Single-Urlaub

Billiger reisen im Herbst – Singlereisen in Nachsaison

Günstige Single-Reisen im Herbst

Im Herbst kann man viel billiger verreisen als im Sommer. Hier ein paar Urlaubs-Ideen für Singlereisen der Nachsaison. In Deutschland und weltweit

Single-Frauen im Urlaub. Relaxen in der Sonne

Statt den Urlaub an Brückentagen zu vergeuden, sollte man als Single lieber sorgsam damit umgehen. Und die Ferientage für den Herbst aufsparen. In der Nachsaison kann man nämlich deutlich billiger reisen als zum Beispiel einem langen Wochenende im Mai oder Juni.

In diesem Artikel habe ich ein paar attraktive Singlereisen aus dem Internet herausgefischt. Trips, bei denen Singles den Urlaub mit einer Gruppe verbringen. Zusammen mit anderen Alleinstehenden. Diese Art zu reisen kommt in letzter Zeit immer mehr in Mode. Viele Alleinstehende haben nämlich keine Lust mehr auf Solo-Urlaub. Und schon gar nicht auf die Costa del Balkonia.

Singles ohne Kinder haben den Riesenvorteil: Sie brauchen keine Rücksicht zu nehmen auf die Schulferien. Sie sind bei der Urlaubsplanung zeitlich flexibel. Können so die preiswerten Angebote der Nachsaison wahrnehmen. Und für relativ wenig Geld weite Teile der Welt bereisen.

 

Mit folgenden Singlereisen können Alleinstehende im Herbst deutlich billiger reisen als im Sommer:

  • Toskana, Kreta, Sardinien
  • Berlin, Lanzarote, Mallorca
  • Südafrika, Budapest, Kroatien
  • Kapverden, Indien

 

Genuss-Reisen in die Toskana
Termine
von Juli bis Oktober

Wie viele wissen, liegt die Toskana in Mittelitalien. Die berühmteste Stadt ist sicher Florenz (Firenze). Aber auch Siena, Pisa und Lucca wird der eine oder andere schon gehört haben.

Die Toskana gehört zu den beliebtesten Reisezielen in Italien. Wer hierher kommt, sucht weniger einen Strandurlaub. Sondern Genuss und kulturelle Anreize. So spielt die Jahreszeit auch keine besondere Rolle. Der Herbst ist ideal. Weil dann die ganz große Hitze vorüber ist. So dass man in der herrlichen Natur ausgedehnte Wanderungen unternehmen kann.

Denn die Toskana hat landschaftlich einiges zu bieten. Gute Weine reifen im Herbst heran. Wir sehen Olivenfelder. Typisch für diese Region sind mittelalterlich anmutende Orte am Berghang. Wie wir sie auf Postkarten-Bildern schon oft gesehen haben.

Singlereisen in die Toskana
Der Reiseleiter empfängt die Urlauber am Flughafen von Florenz. Weiter geht’s zum Begrüßungs-Cocktail im Hotel. Dieses liegt in Casole d’Elsa. Ein kleines Städtchen mit 4.000 Einwohnern, ca. 40 km westlich von Siena. Am Pool und auf der Hotelterrasse hat man einen schönen Blick über die Berge der Toskana.

Ausflug nach Siena
„Die rote Stadt“ wird sie genannt. Weil dieser Farbton das Stadtbild bestimmt. Von Orange bis Braun ist alles dabei. Ein Top-Event in Siena könnte ein Pferderennen (Palio) mitten in der Stadt sein. Doch das findet 2 mal im Sommer statt. Also leider nicht zu den Zeiten dieser Toskana-Reisen hier.

Sehenswert ist aber auf jeden Fall der Dom von Siena. Sowie die Piazza del Campo – das Zentrum der Stadt. Dann die Plaza Publico. Dieses Rathaus hat nach oben auslaufend einen 102 m hohen schmalen Turm. Wenn man hinaufklettert, hat man eine Aussicht auf ganz Siena und Umgebung.

An einem ruhigeren Tag fahren die Singles zu einer Weinprobe. Die Trauben der Toskana bringen viele Weinsorten hervor. Nicht nur den Chianti. Nach dem Weintest kann man nochmal herzhaft zulangen. Die typisch toskanischen Gerichte sind: Crostini, Prosciutto, Parmigiano und Pienza-pecorino-Käse, regionale Pasta mit Fleischbeilage.

