Singlereisen im Frühling: Osternzeit bis Pfingsten

Ostern und Pfingsten
mit anderen Singles verreisen

Wohin kann ein Single an Ostern oder Pfingsten reisen?
Soll man solo oder mit einer Gruppe Urlaub machen?
Hier ein paar Ideen für Singlereisen im Frühling

Frau im Urlaub. Liegt in Sonne am Meer

Ob Ostern, Pfingsten, Sommer oder Weihnchten:
In jeder Jahreszeit verreisen viele Singles ganz gern. Aber sehr ungern solo.
Sobald wir im Frühling den Winter aus den Klamotten geschüttelt haben,
erwachen in uns die Lebensgeister.
Wir haben wieder Lust, mehr Zeit im Freien zu verbringen.

Vor allem für frisch getrennte Singles ist es ein Greuel, allein auf Singlereisen zu gehen. Zwar empfinden sie eine Ablenkung grundsätzlich als hilfreich.
Das Motto: Hauptsache raus hier und ab in den Urlaub ist nicht immer das Gelbe
vom Ei. Wenn man nämlich am Urlaubsort total solo ist, empfindet man
den Herzschmerz und das Alleinsein als besonders schlimm. Wie viel besser
wäre es, bei wenn man seine Reise zusammen mit anderen Singles verbringt.
Wenn man Gesellschaft und Unterhaltung hat. Wenn Gespräche und gemeinsame
Unternehmungen diesen Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Das gilt übrigens für jeden Single. Nicht nur für frisch Getrennte. Denn wer sitzt
im Hotel schon gern bei glücklich verliebten Paaren? Wer läßt sich gern durch
Rentner oder Kinderlärm nerven? Bevor man sich das antut, geht man
lieber ins Reisebüro. Oder schaut ins Internet. Und läßt sich die Auswahl
an echten Singlereisen über Ostern oder Pfingsten zeigen.

 

Folgende Singlereisen beschreibe ich in diesem Artikel
Korfu/ Griechenland
Radtour durch die Provence
Rundreise in Südafrika
Mauritius im Indischen Ozean
Mallorca im Frühling
Rundreise Indien
Zypern
Singlereise Toskana/ Italien
Segel-Törn an der Cote d’Azur/ Südfrankreich
Single-Urlaub im Amazonas-Gebiet Kolumbiens
Kanarischen Inseln: Fuerteventura plus Lanzarote
Rundreise Namibia (Südwest-Afrika)

 

Es gibt spezielle Singlereisen-Veranstalter, die haben erkannt: Speziell über die
Feiertage reisen Singles sehr gern anstatt, in den eigenen 4 Wänden zu versauern.
Allerdings haben sie Null Bock, den Urlaub unter küssenden Turteltäubchen,
Mamas und Papas zu verbringen.
Somit können bei diesen Anbietern einzig und allein Singles buchen.
Und zwar bei jeder Reise – egal ob im Frühjahr, Sommer oder Herbst.

Dabei werden die Gruppen altersmäßig passend aufgestellt. Außerdem kann man
sicher sein, dass bei jeder Tour fast genauso viele Frauen wie Männer mitfahren.
Ich habe mich mal im Internet umgesehen, welche Trips echte Singlereisen-Anbieter
dieses Frühjahr im Angebot haben. Hier das Ergebnis meiner Recherche.

 

Wohlfühl-Urlaub Ostern und Pfingsten auf Korfu
Termine in diesem Jahr:
Ende April bis Ende Oktober

Korfu ist ein Geheimtipp für schöne, erholsame Singlereisen.
Trotz ausgezeichneter Urlaubsbedingungen hat der Massentourismus auf der
Mittelmeer-Insel noch nicht Einzug gehalten. Mediterranes Klima, ein allzeit
warmes, tiefblaues Meereswasser sowie eine üppige Vegetation mit Blumen,
Palmen und Zypressen: das sind beste Voraussetzungen,
um über Ostern oder Pfingsten mal so richtig zu relaxen.

Am Flughafen Korfu-Stadt werden die Alleinstehenden abgeholt. Und zur Unterkunft
in der Villa „Manto Center“ gebracht. Das liegt im Nordwesten der Insel.
Koffer auspacken, sich umsehen, die anderen Singles kennenlernen.
Und schon kann der Wohlfühl-Urlaub beginnen.
Im Frühling ist das Klima auf Korfu schon so warm wie in Deutschland im Sommer.

