Partnersuche online ist unschlagbar

Bei der Partnersuche
endlich erfolgreich sein!

Partnersuche aktiv betreiben? Oder auf den Zufall warten? Bei Singlebörsen sind Millionen Singles auf Partnersuche. So finden Sie schnell den Traumpartner

Erfolgreiche Partnersuche. Hand in Hand am Meer

Ist die Partnersuche bei Singlebörsen Top oder Flop?
Gestatten Sie mir einen kurzen Blick zurück:
In diesem Beitrag hier habe ich schon typische Anfängerfehlern
bei der Online-Partnersuche beschrieben.
Und hier habe ich Tipps für den Einstieg ins Online-Dating gegeben.

Die Partnersuche im Internet (Online-Dating) ist genau das,
was Sie selbst daraus machen.

Wenn Sie es denn geschickt anstellen.
Wenn Sie ein paar Grundregel und Verhaltensweisen kennen.
Dann eröffnet Ihnen das Dating im Web gute Möglichkeiten.

Sie können viel Spaß haben.
Sie werden eine realistische Chance haben,
neue Freunde, gute Unterhaltung oder gar einen Partner zu finden.

 

Hier gibt es weitere Infos
zu Partnersuche und Beziehungen

 

Partnersuche bei Singlebörsen – die Vorteile

Aktive Partnersuche
Ewig auf den ominösen Zufall warten,
um den richtigen Lebenspartner zu finden?
Die Monate, die Jahre vergehen. Sie sind immer noch allein.
Wenn Sie selbst nichts unternehmen, dann passiert in der Regel nie etwas. Diese ominösen Zufälle gibt es nur im Film.
Recht selten im realen Leben.

Bei Kontaktbörsen hingegen können Sie innerhalb einer halben Stunde
die Initiative ergreifen. Sie sind nicht mehr Spielball des Schicksals.
Sondern können Ihr Leben aktiv beeinflussen.

 

Leichte Kontaktaufnahme für schüchterne Menschen
Immer wieder höre ich die Frage:
„Wie kann man eine schöne Frau ansprechen?“
Oder „Wie kann ich eine Freundin finden?
Viele Männer haben damit ein großes Problem.
Sie trauen sich erst gar nicht, Frauen anzusprechen.
Wenn sie es dann doch tun. Dann bringen Sie nichts Vernünftiges heraus.
Weil sie keine Übung haben. Oder weil zu verkrampft sind.

Bei der Suche auf Dating-Seiten ist das sehr viel einfacher als im realen Leben.
Man hat alle Zeit der Welt, sich etwas zu überlegen. Und zu schreiben.
Man erfährt zumindest keine sofortige Abfuhr.
Und wenn ich dann doch einen Korb ernte.
Dann wirkt der nur halb so schlimm.
Als wenn ich einer Frau direkt gegenüber stehen würde.

 

Partnersuche im Internet:
hier weitere Infos zum Thema



Kontaktbörsen: fast nur Singles sind hier unterwegs
Ich sitze im Wartezimmer beim Zahnarzt. Au Backe!
Aber was ist das:
Gegenüber sitzt eine recht schöne Frau.
Ich stelle einen Blickkontakt her. Oh, hat funktioniert!
Und so geht das eine ganze Weile hin und her.
Sich in die Augen schauen.
Vielleicht auch mal ein angedeutetes Lächeln.
Soll ich sie ansprechen oder nicht?

Ob sie auch Single ist?
Genauso gut könnte gleich ihr Freund hereinkommen, um sie abzuholen.

Bei der Suche auf Partnerbörsen habe ich dieses altbekannte Problem nicht.
Die Profile der Singles geben mir in der Regel
jede Menge Infos über diese Menschen.
Auch über ihren Beziehungsstatus.

 

Die Kontaktanzeigen der Singlebörsen liefern viele Infos
Neben dem Beziehungsstatus erfahre ich im Profil das Alter einer Person.
Ihre Hobbys, ihre Vorlieben.
Ich kann lesen, ob und was sie denn sucht.
Ich erfahre, ob sie Kinder hat.
Was sie in ihrem Leben noch machen oder erreichen möchte.

