Singles kennenlernen und chatten: welche Kontaktbörsen?

Chatten und Flirten im Internet

Singles beim Chatten auf Kontaktbörsen kennenlernen:
wie soll man bei der Vielzahl der Portale den Durchblick
behalten? Hier die beliebtesten Chat-Portale im Vergleich

Wer im Web auf spielerische Art und Weise andere Singles kennenlernen möchte,
wendet sich am besten an Singlebörsen.
Im Gegensatz zu Online-Partnervermittlungen kann man bei diesen Kontaktbörsen
selbstständig auf die Suche gehen. Haben Sie erst interessante Kontakte gefunden,
dann können Sie Nachrichten schreiben und diese Singles zum Chatten einladen.

Vorausgesetzt natürlich:
diese Leute sind gerade online. Aber auch wenn sie nicht eingeloggt sind,
können Sie einen Vorschlag machen, wann man sich zum Chatten treffen möchte.

Die Chancen zur Kontaktaufnahme sind dann besonders gut, wenn Sie bei der
Kontaktbörse ein anständiges Profil erstellt haben.
Dazu gehören aktuelle Fotos und gute Freitexte.
Ferner ist es wichtig,  dass Sie in Ihrer ersten Mail höflich und humorvoll wirken.
Lasche und erst recht aufdringliche Nachrichten werden bei anderen Singles kaum
den Wunsch wecken, Sie kennenzulernen. Mit Ihnen zu chatten oder gar zu flirten.

Aber das ist ein Thema für sich.
In diesem Artikel geht es um die allgemeine Beschreibung der Kontaktbörsen.
Leider ist es nicht so einfach, bei der großen Auswahl an Singlebörsen den Durchblick zu bewahren. Deshalb ist es ratsam, bei Google eine Vergleichsseite wie diese hier aufzurufen. Wo die Portale beschrieben und bewertet werden.
Hier nun die größten und beliebtesten Kontaktbörsen Deutschlands im Test.

 

Bildkontakte
Mit Sicherheit eine 1A-Adresse in der Singlebörsen-Welt. Bildkontakte hat einiges zu bieten, was andere Kontaktbörsen nicht haben. Wie der Name schon vermuten lässt, müssen alle Singles in ihrer Kontaktanzeige zumindest ein aussagekräftiges Foto hochgeladen haben. Anonymes Chatten und Flirten ist also nicht möglich bei Bildkontakte. Macht auch gar keinen Sinn.

Um anstößige oder sexuelle Schnappschüsse vom Portal fernzuhalten,
checkt das Service-Team der Kontaktbörse die Bilder einzeln.  Erst nach dieser
Prüfung sind die Fotos für andere User sichtbar. Wenn Sie zu einem User
Kontakt aufnehmen, wissen Sie in jedem Fall, wie er oder sie aussieht.

Kostenloser Chat bei Bildkontakte

Die Spaß-Community Bildkontakte hat mehr als 2 Millionen registrierte Mitglieder
in Deutschland. Auch in Österreich, Schweiz und Polen ist man aktiv.
Jeden Tag melden sich 2.000 neue User an.
Um zunächst einmal die Kontaktbörse auszuprobieren.

Zugegeben: das sind nicht unbedingt nur Singles.
Auch Menschen in einer Beziehung verspüren von Zeit zu Zeit das Bedürfnis,
neue Leute kennenzulernen. Mit ihnen zu schreiben und zu chatten.
Der Erfolg der Kontaktbörse Bildkontakte beruht nicht zuletzt auf dem Kostenfaktor.
Jeder User darf andere Leute kostenlos anschreiben.
Man darf gratis chatten: im Free-Chat. Und die Nachrichten anderer User lesen.

Für bestimmte Funktionen braucht man bei Bildkontakte.de einen kostenpflichtigen
Premium-Account. Zum Beispiel, wenn man mit einer Webcam chatten möchte.
Was natürlich das Optimum ist. Als kostenloses Mitglied kann man im Live-Chat
nur schreiben. Bei anderen Top-Singlebörsen ist das aber genauso.