Der Reiseveranstalter hat sich zur Unterhaltung ein paar Dinge einfallen lassen.
Yoga, um Körper und Geist zu entspannen. Musik, Tanzen oder ein Grillabend,
um Spass zu haben. Die Urlauber können bei einer Weinprobe den griechischen
Wein testen. Den Abend verbringt man in einer urigen griechischen Taverne.
Oder man genießt auf der Terrasse der Villa den Sonnenuntergang. Auch sportliche
Naturen kommen auf ihre Kosten. Korfu ist ideal für Wanderungen und Touren
mit dem Fahrrad. Speziell im Frühling, wo es noch nicht so heiß ist.

Die Sonneninsel hat auch kulturell einiges zu bieten. Im ausgehenden Mittelalter
war Korfu lange unter der Herrschaft der Handelsherren von Venedig.
Viele Baudenkmäler zeugen noch heute von dieser Zeit. Es lohnt sich also,
bei einem Stadtrundgang oder bei einer Hafenbesichtigung, den Fotoapparat dabei
zu haben. Die Strände von Korfu sind vor allem an Ostern noch relativ ruhig.
Auf dem weichen Sand kann man barfuß joggen.
Man kann schöne Strandwanderungen machen.
Oder aber im Strandkorb dem Rauschen des Mittelmeeres lauschen.

Hier gibt es mehr Infos zum Korfu-Urlaub

 

Radtour durch die Provence

Termine in diesem Jahr
Mai bis Oktober

Die Region nördlich von Marseille und Nizza gehört zu den schönsten Urlaubszielen
in ganz Europa. Auf diesen Singlereisen erfreuen sich die Singles an den violetten
Lavendelfeldern. Am Abend testen sie den südfranzösichen Wein. Und die
Köstlichkeiten der mediterranen Küche. Unterwegs gibt es immer wieder Bauwerke
aus der Römerzeit zu bewundern. Die einzelnen Tagesreisen gehen im Durchschnitt
über 50 Kilometer. Die Gruppe wird begleitet vom ortskundigen Teamleiter
des Reiseveranstalters.
Ausgangspunkt der Fahrradtouren im Frühling und Sommer ist Ihr Hotel in dem
kleinen Ort Orange. Die erste Strecke dieser kleinen Tour de France führt entlang
der Rhone nach Avignon. Im Mittelalter der Sitz von Papst Nummero 2.
Die Landschaftsbilder unterwegs erfreuen jedes Single-Herz: Weinberge,
Gemüseanbau und Salzseen. Obstplantagen soweit das Auge reicht.
Mit Orangen, Aprikosen, Mandeln und Melonen.

Tag 2 führt die Singlereisenden nach St. Remy de Provence und nach Arles.
Wo der holländische Maler van Gogh seinen Lebensabend verbracht hat.
Weiter geht es in die Carmargue. Eine wilde, urwüchsige Landschaft.
Eine Art Naturschutzgebiet, wo heute noch Pferde und Stiere in freier Wildbahn
leben. Früher wurden hier Karl-May-Filme gedreht.
Weiter geht es vorbei an Reis- und Lavendelfeldern zum weltberühmten
Pont du Gard: eine Brücke mit mehreren Etagen. Wo eine altrömische
Wasserleitung über die Rhone läuft.
Insgesamt verlaufen die Tages-Etappen meist über flaches Gelände mit wenig
Autoverkehr. Die Touren werden in einem gemütlichen Tempo gefahren.
50 Kilometer pro Tag sind nicht allzu viel. Dennoch sollte man für die
Singlereisen-Provence schon ein minimales Fitness-Level mitbringen.
Das Fahrrad kann man sich natürlich vorort ausleihen.

Hier mehr Details zur Radtour durch die Prevence

 

Frühlings-Rundreise in Südafrika
Termin
Februar/ März
Mitte Oktober
Weihnachten/ Neujahr