Florenz – Höhepunkt der herbstlichen Singlereisen
Firenze ist die Kulturhauptstadt in Italien überhaupt. Nicht nur wegen der gleichnamigen Pizza, die wir alle kennen. Auffallend sind vor allem die vielen spätmittelalterlichen Paläste. Die von wohlhabenden Bürgern in verschiedenen Jahrhunderten gebaut wurden. Beispielhaft sei die Familie der Medici genannt, die Florenz 300 Jahre lang beherrscht hat.

Wer etwas mit Malerei anfangen kann: in Florenz finden wir eine Kunstgalerie mit Bildern berühmter italienischer Maler wie Michelangelo und Leonardo da Vinci. In der Altstadt von Florenz befindet sich die Piazza della Signoria. Die berühmteste Brücke über den Arno heißt Ponte Vecchio. Erwähnen sollte man noch den Piazzale Michelangelo. Dieser Platz liegt auf einem Hügel. Von hier aus kann man über die Dächer von Florenz sehen.

Zwischendurch lässt der Veranstalter den Singles immer wieder Zeit für eigene Ansprüche. Also ein ganzer Tag, wo man nach Lust und Laune seine Freizeit gestalten kann. Da bieten sich Wanderungen an. Man könnte sich am Hotelpool erholen. Man könnte aber auch – da dies nicht zum Programm dieser Singlereisen gehört – einen Trip zum Schiefen Turm von Pisa machen. Entfernung: ungefähr 50 Kilometer.

Hier gibt es mehr Infos zu den Toskana-Reisen

 

Billiger Griechenland-Urlaub auf Kreta
Termine: Juni bis Oktober

Griechenland bietet einiges an attraktiven Urlaubszielen: Korfu, Chalkidiki. Die Inseln Rhodos und Kos. Das beliebteste Reiseziel jedoch ist Kreta. Und das nicht ohne Grund.

Das Klima auf Kreta ist heiß. Vielleicht zu heiß für im Sommer. Im Herbst jedoch ist es für uns Deutsche angenehm warm. Ein richtiges Bilderbuch-Wetter. Ideal, um am Strand zu liegen ohne sich die Haut zu verbrennen. Oder um zu wandern, ohne dass einem der Schweiß aus allen Poren läuft. Dazu wirkt die lebensfrohe kretische Bevölkerung ansteckend auf den gestressten Urlauber aus Mitteleuropa.

Neben den Standard-Attraktionen aller Top-Touristenzentren wie Sandstrand, Bars, Sportmöglichkeiten und schönen Orten hat Kreta auch in puncto Kultur und Natur einiges zu bieten.

Die Singlereisen nach Kreta im Herbst
Sonne, Strand und Wellen. Die Nordküste von Kreta ist gespickt mit langen, weißen Sandstränden. Bei Malia zum Beispiel oder bei Vai. Ein Badeparadies für jeden Urlauber, der sich von der Sonne verwöhnen lassen möchte.

Die Unterkunft für diese Singlereisen liegt an der Nordküste: in Agios Nikolaos. Das Hotel steht direkt am Meer, mit schönem Ausblick nach allen Seiten. Es bietet eine Bar, einen Pool, eine Taverne. Und alles, was das Herz sonst noch begehrt an Bequemlichkeiten und technischem Komfort.

Wer es gern sportlich hat, kann biken, Beachvolleyball spielen oder tauchen. Wer gern einen Ausflug macht, für den bieten sich auf Kreta viele Möglichkeiten. Wandern zum Beispiel. Die Schlucht von Samaria ist mit einer Länge von 13 km eine der größten in ganz Europa. Im Sommer sind in dieser Schlucht pro Tag 3.000 Menschen auf Wanderschaft. In der Nachsaison sind es wohl deutlich weniger.

Kreta hat viele schöne Hafenstädte, die es zu besuchen lohnt. So können die Singles sich Hania ansehen. Viele halten das für den schönsten Ort auf der Insel. Oder das von Venedig geprägte Rethymnon. Im Süden von Kreta finden viele Reisende den Weg zur Hochebene Lassithi. Und immer wieder bezaubern und die kleinen Buchten und Fischerdörfer, die etwas ahnen lassen vom Ursprünglichen auf Kreta.