Wenn man sich bei Bildkontakte.de zu einer Vollmitgliedschaft entschließt:
dann ist es deutlich billiger als bei LoveScout, Neu.de oder Shopaman.
Bei Bildkontakte kann man nicht nur chatten und andere Singles kennenlernen.
Das Portal mit Community-Charakter bietet auch Singlereisen an:
als Städtereisen, Sommer- und Winterreisen.

Außerdem bietet Bildkontakte einen Kalender mit Single-Veranstaltungen an:
Zur Zeit ist das eine Silvesterparty, ein Blitz-Blind-Date und ein Kochkurs.
So dass die Leute sich zwanglos offline treffen und kennenlernen können.

Detaillierter Testbericht zu Bildkontakte

 

Dating Cafe
Mit seinen 1,5 Millionen Mitgliedern noch nicht so bekannt. Für mich aber ist Dating Cafe eine Top-Kontaktbörse. In diesem Testbericht erfahren Sie die Plus- und Minuspunkte dieser Single-Community. Das Niveau der Mitglieder liegt eindeutig über dem Durchschnitt aller Singlebörsen.

Auf der einen Seite sind die Profiltexte sehr aussagekräftig. Dating Cafe stellt viele
Felder zur Verfügung, wo man in eigenen Worten seine Persönlichkeit,
seine Interessen und Hobbys beschreiben kann. Auf der anderen Seite muss sich
jedes Premium-Mitglied mit dem Personalausweis identifizieren.
So dass Fakes keine Chance haben, sich anzumelden.

Ganz nebenbei: der Premium-Account ist relativ billig: bei dem 3-Monats-Modell
zahlt man derzeit knappe 19 Euro pro Monat. Als Minuspunkt für Dating Cafe
könnte man das etwas biedere Design der Seite anführen.
An der Verpackung könnte man noch arbeiten.

Singles kennenlernen bei Dating Cafe

Zu den Extras von Dating Cafe gehört die Möglichkeit, eine Woche lang kostenlos
alle Premium-Funktionen zu testen. Bevor man sich für eine Vollmitgliedschaft
entscheidet. Mit dem Premium-Account hat man die Chance, mit anderen Singles
live zu chatten. Sowohl im normalen Chat. Also auch beim Power-Dating
von Dating Cafe. Wo man in einem separaten Raum im 5-Minuten-Takt
mit anderen Mitgliedern Kurznachrichten austauscht.
Und so herausfindet, ob man sich näher kennenlernen möchte oder nicht.

Das Ganze läuft ungefähr so ab wie man das von Speed-Dating-Veranstaltungen
in Flirtcafes her kennt. Bei Dating Cafe findet dieses Spiel eben online statt.
Dating Cafe serviert seinen Mitgliedern in schöner Regelmäßigkeit passende
Kontaktvorschläge. Menschen also, die meinen Interessengebieten und meinen
Charakterzügen entsprechen.

Die Mitglieder dieser Kontaktbörse sind meiste über 30.
Nicht mehr so ganz junge Singles. Zum Großteil mit gehobenen Ansprüchen.
Die im fortgeschrittenen Alter möglicherweise ernsthafte Ambitionen haben
in Richtung Partnersuche und Liebe finden.

Doch Dating Cafe kann mehr als nur Singlebörse. Man versteht sich als
echte Community. So werden zahlreiche Freizeit-Veranstaltungen angeboten.
Man kann sich für Flirtkurse, für Blind-Date-Treffen, für gemeinsame
Wanderungen, Theatervorstellungen, Singlepartys usw. eintragen.
Das Kennenlernen findet nicht nur online statt, sondern auch in der realen Welt.

Zur Teilnahme an diesen Events sind übrigens auch Nicht-Mitglieder berechtigt.
Leute, die vielleicht mal im wirklichen Leben sehen wollen, wie die Singles
dieser Kontaktbörse so sind. Daneben bietet Dating Cafe auf der Webseite
relativ billige Gruppenreisen für Singles an. Im Winter zum Skifahren in die Berge.
Im Sommer Singlereisen in südliche Länder oder in Übersee.
Für den Kurzurlaub zwischendurch: Städtetouren in Deutschland und Europa.