Das Land am Kap der Guten Hoffnung hält für die Single-Gruppe einiges an
Attraktionen bereit: der Tafelberg von Kapstadt und etliche Safaris in Nationalparks
und Naturreservaten. Von Frankfurt-Airport geht’s zum Flughafen Kapstadt.
Dort werden die Urlauber von einem deutschsprachigen Reiseleiter empfangen.
Zunächst steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Ähnlich wie San Franzisco
ist Kapstadt Multikulti: Hier leben Inder, Malayen, Schwarzafrikaner. Und natürlich
Weiße mit englischen und holländischen Vorfahren. Kapstadt ist auch berühmt durch
einen ausgezeichneten Portwein.
In der Folgezeit wird eine ausgedehnte Tropfsteinhöhle besichtigt. In Nationalparks
gibt es Raubtiere, Giraffen, Strauss-Vögel und Elefanten zu bestaunen.
Per Schiff werden Strände und Lagunen erkundet. Der Reiseleiter zeigt den
Teilnehmern der Singlereisen ein paar Weinanbaugebiete von Südafrika.
An den schönen Stränden von Port Elizabeth kann man ins Wasser steigen.
Wie Sie wissen, liegt Südafrika auf der Südhalbkugel.
Bei Frühlingsanfang hat man hier Wassertemperaturen von angenehmen 22 Grad.

Vor dem Abflug nach Deutschland geht’s mit der Seilbahn hoch auf den Tafelberg,
am Kap der Guten Hoffnung. Von hier aus hat man einen weiten Blick auf Kapstadt.
Und hinaus auf die Weiten des Atlantiks. Zwischendurch bleibt den Singles immer
wieder etwas Zeit, um auf eigene Faust etwas zu unternehmen. Wer noch mehr
Lust hat auf Singlereisen-Südafrika, kann sich einen Nachschlag holen:
eine Verlängerung des Urlaubs mit Unterkunft in einer Bachelor-Villa.

Lesen Sie hier weitere Detail-Informationen
zur Rundreise Südafrika

 

Hier noch mehr Reise-Ideen im Frühling und Sommer

 

Frühlings-Reise nach Mauritius

Termin
März und September

Die Insel Mauritius liegt bei Madagaskar. Also vor der Küste von Ostafrika.
Wenn in Deutschland der Winter noch in den letzten Zügen liegt, können die
Singlereisen-Teilnehmer auf Mauritius praktisch nackt herumlaufen.
Die Temperaturen liegen in der Zeit um Ostern über 25 Grad.

Weit weg von jeder Industrie, hat Mauritius saubere weiße Sandstrände.
Und eine sehr üppige tropische Pflanzenwelt. Die Sonne knallt meistens von einem
azurblauen Himmel herunter. Sehr interessant ist die Bevölkerung von Mauritius:
Multikulti wie in Südafrika. Auch kulturell interessierte Singles kommen
auf der Sonneninsel voll auf ihre Kosten.
Nach dem Nachtflug mit der Condor bringt der Reiseführer die Leute ins Hotel.
Das Haus „Maritim“ bietet viele Sport- und Wellnessmöglichkeiten. Ausschlafen,
frühstücken, sich unterhalten und akklimatisieren. Vor dem Sonnenuntergang
ist noch eine Fahrt auf einem Katamaran vorgesehen.

Tags drauf führt der Reisecoach die Urlauber in die Hauptstadt Port Louis.
Auf dem Basar kann man Menschen aus allen Kulturen beobachten: Chinesen,
Afrikaner, Inder und Europäer. Das hängt mit der Kolonialzeit von Mauritius
zusammen. Die Engländer haben alle möglichen Menschen hierher verfrachtet.
Die Sehenswürdigkeiten in Port Louis sind Chinatown, eine Pferderennbahn
und die Shopping-Zone. Dazu noch ein Museum, wo die Briefmarke
„Blaue Mauritius“ zu sehen ist.
Auf einer Quad-Tour wird die Insel unsicher gemacht. Bevor es dann zu den
eigentlichen Attraktionen von Mauritius geht. Bei einem Tagesausflug führt
der Reisecoach die Singles auf Kaffeeplantagen, zu Wasserfällen. Und zu einem
ganz besonderen Phänomen, wo sich die Erdoberfläche in buntem Licht spiegelt.
Es folgt ein Abstecher in einen Nationalpark.
Und einen Tag später Segeln auf einem Katamaran.
Wobei natürlich ein professioneller Skipper das Kommando hat.

Zwischendurch gibt es immer wieder mal einen Tag ohne festes Programm.
So dass die Singles Zeit haben, gemeinsam oder allein am sonnigen Strand zu
relaxen. Oder auch am Hotelpool. Vielleicht auch Golf spielen oder Boots-Ausflüge.
Tauchen, Wasserski fahren, Windsurfen: vieles ist möglich auf Mauritius.
Vielleicht wollen Sie auch selbstständig auf Tour gehen.
Mit rund 50 mal 30 Kilometern ist die Insel relativ klein. In maximal 2 Stunden
kann man jeden Punkt erreichen. Doch jedes Märchen geht mal zu Ende.
Am Schluß geht’s mit der Condor zurück ins immer noch kühle Deutschland.

