Single-Urlaub

Adamare Singlereisen im Test

Hochklassige Reisen für Singles

Webseite: Adamare-singlereisen.de

Hochwertiger Urlaub für Alleinstehende

Adamare – der Spitzenreiter für gehobene Singlereisen
Singles mit Niveau: so beschreibt Adamare die Gäste seiner Urlaubsreisen. Beim Berliner Reiseveranstalter geht es nicht um Sexurlaub, wo notgeile Männer und Frauen gierig übereinander herfallen und sich nach Lust und Laune austoben. Sondern um einen gehobenen Single-Urlaub der Extraklasse – mit einem gewissen Anspruch auf Stil und Komfort.

Bei Adamare reisen – wie beim Konkurrent Sunwave – nur echte Singles mit. Keine Turteltäubchen und auch keine gebundenen Alleinreisenden, die vielleicht auf einen Seitensprung aus sind. Sondern ausschließlich Menschen, die noch keinen Partner gefunden haben, die bewusst allein leben oder geschieden sind.

Das überdurchschnittliche Niveau der recht abwechslungsreichen Singlereisen ergibt sich aus einem gewissen Luxus. Dieser betrifft exquisite, singlefreundliche Hotels. Und den Qualitäts-Anspruch von Adamare-Singlereisen. Über den wird später noch zu reden sein.

Adamare bietet seinen Singles die Möglichkeit, fremde Länder und Kulturen in aller Welt zu erforschen (außer Australien). Und dabei in einer homogenen Gemeinschaft viel Spaß zu haben. Flirten: ja gern. Partnersuche: nicht unbedingt. So lautet die Devise von Adamare.

Das Reiseunternehmen für hochklassige Singlereisen legt großen Wert auf eine gute Urlaubsstimmung. Aus diesem Grund reisen in der Gruppe meistens 20 bis 25 Leute mit verschiedenem Temperament mit. Und zwar annähernd gleich viele Frauen und Männer. Der Wohlfühl-Charakter der Single-Trips wird gezielt gefördert, indem die Teilnehmer jeder Reisegruppe vom Alter her harmonieren.

Adamare bzw. seine Reiseleiter bedienen die Singlereisenden mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm. Das gewährleistet ein spielerisches Kennenlernen von stilvollen, meist gebildeten Singles, die sich nicht scheuen, für den Gemeinschafts-Urlaub etwas mehr Geld auszugeben als anderswo.

Bei meinem Test habe ich nämlich festgestellt: die Adamare-Singlereisen sind im Vergleich zu anderen Anbieter nicht ganz billig. Schnäppchen-Jäger werden hier kein Glück haben. Die relativ hohen Preise ergeben sich weniger durch Flug oder Anreise. Als vielmehr durch Luxus-Unterkünfte und kostspielige, hochklassige Urlaubs-Aktivitäten unter dem Adamare-Reisebegleiter.

 

Die Rubriken bei Adamare-Singlereisen
Das Design der Webseite wurde kürzlich neu gestaltet. Ganz oben erwarten den Besucher abwechselnd diverse Urlaubsbilder, die Appetit machen auf eine Singlereise. Ich werde Ihnen nun einen Überblick geben über die Reisethemen bei Adamare. Von den Reisezielen, von den Sehenswürdigkeiten und von den Aktivitäten hängt es ab, für welchen Single-Urlaub man sich entscheidet.

Exotische Fernreisen
Auf diesem Sektor liegt eine der Stärken des Reiseveranstalters. Adamare hat die Zeichen der Zeit erkannt: den Wunsch vieler Singles nach spannenden, aktiven Urlaubserlebnissenstatt tagelang untätig am Strand herumzuliegen.

Im Fernreisen-Angebot sehe ich momentan eine Rundreise in Malaysia und auf der Nachbarinsel Borneo. In Malaysia lernen die Urlauber chinesische Märkte kennen und die Gaumenfreuden der asiatische Küche. Sie besichtigen Hindu-Tempel, muslimische Moscheen und alte britische Kolonialhäuser. Daneben kommt auch das Relaxen an den Stränden von Malaysia nicht zu kurz.

Die indonesische Insel Borneo überzeugt durch eine wilde Natur. Der Reiseleiter führt die Gruppe zu einem Nationalpark und in den grünen Regenwald. Der Dschungel von Borneo ist der Lebensraum von Riesenaffen, Krokodilen und exotischen Schlangenarten.

Der Singleurlaub in Indien ist ebenfalls als Rundreise ausgelegt. In der Hauptstadt Delhi bewundern die Alleinstehenden das berühmte Rote Fort der Mogulkaiser. Sie fahren weiter in die rosarote Stadt Jaipur. Sie besichtigen noch weitere Festungen und Paläste. Auf den Basaren lernen sie etwas über die Lebensweise der indischen Bevölkerung. Manchmal wird in einem Camp übernachtet. Die Singlereise nach Indien hat auch Elemente eines Aktivurlaubs: mit Bergwanderungen, Tiger-Safaris und Bootsfahrten auf Flüssen.

An der Ostküste von Mexiko ist die Halbinsel Yucatán das passende Highlight für eine anspruchsvolle Singlereise in die Karibik. Nicht allein wegen der bildschönen Strände und der Riffe, die zum Tauchen und Schnorcheln einladen. Sondern auch durch die frühmittelalterliche Maya-Kultur und das Flair altspanischer Kolonialstädte. Trekkingtouren durch den mexikanischen Urwald und Schiffstouren vor der Küste Yucatáns komplettieren das Programm dieses Singleurlaubs nach Mexiko.

Wir bleiben in der Region. Costa Rica (in Mittelamerika) gehört ebenfalls zu den hochwertigen Fernreisen von Adamare. Die Reisegruppe macht Touren durch den Regenwald, zu Kaffeeplantagen und zu einem Vulkankrater. Mit Hilfe des einheimischen Reiseführers fährt die Single-Gruppe per Schlauchboot einen wilden Fluss hinunter. Bevor am Ende ein paar Erholungstage an der Pazifikküste Costa Ricas angesagt sind.