Mehr Infos über Dating Cafe

 

Weitere Singlebörsen, wo man Singles kennenlernen kann
eDates – Singles mit Niveau, Erfolg und Lifestyle treffen

Reiche Singles kennenlernen und daten

 

LoveScout24
Love Scout gehört ebenfalls zu den Top-Adressen. Mit über 6 Millionen Mitgliedern ist es die größte Kontaktbörse überhaupt in Deutschland. Pro Tag melden sich 10.000 Singles neu an, um bei LoveScout24 neue Freundschaften zu finden.
Um zu chatten. Und mit ein wenig Glück auch eine neue Liebe zu finden.
Ich habe in meinem Bekanntenkreis jemand, dem das gelungen ist.

Genau wie AutoScout24 und ImmobilienScout24 gehört LoveScout
der deutschen Telekom-Gruppe an.
Die Qualität von LoveScout24 wird unterstrichen durch das TÜV Siegel.
Und die Mitgliedschaft im S.P.I.N-Kodex = Seriöse Partnersuche im Netz.


Singles kennenlernen bei FriendScout

Das große Plus dieser Kontaktbörse ist die große Anwahl an Mitgliedern.
Egal, wo man wohnt in Deutschland: Sie werden mit Sicherheit viele Singles
aus Ihrer Nähe finden. Im Gegensatz zu Bildkontakte kann man allerdings nicht
kostenlos Nachrichten schreiben oder chatten. Dazu braucht man eine
kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft. Die auch nicht ganz billig ist.
Bei einem 3-Monats-Paket zahlt man knapp 30 Euro im Monat.

Am besten geht man so vor: einen kostenlosen Account erstellen.
Sich die Singles bei LoveScout anschauen. Die Funktionen testen.
Und dann entscheiden, ob man Geld ausgibt oder nicht.

Wenn man sich dafür entscheidet, dann stehen einem aber eine ganze Palette
erstklassiger Funktionen zur Verfügung. Zuerst einmal die Suchfunktion:
Nachdem man sein Profil erstellt hat, kann man auch schon als kostenloses
Basismitglied auf die Suche nach anderen Singles gehen.

Die so genannte Online-Area von LoveScout stellt ein Dateroulette zur Verfügung:
es werden nacheinander immer neue Fotos abgebildet.
Wenn Ihnen eins gefällt, können Sie auf „Ja, möchte ich kennenlernen“ klicken.
Der User auf der anderen Seite sieht diesen Kontaktwunsch in seinem Profil.
Wenn Sie Glück haben, wird er Ihnen ein paar Worte schreiben.

Nach ein paar Mails verabredet man sich zum Chatten. Um zu prüfen,
ob man sich sympathisch ist. Ob vielleicht Spielraum für eine mehr als nur
eine flüchtige Internet-Bekanntschaft da ist.
Das kann alles Mögliche sein. Manchmal findet man bei Kontaktbörsen
auch einen Partner für eine kleine Sex-Affäre.

Hier noch mehr Details zu LoveScout24

 

Neu.de
Mit seinen 5 Millionen Singles ist Neu.de hinter Friendscout24 das zweitgrößte
Dating-Portal in Deutschland. Es ist Samstagmorgen, 9.19 Uhr.
In diesem Augenblick sind 24.600 User online.
Zu Spitzenzeiten werden es an die 100.000 sein. Und zwar europaweit.

Durch die Zugehörigkeit zum Konzern Meetic können die Singles bei Neu.de nämlich Leute auf dem ganzen Kontinent finden. Und mit ihnen chatten.
Dazu stellt man in der Detailsuche nur ein gewünschtes Land ein.
Und schon hat man einen Überblick auf die Mitglieder dieses Landes.
Man kann im Chat von Neu.de also ganz gut seine Sprachkenntnisse in Englisch,
Italienisch, Russisch oder Französisch aufpolieren.


Singlebörse mit internationalem Chatten

Neu.de ist eine recht professionell eingerichtete Kontaktbörse. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle: Nirgendwo habe ich bessere Suchfunktionen gesehen als hier. Zum Beispiel bietet Neu.de die Funktion „idealer Partner“ an.
Das sind Mitglieder der gleichen Altersgruppe, die in der Kontaktanzeige
ähnliche Interessengebiete und Partnerwünsche angegeben haben wie ich.
Die Anzahl der Singles bei Neu.de ist so groß, dass jedermann auch in seiner
Region Mitglieder finden wird.

