Ich sei viel offener und selbstbewusster als die Männer in China. Eine 31-Jährige mit dem Benutzernamen Coca zeigt sich im Profil sehr untypisch im Bikini. Sie schrieb, sie sei erfreut, wenn ich zu ihr nach Wuhan käme. Beim Chatten könne man sich nicht verlieben. Nur eine einzige Chinesin aus Wuhan ließ mich abblitzen. Sie mag zwar die deutschen Männer bei ChinaLoveCupid. Aber ich sei nicht ihr Typ, weil zu großmundig und vor allem nicht reif genug. Sie steht auf ältere Männer. Okay, das muss man akzeptieren.

Fazit meiner Testserie
Ein Großteil der Damen (80 Prozent) war bereit, sogar einen nicht sonderlich attraktiven Mann wie mich kennenzulernen. Sofern er nur ernsthafte Heirats-Absichten hegt. Ungefähr zwei Drittel der Chinesinnen sprechen zumindest leidlich Englisch. Drei sogar ein wenig Deutsch. Ich konnte deutlich die Bereitschaft erkennen, sich auf einen Ausländer einzulassen. Nur bei 10 Prozent der Antworten bekam ich aus verschiedenen Gründen eine Abfuhr. Bei deutschen Singlebörsen sind es ungelogen 30 bis 40 Prozent.

 

Alternative Dating-Portale aus Asien

Philippinische Frauen auf Partnersuche

Mit japanischen Singles chatten

Zierliche Thai-Frauen online treffen

Alleinstehende Damen aus Singapur

 

Die Tauglichkeit von ChinaLoveCupid kostenlos testen?
Das geht ohne weiteres. Die Anmeldung ist für Frauen und für Männer komplett kostenfrei. Ebenso die Gestaltung einer umfassenden, hochqualitativen Kontaktanzeige.

Männliche Standard-Mitglieder dürfen sich die Profile fast aller Chinesinnen anschauen. Mit Ausnahme der allerhübschesten, der Gala-Frauen. Die sind nur Platin-Mitgliedern zugänglich. In den Anzeigen ist markiert, welche Eigenschaften des Mannes mit den Wünschen der Dame übereinstimmen.

Die kostenlose Kontaktaufnahme beschränkt sich auf ein paar Spielereien, die leider so gut wie nichts wert sind. Sie dürfen einer hübsche Chinesin Ihre Sympathie bekunden. Das ist noch kein Heiratsantrag. Sondern bedeutet: ich finde dich gut. In dich könnte ich mich verlieben.

Damit dieser Schatz in den Weiten des Dating-Universums nicht mehr verloren geht, darf man die Dame aus Peking oder Hongkong in einer gesonderten Liste abspeichern. Frauen haben die gleichen kostenlosen Möglichkeiten zur Wertschätzung wie Männer. Im Profil kann man das sehen, und zwar im Menü „Aktivitäten“.

Mit etwas Glück können Sie sogar einen echten, kostenlosen Flirt-Kontakt zu einer bezaubernden Asiatin aufbauen. Mit Glück meine ich folgendes: wenn die Chinesin aus Ludwigshafen, Klagenfurt, Shenzhen oder Dongguan zufällig eine Premium-Mitgliedschaft hat, dann dürfen Sie die Lady kostenlos kennenlernen. Wenn mindestens einer von beiden zahlendes Mitglied ist, ist eine Online-Kommunikation möglich. Aber nur dann.

 

Wie kann ich eine Chinesin zu meiner Frau machen?
Küssen, guter Sex und schöne Kleider. Solche Bilder und Traumbilder begeistern jeden alleinstehenden Mann. Aber nein, wir sind hier noch in der Vorphase des Kennenlernens. Leider habe ich eine schlechte Nachricht für Sie. Von dem oben benannten Glücksfall abgesehen, gibt es nur eine einzige Möglichkeit: Sie müssen einen Premium-Vertrag abschließen. Den gibt es in 2 Ausführungen, in Gold und in Platin. Im Gold-Account habe ich folgende Optionen:

Nun besteht die Möglichkeit, mit allen Damen zu chatten, die sich in Online-Bereich befinden. Der Live-Chat allein ist schon Grund genug, Gold-Mitglied zu werden.