Ein deutlicher Beleg dafür, dass Adamare exquisite Luxusreisen anbietet, ist der Trip in die reichen Vereinigten Arabischen Emirate in der Golfregion. In Abu Dhabi wohnen die Singles in einem 5 Sterne-Hotel, das höchsten Ansprüchen gerecht wird. Von hier aus geht es mal auf dem Kamel, mal mit dem Jeep durch die arabische Wüste. Im Nachbarland Oman erleben die Alleinstehenden die bunte Vielfalt eines orientalischen Viehmarkts. Sie besichtigen ein Scheich-Fort, gehen auf Delfin-Besichtigung und nehmen den Zauber islamischer Moscheen wahr.

Der Webauftritt von Adamare ist seit der Generalüberholung von 2019 noch in der Aufbauphase. Weitere Fernreisen sind zeitnah geplant: zu den Naturschönheiten im Westen von Kanada, nach Indonesien, Vietnam und Kambodscha. Sowie nach Südafrika und Marokko.

Badeurlaub/ Kulturreisen für Singles
In dieser Rubrik habe ich bei meinem Adamare-Test einige Strandreisen und kulturell geprägte Singlereisen ausgemacht. Mehrere Trips führen nach Apulien in Italien. Sowie ins südspanische Andalusien.

Wer auf tropische Strände mit Traumwetter steht, wird an der Luxusreise nach Mauritius viel Freude haben. Hier vor der afrikanischen Küste ticken die Uhren etwas anders als in Europa. Dementsprechend gut sind die Chancen, sich an sonnigen Stränden vom Alltag zu erholen und zu chillen.

Dazu hat man immer gleichaltrige Gesellschaft um sich. Die Reisegruppe wird im Indischen Ozean segeln, tropische Gärten, Wälder und Villen aus der britischen Kolonialzeit besuchen. Und sie wird bei einer Katamaran-Tour vorbeiziehende Wale sehen. Die Singlereise Mauritius enthält außerdem einen Abstecher auf die Vulkaninsel La Réunion.

Herausheben möchte ich eine ganz spezielle Luxusreise nach Andalusien, mit außergewöhnlichen Urlaubsaktivitäten. Das wohl größte Goldstück dieser Region ist Sevilla. Vieles in dieser spanischen Stadt erinnert an die maurische Vergangenheit. Zum Beispiel der Königspalast Alcazar mit seinen Rundbögen, Palmen und grünen Gärten.

Der Adamare-Reisecoach führt seine Gäste zu „weißen Dörfern“, die so typisch sind für Andalusien. Sowie zu einer Olivenfarm und in die Sherry-Weinstuben von Jerez. Die Südspitze Spaniens ist von Mittelmeer und Atlantik umgeben. Die Costa del Sol lädt zum Sonnenbaden ein, der Atlantik zu langen Spaziergängen am Strand. Die Luxusreise nach Andalusien ist mit der Geld-zurück-Garantie von Adamare bedacht. Mehr dazu weiter unten.

Eine Singlereise ins italienische Apulien ist kombiniert mit einer Städtereise nach Rom. Zu den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt muss man nicht viel sagen. Apulien liegt an der Südspitze Italiens. Dort werden die Singles auf ein Weingut eingeladen. Sie betreten ein Olivenöl-Museum. Sie hängen zeitweise am Strand oder am Hotelpool ab.

Der Adamare-Singleurlaub nur in Apulien (ohne Rom) bringt noch andere Aktivitäten. Nämlich Bootsflüge hinaus auf die blauen Weiten des Mittelmeers. Die Verkostung italienischer Rotweine. Und ein besonderes Kleinod altrömischer Architektur: die malerische Stadt Lecce. Den Abend verbringt die Reisegruppe gern in geselliger Runde in einer Trattoria.

Spanien hat eine unerschöpfliche Vielfalt von Reisezielen für amüsante Trips. Einige davon liegen auf den Kanarischen Inseln Teneriffa, Lanzarote, Fuerteventura und Gran Canaria. Adamare bietet eine Kombinations-Singlereise Fuerteventura/ Lanzarote an. Fuerteventura ist touristisch eine relativ ruhige Insel. An den Stränden sieht man zwar immer wieder Surfer. Ansonsten kann sich die Adamare-Reisegruppe bei langen Spaziergängen prima erholen.

Deutlich lebendiger ist die andere Kanarische Insel: Lanzarote. Der größte Anziehungspunkte neben den Badestränden ist die riesige Vulkanlandschaft Timanfaya. Eine Weinverkostung wird die Herzen der Singles aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ebenso erfreuen wie der Besuch einer fast unbewohnten Nachbarinsel mit menschenleeren Stränden.

Zur Rubrik Strandurlaub/ Kulturreisen zählt Adamare auch den Urlaub auf Menorca, in der griechischen Ägäis, auf Sardinien, Sizilien und in der Karibik. In direkter Planung stehen Singlereisen nach Kuba, auf die Kapverden und zur Mittelmeerinsel Malta.

Sportreisen und Aktivurlaub
Die Singlereise nach Andalusien habe ich oben bereits genannt. Sie ist der Platzhirsch im Reiseangebot von Adamare. Schon viele Tausend Gäste sind dorthin geflogen. Eine ganz spezielle Art, Urlaub zu machen, ist der Aufenthalt in einem Sport-Camp in Andalusien. Dazu hat der Reiseveranstalter je ein Angebot für Männer und Frauen konzipiert. Aufgrund klimatischer Verhältnisse im Süden Spaniens finden beide Singlereisen im Oktober bzw. Frühjahr statt.

