RTL2 Taumfrau gesucht – das Spiel mit der Liebe

TV-Soap:
Männer auf Partnersuche in Osteuropa

Traumfrau aus Ukraine oder RusslandTotal lustig geht es zu bei der TV-Reportage
„Traumfrau gesucht“ von RTL2.
Bei jeder Sendung verfolgen mehr als eine
Million Zuschauer, wie deutsche Single-Männer
die große Liebe in Osteuropa suchen.

Kein inszeniertes Spiel, sondern Tatsachenberichte.
Die Sendung ist so beliebt, dass im Verlauf der
letzten Jahre immer wieder eine neue Staffel
gedreht wurde.

Das Kamerateam von RTL2 begleitet die Männer
bei den Dates. Die Erlebnisse und Anmachversuche
werden jeweils in einem Film festgehalten.

 

Die Liebestreffen mit den Traumfrauen aus Osteuropa finden statt in Moskau,
St. Petersburg, Riga, Kiew, Charkow, Minsk, Warschau, Odessa, Rumänien.
Und auf der inzwischen russischen Halbinsel Krim.

Außerdem werden unsere Liebesgötter unterstützt von durchaus seriösen
Partnervermittlungen wie InterFriendship, Antoinette und Ksenia Droben.
Diese Agenturen arrangieren die Treffen mit den vermeintlichen Traumfrauen
aus Russland, Polen und der Ukraine.

Wirklich ernst nehmen kann man die hoffnungslosen Fälle dieser Männer aber nicht.
Bei deutschen Single-Frauen sind sie auf nur wenig Gegenliebe gestoßen.
Jetzt glauben sie, mir ihrem unwiderstehlichen Charme
Frauen aus dem Ausland bezirzen zu können.

Dabei stellen sie sich meist hochdämlich an.
Sie liefern reihenweise Paradebeispiele,
wie man das Herz einer Dame nicht gewinnen kann.
Ein deutscher Mann, der ernsthaft an einer Frau aus der Ukraine oder Russland
interessiert ist, kann einiges aus den kapitalen Fehlern lernen.

 

Kurzportrait der Hauptdarsteller bei der Show von RTL2

Mein Gott Walter!
Die verhinderten Ehemänner sind verschieden alt.
Von 25 bis 55 Jahren ist alles dabei.
Fangen wir an mit dem heimlichen Star dieser Doku:
dem ewigen Junggesellen Walter (Mitte 50).
Er fasziniert die RTL2-Zuschauer damit, wie charmant
und doch lächerlich er den Damen den Hof macht.

Permanent versucht der Reisebürokaufmann, mit Blumen und Geschenken
bei den Frauen Gefühle zu wecken. Ihre Liebe quasi zu erkaufen.
Manchmal neigt Walter wenig gentleman-like zum Begrapschen und Po-Tatschen.

Elvis (30)
Dieser Name verpflichtet natürlich. Elvis bildet sich ein, ein Frauenheld zu sein.
Er bezeichnet sich selbst als wählerisch. Wow!
Diese Aussage steht aber in krassem Gegensatz zu seinem Aussehen.

Elvis ist ziemlich kräftig. Vor allem aber stößt sein ungepflegtes Erscheinungsbild
die Damenwelt ab. Außerdem leidet er unter Realitätsverlust.
Schöne Frauen müssen ihn einfach toll finden, meint Elvis.

Dennis (25)
ist Schlagersänger. Wie soll eine Frau aus Osteuropa da widerstehen?
Für ihn sind alle Frauen Traumfrauen.
Er könnte sich 3 mal pro Tag verlieben. Dennis ist ein kindlicher Träumer.

Manfred (45)
Der Versicherungsmann ist höchst anspruchsvoll, wie er sagt.
Er ist nur interessiert an hochattraktiven Damen.
Die aussehen wie Models. Und geile Freuden im Bett versprechen.

Manfred ist wohl der sexgeilste von allen RTL-Kandidaten.
Der Charakter einer Frau kümmert ihn nicht so sehr wie Brüste,
Po und lange Beine. Verlieben tut er sich nur dann,
wenn ein Mädchen ihn sexuell antörnt.

 

Schöne Frauen aus der Ukraine

 

Was erleben die Männer bei der Partnersuche mit RTL 2?

Tatort Odessa
Walter, Elvis und Dennis lernen bei einer Schiffs-Rundfahrt bildhübsche
Ukrainerinnen kennen. Walter ist entzückt von den Bauchtänzen seiner Elena (40).
Das könnte die Traumfrau sein, die er so lange gesucht hat.

Dennis ist verliebt in Valentina.
Später schon wieder: in das 18-jährige Model Veronika.
Elvis ist Feuer und Flamme für Lila.
Doch alle Männer gehen bei ihren Sympathie-Kundgebungen zu forsch vor.

Traumfrau aus St. Petersburg
Manfred trifft auf die um 15 Jahre jüngere Irina.
Die Lady in den hochhackigen Schuhen entspricht genau seinem Geschmack.
Er leckt sich die Zunge. Ist hin und weg von dem leckeren Mädchen.
Er bekommt Stilaugen. Der Speichel läuft ihm aus dem Mundwinkel.
Mit den Augen zieht er sie aus.