Hier geht’s zu den Kreta-Reisen

 

Sardinien-Reisen
Termine dieses Jahr
Juni bis Oktober

Wolkenloser Himmel und türkisfarbenes, sauberes Wasser: das sind die Prädikate der zweitgrößten Mittelmeerinsel Sardinien. Doch das italienische Eiland hat weit mehr zu bieten als nur Badeurlaub. Es gibt interessante Städte und idyllische Dörfer zu entdecken. Die Insel hat viele leckere Köstlichkeiten zu bieten, die sie so typisch sind für die mediterrane Küche. Mit den Zutaten Fisch, Oliven, Käse, Gemüse und Zitrusfrüchte.

Die Landschaften im Zentrum der Insel sind noch weitgehend naturbelassen. Außerdem ist Sardinien ein Paradies für Wassersport-Fans.

Preiswerte Singlereisen nach Sardinien
Nach Verlassen des Lufthansa-Fliegers bringt der Guide die Reisenden zum Hotel in Santa Teresa Gallura. Das liegt am Nordzipfel der italienischen Mittelmeerinsel. Beim Sektempfang lernen Sie die Mitglieder der Reisegruppe kennen.

Am zweiten Tag wird der Hafen von Santa Teresa besichtigt. Am Nachmittag können Sie sich am Strand amüsieren. Abends gibt es eine zünftige Weinprobe auf einem Aussichtsturm. Einen Tag später organisiert der Reiseleiter einen Ausflug per Boot: in der Inselwelt vor der Küste von Santa Teresa.

Bald danach bringt ein Schiff Sie hinüber ins benachbarte Korsika. Der Küstenort Bonifacio liegt etwas schwindelerregend über dem Meer – auf einem Kreidefelsen.

Im frühen Mittelalter wurde hier zum Schutz gegen islamische Seeräuber eine Festungsanlage gebaut, die man heute noch besichtigen kann. Napoleon war auch hier, um sich Sardinien unter den Nagel zu reißen. Sehenswert in Bonifacio sind außerdem die Luxus-Jachten im Hafen und die Altstadt. Und natürlich wie überall am Mittelmeer: das leckere Essen.

Zurück auf Sardinien: Bei der Wanderung am nächsten Tage können sich die Singles schon mal die schönsten Plätze am Strand auskucken. Abends geht’s zum Nachtmarkt von Santa Teresa. Wo viele Geschäftsleute ihre Produkte ausstellen.

Immer wieder werden Tage eingestreut, wo die Reisenden freie Fahrt haben für eigene Unternehmungen. Cagliari ist etwas weit weg für einen Tagesausflug. Aber ein Abstecher nach Olbia, Sassari oder Alghero sollte drin sein. Oder Sie bleiben einfach in Santa Teresa. Setzen sich in bei noch angenehmen frühherbstlichen Temperaturen in den Außenbereich eines Restaurants. Probieren die sardischen Weine und eine leckere Pasta.

Das Nachtleben im kleinen Örtchen Santa Teresa fällt etwas bescheiden aus. Man hat nur eine einzige Disco. Im 20 Kilometer entfernten Olbia sieht es schon besser aus. Hier gibt es doch eine Reihe von Clubs und Bars. Vielleicht brauchen Sie das aber gar nicht. Man kann einen Abend auch bei einem schönen Sonnenuntergang am Strand ausklingen lassen.

Hier mehr Details zu den Sardinien-Reisen

 

Städtereisen nach Berlin
Termine:
ab Juli

Seit der Wende hat die Stadt einen rasanten Aufschwung erfahren. Berlin ist heute wieder Trendsetter für ganz Deutschland in puncto Lifestyle. Sowie in der Musik- und Kunstszene. Die kulturellen Möglichkeiten in der Hauptstadt können sich durchaus messen mit denen von London, Rom oder Paris.

Je nachdem, wo ein Single in Deutschland wohnt, kann die Anreise ganz unterschiedlich ausfallen. Viele Flieger peilen die Flugplätze Tegel und Schönefeld an. Billiger ist es wahrscheinlich, mit dem Zug zu anzureisen. Da der Kurzurlaub am Wochenende stattfindet, erwischen Sie vielleicht eine Ermäßigung für das Bahnticket.

Anlaufstelle für diesen Kurzurlaub das Hotel Amono in Berlin-Mitte. Fitnesscenter und Sauna sind vorhanden. Das dürfte bei einem Wochenend-Trip aber kaum von Interesse sein.