Das Women’s Health Camp ist ein 4 Sterne-Sporthotel direkt an der andalusischen Küste. Gesunde Ernährung und Sport stehen im Mittelpunkt dieser Fitnesswoche. Die Teilnehmer können an verschiedenen Kursen teilnehmen wie z.B. Radtouren, Fatburner, Yoga, Aerobic, Beachvolleyball, Strandjoggen und Qi Gong.

Auch das Men’s Health Camp liegt nur ein paar Schritte vom Meer entfernt. Die Männer können Krafttraining machen, die Ausdauer und den Rücken trainieren. Sportliches Meeresschwimmen ist vorgesehen, zahlreiche Radtouren in Südandalusien und Kampfsportarten. Das Men’s Health Camp bietet einen Einstieg in den Triathlon-Sport.

Zum Aktivurlaub zählt Adamare auch die mehrmals pro Jahr durchgeführte Singlereise nach Menorca. Auf den Wanderungen und Kajakfahrten geht es ebenfalls ganz schön sportlich zu.

Städtetrips
In diesem Bereich dürfte es ruhig ein wenig mehr sein. Zum Beispiel eine Kurzreise nach London, Paris, Prag oder Barcelona würde Adamare nicht schlecht zu Gesicht stehen. So müssen sich die Singles beschränken auf die Kombireisen Rom/ Apulien und Sevilla/ Andalusien. Darüber hinaus bietet Adamare Städtereisen nach Hamburg, nach Bologna und ins lettische Riga.

Kreuzfahrten
Was Schiffsreisen und Rundreisen angeht, ist Adamare die unangefochtene Nummer 1 unter den Singlereisen-Anbietern. Im Gegensatz zu Segeltörns auf kleinen Klippern sind die Freunde der Weltmeere bei diesen Trips natürlich nicht allein. Dafür sind die Schiffe viel zu groß. Es sind also noch andere Passagiere mit an Bord.

Zwei der aktuellen Adamare-Kreuzfahrten finden in der Weihnachtszeit statt. Die eine im südlichen Thailand. Die andere in der Karibik – ausgehend von der Insel Barbados. Beide Singlereisen habe ich weiter unten bei „Weihnachten/ Silvester“ näher beschrieben.

Etwas weniger luxuriös klingt die 12-tägige Kreuzfahrt auf der Ostsee. Dafür ist sie natürlich erheblich günstiger. Zur Einstimmung besuchen die Singles zuerst das Wikingermuseum in Kopenhagen. Dann stechen sie in See. Über Rostock geht es zunächst hinauf nach Helsinki. Dann über den Finnischen Meerbusen nach St. Petersburg.

Die ehemalige Zarenstadt ist ein Highlight für Städtereisen in Europa. Vorletzte Station ist die estnische Hafenstadt Tallinn. Den Abschluss dieser Ostsee-Kreuzfahrt bilden die Schärengärten von Stockholm. Überall sind Landgänge vorgesehen.

Unterhaltsam dürfte auch die Luxus-Kreuzfahrt durch das westliche Mittelmeer werden. Ausgangpunkt der Schiffsreise ist Rom. An der italienischen Westküste entlang geht es nach Livorno – eine Küstenstadt in der Toskana. Das Kreuzfahrtschiff setzt über an die französische Côte d’Azur: nach Nizza, Cannes und Monaco. Weitere Landausflüge werden in Palma Mallorca und Barcelona gemacht. Bevor die Reise zurück führt nach Italien: zunächst nach Neapel und dann wieder nach Rom.

Noch etwas weitläufiger gestaltet sich die Kreuzfahrt von Südspanien nach Gran Canaria. Das Schiff startet im andalusischen Malaga. Fährt über Gibraltar hinüber nach Tanger in Marokko. Danach wieder zurück ins südspanische Cadiz. Immer wieder stehen Stadtbesichtigungen und Sightseeing auf der Agenda. Letztendlich steuert das Kreuzfahrtschiff den offenen Atlantik an. Den Endpunkt bilden die Kanarischen Inseln Lanzarote, Fuerteventura und am Ende der Hafen von Las Palmas auf Gran Canaria.

Zu den Adamare-Schiffsreisen gehören ferner der Großsegler-Trip von Thailand nach Malaysia. Sowie die Karibik-Kreuzfahrt durch die Kleinen Antillen.

City und Beach
In dieser Kategorie bietet Adamare eine Kombination aus Städtereisen und Strandaufenthalten am Mittelmeer bzw. an der Ostsee an.

Wieder einmal geht es nach Andalusien, dem Dauerbrenner von Adamare. Der Süden Spaniens ist extrem reizvoll. Wo sonst in Europa gibt es solche Attraktionen wie Flamenco-Tanz, wilde Stiere, Pferde en masse und ausgelassene Lebensfreude der Bevölkerung? Der Reise-Guide zeigt der Gruppe das spanische Sherry-Anbaugebiet, eine Olivenfarm, eine maurische Burg und die prachtvollen andalusischen Städte Granada, Cordoba und Sevilla.

Auch der Urlaub am Strand kommt bei dieser Singlereise nach Andalusien nicht zu kurz. Außerdem können sportbegeisterte Freaks Mountainbike-Touren in die Berge unternehmen. Sie können auf grünen Anlagen Golf spielen, am Strand joggen und Wassersport treiben. Andalusien ist ein Allrounder für viele Urlaubs-Geschmäcker.

Wir bleiben im Mittelmeer. Sizilien gehört normalerweise nicht unbedingt zu den Top-Reisezielen in Südeuropa. Als Geheimtipp hat die Insel aber dennoch einen speziellen Reiz. In Palermo und kleineren Städten wandern die Teilnehmer dieser Singlereise nicht nur durch Shoppingstraßen. Sondern auch durch enge Gassen und verträumte Altstädte, die einiges über die Geschichte von Sizilien erzählen. Das Single-Hotel befindet sich direkt am Meer, in einem Fischerort. Nach einer Bootstour zu Nachbarinseln kommen Badefreuden auf.

