Singlebörsen

Singlebörsen – Ihre Kontaktbörse
für die erfolgreiche Partnersuche

In Singlebörsen jetzt einen Partner finden. Keine Lust mehr auf „Single“? Hier gibt’s schöne Frauen und attraktive Männer für Ihre Partnersuche

 

Bei Singlebörsen einen Partner finden
Viele Singles würden sehr gern einen Partner an ihrer Seite haben.
Mit dem Sie ihre Probleme teilen.
Und mit dem sie die schönsten Momente des Lebens verbringen.
Wer also genug hat vom Singleleben. Wer sich schwer tut …. (bitte unten weiterlesen)

Die besten Singlebörsen Deutschlands auf einen Blick

 

LoveScout24 – Testbericht und Details
Direkt zur LoveScout:
LoveScout24 - Deutschlands Partnerportal Nr. 1

 

Neu.de – Testbericht und Details
Direkt zu Neu.de:
www.neu.de

 

eDates – Testbericht und Details
Direkt zu eDates:
Erfolgreiche, gebildete und niveauvolle Singles online

 

Bildkontakte Testbericht und Details
Direkt zu Bildkontakte:
Bildkontakte.de - Top-Konditionen

 

Millionärtreffen.de – Testbericht und Details
Direkt zu Millionärtreff:
MillionaerTreffen.de die beste online Datingwebseite für die Singles in der Welt!

 

Meet your Passion – Testbericht und Details
Direkt zu Meet your Passion:
Single-Kontakte bei Meet your Passion

 

Dating Cafe – Testbericht und Details
Direkt zum Dating Cafe:
Singlebörse Datingcafe

 

In-ist-drin.de – Testbericht und Details
Direkt zu In-ist-drin:
Kontaktanzeigen fuer Singles, Partnersuche und Dating bei IN-ist-DRIN.de

 

Wenn Sie auf den Banner klicken, kommen Sie direkt zu den Singlebörsen.
Und können sich ein Bild machen.
Beim Link neben „Testbericht und Details“ erhalten Sie

eine detaillierte Beschreibung der jeweiligen Singlebörse.

Weiter im Text:
…. Wer sich schwer tut, im realen Leben neue Leute kennen zu lernen.
Wer zu wenig Zeit hat. Oder wer einfach zu bequem ist,
um offline einen Partner zu suchen.
Für diese Leute sind Singlebörsen eine gute Möglichkeit,
um neue Menschen kennen zu lernen.
Und mit etwas Glück auch einen Partner fürs Leben zu finden.

Längst sind die Zeiten vorbei, wo es als anrüchig galt,
einen Partner im Internet zu suchen.
Sie sitzen nach Feierabend gemütlich am PC.
Sie können in aller Ruhe suchen, vergleichen, flirten.
Es macht Spaß! Das kann ich Ihnen aus eigener Erfahrung versichern.

Bei einer Kontaktbörse können Sie im Gegensatz zu Partnerbörsen
auch flirten und chatten. Wie auf reinen Flirtseiten.

Wenn Sie später ein erstes Date haben, dann wissen Sie bereits
einiges über Ihre neue Bekanntschaft.
Bei Singlebörsen kann man relativ leicht einen Freund
oder eine Freundin finden.

 

Etwas kleinere Singlebörsen
Fischkopf.de Testbericht und Details
Shop a Man – Testbericht und Details
Singletreffen.de – Testbericht und Details
Finya – Testbericht und Details

 

Singlebörsen – welche User treffen sich hier?
Schon viele Menschen haben auf einer solchen Börse
den Partner fürs Leben gefunden.
Viele schöne Frauen und attraktive Männer sind hier zu sehen.

Die Singles haben verschiedene Ziele:
Partnersuche, Unterhaltung, Flirten,
Austausch von gemeinsamen Interessen.
Witze erzählen, Sprüche klopfen, über Gott und die Welt philosophieren.

Natürlich kann man auch
einen Freizeitpartner oder Reisepartner
für den nächsten Urlaub finden.

