Bildkontakte: kostenlos chatten und flirten


Bildkontakte.de - Top-Konditionen

button

Link: Bildkontakte.de

Gratis chatten, flirten und auf Partnersuche gehen

Bildkontakte ist eine weitgehend kostenlose Singlebörse. Im Webcamchat treffen sich täglich tausende Singles aus der Nähe zum Chatten und Flirten

Die kostenlose Partnersuche von Bildkontakte im Test
Bildkontakte gehört zu den TOP-Five der deutschen Singlebörsen. Es ist eine recht lebhafte Kontaktbörse, die besonders großen Wert auf einen höflichen Umgangston legt. Dumme Anmache und Beleidigungen sind hier nicht erwünscht.

Bei dieser Single-Community stehen Spaß, kostenlos Flirten, zwangloses Kennenlernen und natürlich auch die Partnersuche ganz oben an.

Bildkontakte macht als kostenlose Singlebörse den Eindruck einer großen Fun-Gemeinschaft. Das ist jedenfalls mein Eindruck, als ich zwei Jahre lang hier aktiv war.

Die Mitgliederzahl liegt bei ca. 2 Millionen. Jeden Tag kommen ca. 2.000 neue Singles oder Nicht-Singles hinzu. Abends und am Wochenende sind bis zu 10.000 Mitglieder gleichzeitig online.

Das Besondere bei Bildkontakte: nomen est omen. Hier gibt es überhaupt keine Profile ohne ein Bild. Das ist ein absolutes Muss bei der Anmeldung.

 

Die Zielgruppe
Sie finden hier flirtfreudige, besonders aktive Singles in jedem Alter. Kostenlos chatten, flirten und Spaß haben: das ist die Devise. Was aber nicht ausschließt, dass Sie bei Bildkontakte einen Lebenspartner finden können. Warum sollte beides sich auch ausschließen?

Die Singles und Nicht-Singles stammen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Die meisten Mitglieder sind in einem Alter zwischen 30 bis 40 Jahren.

Das Verhältnis Frauen : Männer liegt bei 42 : 58. Diese (für Männer) etwas ungünstige Konstellation hat man aber öfter bei Dating Seiten, wo es für Männer und Frauen nicht zwangsläufig Geld kostet. Ich denke: bei der Anzahl von 2 Millionen registrierten Mitgliedern fällt das auch nicht ins Gewicht.

 

Die Anmeldung
Sie können sich bei Bildkontakte kostenlos Zutritt verschaffen. Sie geben einen Spitznamen (= Benutzernamen) an, ein Passwort und die E-Mail-Adresse.

Danach laden Sie mindestens ein gutes Bild hoch. Und füllen das Profil vollständig aus. Das sollten Sie wirklich gewissenhaft machen. Damit andere User wissen, wer Sie sind. Es erhöht Ihre Chancen fürs Flirten und für die Partnersuche.

Bildkontakte.de ist ziemlich gewissenhaft, was die Sicherheit angeht. Seriosität, Sicherheit und Anonymität werden bei der Singlebörse groß geschrieben. Jedes neu angemeldete Profil wird vom Betreiber manuell geprüft.

Verifizierung: zusätzlich kann (auf freiwilliger Basis) ein so genannter Echtheitscheck durchgeführt werden: per Telefon, per Personalausweis oder sogar per Webcam.

Im Profil wird danach angezeigt, ob Sie diesen Echtheitstest absolviert haben. Das Ganze hat den Sinn, zu prüfen und anderen Usern anzuzeigen, dass Sie eine reale Person sind. Fakes fallen durchs Raster.

 

Button Grün 1

Bekanntschaften, Freizeitpartner, Reisepartner,
Partnerschaft, Flirts und Spaß!
www.Bildkontakte.de

Singlebörse Bildkontakte

 

Bildkontakte kostenlos nutzen
Wer sich für die Partnersuche im Internet entscheidet, wird vielleicht zuerst einmal eine kostenlose Singlebörse suchen. Dafür ist Bildkontakte.de genau das Richtige. Fast alle Funktionen sind gratis nutzbar.

Kostenlos können Sie andere Singles kontaktieren. Sie können umsonst chatten und flirten. Für eine Singleseite dieser Größenordnung ist das sicher etwas ganz Besonderes!

Nur für den Chat per Webcam und einige andere Funktionen müssen Sie Premium-Mitglied sein.