Hier geht’s zum Single-Urlaub nach Mauritius

 

Singlereisen nach Mallorca über Pfingsten
Termin
Von Mai bis Oktober viele Reisen

Malle und den Ballermann kennen die meisten Deutschen. Am schönsten
ist die Baleareninsel allerdings im Frühling. Denn jetzt erwacht die Natur.
Überall sieht man grüne Wiesen. Dazu die ersten Mandelblüten. All das wird im
Sommer von der heißen Sonne verbrannt sein. Auch im Frühjahr haben wir
auf Mallora schon gute Wassertemperaturen zum Baden. Noch ist es realtiv
ruhig auf der Insel. Die Touristen-Massen kommen erst ab Juni/ Juli.
Bei gemäßigen Lufttemperaturen ist Radfahren und Wandern viel angenehmer
als in der Bullenhitze des Sommers.
Bei diesen Singlereisen wohnen die deutschen Urlauber in einem Hotel in der
Hafenstadt Portals Nous. Nur 6 Kilometer entfernt von Palma de Mallorca.
Gleich nebenan ist ein mondäner Yachthafen.
Von hier aus kann die Gruppe eine Spritztour entlang der Küste wagen.
Auf dem Programm steht ein Ausflug zur Inselhauptstadt.
Palma hat einiges zu bieten: die größte Kathedrale von Spanien.
Über der Stadt thront ein alter Königspalast. Ein Abstecher zu den Markthallen
und Einkaufszonen runden das Bild der Stadt ab.

Ferner sind bei diesen Singlereisen Ausflüge zu attraktiven Städten wie Soller
und Valdemossa vorgesehen. Dazu Wanderungen, wo man das ursprüngliche
Mallorca kennenlernt. Und eine Radtour durch die Berge der Sierra Tramuntana.
Wasserratten können segeln, tauchen oder surfen.
Wer es lieber ruhiger mag, legt sich einfach an den Strand.
Und lässt sich von der Sonne verwöhnen.
Wie alle Länder im Mittelmeerraum, so hat auch die Mallorca-Küche einiges
zu bieten. Den Abend verbringt man gemütlich auf der Terrasse eines Restaurants.
Oder geht zum Tanzen in eine Disco. Für alle, die den Ballermann-Trubel nicht
so lieben, ist ein Mallorca-Urlaub im Frühling sehr viel schöner als im Sommer.

Hier mehr Infos zur Mallorca-Reise

 

Rundreise Indien in der Osterzeit
Termin
März/ April und November

Dieser Trip bietet den  Singles einen Abenteuer-Urlaub der besonderen Art. Kaum
eine der angebotenen Singlereisen ist so außergewöhnlich wie die nach Indien.
Der Subkontinent unterscheidet sich doch erheblich von allem, was wir
in der westlichen Welt kennen.
Nach dem Nonstop-Flug von Frankfurt/ Main nach Neu-Dehli begrüßt ein
indischer Reiseleiter die Single-Gruppe am Flughafen. Um seine Gastfreundschaft
zu beweisen, lädt er die Leute gleich zum Abendessen in seinem Haus ein. Bevor
am nächsten Tag eine Bus-Rundfahrt durch Neu-Dehli unternommen wird.
Danach ist etwas Zeit, die Hauptstadt von Indien auf eigene Faust zu erkunden.
Sie können das Treiben auf den Marktplätzen oder die Bauwerke
der Hauptstadt in Bildern festhalten.

In den 2 Wochen werden von Dehli aus verschiedene Tages-Ausflüge organisiert.
Die deutschen Urlauber lernen eine kleine Wüstenstadt kennen.
Später führt sie eine Kamelsafari zu einem Wüstencamp. Wo man unter
leuchtenden Sternen übernachten wird. Es werden einige Maharadscha-Paläste,
das rote Fort von Agra und Hindu-Tempel besichtigt. So bekommen die Reisenden
einen ganz guten Eindruck von der Kultur, der Religion, der Lebensweise
und der Geschichte Indiens.
Für besondere Aufregung sorgt natürlich eine Safari mit dem Jeep in den
Jaipur-Nationalpark. Sie können dem indischen Tiger ins Auge sehen.
Und hoffen, dass er schon gefrühstückt hat.
Dazu so niedliche Tiere wie Leoparden, Krokodile, Elefanten, und Schakale.
Die Vogelwelt Indiens wird auf einer Fahrrad-Tour in ein Vogelschutzgebiet inspiziert.