Nach der Begrüßung geht’s los mit einem netten Abendessen. In einem Restaurant, das der Veranstalter extra für die Singles aussucht. Dann geht’s auf Tour. Das Nachtleben von Berlin wartet mit Kneipen, Bars und Clubs, wie man sie in seiner Heimatstadt wohl nicht hat.

Am 2. Urlaubstag findet eine Stadtführung zu allen relevanten Plätzen statt: Kurfürstendamm, Brandenburger Tor, Potsdamer Platz. Reichstag, Alexanderplatz, Unter den Linden, Olympiastadion. Alle wird man vielleicht nicht besichtigen können. Dafür ist die Zeit ein wenig knapp. Aber am Nachmittag können Sie noch einiges auf eigene Faust nachholen. Vielleicht wird der eine oder andere noch 1 oder 2 Urlaubstage dran hängen.

Noch mehr Details zu den Städtereisen nach Berlin

 

Lanzarote: Urlaub auf den Kanarischen Inseln
Termine
Juli bis Dezember. Auch über Weihnachten bzw. Silvester

Wie bei Teneriffa und allen Inseln der Kanaren, so können die Touristen auch bei Lanzarote fest mit Sonnengarantie rechnen. Und das bei erträglichen Temperaturen. Der Atlantik sorgt ständig für angenehm frische Winde.

Das Landschaftsbild von Lanzarote ist geprägt von Vulkanen. Schon in der Steinzeit haben hier Feuer gewütet. Und der Insel das heutige Aussehen gegeben. Die Gesteinsmassen tun aber der Attraktivität der Insel als Urlaubsziel keinen Abbruch. Jahr für Jahr strömen sie in Scharen hierher, um sich an den Sandstränden zu entspannen.

Singlereisen nach Lanzarote
Das Hotel steht in Puerto Calero Marina. Das ist ziemlich im Süden der Kanaren-Insel. Nur einen Daumenbreit entfernt liegt das Touristen-Mekka Puerto del Carmen. Das man leicht mit dem Fahrrad oder Jeep erreichen kann.

Hier geht nachts der Punk ab in Cocktailbars, Nachtclubs, Tanzbars und Spielcasinos. Im Hafen von Puerto Calero Marina sieht man viele schöne Jachten liegen. Die Singles werden in den Nationalpark Timanfaya geführt mit einer sehr ungewöhnlichen Vulkanwüste.

Mit dem Leihauto geht’s hoch zu einem der Feuerberge. Und zum Aussichtspunkt von Mirador del Rio. Der Reiseleiter führt Sie außerdem in ein putziges Tal, wo annähernd 1.000 Palmen stehen. Wenn die Singlegruppe spontan einen Ausflug machen möchte, können Sie sich im Hotel einen Drahtesel mieten. Und die Insel auf 2 Rädern erkunden. Wellensurfen gibt es für Anfänger (Kurse) und für Profis.

Hier geht’s zum Lanzarote-Urlaub im Herbst

 

Hier sind noch mehr
billige Reise-Ideen für den Herbst

 

Wandern und Besinnlichkeit auf Mallorca
Termine:
Frühjahr und Herbst

Mallorca steht normalerweise für Bier, Party, Menschenmengen und Ballermann. Doch es geht auch anders. In diesem Fall geht es um einen erlebnisreichen Singleurlaub, fernab von der Zivilisation und der Playa de Palma.

Das Kloster Santuari di Cura liegt 30 Kilometer östlich vom Ballermann. Dennoch kann man hier in der Einsamkeit der Randa-Berge (550 m hoch) innere Einkehr halten. Neue Kraft tanken für den aufreibenden Alltag in Deutschland. Im September werden die Temperaturen auf Mallorca mit 28 Grad Celsius schon einen Tick angenehmer als im Sommer. Im Oktober sinken sie dann weiter auf 23 Grad.

Was passiert jetzt bei diesem Yoga-Urlaub?
Nach der Landung am Airport von Palma de Mallorca macht man gleich einen großen Bogen um den Ballermann. Der Reiseführer bringt die Singles gleich hinauf zum Klosterberg. Abendessen, erstes Kennenlernen, sich umschauen. Vielleicht schon einen schönen Sonnenuntergang erleben. Von hier oben hat man einen weiten Ausblick fast auf die ganze Insel.

Wenn morgens der Wecker klingelt, gibt’s auf nüchternen Magen gleich eine Portion Meditation. Geleitet werden die Entspannungsübungen von einer berufsmäßigen Yoga-Lehrerin.