Im kostenlosen Status kann ich die Besucher meines Profils sehen.
Genau wie FriendScout bzw. LoveScout erfüllt Neu.de die Bedingungen
des Spin-Kodex. Was so viel heißt wie: Seriöse Partnersuche im Internet.
Leider ist das Chatten bei Neu.de nicht gratis.

Nur wenn ich von einem zahlenden Mitglied angechattet werde, kann ich kostenlos
mitmachen. Ansonsten braucht man einen Premium-Account. Mit dem kann man
im Privat-Chat von Neu.de einen User, der online ist, zum Chatten einladen.

Das Preis-/Leistungsverhältnis bei Neu.de kann man im Vergleich zur Konkurrenz
als günstig bezeichnen. Für moderate Monatsbeiträge können Sie die Funktionen
einer erstklassigen Kontaktbörse nutzen.
Damit ist nicht nur Nachrichten schreiben und internationales Chatten gemeint.
Neu.de bietet seit einiger Zeit auch Single-Events in der Nähe an.

In meinem Account bedeutet das:
Veranstaltungen im Rhein-Main-Gebiet. Allerdings konnten mich diese Angebote
nicht so überzeugen wie bei Bildkontakte und Dating Cafe.
Man sollte sich schon etwas mehr einfallen lassen.
Unterm Strich möchte ich Neu.de in erster Linie für solche Menschen empfehlen,
die ein Interesse haben an internationalen Kontakten.
Aber auch an Singles in der unmittelbaren Umgebung

Hier zur Detailanalyse von Neu.de

 

50plus-treff
Dieses Portal ist Kontaktbörse und Community zugleich.
Und zwar für Singles der Generation 50+.
Für diesen Altersbereich ist 50plus-treff eindeutig der Marktführer in Deutschland.
Obwohl die Hälfte der 280.000 Mitgliedern nicht direkt auf Partnersuche ist,
kann man dennoch einen Partner finden. Zumindest aber Menschen zum Chatten,
zum Gedankenaustausch und zur Kommunikation.

Das Niveau von 50plus-treff möchte ich als sehr hoch bezeichnen.
Man findet hier nur reife, lebenserfahrene Menschen.
Die einen gepflegten Umgangston an den Tag legen.

Nicht nur partnersuchende Singles kommen bei 50plus-treff auf ihre Kosten.
Die Kontaktbörse versteht sich als Soziale Community für die Generation über 50.
Man kann Freundschaften schließen, gemeinsame Freizeitaktivitäten planen.
Und sich über alle möglichen Gesichtspunkte unterhalten,
die für dieses Alter relevant sind.


Senioren-50plus-Treff

Die Mitglieder von 50plus-treff können Gruppenreisen speziell für ältere Menschen buchen. Jetzt im Dezember sehe ich Skireisen, eine Reise nach Andalusien (Südspanien) und eine 5-Tage-Fahrrad-Tour am Rhein. Die aber schon im Herbst stattgefunden hat. Für Ostern ist eine Städtereise nach Dresden geplant.

Man kann bei 50plus-treff Blog-Beiträge verfassen. Und im Forum bei vielen Themen mitdiskutieren. Der Blog, die ca. 20 Foren und das Magazin dieser Kontaktbörse sind herausragende Plattformen. Mit vielen Themenbereichen wie Gesundheit, Partnersuche, Liebe, Sexualität, Musik, Wellness, Sport usw.
Wie ich es sonst bei keiner deutschen Kontaktbörse gesehen habe.

Zum Testen von 50plus-treff legt man sich kostenlos ein Profil an.
Man lädt gescheite Fotos hoch. Und schreibt etwas über seine Person.
Jetzt kann man sich bei 50plus die anderen Singles ansehen.
Dazu gibt es eine Suchfunktion.
Vor allem interessant dürften dabei die regionalen  Gruppen sein.
Wo sich Leute aus der Umgebung zu einer Gruppe zusammen-
geschlossen haben.
Als kostenloses Mitglied kann man sich in den Chatroom begeben.
Und sich mit anderen Mitgliedern unterhalten.