Unterm Strich ist die Indien-Reise natürlich kein gemütlicher Strandurlaub.
Sondern etwas für kulturell interessierte Singles. Mit einem Schluss Abenteuerlust
im Blut. Die Frühlings-Temperaturen in Neu-Dehli sind ganz schön happig.
Ich habe in der Klimatabelle nachgesehen: mit über 30 Grad müssen Sie
auf jeden Fall rechnen. Also braucht man Sonnenhut, Brille und Hautschutz.
Und immer einen Schluck Wasser dabei.

Hier geht’s zur Indien-Rundreise

 

Etwas billiger als die Singlereisen in ferne Länder
sind diese Single-Städtereisen in Europa

 

Singlereisen im Frühling nach Zypern
Termin in diesem Jahr
März
Weihnachten/ Neujahr

Deutlich weiter im südlich als Korfu liegt Zypern. So dass die Singles sich hier
schon an Ostern von der Sonne verwöhnen lassen können. Wie fast alle Inseln
rund um Griechenland, so hat auch Zypern kulturell einiges zu bieten:
stumme Zeitzeugen aus der Antike warten darauf, von den deutschen Urlaubern
entdeckt zu werden. Die Bergwelt der Insel ist im Frühling ideal zum Wandern.
Oder für eine Mountainbike-Tour.
Die Teilnehmer der Singlereisen landen auf dem Flughafen Lacarna. Im Hotel wartet
der Reiseleiter schon mit einem Willkommens-Cocktail. Beim Abendessen lernen
sich die Singles gegenseitig kennen. In den folgenden Tagen hat der Veranstalter
eine Reihe von Ausflügen vorgesehen. Zuerst werden die Mosaiken von Paphos
besichtigt. Das sind die Grundmauern von Häusern aus der Römerzeit.
Ausflug 2 führt uns die Hauptstadt Nikosia. Die letzte zweigeteilte
Hauptstadt auf der Welt: im Süden die Griechen, im Norden die Türken.

Eine Attraktion ersten Ranges ist der Felsen der Aphrodite. Der Reiseleiter führt
die Singles hin zu dem riesigen Stein, der direkt Meeresstrand liegt.
Der Sage nach ist an dieser Stelle die Liebesgöttin aus dem Wasser gestiegen.
Vielleicht ebenfalls, um auf Zypern mal so richtig die Seele baumeln zu lassen.

Immer wieder haben die Teilnehmer der Singlereisen einen Tag zur freien
Verfügung. Wo man tun und lassen kann, was man Lust hat.
Zusammen mit anderen Urlaubern könnte man eine Bootsfahrt organisieren.
Oder faul am Strand liegen. An Pfingsten ist das Meerwasser längst warm genug
zum Baden. Man könnte sich aufs Fahrrad schwingen. Oder noch einmal mit
dem Bus nach Nikosia fahren. Dort kann man die Lebensart der Zyprioten
am besten studieren. Man könnte auch die Königsgräber von Paphos fotografieren.
Zypern bietet viele schöne Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Mehr Details zu den Sommerreisen ans Mittelmeer

 

Singlereisen in die Toskana
Termin
März
Anfang Juni bis Oktober

Bei den Frühlings-Reisen in die Toskana geht es besonders kulturelle Aspekte,
um Wandern und um kulinarische Genüsse. Zum Schwimmen im Meer
ist es nämlich noch nicht warm genug.
Mit den Städten Florenz, Siena und Pisa ist die Toskana eine der schönsten
Regionen von ganz Italien. Besonders Florenz sticht hier hervor.
Die Medici-Familie hat seinerzeit unzählige Monumente bauen lassen.
Die noch heute Touristen aus aller Welt anziehen.

Die Unterkunft bei diesen Singlereisen befindet sich je nach Datum der Reise
an 2 verschiedenen Orten: Entweder im Landhotel in Casino di Terra.
Oder in der Kleinstadt Volterra. Diese Ortschaft ist malerisch
an einem Berg gelegen.Wie wir es von Postkarten-Bildern aus Mittelitalien kennen.
Das Hotel hat einen Pool, eine Sauna und ein Türkisches Dampfbad.
In den Weinbergen können die Singles schöne Spaziergänge machen.
Oder zu einer Weinprobe gehen.
Zum Essen gibt es Spezialitäten der toskanischen Küche.