Morgens Yoga, abends Yoga. Dazu ein bisschen Sport. Nach einer Woche Aufenthalt gelingt es den meisten Menschen, zu mehr innerer Ruhe und vielleicht zu sich selbst zu finden. Dazu trägt nicht zuletzt auch die besinnliche Atmosphäre des Klosters bei. Die Übungen sind auch für Leute geeignet, die sich noch nie zuvor mit Yoga beschäftigt haben.

Zum Kloster gehört ein Restaurant. Aber nur mit einfachem Essen. Fast-food, McDonald’s-Brei und Bier wird man hier nicht bekommen. Dafür aber – bei Bedarf – vegetarische Gerichte. Und natürlich die gesunden Köstlichkeiten der Mittelmeerküche wie Fisch, Oliven, Gemüse, Knoblauch, Meeresfrüchte und Gewürze.

Nach dem Frühstück geht’s frisch gestärkt auf Schusters Rappen in die Natur von Malle. Man sollte schon feste, eingelaufene Schuhe dabei haben. Neben Radfahren ist Mallorca für Wanderungen wie geschaffen. Ein ortskundiger Guide wird die Singlegruppe führen. Und zeigen, wie schön die Insel ist. Ballermann-Touristen bekommen das oft gar nicht mit.

Die Wanderwege auf Mallorca führen auf Berge, durch Schluchten. Vorbei an Weinbergen und Feldern mit Orangen, Zitronen und Mandeln. Immer wieder stößt man auf ein einsam gelegenes Dorf. Oder auf einen Bach, wo man die Wasserflasche auffüllen kann. In Küstennähe genießt man den Anblick von schönen Sandstränden oder felsigen Klippen.

Insgesamt ist das Wandern für die Singles ein Mosaikstein, der hin führt zu einer Art Selbstfindung. Viele Menschen machen in Deutschland überhaupt keinen Sport. Hier bei dem Yoga-Urlaub auf Mallorca werden die Muskeln gefordert. Aber nicht überfordert.

Das ist der ideale Herbst-Urlaub für Menschen, die Wellness einmal anders erleben möchten: in einer südlichen Atmosphäre. Mit allem, was dazu gehört (Landschaft/ Essen). Vor allem aber ideal für Urlauber, die mal richtig loslassen möchten. Körper und Geist in Einklang bringen. Wo kann man das schon in Deutschland? Auf der Zugspitze vielleicht – aber auch dort kommen Touristenscharen hin.

Hier weitere Einzelheiten zum Urlaub auf Mallorca

 

Südafrika-Rundreisen
Termine
Oktober bis Dezember/ auch über Silvester

Das Land am Kap der Guten Hoffnung: die Republik Südafrika liegt ganz im Süden des afrikanischen Kontinents. Die beste Zeit für Reisen nach Südafrika sind der Frühling und der Herbst. Im dortigen Sommer (Januar) wird es doch arg warm. Das Land ist geprägt von Bergen, Wüsten, Gras-Savannen und Waldlandschaften.

Die Namen der größten Städte haben viele von uns schon mal gehört. Vielleicht im Zuge der Fußball WM 2010 in Südafrika: Kapstadt, Durban, Port Elizabeth, East London, Johannesburg und Pretoria. Die berühmtesten Touristen-Magneten sind der Tafelberg in Kapstadt. Das Kap der guten Hoffnung. Und der Krüger-Nationalpark. Südafrika ist außerdem berühmt für seine Diamanten-Funde.

Die Singlereisen nach Südafrika
Nach der Landung in Kapstadt werden die Singles in die Unterkunft gebracht. Dann folgt eine Stadtrundfahrt, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen. Kapstadt ist eine multikulturelle Augenweide. Einige Meinungsumfragen haben den Ort zur schönsten Stadt auf der Welt gewählt. Schöner Sandstrand, Tafelberg, das Malaienviertel, gute Restaurants mit vorzüglicher Küche.

Nun, über das Ergebnis solcher Umfragen kann man sicher geteilter Meinung sein. Ich denke, es kommt nicht nur auf Schönheit an, sondern auch auf Flair und Originalität. Und da haben London, Paris und Rom sicher keine schlechten Karten. Bei kleineren Städten vielleicht auch New Orleans und Dresden.