Im August unternimmt Adamare eine sommerliche Singlereise ins Baltikum. Am Ostseestrand und an der Kurischen Nehrung herrscht nun angenehmes Badewetter zum Schwimmen und für Sonnenbäder. Der eigentliche Reiz dieses Trips liegt aber vielleicht im Besuch der Hauptstädte Tallin, Riga und Vilnius. Alle drei können mit interessanten Bauwerken aus Mittelalter, Barock und aus der Jugendstilzeit aufwarten. Den Abend verbringen die Singles in Musikbars, wo man auf Englisch auch baltische Leute trifft und kennenlernt.

Adamare hat in City & Beach derzeit noch einen Singleurlaub in Spanien. Dabei handelt es sich um eine Kombinationsreise Madrid/ Andalusien. Der Stadtrundgang in der spanischen Hauptstadt führt unter anderem zum Palast des spanischen Königs. Abends tauchen die Reisenden ein ins quirlige Nachtleben von Madrid.

Teil 2: nach dem Flug von Madrid nach Sevilla lernen die Teilnehmer etwas über arabische Architektur und spanische Tänze. Cadiz verlockt zu einem Stadtbummel. Und zum Schlemmen mit Tapas und köstlichen spanischen Weinen. Die Strände an der Costa de la Luz eignen sich gut für Surfer und badelustige Touristen.

Die Balearen-Insel Menorca steht immer ein wenig im Schatten der großen Schwester Mallorca. Aber auch hier können Singles einen erlebnisreichen Strand- und Aktivurlaub verbringen. Adamare-Singlereisen organsiert Kajaktouren zu abgelegenen Buchten, Bootsausflüge aufs Mittelmeer und Inselrundfahrten mit dem Jeep. Zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen auf Menorca gehören auch das Shoppen und der ausgiebige Genuss der Mittelmeer-Küche.

Eine weitere mediterrane Singlereise führt in die Ägäis, an die Ostküste von Griechenland. Touristisch gesehen ist die Halbinsel Pilion ein ruhiger Ort. Auf dem Reiseprogramm steht der Besuch eines abgelegenen griechischen Bergdorfes. Auf einer Biofarm wird griechisch gekocht und gegessen.

Die Strände an der griechischen Ägäis sind im September noch warm genug zum Schwimmen und für Wassersport. Der Ausflug auf eine vorgelagerte Insel ist ein weiteres Top-Event dieser Singlereise nach Griechenland. Den Sandstrand genießen, durch die kleine Hafenstadt schlendern und vom Ausflugsboot aus Delfine sichten. Das hört sich ganz gut an.

Zu den genussvollen Urlaubstrips gehört die Singlereise in die französische Provence. An der Mittelmeerküste von Marseille lernen die Singles die Fischmärkte und das multikulturelle Miteinander kennen. Auf einer Küstenwanderung genießt die Gruppe den traumhaften Ausblick auf die blaue Küste (Côte d’Azur). Dazu kommt eine Schluchtenwanderung im Luberon-Gebirge (östlich von Avignon). Und ein Ausflug zu den lila Lavendelfeldern der Provence. Badefreunde dürfen sich in Buchten oder an größeren Stränden der Côte d’Azur sonnen und abschalten.

Grün und Nordisch
Nicht alle Adamare-Singlereisen führen zu vermeintlich super-tollen Stränden, zu mondänen Badeorten oder zu exotischen Reisezielen. Manche Ziele liegen in Europa, fast vor der Haustür: zum Beispiel in Frankreich, Großbritannien, Dänemark, Holland, Schweden oder Norwegen. Um diesen Geschmack zu bedienen, hat Adamare nach der Generalüberholung des Online-Auftritts die Rubrik „Grün und Nordisch“ eingeführt.

Am besten gefällt mir hier die Singlereise nach Schottland. Vorgesehen ist der Besuch einer Whiskey-Destillerie und des Highlander-Treffens im schottischen Hochland. Nach dem Abstecher in die Highland-Hauptstadt Inverness führt die Reise entlang der rauen schottischen Nordküste. Und zum sagenumwobenen Loch Ness.

Auch Städtereisende kommen beim Schottland-Trip auf ihre Kosten. In Glasgow können sie auf Shopping-Tour gehen. Das edle Edinburgh bezaubert die Singles mit einer feinen mittelalterlichen Altstadt. Und natürlich mit dem in seiner Geschichte oft umkämpften Edinburgh Castle. Dort stehen noch Kanonen.

Weitere Reisen unter „Grün und Nordisch“ ist eine Baltikum-Rundreise in Estland, Lettland, Litauen. Und die 10-tägige Kreuzfahrt auf der Ostsee. In Vorbereitung steht eine Singlereise auf die grüne Insel Irland. Und ein Trip in die Bretagne (Frankreich).

Singlereisen an Weihnachten und Silvester
Vielen Singles ist diese Zeit nicht ganz geheuer. Zum einen herrscht in Deutschland oft scheußliches Erkältungswetter. Zum anderen ist man am Fest der Familie einem besonderen Stress ausgesetzt. Weil man immer noch oder schon wieder allein da steht.

Um diesem Elend abzuhelfen, hat Adamare einige Singlereisen über die Feiertage im Angebot. Sowohl in Europa als auch in Übersee. Der Urlaub in Panama findet ebenso über Weihachten und Silvester statt wie der Trip nach Südostasien und in die sonnenverwöhnte Karibik.

Die Seereise vom thailändischen Phuket bis nach Malaysia und Singapur findet auf einem Großsegler statt. Die Reisegruppe steuert verschiedene einsame Inseln, Buchen und Strände an. Dort kann man tauchen, schnorcheln und sogar Walhaie beobachten. In Kuala Lumpur/ Malaysia wird Silvester gefeiert.