Kostenlos sind bei Bildkontakte diese Funktionen:

Sie können sich anmelden und eine Kontaktanzeige erstellen. Mit der sehr einfachen Schnellsuche können Sie nach Profilen suchen. Sie können andere Mitglieder unbegrenzt anschreiben und Flirtmails empfangen. Und somit kostenlos auf Partnersuche gehen.

Genau das ist der große Unterschied zu fast allen anderen Singlebörsen: Kostenlos können Sie bei Bildkontakte andere Singles anschreiben. Nicht nur einmal, nicht nur fünfmal. Sondern so oft wie Sie wollen.


Onlineliste

Sie können sehen, welche Mitglieder gerade online sind (Onlineliste rechts). Sie können die Auswahl der Online-Anzeige modifizieren durch Änderungen beim Alter und des Landes. Danach werden Ihnen andere User angezeigt sind, die gerade eingeloggt sind.


Bei Bildkontakte kostenlos chatten

Mit einem Klick auf „Chat“ können Sie den öffentlichen Chat betreten und anfangen, sich zu unterhalten. Allerdings ist das kein Privatchat zwischen 2 Personen. Den Webcam-Chat können Sie noch nicht verwenden. Erst als Premium-Mitglied.


„Matching“

Dort können Sie jede Menge Bilder von anderen Singles nacheinander abrufen. Auf die Frage „Möchtest du mich kennenlernen“ können Sie klicken auf Ja, Vielleicht oder Nein. Wenn Sie Ja oder Vielleicht geklickt haben, wird der User das sehen in seinem Profil. Eine spielerische Art, Hallo zu sagen und vielleicht einen netten Single kennenzulernen.


„Voting“

Auch hier werden nacheinander Bilder eingeblendet, die Sie auf einer Skala von 1 bis 10 bewerten können. Bis hierhin ist die Singlebörse kostenlos.

 

Kostenpflichtige Mitgliedschaft – volle Nutzung
Um restlos alle Funktionen zu nutzen, müssen Sie dann doch Premium-Mitglied werden. Aber zu sehr moderaten Preisen. Deutlich günstiger als bei einer komplett kostenpflichtigen Singlebörse. Dazu klicken Sie oben auf „Premium“. Und schon kann es losgehen mit dem Chatten und Flirten. 

Folgende Funktionen stehen Premium-Mitgliedern zur Verfügung
Privater Chat mit Webcam: mit jeweils nur einem anderen Single 1:1 chatten.

Sie haben eine erweiterte Suchfunktion zur Verfügung.

Sie können feststellen, wer sich Ihr Profil angesehen hat.

Die neuesten Singles werden angezeigt.

Sie können Ihre „Matches“ sehen: Singles, die beim „Matching“ die Kennenlern-Frage mit „Ja“ und „Vielleicht“ beantwortet haben.

All diese Zusatzfunktionen der an und für sich kostenlosen Singlebörse können Sie sehen, wenn Sie auf „Premium“ klicken. Und dann im nächsten Fenster (rechts unten von den Preisen) auf „Leistungsübersicht“.

Die Kosten für eine Premium-Mitgliedschaft (Mai 2014)
1 Monat: 14,90 Euro
3 Monate: 9,97 Euro pro Monat
6 Monate: 8,32 Euro pro Monat

Die Preise liegen eindeutig im niedrigen Preis-Segment. Sehr empfehlenswert! Die aktuellen Kosten kann man einsehen, wenn man auf „Premium“ klickt.

 

Button Hellviolett 1

Partnersuche mit guten Erfolgschancen:
Bildkontakte.de

 

Besondere Funktionen

Der Webcam-Chat der Singlebörse
Hier findet der Chat nicht öffentlich, sondern privat zwischen 2 Personen statt. Dazu braucht man die Premium-Mitgliedschaft.

Singlereisen und Single-Events
Wenn Sie auf „Singlereisen“ oder „Singleevents“ klicken, können Sie sich über entsprechende Angebote informieren. Es werden Städtereisen und Auslandsreisen unternommen. Auch Singleurlaub mit Kind steht im Programm.

Bei den Events gibt es Blind Date-Veranstaltungen, Flirttraining, Wandern, Silvesterparty, Kochkurs, Kletterkurs, Wandern und und …  Hier ist für jeden Single etwas dabei.