Aber nun weiter mit den Singlereisen Südafrika. An Tag 2 wird die kleine Stadt Montagu besucht. Diese ist berühmt für ihre Bauten aus der Kolonialzeit der Briten und Holländer. Sie werden sehen, wo der südafrikanische Portwein hergestellt wird. Und sie werden die größten Tropfsteinhöhlen der Welt besichtigen. Zum Abschluss zeigt Ihnen der deutschsprachige Reiseleiter eine Straußenfarm – mit den größten Vögel der Erde.

Am nächsten Tag lernen die Singles mehrere Nationalparks (u.a. mit Elefanten) kennen. Ein Museum und eine Robbeninsel stehen auf dem Programm. Am vorletzten Tag geht’s dann zum Kap. Das ist genau der Punkt, wo Atlantik und Indischer Ozean sich berühren.

Das Kap der Guten Hoffnung ist ein Felsen. Er liegt 50 Meter über dem Meeresspiegel. Auf diesem Felsen befindet sich ein Leuchtturm, der den Schiffen bei Nacht den Weg weist. Die Auffahrt unternimmt die Singlegruppe mit der Seilbahn Flying Dutchman (Fliegender Holländer). Von oben hat man einen schönen Ausblick auf die Klippen und zwei Ozeane.

Die Singlereisen enden mit der Besichtigung eines Weingutes bei dem Ort Stellenbosch. Weinbau hat in Südafrika eine lange Tradition. Vielleicht nehmen Sie sich eine Flasche Portwein mit nach Hause.

Hier die Rundreise Südafrika – mehr Details zum Urlaub

 

Städtereisen nach Budapest
Billiger geht’s kaum noch, wenn man eine europäische Hauptstadt kennenlernen will. Die Donau teilt die Stadt in 2 Teile: Buda und Pest. Beide Stadteile werden durch 9 imposante Brücken miteinander verbunden.

Die Unterhaltungsmöglichkeiten in der ungarischen Metropole sind nicht von Pappe. Ganz anders noch als Ende der 80er, als ich dort war. Damals wimmelte es nicht von Bars und Kneipen. Sondern von Polizisten in Uniform. Wie in Wien, so gibt es auch in Budapest jede Menge klassische Kaffeehäuser. Und außerdem Bistros. Die aber im Oktober so langsam die Tische im Außenbereich wegräumen.

Singles, die das Nachtleben lieben, kommen in Budapest ebenfalls auf ihre Kosten. Wellness-Freaks können in erstklassigen Badeanstalten ihrem Hobby frönen. Schon die alten Römer haben hier das Thermalwasser entdeckt und genutzt. Wer sich für Baudenkmäler interessiert: die Donaumetropole ist voll davon. Im so genannten „Burgviertel“ von Buda steht ein Turm neben dem anderen.

Budapest bei Nacht: Genießen Sie bei einem Spaziergang das Schauspiel der Donaubrücken. Die Beleuchtung bietet ein außergewöhnlich schönes Bild zum Fotografieren. Vor allem die berühmte Kettenbrücke am Roosevelt-Platz ist sehenswert – nicht nur bei Nacht.

So verläuft der Kurzurlaub in Budapest
Nach der Ankunft am Flughafen werden die Singles zum Hotel gefahren. Am nächsten Tag führt Sie der Reiseführer durch die Stadt. Am Nachmittag steht eine Donauschifffahrt auf dem Programm. Nach dem Abendessen werden den Urlaubern die schönsten Pubs und Bars gezeigt. Wo Sie nach Lust und Laune verbleiben können.

An zweiten Reisetag werden Ihnen die berühmtesten Plätze von Budapest vorgestellt. Den letzten Tag können die Singles einzeln oder in der Gruppe frei gestalten. Ein Stadtbummel mit Shoppen. Ein Thermalbad aufsuchen. Oder ein Abstecher auf eine Insel mitten in der Donau.

Budapest ist – wie Prag, Berlin oder London – perfekt für einen Kurzurlaub an einem verlängerten Wochenende. Die Anreise ist kurz und billig. Wer im Frühherbst noch ein paar Urlaubstage dranhängen möchte, könnte zum 80 km entfernten Balaton (Plattensee) fahren.