Auch die Karibik-Kreuzfahrt findet auf einem großen Segelschiff mit hohem Freizeit-Komfort statt. Bei Landgängen auf Barbados, Martinique, St. Vincent und Grenada kommt die Reisegruppe in den Genuss bilderbuchähnlicher Palmenstrände mit unvergesslichen Sonnenuntergängen.

Ein weiteres Adamare-Reiseziel für Reisen um Weihnachten und Silvester ist Panama – mit dem Highlight Panama-Kanal. In Naturparks erleben die Singles die Artenvielfalt tropischer Tiere. Sie kommen zu einem Dorf, in dem lateinamerikanische Trachtentänze aufgeführt werden. Sie lernen das bescheidene Leben der Indianer kennen. Der Besuch einer Rumfabrik ist vorgesehen. Sowie zahlreiche Strandspaziergänge an der Karibikküste von Panama.

Die Mittelmeerinsel Zypern ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Im Winter ist es dort nicht so heiß wie in der Hauptsaison. Das ermöglicht einen angenehmen Aktivurlaub. Der Adamare-Reisebegleiter macht mit der Singlegruppe eine Inseltour im Geländewagen. Dabei kommt man an den antiken Ausgrabungen von Paphos vorbei. Eine Inselwanderung führt zum weltberühmten „Bad der Aphrodite“. Fürs leibliche Wohl sorgen griechisches Essen und griechischer Wein – zweitweise auch in Weingütern.

Nach Riga führt eine der wenigen Städtetrips von Adamare-Singlereisen. Das hanseatische Flair und die sehenswerte Architektur der Altstadt machen Riga zu einem der beliebtesten Reiseziele im Ostseeraum. Nach einer Koch-Demonstration eines Restaurant-Kochs feiern die Singles zünftig Silvester. Am Neujahrstag steht Ausschlafen oder ein Kater-Strandspaziergang in der Rigaer Bucht an.

Auch die Silvester-Kurzreise ins norditalienische Bologna dürfte für manchen Alleinstehenden eine interessante Option sein. Vor allem für Formel 1-Fans. Adamare führt die Teilnehmer ins Ferrari-Museum. Ferner können sie shoppen und die Original Spaghetti Bolognese probieren. Nach der Stadtführung organisiert Adamare-Singlereisen eine Silvesterparty.

Fest im Reiseprogramm, aber derzeit noch in Vorbereitung, ist eine ganz besondere Singlereise über die Jahreswende: nach Las Vegas – in das Spieler-Mekka im Westen der USA.

Genuss und Kulinarik
Niveauvolle, gebildete Singles mit einem guten Einkommen, für die Adamare-Reisen ideal sind, haben oft eine feine Nase für gutes Essen. Für Feinschmecker-Restaurants und landestypische Köstlichkeiten in allen möglichen Länder dieser Welt. In dieser Kategorie geht es weniger um sportliche Aktivitäten als vielmehr um den Genuss von einheimischen Spezialitäten.

Leider findet man hier gar nicht so viele Singlereisen. Früher stand hier mal Florenz und die Toskana. Derzeit ist eine Genussreise nach Andalusien und eine nach Griechenland abgebildet. Beide stehen zweifellos im Zusammenhang mit den Köstlichkeiten der Mittelmeerküche.

Dasselbe könnte auf den Trip nach Sardinien zutreffen. Auch auf der italienischen Mittelmeerinsel hat die Single-Gruppe reichlich Gelegenheit, typisch sardische Spezialitäten zu testen. Das Wort „Genuss“ bezieht sich allerdings nicht nur aufs Essen. Sondern auch auf die geistige Ebene. Zum Beispiel beim Sightseeing geschichtsträchtiger Städte wie Alghero und Cagliari. Santa Teresa ist ein kleines Nest an der Nordküste von Sardinien. Die Singles erleben den nächtlichen Markt und eine Weintour. Ein weiterer Höhepunkt dieser Singlereise ist ein Bootsausflug hinüber nach Korsika.

Ski und Schnee
Die Seite mit dem Wintersport sieht zumindest jetzt im Sommer etwas verwaist aus. Adamare schreibt: etliche Skireisen in die Alpen sind in der Vorbereitung. Ebenso der Aktivtrip ins schwedische Lappland. Hier sollte der Singlereisen-Veranstalter für meinen Geschmack noch deutlich nachbessern.

Test-Zusammenfassung: Was fehlt bei Adamare?
Skireisen und vor allem richtig abenteuerliche Reisen sind nur wenige vorhanden: nach Costa Rica, Mexiko, Thailand und Malaysia vielleicht. Ansonsten kommt der Abenteuerurlaub für Singles ein wenig zu kurz.

Bei anderen Reiseveranstaltern habe ich Trips gesehen an den Amazonas-Urwald, nach Alaska, Namibia, Nepal, in die Mongolei, nach Grönland, Neuseeland oder Südamerika. Aber man kann nicht alles haben. Dafür hat Adamare genügend andere Stärken. Alleinstehende Reisefreunde, die Wert auf ein komfortables Ambiente legen, werden mit dem Adamare-Urlaub mit Sicherheit zufrieden sein.

 

Testberichte ähnlich niveauvoller Reiseveranstalter
für Singlereisen

Sunwave

Singlereisen.de

Frosch-Reisen

 

Den idealen Single-Urlaub bei Adamare finden
Dazu stehen auf der Startseite 6 verschiedene Optionen zur Auswahl:
1.
Menü „Suche“ oder auf „Alle aktuellen Reisen“ klicken: dann sieht man die in Kürze anstehenden Trips, mit ansteigendem Datum.
2.
Klick auf „Reise schnell finden“. Anschließend gibt man einen gewünschten Zeitraum ein. Optional ein Reiseziel, ein Reisethema und/ oder die Altersgruppe. Dann macht Adamare entsprechende Vorschläge.
3.
Die geografische Suche mit dem Menüpunkt „Reiseziele“. Nach dem Klick wird eine Liste mit Kontinenten/ Ländern bzw. eine Weltkarte mit anklickbaren Urlaubsländern eingeblendet.
4.
Reiseangebote in den „Reisethemen“ betrachten. Also Fernreisen, Städtereisen usw.
5.
Sich nach Altersgruppen orientieren (Menü „Altersgruppen“). Adamare bietet Reisen für Singles ab 25 Jahren an, ab 35 und ab 50.
6.
In der Fußzeile der Webseite eine Jahreszeit anklicken: Frühjahr, Sommer, Herbst, Winter, Weihnachten und Silvester. Dann werden Singlereisen aus verschiedenen Kategorien angezeigt.