Außerdem dürfen Sie nun ungehindert mit allen Frauen von ChinaLoveCupid flirten. Indem Sie ihnen zuerst eine Mitteilung schicken. Und bei einer Antwort fortlaufend prüfen, ob Sie Ihre asiatische Traumfrau gefunden haben. Eine ungehinderte Kommunikation des Gold-Mitglieds ist auch möglich mit heiratswilligen Chinesinnen aus China bzw. aus westlichen Ländern, die sich keinen Premium-Account leisten können.

 

Warum entschied ich mich für die Platin-Mitgliedschaft?
Mein Hauptmotiv war: ich wollte Zugang haben zu den Anzeigen der allerschönsten Chinesinnen in diesem Portal. Die mit dem größten Sex-Appeal. Wie finde ich diese Traum-Girls aus China? Ich klicke in der Kopfleiste der Webseite auf das Wort „Suche“. Dann rechts auf „beliebte Suchen“. Und auf den Reiter „Fotogalerie Glamouröse chinesische Frauen“.

Beim Anblick dieser äußerst hübschen Asiatinnen tut sich mein Herz auf wie beim Anblick einer Schwarzwälder-Kirschtorte. Was für ein Unterschied zu vielen deutschen Frauen mit Bäuchen, Elefantenbeinen und Rettungsringen um die Hüften. Das gibt es hier nicht bei ChinaLoveCupid. Chinesinnen sind fast alle schlank, mit einem vorbildlichen Body-Mass-Index. Die Kräftigsten von ihnen sind das, was wir als „normalgewichtig“ bezeichnen. Also z.B. 1,60 groß und 58 kg schwer.

Zwar können auch kostenlos angemeldete Männer den Raum mit den glamourösen China-Frauen betreten. Allerdings sehen sie nur die erste Seite mit ca. 15 Profilfotos. Sie können sich das ansehen. Sich tolle Figuren, tiefe Ausschnitte und kurze Röcke anschauen. Damit ist die Show aber auch schon zu Ende. Nur Platin-Mitglieder können die Profile von wirklich sexy Chinesinnen öffnen und mit ihnen chatten.

Ein weiteres Argument zum Bestellen des Platin-Accounts ist der Dolmetscher von ChinaLoveCupid. Damit engagieren Sie kostenlos einen Übersetzer für Nachrichten, die Sie in chinesischer Sprache erhalten.

Den dritten Vorteil der Platin-Mitgliedschaft sehe ich in der prominenteren Listung meiner Anzeige. Die Cupid-Singlebörse zeigt mein Inserat weiter oben an, wenn eine Frau aus China eine Suche nach Männern mit bestimmten Eigenschaften durchführt.

 

Was kostet das Finden einer chinesischen Freundin?

Kosten für das Upgrade auf Gold-Mitgliedschaft
12 Monate:   10,00 Euro pro Monat
3 Monate:     19,99 Euro pro Monat
1 Monat:       29,98 Euro

Kosten für das Erweitern auf Platin-Mitgliedschaft
12 Monate:   11,67 Euro pro Monat
3 Monate:     23,33 Euro pro Monat
1 Monat:       34,98 Euro

Die Preise gehen in Ordnung, denke ich. Dafür bekommt der Mann die Chance, viele tausende chinesische Frauen kennenzulernen. Je langfristiger man sich an das Portal bindet, desto günstiger fallen die Monatsbeitrage aus. Ratenzahlungen sind übrigens nicht vorgesehen. Man muss den Betrag für die Mitgliedschaft komplett auf einen Schlag bezahlen.