Von Volterra aus werden Ausflüge in die Region unternommen. Da wäre der schiefe
Turm von Pisa. Der schon arg schief in der Luft hängt. Dann die Kleinstadt Lucca,
wo man einige Kirchen aus der Renaissance besichtigen kann.
Und nicht zu vergessen die „rote Stadt“ Siena. Das ist nicht politisch gemeint.
Die Grundfarbe der Gebäude hier ist in Rot gehalten: von orange
über tiefrot bis rotbraun.
Das Highlight dieser Frühlings-Singlereisen ist natürlich Florenz. Das Schmuckstück
der Toskana schlechthin. Hier können die Singles Fotos schießen von mächtigen
und sehr kunstvollen Bauwerken. Diese zeugen vom Reichtum
und Kunstverständnis der ehemaligen Medici-Herrscher zu Beginn der Neuzeit
(15. Bis 17. Jahrhundert). Wahrzeichen von Florenz sind:
die Ponte Veccio, die mächtige Brücke über den Arno.
Das Domgebäude und die Piazza Michelangelo. Die Kunstgalerie sowie
zahlreiche Paläste reicher Kaufleute und Bankiers aus längst vergangener Zeit.

Mehr Details zum Single-Trip in die Toskana

 

Segel-Urlaub an der Cote d’Azur
Termin
Mai/ Juni
Oktober

Die französischer Riviera erstreckt sich von Marseille über St. Tropez, Nizza
und Cannes. Ein Normal-Sterblicher kann dort keinen Urlaub machen.
Es ist das Lieblings-Feriengebiet vieler Promis.
Dementsprechend sind die Preise.
Aber ein Segel-Urlaub an der Cote d’Azur kostet nicht viel. Man ist auf dem Meer.
Proviant kauft man sich relativ billig im Supermarkt ein.
Segelkenntnisse braucht man für diese Trips keine.
Denn dazu wird ein erfahrener deutscher Skipper engagiert.
Der den Reisenden ein paar unkomplizierte Handgriffe an Bord schnell beibringt.

Die Küstengebiete der Cote d’Azur und der Provence sind vom Wasser aus schön
anzusehen. Sandstrände wechseln sich ab mit steilen Felsklippen.
Der Segeltörn startet im Yachthafen von Nizza respektive Toulon. Je nach Zeitpunkt
der Reise. Zuerst trifft man sich mit den Teilnehmern. Unterhält sich ein wenig.
Dann geht es zum Shoppen in den Supermarkt. Damit man unterwegs
etwas zu beissen hat.
Die Hobby-Segler wechseln sich jeden Tag ab in der Küche. Wobei man vielleicht
noch nicht mal Mittagessen kochen muss, wenn man abends an Land
etwas Warmes zu sich nimmt.

Zwar lernt man beim Segel-Urlaub viele schöne Küstenabschnitte an der
südfranzösischen Küste kennen. Das bedeutet aber nicht, dass man Tag und Nacht
nur auf dem Schiff ist. Je nach Lust und Laune legt man in einem Fischerhafen
oder in einer Bucht an. Man kann tauchen, schnorcheln oder einfach
nur schwimmen.
Das Abendessen nimmt man in einem Fisch-Restaurant ein.
Oder man findet ein lauschiges Plätzchen für ein Lagerfeuer.
Und legt zum Grillen ein paar Steaks auf. Den Abend verbringt man
also entweder am Lagerfeuer. Oder alternativ in einer Bar oder Kneipe.
Zum Schlafen geht’s wieder zurück aufs Segelboot.
Wo Männer und Frauen natürlich getrennte Kabinen beziehen.

Der Segel-Urlaub an der Cote d’Azur ist etwas für Singles, die Action
und Abenteuer lieben. Die die Ferien auch mal anders verbringen
wollen als immer nur am Strand oder gar zu Hause.

Hier die Details zum Segel-Urlaub Code d’Azur

 

Abenteuer-Urlaub im Amazonas-Gebiet Kolumbiens
Termin
Mai
Dazu ganzjährig jede Menge Fern- und Abenteuerreisen

Die Quellen des Amazonas liegen im Dreiländerdreieck Kolumbien, Brasilien
und Peru. Die Singlereise über Pfingsten führt in die wilde Welt der Urwald-Indianer.
Der Dschungel von Südamerika ist das größte zusammenhängende Waldgebiet
der Erde. Die Heimat vieler exotischer Pflanzen- und Tierarten:
der schwarze Jaguar, der Leopard, Piranhas. Orang-Utan-Affen, bunte Vogel-
und Papageienarten. Gorillas und Riesenschlangen.
Doch damit kommt die Singlegruppe natürlich nicht in Berührung.
Allenfalls aus sicherer Entfernung. Die Reiseleiter sind gut ausgebildete
Coaches mit viel Dschungel-Erfahrung.