 

Urlaubs-Infos einholen und eine Singlereise buchen
In der Listenübersicht (Reiseziele/ Liste) klicke ich auf Mexiko. Dann auf den Trip nach Yucatán. Dieser Singleurlaub geht über 16 Tage. Er findet im November statt. Sowohl für Frauen als auch für Männer sind noch Plätze verfügbar (grüne Figuren). Der Trip zu den Karibik-Stränden und Maya-Tempeln ist ausgezeichnet für Teilnehmer zwischen 35 und 55 Jahren. Diese Altersgruppe bucht übrigens die meisten Singlereisen bei Adamare.

Ich klicke auf den Button „Zur Reise“. Ganz oben zeigt der Veranstalter nun Bilder, die in Mexiko entstanden sind. Damit bekommen die Singles einen optischen Eindruck, was sie erwartet.

Auf der nächsten Seite erhalte ich zahlreiche Informationen, was auf dieser Singlereise abgeht. Mit den Schlagworten Zeitreise im Dschungel, karibische Lebenslust, Fratzen und Monster der Mayas, das Hinterland Yucatans und 5 Sterne-Hotel inklusive.

Unter „Anreise“ schildert Adamare die Flugzeiten dieser exotischen Singlereise. Die Lufthansa-Maschine hebt in Frankfurt um 14.20 Uhr ab. Sie braucht 6 Stunden über den großen Teich bis nach Cancún in Mexiko. Der Transfer vom Airport zum Hotel ist im Preis enthalten.

Unter dem Menü „Programm“ ist der Ablauf der 16 Urlaubstage in Mexiko geschildert. Hier können die Singles noch einmal genau prüfen, ob dieser Trip ihren Wünschen entspricht. Unter „Hotel“ erhalte ich Infos über die beiden Unterkünfte.

Bei „Preise und Leistungen“ zeigt der Reiseveranstalter Adamare alles, was im Basispreis inkludiert ist. Und wofür man – im Bedarfsfall – extra zahlen muss (fakultativ). Die Flüge, die Übernachtungen, Verpflegung und einige Ausflüge sind mit den Reisekosten abgegolten.

Zubuchbar sind Extraleistungen wie ein Ausflug zu einer mexikanischen Hacienda, die alleinige Nutzung eines Doppelzimmers, Fliegen in der Business Class der Lufthansa, und ein Katamaran-Trip in der karibischen See.

Wer noch Fragen zu dieser Mexiko-Singlereise hat, kann sich im Kontaktformular an Adamare wenden. Alternativ ist es möglich, Unklarheiten telefonisch zu beseitigen. Das würde ich aber nicht empfehlen. Denn schriftlich kann man sein Anliegen meist präziser formulieren.

Ich klicke auf den Reiter „zur Buchung“. Ich gebe an, dass ich ein Mann bin. Ich wähle die gewünschten Zimmeroptionen bzw. lasse es sein und eventuelle Zusatzleistungen. Danach muss der Interessent seine persönliche Daten eintragen. Man kann einen Gutschein einlösen. Mit einem Klick auf „Jetzt Buchen“ ist der Vorgang verbindlich abgeschlossen. Auffallend bei dem ganzen Prozedere ist: man muss echt aufpassen, welche Zusatzleistungen man anklickt. Da kann es nochmal richtig teuer werden.

Die meisten Flüge mit Adamare starten ab Frankfurt-Airport. Dort treffen sich die Singles. Spätestens beim Boarding oder im Flieger werden sich Gespräche entwickeln. Man sieht, mit welchen Leuten man es zu tun hat.

 

Qualitätsfaktoren:
die Erfolgsgaranten der Adamare-Singlereisen

Annehmlichkeiten für die Singles
Die Philosophie von Adamare gibt vor: das Wohlergehen der Gäste hat oberste Priorität. Dazu passt die Tatsachen, dass den Urlaubern gewisse Freiräume erhalten bleiben. Jeder kann an geplanten Aktivitäten und Besichtigungen teilnehmen. Oder sich bei guter Zeit zurückziehen und sein eigenes Ding machen.

Adamare wählt für die Teilnehmer nur Luxushotels der 4 oder 5 Sterne-Kategorie aus. Diese werden zuvor vom Adamare-Chef persönlich einem Test unterzogen. Herr Butzko übernachtet dort, er duscht, frühstückt und nimmt am Abendessen teil. So kann er sich ein hinreichendes Urteil bilden über die Qualität und Servicebereitschaft der Hotels.

Reisequalität durch Selektieren der Teilnehmer
Zum Qualitätsprofil der Adamare-Singlereisen gehört ein ausgeglichenes Geschlechter-Verhältnis. Bei den Buchungs-Eingängen ist man bestrebt, dass möglichst gleich viele weibliche wie männliche Singles zusammen verreisen. Damit haben die Teilnehmer theoretisch die besten Chancen, im Urlaub zu flirten. Wie Herr Butzko zugibt, wird dieses ideale Verhältnis oft nicht ganz erreicht. Meist liegt der Frauenanteil bei 60 Prozent.