Mehr Details über die Städtereisen

 

Kroatien: Schnäppchen-Urlaub am Meer
Termine:
Juni bis Oktober

Ablauf des Kroatien-Urlaubs: Die Singles sind in einem Hotel untergebracht, das in dem unaussprechlichen Ort Sveti Filip i Jakov steht. Das liegt direkt an der Adriaküste von Dalmatien, zwischen Split und Zadar. Die Hotelanlage bietet den üblichen Standard mit Frühstücks-Büffet, Sat-TV, Klimaanlage usw.

Das Wasser in diesem Bereich der Adria ist türkisblau bis smaragdgrün. Es ist ganz besonders klar und sauber. Die Landschaft ist geprägt von Weinbergen und üppiger Mittelmeer-Vegetation. Wer es gern sportlich mag, kann in Kroatien auf zahlreichen Wanderwegen Touren unternehmen. Radwege sind ebenfalls vorhanden. Das Klima Kroatiens ist vergleichbar mit dem in Mittelitalien.

Die Region um Sveti Filip i Jakov bietet zahlreiche Ausflugs-Möglichkeiten. Der Küste vorgelagert ist ein regelrechtes Insel-Archipel. Man kann mit dem Boot hinaus fahren und die unbewohnten Flecken erkunden.

Der Reiseveranstalter der Singlereisen nach Kroatien führt seine Urlaubsgruppe ins nahe gelegene Split. Dort steht ein uralter Kaiserpalast aus der Zeit der Römer. Sie können kroatische Weingüter besichtigt. Sie werden direkt in Ihrem Ferienort den Borelli-Park sehen und eine Burg aus der Türkenzeit.

In eigener Regie können die Singles aus Deutschland der Küste entlang idyllische Buchten ausfindig machen. Die sind ideal, um ein wenig Ruhe für sich zu haben. Die Altstadt von Zadar weiter nördlich ist einen Abstecher wert. Ebenso die Jachthäfen von Biograd. Die Reiseleitung führt Sie in das Krka-Nationalreservat mit seinen Wasserfällen. Und in die Touristen-Hochburg Sibenik.

Die kroatische Rivera ist preislich günstige als viele andere Reiseziele im Süden. Aber nicht nur deswegen ist sie ein feiner Geheimtipp. Denn hier ist es noch nicht so überlaufen wie an vielen anderen Stränden des Mittelmeeres.

Noch mehr Details zu den Schnäppchen-Reisen Kroatien

 

Kapverden – Single-Urlaub im Atlantik
Bei diesen Singlereisen lernt die Gruppen 3 der 9 kapverdischen Inseln kennen. Zur Geografie: die Inseln liegen vor der Küste von Westafrika. Bis zum Senegal sind es ungefähr 400 Kilometer.

Die Seefahrer aus Portugal waren die ersten, die einst hier gelandet sind. Später waren die Kapverden Dreh- und Angelpunkt des Sklavenhandels zwischen Europa, Afrika und der Neuen Welt. Die bunt gemischte Bevölkerung ist lebensfroh und lustig. Ähnlich wie in der Karibik liegt ihnen der Rhythmus der Musik im Blut.

Die Singlereisen zu den Kapverden in der Nachsaison
Zuerst der Flug von Frankfurt-Flughafen nach Lissabon. Dort treffen die deutschen Singles den portugiesischen Reiseführer. Es folgt eine Besichtigung der Metropole am Tejo. Bevor am nächsten Tag der Flieger zu den Kapverden abhebt.

Erstes Ziel auf den Kapverden ist die Sao Vicente. Auf einer Rundfahrt lernt man die Insel kennen. Es geht hoch zum „Grünen Berg“ (Monte Verde), wo man einen weiten Ausblick über die unendlichen Weiten des Südatlantik hat. Die Urlauber lernen die weißen Sandstrände, Sanddünen und verschiedene Buchten kennen. Auch im Herbst hat das Wasser in diesen Breitengraden noch recht warme Temperaturen.

Weiter geht es 20 km per Schiff zur Nachbarinsel Santo Antao. Von einem 2.000m hohen Berg aus kann man die tropische Pflanzenwelt betrachten. Hier wachsen Bananen, Mangos und Zuckerrohr. Die Reisenden aus Deutschland lernen die Inselhauptstadt Mindelo kennen. Der Fischmarkt und zahlreiche Gebäude aus der Kolonialzeit bestimmen das Aussehen der Stadt. Außerdem hört man an jeder Ecke Musik spielen.