Das Punkte-System

Die Betreiber der Singlebörse und auch andere Singles können anhand der Punkte sehen, wie aktiv Sie sind. Das Punktesystem ist ein wenig kompliziert. Man muss schon die „Hilfe“ bemühen, um es vollständig zu verstehen.

Punkte gibt es für verschiedene Aktionen: für die Anmeldung, für das Erwerben einer Premium-Mitgliedschaft, für ein „Lob“, das man von anderen Mitgliedern erhält.

Je aktiver ein Single bei Bildkontakte ist, desto mehr Punkte wird er sammeln. Auf der anderen Seite kann man die Punkte wieder ausgeben, um andere Mitglieder zu loben oder um an Umfragen teilzunehmen. Oder man verliert Punkte mit jedem Tag, den man sich nicht einloggt.


Tipps für Partnersuche, Dating und Flirten

Wenn Sie links unter „Highlights“ auf „mehr“ klicken: dann öffnet sich ein Fenster nach unten. Dort gibt es Dating-Tipps für Männer und für Frauen.

 

Kündigung
Die Premium-Mitgliedschaft online kündigen kann man beim Menüpunkt „Meine Einstellungen/ Mitgliedschaft bearbeiten/ seine Mitgliedschaft beenden“. Dort kann man übrigens auch sein Profil komplett löschen.

In den AGB heißt es: eine schriftliche Kündigung (Postbrief/ Fax/ immer mit Unterschrift natürlich) wird nur dann akzeptiert, wenn der User nachweisen kann, dass es ihm auf der Webseite von Bildkontakte nicht möglich gewesen wäre. Heißt im Klartext: besser online kündigen! Ist ja auch kein Problem.

Leider habe ich in den AGB nicht lesen können, ob sich eine Premium-Mitgliedschaft automatisch verlängert. Oder ob sie einfach ausläuft. Ich habe auch nicht erfahren, ob man zum Kündigen des Accounts eine bestimmte Frist einhalten muss.

Falls Sie das also irgendwann einmal eine Mitgliedschaft kündigen möchten, dann setzen Sie sich vielleicht vorher mit Bildkontakte in Verbindung, an:

support@bildkontakte.de
Telefonsupport: Mo-Fr 08:30-11:30 Uhr und Mo-Fr 16:00-18:00 Uhr: 01805 97 99 98 bei 14ct/min aus dem deutschen Festnetz. Mobilfunkhöchstpreis: 42ct/min.
Die AGB finden Sie, wenn Sie auf die „Hilfe“ klicken.

 

Mein Fazit
Ein unschlagbares Argument für Bildkontakte: kostenlos kann man andere Singles kontaktieren: anschreiben, kennenlernen, ohne Geldeinsatz chatten, flirten und sogar Partnersuche betreiben.

Bildkontakte ist eigentlich eine kostenlose Kontaktbörse – falls man auf den Webcam-Chat verzichten kann. Sie ist vor allem für Neueinsteiger gut geeignet, um erste Erfahrungen zu sammeln mit einer Singlebörse und mit dem Online-Dating.

Der Live-Chat mit Webcam ist nicht zu verachten! So etwas hat man (noch) nicht allzu oft bei Kontaktbörsen. Ein Plus sind auch die niedrigen Kosten für die Premium-Mitgliedschaft.

Was mir nicht so toll gefallen hat, ist dieses Punktesystem. Damit kann ich nicht so viel anfangen. Es stört aber auch nicht direkt.

Last but not least machen die große Mitgliederanzahl und die hohe Aktivität auf diesem Portal den Erfolg bei der Partnersuche ziemlich wahrscheinlich. Bildkontakte.de ist in jedem Fall eine faire, sympathische Singlebörse mit Potential. Ich bin mir sicher: jeder kann (bei dieser hohen Mitgliederzahl) viele Singles aus seiner Umgebung finden.

Einfach mal reingeschnuppert. Es kostet nichts, man kann vieles kostenlos machen.

 

So Ihr Singles,
das also war meine Beschreibung. Mein Singlebörsen-Test, wenn man so will. Ich habe nicht nur theoretisch recherchiert. Sondern mein Wissen durch eine Mitgliedschaft über 2 Jahre hinweg eingefahren. Es würde mich freuen, wenn ich Ihnen damit ein wenig nützlich kann.

Button Hellblau 1

Nach einem Klick können Sie
die kostenlose Singlebörse selbst ausprobieren


Zurück zur Übersicht der Singlebörsen