Eine Singlereise auf einem gewissen Niveau ist nur dann möglich, wenn die Teilnehmer altersmäßig nicht zu weit auseinanderliegen. Wenn sie ähnliche Reifegrade, Interessenlagen, Hobbys und Lebenserfahrungen haben. Daher gliedert Adamare seine Angebote in Singlereisen von 25 bis 40 Jahre, von 35 bis 55 Jahre und von 50 bis 65 Jahre (für angehende Senioren). Allerdings sind das nur ungefähre Angaben. Wer mit 38 oder 40 fit ist wie ein Adidas-Laufschuh, darf durchaus bei den Jungen unter 35 mitreisen.

Es erübrigt sich zu sagen, dass die Teilnehmer einer Singlereise bei den Mahlzeiten ganz erhebliche Vorteile haben gegenüber jemand, der ganz allein auf Tour ist. Die Leute sitzen in Gruppen zu acht oder zu zehnt an einem Tisch. Sie müssen sich nicht grämen über mitleidige Blicke, die dem allein sitzenden Solo-Touristen manchmal zuteil werden.

Schon bald nach dem Start-up vor 20 Jahren hat Adamare gemerkt, dass die Alleinstehenden und Alleinerziehenden im Singleurlaub keine fremdgesteuerte Partnersuche bzw. Partnerzuteilung wünschen. Daher verzichtet das Unternehmen auf jegliche Spielereien, die auf eine Pärchenbildung abzielen.

Der Reiseleiter – das Mädchen für alles
Ein ganz wesentlicher Faktor für das Gelingen und die Unbeschwertheit des Singleurlaubs ist der Reise-Coach. Bei den Adamare-Singlereisen sind nur gut ausgebildete Reiseführer mit von der Partie. Sowie in Teilzeit einheimische Guides, die sich am Reiseziel gut auskennen. Und vom Reiseunternehmen einem Eignungstest unterzogen wurden. Dieser Personal-Mix aus Erfahrung und sehr nah dran führt – laut Kundenbewertungen – fast immer zu einem erfreulichen Urlaubserlebnis für die Gäste von Adamare.

Die fest angestellten deutschen Reiseleiter haben die Aufgabe, die Singles bei auftretenden Problemen zu betreuen. Außerdem sind sie zuständig für die Organisation der gesamten Reise. Das reicht vom Flughafen-Transfer (Anreise) über das Einchecken im Hotel. Und über die Besorgung von Eintrittskarten, Bustickets und Mietwagen. Auch wer im Urlaub unerwartet mal zum Arzt muss, kann sich an den Reiseleiter wenden.

Außerdem ist der Reiseführer zusammen mit seinem ausländischen Kollegen zuständig für Ausflüge, Besichtigungen und Restaurant-Reservierungen. Für Wanderkarten, Wettervorhersagen, für Busverbindungen, Inlandsflüge und das Mieten von Sportgeräten. Die Arbeit des Guides sorgt bei den Singles für eine enorme Erleichterung und Zeitersparnis. So können sie unbeschwert und ohne viel nachzudenken den Singleurlaub genießen.

Lufthansa, Empathie und First Class Hotels: darum sind die Reisekosten bei Adamare etwas höher als bei der Konkurrenz
Der Chef von Adamare äußert sich zu den Qualitäts-Unterschieden seiner Singlereisen zum Konkurrenten Sunwave. Bekannterweise sind die Singlereisen bei Sunwave im Schnitt günstiger. Das muss Ursachen haben.

Grund 1: Adamare fliegt nur mit namhafte Fluggesellschaften wie Lufthansa oder Condor. Billigflüge kommen nicht in Frage. Auch wenn die Reisekosten für europäische Reiseziele dann niedriger wären.

Grund 2: Adamare wählt ausschließlich Hotels aus dem gehobenen Sterne-Bereich aus. Also nichts mit schmuddeligen Toiletten, harten Betten, Blick auf die Müllhalde, schlechte Busverbindungen, vertrocknete Brötchen, kalter Kaffee, falscher Hase usw.

Grund 3: die Mobilität im Urlaubsland bewältigt Adamare-Singlereisen mit Luxus-Reisebussen. Das ist bequemer und sicherer als ein gemietetes Auto, bei dem weiß man nie, ob und wann es den Geist aufgibt.

Grund 4: Neben dem von Adamare angestellten Reiseführer wird vor Ort für bestimmte Aktionen ein einheimischer Guide engagiert. Auch der arbeitet nicht umsonst. Er beherrscht die Muttersprache perfekt. Kümmert sich um seine Singles. Und er kennt alle Kniffe und Geheimtipps eines Reiseziels. Zum Beispiel wo man am Strand Meeressschildkröten antrifft oder am schmackhaftesten Fisch, Paella und Lamm essen kann.

 

Weitere Infos über Adamare

Was ist die Geld-zurück-Garantie?
Manche Reisen wurden schon so oft zu voller Zufriedenheit aller Single-Urlauber durchgeführt, dass Adamare es wagt, unter Umständen Geld zurück zu zahlen. Allerdings trifft dies momentan nur auf 4 Trips zu: auf Andalusien, Mauritius, die Singlereise nach Portugal und die Silvestereise nach Lissabon.

Wer mit dem Hotel, dem Essen oder dem Reiseleiter hadert, hat die Möglichkeit zur Reklamation. Er ist nun angehalten, den Preis zu nennen, dem ihm dieser Urlaub wert war. Natürlich ist es nicht möglich, auf ein unerträglich niedriges Maß herunterzugehen. Aber einen bestimmten Prozentsatz erhält der Unzufriedene als Rückzahlung. Immerhin: so etwas habe ich in der Reisebranche noch nirgendwo gesehen.