Wer bei 50plus-treff Nachrichten schreiben oder mit anderen Singles privat
chatten möchte. Braucht dazu eine Vollmitgliedschaft (Premium).
Die ist sehr billig zu haben. Man sieht, wer gerade in diesem Augenblick online ist.
Und kann den User zum Chatten auffordern.

Was kostet 50plus-Treff:
Die Preise für die Premium-Mitgliedschaft sind viel billiger als bei den meisten
anderen Kontaktbörsen in diesem Testbericht. Wenn man sich einen Account
über 6 Monate leistet, dann kostet es derzeit knappe 15 Euro pro Monat.

50plus-treff ist in meinen Augen das Non-Plus-Ultra für Singles über 50.
Menschen, die bei Singlebörsen wie LoveScout, Neu.de und Bildkontakte
schon nicht mehr so gute Kontaktchancen haben, können in dieser Community
Leute aus ihrer Altersgruppe kennenlernen.
Wofür auch immer: für Partnersuche oder Freizeitaktivitäten.

Hier die Detail-Analyse 50plus-treff

 

Single.de
Mit über 2 Millionen Mitgliedern gehört das Portal zu den größten Singlebörsen
in Deutschland. Jeden Tag melden sich ungefähr 3.000 neue Menschen an.
Single.de gehört zu den beliebtesten Kontaktbörsen vor allem in den
ostdeutschen Bundesländern.
Ältere Online-Dater kennen das Portal noch unter dem Namen Freenet-Singles.
Erst ab 2010 hat man ein neues Design erstellt und die Singlebörse umbenannt.

Single.de ist eine relativ schlicht gehaltene Kontaktbörse.
Allerdings auch mit schlichten Preisen.
Man verzichtet auf Schnickschnack und überflüssige Spielereien.
Und konzentriert sich auf Funktionen, die für eine Kontaktaufnahme wichtig sind.

Die Chancen, ähnlich interessierte Menschen zum Chatten und Flirten zu finden,
würde ich als gut bezeichnen. Bei meinem Test habe ich viele Singles
aus meiner Region gesehen und angeschrieben.
Der Umgangston ist freundlich. Niemand hat mir frech zurück geschrieben.

Wie bei allen Dating-Portalen, kann man sich auch bei Single.de kostenlos
anmelden. Man erstellt ein Profil. Lädt Bilder hoch. Und schon kann die Suche
nach Chat-Partnern losgehen. Bei den Kontaktanzeigen von Single.de kann man
direkt sehen, ob jemand ein echter Single ist oder nicht.
Jeder User muss nämlich seinen Beziehungs-Status angeben.

Bei „Intention“ kann man beschreiben, was man sucht:
die große Liebe, Freundschaft oder gar Sexpartner.
Oder einfach nur jemand zum Chatten und Spaß haben.
Beim Durchsehen der Profile ist mir aufgefallen,
dass sie durch die Bank recht viele Fotos enthalten.

Wer bei Single.de mit anderen Mitgliedern schreiben oder chatten will,
braucht eine Plus-Mitgliedschaft. Die Kosten bei liegen im unteren Preissegment.
Bei kaum einer Kontaktbörse werden Sie billiger chatten können.
Bei einer Vertragszeit von 3 Monaten kostet der Premium-Account nur 14,90 Euro.
Genauso wie die Marktführer Bildkontakte, Neu.de und LoveScout bietet Single.de
eine mobile App für iPhone und Android-Systeme an. Mit der man auch unterwegs
seine Nachrichten lesen oder chatten kann.

Zur Kontaktaufnahme eignen sich mehrere Funktionen. Nachdem man an einen
kostenpflichtigen Plus-Account abonniert hat, kann man unbegrenzt Nachrichten
an andere Mitglieder schreiben. Es werden Geburtstagskinder angezeigt,
denen man Glückwünsche senden kann.
Im „Datefinder“ werden nacheinander Bilder anderer User eingeblendet.

Mit einem Klick auf „Mag ich“ kann ich dort einem anderen Single mein Interesse
zeigen. Noch mehr Aufmerksamkeit bei anderen Usern erhalte ich,
wenn ich mich durch Erwerb eines Single-Star-Status in den Suchergebnissen
von Single.de nach oben schieben lasse (zu den Top-Singles).