Nach dem Lufthansa-Flug landen die Singles in Bogota, Hauptstadt von Kolumbien.
Nach einer Stadtführung geht’s mit dem Flugzeug weiter ins Landesinnere.
Am nächsten Tag unternimmt der Reiseleiter mit der Single-Gruppe
eine aufregende Bootsfahrt auf dem Amazonas. Hier sollte man
unbedingt Bilder schießen.
Direkt am Strom lernen die deutschen Singles ein Indianerdorf kennen.
Sie übernachten aber nicht im Zelt, sondern in einem zivilisierten Gästehaus.
In ein paar Tagen werden Sie Kultur und Lebensweise der Indianer kennenlernen:
das Essen, die Tänze und Rituale. Ihre Heilkräuter und handwerklichen Kunstwerke.
Tags drauf setzen sich die Urlauber ins Boot. Die Indios begleiten sie auf einer
Kanutour über die endlosen Wasserweiten des Amazonas. Später steht eine
Dschungel-Wanderung durch den Regenwald steht auf dem Programm.
Ganz schön aufregend, dieser Abenteuer-Urlaub an Pfingsten.

Zuletzt geht’s mit dem Boot rüber nach Peru. Auch hier wieder ein Besuch
bei einem Indianerstamm. Bevor es dann wieder zurück geht nach Bogota
und nach Deutschland. Vor diesem sehr exotischen Urlaub sollte man unbedingt
sein Impfbuch checken. Vor allem Tetanus und Hepatitis.

Hier mehr Details zu abenteuerlichen Fernreisen

 

Frühlings-Urlaub für Singles auf den Kanarischen Inseln
Termin
April und September

Lanzarote und Fuerteventura sind fast wie zwei eineiige Zwillinge. Das Bild
beider Inseln ist geprägt von Vulkansteinen. Vulkane, die vor langer Zeit hier
ihre Lava ausgespruckt haben. Trotzdem – oder gerade deshalb – kann man hier
prima Urlaub machen. Denn das Klima auf den Kanarischen Inseln ist
allererste Sahne. Durch die Winde des Atlantik wird es niemals zu heiß.

Sehen wir uns diese Kombinations-Reise auf die Kanaren mal näher an.
Die Singles aus Deutschland werden auf Fuerteventura vom Reiseleiter empfangen.
Check-in im Hotel. Am gleichen Tag wird direkt vor dem Hotel auf einem langen
Sandstrand eine Wanderung unternommen.
Zum ersten Kennenlernen der Teilnehmer.
Tags drauf wird per Jeep ein Trip über die Insel gemacht. Dabei landet man
am Ende in einem urigen Fischerdorf. Wo es frischen salzigen Fisch zu essen gibt.
Der nächste Tag ist frei. Jeder kann für sich alleine oder in Gesellschaft machen,
wozu er Lust hat.
Tags drauf geht’s mit dem Schiff rüber nach Lanzarote. Nach dem Abendessen
können die Singles – falls es noch hell ist – neue Eindrücke der Insel in sich
aufnehmen. Oder aber in einem Pub den Abend ruhig ausklingen lassen.

Auf Lanzarote gibt es eine Reihe von sehenswerten Parks und Baudenkmälern.
Sowie einen Nationalpark. Eine Weinprobe ist geplant. Und ein Ausflug zu einer
unbewohnten Insel. Die Strände hier sind total leer. Von Urlaubern keine Spur.
Man kann hier super mit dem Leih-Fahrrad radeln. Bevor man wieder
nach Lanzarote zurückkehrt. Ins Flugzeug steigt.
Und nach Deutschland zurück düst.
Zwischen den Unternehmungen auf den Kanarischen Inseln haben die Singles
immer wieder Zeit, um sich selbstständig zu beschäftigen. Dazu gibt es
auf Lanzarote und Fuerteventura einige Möglichkeiten. Zum Relaxen legt man sich
an den Strand. Läßt sich von der Sonne anbrutzeln. Und genießt das Rauschen
des Atlantiks. Man könnte auch die Sport- und Freizeitmöglichkeiten des
Hotels wahrnehmen. Oder Sie schnappen sich ein paar Begleiter ihrer Singlereise.
Und starten zu einem Katamaran-Ausflug. Sie können Surfen.
Oder dies in einer Surfschule lernen.