Wie stehts mit den Adamare-Reiseleitern?
Sind die kompetent und sympathisch?
Auf der Webseite von Adamare habe ich mir die 10 deutschen Reisebegleiter angesehen. Den Gesichtern nach zu urteilen sind die alle im mittleren Alter zwischen 30 und 45. Der Reiseveranstalter betont, dass nur solche Leute als Reiseführer eingestellt werden, die überzeugend vermitteln, dass sie sich aufopferungsvoll um ihre Gäste kümmern. Außerdem müssen sie eine Frohnatur sein. Und ein gewisses Multitasking-Talent mitbringen. Denn oft hat der Guide und Berater mehrere Dinge oder Probleme gleichzeitig zu bewältigen.

Der Adamare-Blog
Dort erhält der Leser zahlreiche Tipps über den Urlaub allgemein, über das Singledasein, über Partnersuche usw. Dabei geht es um Themen wie nachhaltiges Reisen. Warum ist es im Baltikum so schön? Über Reiseerfahrungen in der Karibik, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, auf Sardinien, Mallorca usw.

Die Singles bekommen Tipps, was sie am Valentinstag unternehmen können. Manche Kunden schildern, wie sie auf einer Adamare-Singlereise ihren Schatz gefunden haben. In einem Blog-Beitrag erfährt man, welche Sprüche Alleinstehende am meisten nerven und neue Flirt-Trends. Wenn man etwas Zeit hat, kann man sich diese Berichte in Ruhe durchlesen.

 

Test-Fazit Adamare:
Spaß, Action und beglückende Urlaubserlebnisse
Der Berliner Reiseveranstalter hat sich spezialisiert auf hochwertige Singlereisen. Hier fahren 100-prozentig nur Singles mit. Nicht nur junge, sondern vor allem auch im mittleren und gehobenen Alter. Adamare ist eine perfekte Anlaufstelle für Menschen ohne Partner, die im Urlaub großen Wert legen auf Exklusivität, unterhaltsame Aktivitäten und mitteleuropäischen Komfort. Daraus resultieren die ansehnlichen Preise für die Singlereisen mit Niveau.

Die Philosophie von Adamare lautet:
Wir unterstützen nachhaltiges, umweltfreundliches Reisen und die regionale Küche des jeweiligen Urlaubslandes. Das bedeutet: man isst nicht an Dönerbuden oder im McDonald’s. Sondern in Restaurants und kleinen Lokalen, mit denen erkennbar die Einheimischen ihr täglich Brot verdienen. Und nicht die fetten, globalen Großkonzerne. Außerdem schmecken landestypische Gerichte in kleinen Familienbetrieben in der Regel besser als internationale Gerichte oder Fast Food-Matsch.

Dem Adamare-Boss und seinen Reiseleitern liegt ganz besonders das Wohlergehen der Gäste am Herzen. Nur ein zufriedener Kunde wird im nächsten Jahr wieder mit Adamare reisen. Dementsprechend groß ist das Engagement des Berliner Büros und der Reisebegleiter.

Die Partnersuche auf Singlereisen
Bei Adamare fahren bzw. fliegen zwar nur Menschen mit, die keinen Schatz haben. Die Partnersuche spielt allerdings eine Nebenrolle für Alleinstehende und Alleinerziehende, die bei Adamare eine Singlereise buchen. Entscheidend für diese Leute ist, dass sie nicht allein in Urlaub fahren müssen. Das wäre vielen Singles unangenehm oder zuwider.

Man ist unter gewissen Umständen zwar gern zu einem lockeren Urlaubsflirt bereit. Glaubt aber nicht wirklich daran, auf einer Singlereise den Partner fürs Leben zu finden. Adamare ist kein Parship und kein Elite Partner. Obwohl sich die Singles in allen 3 Bereichen ähnlich sind: ordentlich verdienend, umweltfreundlich eingestellt, offen, tolerant, gepflegtes Äußeres, zumindest halbwegs gebildet und mit einem gewissen Lifestyle.

Bei den Erlebnisreisen von Adamare werden keine primitiven Verkupplungs-Spiele inszeniert. Das Kennenlernen und die Annäherung im Singleurlaub geschieht – wenn es denn sein soll – zwanglos und sympathiegesteuert, bei verschiedensten Freizeit-Aktivitäten:

Bei Rad-Ausflügen in Andalusien, bei selbst organisierten Partys auf Menorca, bei Städtetouren in Hamburg oder Barcelona. Beim Beachvolleyball auf der griechischen Insel, beim Segeln vor Mauritius, beim Umtrunk in einer spanischen Bodega. Oder beim Pizza-Essen auf Sardinien, beim Shoppen in Madrid, an den Stränden von Thailand, Yucatán oder Lanzarote.

Vielleicht auch im indischen Reisebus, beim Wintersport, beim Spazieren durch die Lavendelfelder der Provence, am Lagerfeuer in Kanada, beim Ausgehen in Las Vegas, beim Wandern in Irland, auf der Spanischen Treppe in Rom oder beim Chillen auf einem Mittelmeer-Kreuzfahrtschiff.

Überall haben frisch Getrennte oder Langzeit-Singles die Möglichkeit, in der Reisegruppe (oder sogar außerhalb) nette Leute kennenzulernen und Freundschaften zu schließen. Und so Amor es will, sich in einen ganz besonderen Menschen zu verlieben. Das wäre Schicksal. Mit so viel Glück sollte man beim Buchen einer Reise aber nicht rechnen.

Zusammenfassung des Tests
Aufgrund umfassender Recherchen und meiner Erfahrungen möchte ich dem Online-Reisebüro Adamare Singlereisen ein gutes bis sehr gutes Zeugnis ausstellen. Zumal ich schon mit den Leuten in Berlin telefoniert und mich über gewisse Unklarheiten erkundigt habe. Abgesehen von wenigen Reise-Sparten, die ein wenig stiefmütterlich behandelt werden, gehört der Reiseveranstalter mit Recht zu den beliebtesten Anbietern in der stetig wachsenden Marktnische „Urlaubsreisen für Singles“.

 

Hier die Übersichtsseite aller Singlereisen-Unternehmen