Auch Irina ist am Anfang begeistert von unserem TV-Helden.
Allerdings nur bis zu dem Augenblick, wo Manfred sie in ein Hotelzimmer führen will.
Bei einem weniger rasanten Tempo hätte er vielleicht Chancen gehabt.

St. Petersburg ist auch für Elvis kein gutes Pflaster.
Die Partnervermittlung Ksenia Droben hat ihn mit Katarina (21) bekannt gemacht.
Doch Elvis ist und bleibt ein Trottel wie er im Buche steht.
Er versucht, sie mit Wodka gefügig zu machen.
Die junge Russin verdreht zwar die Augen. Nimmt aber bald reisaus.
Da helfen auch keine noch so verliebten Blicke des deutschen Singles.

Mit dem RTL2-Team in Lettland
Riga ist der Schauplatz unseres nächsten Abenteuers.
Sollte man hier endlich der großen Liebe begegnen?
Lettische Frauen sind berühmt für Schönheit und Sex-Appeal.
Das dürfen auch Dennis und Elvis erkennen.
Leider haben sie die Menschenkenntnis der baltischen Damen unterschätzt.

So bringen die Treffen mit Alena und Dana wieder einmal nur
eine Enttäuschung für die deutschen Singles.
Der kurze Rock von Alena bringt Dennis ganz aus dem Konzept.
Dana sieht in Elvis das, was er ist: einen Traumtänzer ohne Charisma.
Da helfen auch keine roten Rosen und kein Restaurant-Besuch vom Feinsten.

Auch Walter ist in Riga verknallt – wieder einmal. Renata (38) heißt die Glückliche.
Katastrophen-Walter schenkt seiner Herzblume ein paar goldene Ohrringe.
Doch kaufen lässt sich die Lady nicht.
Walter ist der selbstbewussten Lettin schlichtweg zu alt.
Sie will keinen Kerl mit angegrauten Haaren. Walter muss erkennen:
In den EU-Staaten Osteuropas ist es nicht einfach, eine Traumfrau zu finden.

Partnersuche in Rumänien
In Timisoara trifft Gentleman Walter trifft auf die Blondine Marta (40).
Wieder eine Frau, die deutlich jünger ist als er.
Die ihn beim Sex vielleicht überfordern könnte.
Nicht besser ergeht es Stefan. Die Partnervermittlung Antoinette hat ihn
dummerweise zu einer Model-Dame geführt
Die ist einfach zwei Nummern zu attraktiv. Das sollte eigentlich nicht passieren!

Dasselbe Spiel erlebt Sunnyboy Walter mit anderen Rumäninnen.
Er überhäuft die deutlich jüngeren Anka und Camina mit Ringen
und Halsketten. Scheint zumindest bei Anka (43) gute Chancen zu haben.
Will sich dann aber nicht zwischen den beiden festlegen.
Und vergrault damit beide Damen.
Camina wäre mit ihren 36 Lenzen eh zu jung gewesen.
Aber wahrscheinlich ist der Verstand Walters beim Anblick
der jungen Rumänin in die Hose gerutscht.

Schock-Situation für Manfred:
In Rumänien hatte er Cristina kennengelernt.
Sie überrascht ihn mit einem Besuch zu Hause bei München.
Fatalerweise trifft sie dort auf die Ex von Manfred.
Die RTL-Zuschauer amüsieren sich köstlich, als Cristina vor der Haustür steht.
Und bei Manfred die Kinnlade herunter fällt.

Traumfrauen aus Polen
Der nimmermüde Elvis hat ein Date mit der gleichaltrigen Edyta aus Warschau.
Nanu, diesmal keine junge Frau, Schmalzlocke?
Dennis findet die schwarzen Augen von Sylvia unwiderstehlich.
Doch die Polinnen sind eine Nummer zu groß für die deutschen Singlemänner.
Außerdem trinken sie zu viel Wodka.
Die geplante Hochzeitsfeier muss vertagt werden.

Dann scheint dem Schmuddelfink Elvis das große Liebesglück
zu winken. In Stettin findet er endlich eine Traumfrau, die von ihm begeistert ist.
Warum auch immer. Doch was tut der Depp:
Er kneift. Angst vor der eigenen Courage?

Mit der RTL2 Kamera auf der Krim
Dennis und Elvis wollen es jetzt endlich wissen.
Beim Anblick zweier hübscher Ukrainerinnen brennen ihre Herzen lichterloh.
Doch Virsavija und Nadja haben scheinbar andere Vorstellung von einem
Traumpartner. Wieder haben sich die Deutschen bei einem Abendessen schnell
alle Sympathien verscherzt. Irgendwie scheinen sie kein Glück zu haben
bei der Partnersuche in Osteuropa

Romeo und Julia in Moskau?
Endlich hat Manfred seine Traumfrau getroffen. Die hübsche Russin Svetlana (35)
entspricht genau dem Traumbild von einer Partnerin, das Manni sich vorstellt.
Er ist hingerissen ihrer Oberweite.
Kann seinen Blick nicht abwenden von vom Minirock.