 

Zu welchem Gesamtergebnis kommt mein Testbericht?
ChinaLoveCupid ist eine aussichtsreiche Dating-Plattform zum Kennenlernen chinesischer Frauen aus China und aus aller Welt. Die Zielsetzung kann verschieden sein. Die meisten Chinesinnen suchen einen festen Partner. Nur wenige von ihnen wollen in der Heimat bleiben und geben sich mit einer Brieffreundschaft zufrieden.

Wie wirksam die Partnersuche bei ChinaLoveCupid ist, zeigen zahlreiche glückliche Paare, die sich über die internationale Singlebörse gefunden haben. Dokumentiert ist das in den „Erfolgsgeschichten“ auf dem Portal.

Nicht alle, aber viele Chinesinnen sehen für meinen Geschmack attraktiv aus. Sie haben schöne Gesichter, schlanke Figuren. Sie sind treue, anhängliche Wesen. Allerdings sind China-Frauen nicht mit solchen üppigen Rundungen ausgestattet wie zum Beispiel Afrikanerinnen oder junge Frauen aus Lateinamerika.

So darf man davon ausgehen, dass die Gefahr, dass andere Männer versuchen werden, einem die Frau auszuspannen oder sie zu einem One Night Stand zu verführen, nicht so groß ist wie bei einer Sexbombe aus Brasilien, einer langbeinigen Ukrainerin oder einer Kenianerin. Ganz im Gegenteil: wenn Sie das Herz einer Chinesin erobert haben, dürfen Sie mit einer loyalen Freundin bzw. Lebensgefährtin rechnen.

Wie seriös ist die Partnersuche bei ChinaLoveCupid einzustufen?
Auf dem internationalen Dating-Markt gibt es etliche Frauen-Profile, die nicht echt sind: so genannte Lockvögel. Davon konnte ich bei meinen Kontakten nichts feststellen. 4 von 5 Frauen, die ich anschrieb, haben mir geantwortet. Von den restlichen waren viele schon seit Monaten nicht mehr eingeloggt, wie ich leider zu spät feststellte. So dass es gar nicht erst zu einer Resonanz kommen konnte.

Fake-Profile haben oft die Angewohnheit, äußerst aufreizende Frauen zu zeigen: in Unterwäsche oder mit fast offen liegenden Brüsten. Auch das war bei ChinaLoveCupid nicht zu beobachten. Cupid Media ist ein strenger Sittenwächter. Männer und Frauen, die durch außergewöhnlich erotische Fotos auffallen, werden aus der Datenbank entfernt.

Bietet ChinaLoveCupid eine Erfolgsgarantie?
Nein, das sicher nicht! Allerdings ist es ziemlich wahrscheinlich, bei dieser Singlebörse eine chinesische Freundin, eine Online-Bekanntschaft oder eine einsame Frau zwecks Eheschließung zu finden. Die Gründe dafür habe ich oben genannt. Die meisten Mädels finden weiße Männer cool. Außerdem sind die Rahmenbedingungen für die Partnersuche für Frauen in China selbst mittlerweile so schlecht, dass viele sich überlegen, die Liebe im Ausland zu finden.

Während ich ChinaLoveCupid ausprobierte, waren die meiste Zeit ungefähr 1.000 Chinesinnen online. Es ist zwar nicht die allergrößte Cupid Media-Singlebörse. Aber mit Sicherheit groß genug, um eine nette Frau fürs Leben zu finden. Beginnend damit, dass man eine anwesende Asiatin anspricht und in den Chat bittet.

Wer sich auf dieser chinesischen Seite anmeldet, darf sich wie der Hahn im Korb fühlen. Denn es sind mehr Chinesinnen registriert als ernsthaft suchende Männer. Daher lautet meine Empfehlung: nutzen Sie die Chance der kostenlosen Anmeldung. Sehen Sie sich die Profile der alleinstehenden Damen an. Und bilden Sie sich ein Urteil darüber, ob eine chinesische Frau nach Ihrem Geschmack sein könnte.

 

Weitere internationale Online-Portale im Überblick

 

Bildquelle: ChinaLoveCupid.com