So machen Frauen die Männer verliebt

Wie macht man einen Mann verrückt?

Männer verliebt machen: ein Kinderspiel? Lesen Sie hier, mit welchen Tricks Frauen einen Mann verrückt machen können

Männer verliebt zu machen: Ist doch ganz einfach. Denken viele Frauen.
Doch dieses Klischee gilt heute nicht mehr.
Fakt ist:
Genau wie die Frauen, so stellen auch Männer heutzutage
immer höhere Ansprüche. Wenn es um Verführung und Partnersuche geht.

 

Lesen Sie ein paar Rezept-Ideen
für die Verführung eines Mannes:

 

Männer mit sexy Outfit verliebt machen
Sie können einen Mann nicht nur mit nackten Tatsachen verrückt machen.
Sondern auch mit vielen taktischen Spielchen außerhalb vom Bett.
Denn zuerst geht’s mal drum, ihn überhaupt anzulocken und heiß zu machen.
Noch nicht unbedingt um die Verführung selbst.

Beim Blick auf Frauen achtet ein Mann immer noch in erster Line auf das Aussehen. Die Optik ist die Visitenkarte einer Frau. Wie könnte es anders sein?
Also gilt es, sich ordentlich in Szene zu setzen.

Die Mädels sind gut beraten, wenn sie sexy Kleidung tragen.
Diese betont ihre weiblichen Kurven: den Busen und den Po.
Eine Studie in New York hat gezeigt:
Rote Kleidung zieht Männer angeblich am meisten an.
Ich denke, darüber kann man geteilter Meinung sein.

Wenn Wetter und Jahreszeit es zulassen.
Dann tragen die Frauen Nylons und hochhackige Schuhe.
Sie betonen damit ihre schönen Beine. Wenn sie welche haben.
Das verleiht den Damen einen wahnsinnigen Sex-Appeal.
Nackte Beine ziehen die Augen der Männer immer in ihren Bann.

Wenn sie es darauf anlegt, einen Mann verliebt zu machen.
Dann stylt eine Frau ihre Haare.
Sie setzt ein dezentes Make-up ein.
Zuviel Schminke im Gesicht wird die meisten Männer allerdings zurückstoßen.

Frauen betonen gern ihre Lippen.
Mit der richtigen Farbe kann man dem Mund einen sinnlichen Ausdruck verleihen.
Bei Anblick eines solchen Mundes denkt ein Mann
gleich an Küssen und Sex.
In seiner Fantasie sieht er Sie schon nackt vor sich liegen.

Männer lieben Schmuck bei einer Frau:
Ein paar Ringe im Ohr lassen sie weiblich und sexy wirken.
Ach ja:
nicht zu vergessen ein gutes Parfüm.
Ein Duft, der seine Sinne verrückt macht.
Jetzt ist alles gut vorbereitet. Die Show kann los gehen.

 

Hier gibt es weitere News
zu Partnersuche, Verführungstipps und Dating

 

Die Verführung von Männern – ein Spiel?
Für Frauen ist es wichtig, die richtige Balance zu finden:
Auf der einen Seite dem Mann mit kokettem Auftreten
und einem Blickkontakt Mut zu machen.
Damit er sie überhaupt anspricht.
Viele Männer haben nämlich Angst davor.
Vor allem dann, wenn Frauen zuviel Selbstbewusstsein ausstrahlen.
Auf der anderen Seite sollte eine Frau nicht zu schell nachgeben.

Er hat Sie schon eine Zeit lang im Auge.
Sie sind ihm mit einigen Blicken zu Hilfe gekommen.
Jetzt endlich: er kommt auf Sie zu wie ein verliebter Gockel auf seine Herzdame.
Er spricht Sie an. Mein Gott, hat das lange gedauert!

Wenn er nicht gerade nach Alkohol riecht. Dann sind Sie nett und freundlich zu ihm.
Machen ihm in Worten aber auch klar, dass Sie nicht leicht zu haben sind.

Mit zufällig wirkenden kleinen Körperkontakten können Sie seine Lust wecken.
Wenn das nicht schon geschehen ist. Männer lieben solche Kontakte sehr.
Kneifen Sie seinen Bizeps, tätscheln Sie ihm auf die Schulter.
Und im nächsten Augenblick spielen Sie wieder die Unnahbare.
Dieses ständige Hin und Her wird ihn heiß machen vor Sehnsucht:
nach Ihrer Liebe und nach Ihrem Körper.

Sie spielen also mit ihm:
Zuerst Verlockung und erotische Anziehung erzeugen.
Dann beim Flirten eine gewisse Spannung aufrecht erhalten.
Dann wieder ein bisschen auf Distanz gehen.
Auf jeden Fall muss er kämpfen, um bei Ihnen Erfolg zu haben.

Frauen, die es den Männern allzu leicht machen,
wirken meist langweilig und reizlos.
Es sei denn, der Gute hat nur eines im Sinn:
Sex zu haben. Dann ist es ihm sogar lieber, wenn es schnell und leicht geht.

Wenn Sie dann die Matraze mit ihm teilen.
Dann ist das Spiel schon fast gewonnen.
Hier können Sie ihn mit einem sexy Dessous so richtig scharf machen.
Vielleicht sollte man aber nicht vergessen,
dass echte Liebe nicht nur im Bett stattfindet.

 

So Ihr Frauen,
soviel zum Thema: Wie kann man Männer verliebt und verrückt machen.
Ich wünsche gutes Gelingen

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,