Mehr Informationen zu Single.de

 

Shop a Man
Das ist der bunte Vogel in der Singlebörsen-Welt.
Seit 2012 hat Shopaman frischen Wind in die Dating-Szene gebracht.
So wundert es nicht, dass der überwiegende Teil der Mitglieder jünger als 40 ist.
Und vorwiegend aus Großstädten wie Berlin, Hamburg und München stammt.

Bei Shopaman können die Singles Partner finden zum Nachrichten schreiben,
zum Chatten oder für ein Date. Das Portal ist geeignet für die Partnersuche.
Die Mitglieder zeichnen sich durch ein gutes Niveau aus.
Vor allem deshalb, weil die Männer sich hier vorbildlich benehmen müssen.
Die Sau rauslassen oder dumme sexuelle Anmache ist nicht!
Warum werden Sie gleich verstehen.

Das witzige Prinzip der Kontaktbörse Shop A Man ist folgendes:
Frauen laufen durch den Supermarkt – bildlich gesprochen.
Sehen sich beim Shopping die Männer im Regal an (= die Kontaktanzeigen).

Wenn die Ananas (= Männerprofil mit Fotos) einer Lady gefällt, dann legt sie
die Köstlichkeit in den Einkaufswagen – wieder bildlich gesprochen.
Damit meint sie im Klartext: Hi Alter, du darfst mich kontaktieren.
Das ist für einen Mann ein Signal, die Frau anzuschreiben.
Falls sie ihm sympathisch erscheint.
Bei Shopaman ist der Mann zum ersten Mal nicht der Jäger.
Sondern er muss sich auswählen lassen.
Ganz nach dem Geschmack einer emanzipierten Frau natürlich.

Diese spielerische Art des Kennenlernens begeistert immer mehr Singles.
Shop A Man eine junge Singlebörse, aber auf dem Weg zur Spitze.
Dieses Prinzip ist eine Möglichkeit, einen Partner/in zum Chatten zu finden.
Oder sich finden zu lassen. Daneben kann man bei Shopaman auch ganz
konventionell zu Werke gehen. Und andere Singles einfach anschreiben.
Für Männer allerdings nur als Bezahl-Mitglied.

Shop A Man ist für Frauen komplett gratis. Männer dürfen als „Luxusgut“
bei einem 6-Monats-Paket derzeit für 16,90 Euro mitmachen.
In der kostenlosen Variante können Sie als Mann einer Dame auf den
Einkaufszettel kritzeln (= ein „Lächeln“ schicken). Und darauf hoffen,
dass Sie in den Einkaufwagen gelegt werden (= Kontaktberechtigung).

Wenn ein Mann clever ist, kommt er auch kostenlos ganz gut über die Runden.
Bei bestimmten Aktionen kann er sich nämlich Credits verdienen:
durch häufigen Login zum Beispiel. Und mit dieser virtuellen Geldeinheit
Nachrichten schreiben. So lange, bis die Kredits aufgebraucht sind.
Leider muss ich sagen, dass sich das Chatten bei Shopaman bislang nur
auf den Austausch von Nachrichten beschränkt.
Dafür kann man die Kontaktbörse aber über die mobile App per Handy nutzen.

Shopaman würde ich vor allem Frauen empfehlen.
Weil es kostenlos ist. Weil Sie bei dieser Kontaktbörse den Ton angeben.
Und nicht dumm angebaggert werden.
Ich würde Shop A Man auch zurückhaltenden Männern nahe legen.
Wenn es Ihnen gelungen ist, auf den Einkaufzettel einer Dame zu gelangen:
Damit bekundet sie damit ihre Sympathie.
Es besteht jetzt kaum noch die Gefahr, dass Sie sich einen Korb einhandeln.

Noch mehr Infos über Shopaman

 

So ihr Singles aus nah und fern,
so weit mein Überblick über die beliebtesten Kontaktbörsen in Deutschland.
Wenn Sie mit anderen Usern chatten wollen:
dann sollten Sie sich vorher genug Zeit nehmen.
Um Ihr Profil wirklich interessant und informativ zu gestalten.
Bei einer Kontaktanzeige nach 0815-Manier werden andere Leute
kaum Lust haben, Sie kennenzulernen.

 

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,