Mit dem Flugzeug geht’s dann 150 km nach Osten: zur Insel Sal. Die Insel misst ca. 15 X 2 Kilometer. Einchecken im Hotel. Dann etwas freie Zeit. Und am letzten Tag können die Singles gemeinsam oder einzeln verschiedene Dinge selbstständig unternehmen. Sei es Wassersport (Kitesurfen, Windsurfen). Der Besuch eines Fischrestaurants in Santa Maria. Oder der Salinen bei Petra Lume. Oder einfach nur faul am Strand liegen und chillen.

Zur Zeit nicht mehr verfügbar
Infos zu ähnlichen Fernreisen finden Sie hier

 

Single-Reisen nach Indien
Termine:
Oktober/ November

Dieser Singleurlaub in Indien ist mit Sicherheit eine der außergewöhnlichsten Reisen, die ich im Internet gesehen habe. Das liegt an den höchst unterschiedlichen Landschaften. An der wilden Tierwelt Indiens. An einer ganz fremdartigen Lebensweise. Und an den vielen Bauwerken und Tempeln, die an die Zeit der Briten und der Maharadschas erinnern.

Der indische Subkontinent ist landschaftlich sehr unterschiedlich. Hoch im Norden grenzt das Land an das „Dach der Welt“: das Himalaya-Gebirge. An der Grenze zu Nepal und Tibet ist das Klima recht angenehm. In Darjeeling zum Beispiel sind es im Herbst 15-18 Grad. An den Bergterrassen findet sich eine Teeplantage neben der anderen.

Der Rest von Indien wird geprägt von Dschungel und Wüstengebieten. Sehr interessant sind auch die großen Flussläufe von Ganges, Indus und Brahmaputra. Dort pflegen die Hindus ihre heiligen Rituale. Das Delta des Ganges (Bangladesch/ Kalkutta) gehört zu den am dichtesten bevölkerten Regionen der Erde.

Die Indien-Reisen führen die deutschen Singles durch die Provinz Rajasthan. Übersetzt heißt das: Land der Könige (Maharadschas). Diese Region um die Hauptstadt Delhi liegt im Nordwesten von Indien. Nicht weit von der Grenze zu Pakistan. Bis November hat man tagsüber noch Temperaturen von 30 Grad Celsius. Erst im Dezember geht’s runter auf 22 Grad.

Chronologie des Indien-Urlaubs
Nach der Ankunft in Delhi führt der deutschsprachige Reise-Coach die Singles zum Hotel. Gleich am ersten Abend lädt er sie ein zu einem Abendessen in seinem Haus. Sie lernen die original-indische Küche kennen.

Am nächsten Tag folgt eine Sightseeing-Tour durch Delhi. Später lernen Sie eine indische Farm kennen. Und dann geht’s auf Safari. Übernachtet wird in einem Camp in der Wildnis. Sie lernen die Wüstenbewohner kennen. Sie werden einen Maharadscha-Palast besichtigen. Bei einer Jeep-Safari können Sie mit etwas Glück Raubkatzen in freier Wildbahn sehen.

Zwischendurch haben die Singles immer wieder mal Zeit, sich auf eigene Faust unter die Bevölkerung einer Stadt zu mischen. Zum Beispiel auf einem bunten Marktplatz. Gegen Ende des Urlaubs geht’s noch einmal mit dem Geländewagen hinaus.  Zuerst wird das britische Fort „Palast der Winde“ besichtigt. Danach ein herrliches Maharadscha-Schloss – mit einem Spiegelsaal ähnlich wie in Versailles.

Natürlich darf bei den Indien-Reisen eine zünftige Dschungel-Safari nicht fehlen. Mit dem offenen Jeep fährt der Reiseleiter die Sie in einen Nationalpark. Um Leoparden, Krokodile, Tiger und viele Vogelarten zu bewundern.

Kein Partyleben, kein Ballermann, kein Strandleben. Nein, die Indien-Reisen eignen sich für Singles, die sich für Exotik, Abenteuer, Wildheit und fremde Kulturen interessieren.

Hier geht’s zum Erlebnis-Singleurlaub nach Indien

 

So Leute,
das war ein Überblick über verschiedene Singlereisen in alle Welt. Trips, die durch die Bank im Herbst deutlich billiger zu haben sind als in den Sommerferien. Was aber nicht heißen soll, dass man mit dem Buchen bis September wartet. Denn alle Reisen haben ein bestimmtes Teilnehmer-Kontingent.