Noch mehr Details zur Reise zu den Kanaren

 

Frühlingsreisen für Singles nach Namibia
Termin
Februar/ März
Juni

Namibia liegt im Süden bzw. ganz im Südwesten des afrikanischen Kontinents.
Auf diesen Reisen lernen die Singles famose Landschaften kennen. Wie zum
Beispiel die Namib- und die Kalahari-Wüste. Außerdem die bunte Tierwelt Afrikas.
Abgerundet wird das Bild dieser abenteuerlichen Singlereisen durch Abstecher
in einen großen Canyon und in mehrere Nationalparks.

Am Flughafen von Windhoek wartet der deutschsprachige Reiseführer
auf die Urlauber. Sie werden ins Hotel gebracht. Und haben etwas Zeit,
sich einzugewöhnen und umzuschauen. Gleich am nächsten Tag ist Canyoning
angesagt. Die Singles können die Schluchten des zweitgrößten Canyons der Welt
bewundern. Dort verbringen sie auch die Nacht. Nicht unter freiem Sternenhimmel,
sondern in einem Bungalow. An den nächsten Tagen wird ein alt-preußisches
Schloß besucht. Namibia war bis zum ersten Weltkrieg deutsche Kolonie.

Dann ist ein Ausflug in die Namib-Wüste vorgesehen:
zu den wahrscheinlich höchsten Sanddünen der Welt vorgesehen.
Der Allrad-Jeep sorgt dafür, dass Sie dort wieder heil heraus kommen.
Vorbei an weiteren Canyons und Naturparks folgt ein Abstecher
zur Küstenstadt Swakopmund.
In diesem Touristen-Zentrum wird eine Standrundfahrt organisiert. Die Singles sehen
auch hier viele Gebäude, die noch aus der deutschen Kolonialzeit stammen.
Die Strände von Swakopmund sind gesäumt von Palmen. Hier kann man sich ruhig
mal ein paar Stunden aufhalten. Und die Seele baumeln lassen.
Es gibt auch Bootsausflüge raus auf den Atlantik.

Tags drauf lernen die Teilnehmer der Singlereise in einem Dorf die Lebensart
der schwarzen Eingeborenen kennen. Bei einer anschließenden Weinprobe
wird der Durst gelöscht. Danach ist Bummeln in Swakopmund angesagt.
Nach ein paar weiteren Unternehmungen geht’s in einen Nationalpark. Vom Bus
aus können Sie Giraffen, Elefanten, Impalas und alle möglichen Bewohner
der afrikanischen Savannen fotografieren. Übernachtet wird ein einem Camp –
wie sich das für abenteuerlustige Singles gehört.
In diesem Park gibt es so viel Interessantes zu sehen,
dass man einen weiteren Tag dran hängt.

Es geht zurück zum Ausgangspunkt der Singlereise: nach Windhoek.
Neben einer Stadtführung ist die Besichtigung einer Diamantenfabrik geplant.
Wie Sie wohl gehört haben, sind Diamanten das Gold Südafrikas.
Und schon ist der 2-wöchige Namibia-Aufenthalt zu Ende. Allerdings mit vielen
Eindrücken, die man wohl sein Leben lang nicht vergessen wird.

Hier geht’s zu den Rundreise Namibia

 

So Leute,
so weit mein kurzer Reise-Überblick über Ostern und Pfingsten.
Bei den Top-Veranstaltern lassen sich natürlich noch mehr Singlereisen finden.
Fühlen Sie den Anbietern von Frühlings-Reisen auf den Zahn.
Sie können die Veranstalter online anschreiben.

Lassen Sie sich schriftlich bestätigen, dass an diesen Reisen ausschließlich
Singles teilnehmen. Fragen Sie nach der Altersstruktur der Teilnehmer.
Und fragen Sie, ob dort halbwegs genauso viele männliche wie weibliche Singles
mitfahren. Falls das für Sie wichtig ist.
Ich selbst habe die Erfahrung gemacht, dass seriöse Singlereisen-Anbietern
keine schwammigen Erklärungen abgeben.
Sondern klipp und klar sagen, was Sache ist.
So wünsche ich Ihnen Bon Chance und viel Spass bei der Reise.
Wo immer es Sie auch hin verschlägt.

 

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,