Aber ein sexgeiler Bock ist nicht das, was Svetlana will.
Sie möchte jemand finden, mit dem sie nicht nur im Bett herum turnt.
Sveta ist ernsthaft interessiert an einem deutschen Mann.
Aber Manfred ist definitiv der Falsche, weil zu oberflächlich.

Auch Elvis hat in Moskau mit Olga kein Glück. Er ist ihr nicht attrraktiv genug.
Der Frischfleisch-Liebhaber Walter kommt bei Irina (33) böse unter die Räder.
Eine absolute Top-Frau, die sich niemals mit so einem alten Ochsen einlassen wird.

Bei einer anderen schwebt Walter im 7. Himmel.
Er darf sie knutschen und befummeln.
Allerdings hält dieses Glück nicht lange an.
Die Russin macht ein Foto vom Kleid, das er ihr geschenkt hat.
Und stellt sich damit online, um attraktivere Kandidaten
aus dem Westen auf sich aufmerksam zu machen.

Doch davon lässt der Walter nicht entmutigen.
Er zückt das Prospekt der Partnervermittlung Ksenia Droben.
Wo er sich gleich die nächste geile Schnecke aussucht.

Kiew
Auch in der Hauptstadt der Ukraine schießt Walter den Vogel ab.
Bildet sich ein, er könne eine Frau betören, die seine Tochter sein könnte.
Er kauft der 30-jährigen Aliona allen möglichen Schmuck.
Will sie milde stimmen. Um vielleicht mal ihr Dessous zu inspizieren.

Das Ende der Geschichte können Sie sich denken.
Aliona hat ihn zwar nicht Opa genannt. Sich aber bald aus dem Staub gemacht.
Selbst dran schuld, könnte man sagen.
Auch in Charkov/ Ostukraine findet der leidgeprüfte Walter nicht die erhoffte
Traumfrau. Wieder einmal konnte er die Finger nicht aus der Dame lassen.
Wo nimmt der Typ nur immer wieder die Kraft her,
solche Rückschläge zu verdauen?

Mit RTL2 zu erotischen Traumfrauen in Brasilien
Wenn man sich bei den Damen aus Russland und der Ukraine so schwer tut:
Vielleicht hat man in Südamerika mehr Glück?
Dennis und Walter versuchen, die Liebe in Rio de Janeiro zu finden.
Die feurige Sambatänzerin Michellina ist dem Walter dann doch nicht
ganz geheuer. Zum erste Mal auf einer RTL-Tour zieht er den Schwanz ein.

Auch Dennis hat kaum Glück mit seiner mutmaßlichen Traumfrau aus Brasilien.
Unser Freund kann sich wieder mal nicht benehmen.
Zieht die Dame in die Umkleidekabine. Und fängt an, ihr an die Wäsche zu gehen.
Die Kamera von RTL2 schwenkt diskret ab.
Am Ende entpuppt sich Christiane als 7 Jahre älter als er.
Nein Danke, denkt er. Ich bin noch nicht reif fürs Altersheim.

 

Fazit der RTL2 Doku
Die TV-Reportage ist hochinteressant und aufschlussreich.
Zumindest für deutsche Single-Männer.
Wir erfahren einiges über den Charakter der Frauen aus dem Osten.
Klischees werden bestätigt und widerlegt. Natürlich ist so manche Dame
an einem finanziell abgesicherten Leben interessiert.

Leider treten unsere Schauspieler meistens auf wie unbeholfene Vollidioten.
Vielleicht hätten sie vorher mal einen Benimm-Kurs belegen sollen.
Es hätte auch nicht geschadet, sich bei Russen, die in Deutschland wohnen,
oder im Internet über den Charakter der Frauen aus Osteuropa zu erkundigen.
Oder sich im Flirten Nachhilfe zu holen.

Den Zuschauern von RTL2 wird es piep-egal sein.
Sie durften herzhaft lachen über so viel Naivität und Tolpatschigkeit.
Gescheitert sind die Männer aus Deutschland auch immer wieder
an ihren unrealistischen Ansprüchen.

Die Frauen aus russischen Landen sind vielleicht einverstanden mit einem Mann,
der nicht ganz so gut aussieht oder so amüsant ist,
wie sie sich das vielleicht wünschen würden.
Aber zu große Defizite sollte er nicht haben.

Die Partnersuche in Osteuropa ist kein Selbstläufer.
Viele deutsche Männer halten die Mädels für dumme, leichte Opfer.
Dabei handelt es sich oft um gebildete Frauen,
die das Spiel eines sexgeilen Mannes schnell durchschauen.

Viele dieser Damen wären absolut bereit für eine Ehe mit einem Deutschen.
Allerdings muss dazu einiges stimmen.
Wer auftritt wie ein Flegel oder Macho, hat auch bei den Frauen aus Russland,
Weißrussland, Polen, Rumänien und der Ukraine seine Chancen schnell verspielt.

 

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,