Weniger allerdings rein erotische Kontakte.
Dazu eignen sich Seitensprung-Portale und Erotikdating deutlich besser,
weil dort das entsprechende Publikum ist.

 

Hier ist ein Video über Singlebörsen

 

Die Kontaktbörsen testen
Sie legen ein Profil an.
Sie wählen einen Benutzernamen (Nickname/ Pseudonym).
Sie stellen ein nettes Bild von sich rein. Leute ohne Fotos
bekommen in der Regel keine Antwort auf eine Nachricht.

Sie haben außerdem oft die Möglichkeit,
ein paar Sätze über sich zu schreiben.
Sie können Ihre Hobbys und Interessen eingeben.

Und welchen Typ Mann/Frau Sie hier suchen. Für was auch immer.
Alter, Aussehen, Flirtpartner, nette Kontakte, feste Beziehung,
mit oder ohne Kinder usw.
In allen Singlebörsen können Sie bei „Suche“ verschiedene Suchkriterien eingeben.
Und so stehen die Chancen nicht schlecht, das zu finden,
was Sie gern finden möchten

 

Singlebörsen – kostenlos und kostenpflichtig
Die meisten Portale kosten Geld,
wenn man alle Funktionen nutzen möchte.
Sie sind aber billiger als eine Online-Partnervermittlung.

Eine kostenpflichtige Singlebörse bietet dafür aber auch einiges:
Gute Suchfunktionen, eine riesige Anzahl von wirklich aktuellen Mitgliedern,
oft auch Chat Funktionen.

Alle Singlebörsen bieten die Möglichkeit, sich kostenlos anzumelden.
Ein Profil zu erstellen. Und sich andere Profile anzusehen.
Bis hierhin ist die Partnersuche total kostenlos.

Wenn Sie andere Mitglieder aktiv kontaktieren möchten, müssen Sie
in der Regel kostenpflichtiges Premium-Mitglied werden.
Frauen haben manchmal alles gratis.
Das ist von Portal zu Portal verschieden.

Das bedeutet:
Sie wählen einen Zeitraum von z.B. 3 bis 12 Monaten aus,
für den Sie aktiv sein wollen. Und bezahlen für diesen Zeitraum.

 

Kostenlose Singlebörsen – Vorteile und Nachteile
Es gibt Seiten, bei denen sind alle Funktionen für Männer
und für Frauen kostenlos.
Wie kann man das herausfinden:
Werfen Sie mal einen Blick auf meine Beschreibung
der einzelnen Singlebörsen (weiter oben).
Oder versuchen Sie mal, auf einer Seite Nachrichten zu schreiben.
Dann werden Sie es merken.

Kostenlose Singlebörsen sind grundsätzlich für den Nutzer positiv.
Gratis-Nutzung bedeutet aber auch:
Hier sind auch Leute aktiv, die Kosten scheuen.
Leute, die entweder nur wenig Geld haben.
Oder die keine Kohle ausgeben möchten.
Weil sie keine ernsthaften Absichten haben, einen Partner zu finden.

Sie suchen Spiel und Spaß.
Auf Singles mit einem guten Einkommen oder auf Leute mit ernsthaften Absichten
kann dies vielleicht abschreckend wirken.
Viele Singles sind doch eher auf der Suche nach jemand
mit einem ähnlichen finanziellen Hintergrund.

 

Bei Kontaktbörsen die richtige Wahl treffen
Die Auswahl der richtigen Singlebörse ist oft nicht einfach.
Es hängt in erster Linie davon ab, was Sie wollen und was Sie suchen.

Wenn Sie z.B. 45 Jahre alt sind. Dann macht es wenig Sinn,
eine Singlebörse zu nutzen, wo das Alter der User
zwischen 18 und 30 Jahren liegt.
All dies beschreibe ich jedoch hier auf diesem Blog
bei den entsprechenden Singlebörsen.

 

Sehen Sie es sich bitte die Tabelle oben an
und bilden sich ein Urteil
.

Lothar Mader