All diese Infos muss ich mir in dem oben genannten Wartezimmer
erst mühevoll erarbeiten.
Wenn es denn überhaupt dazu kommt.
Und was in einem ersten kleinen Gespräch überhaupt nicht zu schaffen ist.

 

Partnersuche jeden Tag
Wie oft gehen Sie aus, um einen Partner/in zu finden?
An Wochentagen wohl eher nicht.
Also bleibt nur der eine Tag, der Samstag Abend.
Maximal also 52mal pro Jahr.

Bei Partnerbörsen können Sie jeden Tag ausgehen.
Und das ohne großen Aufwand und Zeitaufwand.
Sie können theoretisch jeden Tag eine Stunde Profile anschauen.
Kontakte knüpfen und flirten.
Neue Leute kennenlernen.

 

Partnersuche bequem am Laptop
Sie müssen sich nicht schminken.
Sie müssen sich nicht stylen.
Sie müssen nicht topfit sein.
Keiner merkt, dass Sie gerade Mundgeruch haben.
Sie brauchen nicht mitten in der Nacht nach Hause zu kommen.

Beim Online-Dating haben Sie diesen Riesenaufwand einfach nicht.
Natürlich will man auch ausgehen und Spaß haben.
Das ist gut und das ist ganz toll.

Wie ist es mir der „normalen“ Partnersuche abseits vom PC?
Speziell bei älteren oder zurückhaltenden Menschen?

Wenn Sie nicht das Glück haben, dass Sie schnell jemand finden.
Dann ist es ein sehr aufwändiges und anstrengendes Unternehmen.
Es kann viele Wochen oder Monate dauern.
Vielleicht sogar ganz umsonst sein.

Bei Dating-Seiten hingegen sind Sie jeden Tag mitten drin im Geschehen.
Es ist einfach effektiver als die Suche da draußen.

 

Bei Singlebörsen sind viele Dates möglich
Ein Single ist auf Partnersuche:
Wie viele Dates hat er pro Jahr?
Sind es 4, 6 oder gar 8?

Lernen Sie beim Tanzen, in der Disco, in Bars, im Supermarkt
oder bei Veranstaltungen tatsächlich 8 Singles pro Jahr kennen?
Leute, mit denen Sie sich noch einmal treffen?

Ich denke, das wird nicht vielen gelingen.
Mit nur 4 bis 8 Dates pro Jahr sind die Chancen natürlich relativ bescheiden,
dass Ihr Traumpartner dabei ist.

Bei Partnerbörsen hingegen könnten Sie – wenn Sie das wollen –
jedes zweite oder dritte Wochenende ein Date haben.
Weil das Angebot bei Singlebörsen so groß ist.

Je mehr Singles Sie real treffen.
Desto mehr können Sie vergleichen und Erfahrungen sammeln.
Desto größer Ihre Chancen, einen Partner fürs Leben zu finden.

 

Partnersuche bei Singlebörsen:
In diesem Video plaudert eine Frau darüber

 

Bei Dating-Seiten sehr viele Leute kennenlernen
In einer Singlebörse werden Sie Singles kennenlernen,
denen Sie andernfalls nie und nimmer begegnen würden.

Obwohl Sie Ihre Partnersuche wohl regional begrenzen,
werden Sie Hunderte User finden. Die Auswahl ist einfach riesig.
Sie können im realen Leben so oft ausgehen wie Sie wollen.
Sie werden nicht mal einen Bruchteil der Leute kennenlernen
wie bei Partnerbörsen.

 

Bei Singlebörsen tut eine Absage nicht so weh
Egal, wo und wie Sie auf Partnersuche sind:
zwangsläufig wird es immer wieder mal zu einer Abfuhr kommen.
Das liegt in der Natur der Sache. Und geht jedem so.
Und genau davor haben viele Menschen Angst.
Es kann verletzend sein. Und es bereitet Schmerzen.

Bei Dating-Seiten schmerzt ein Korb allerdings nicht so sehr.
Es kommt nicht so nah an Ihr Innerstes ran.
Sie bekommen
eine mehr oder weniger höfliche Absage.
Und das war es auch schon.
Die kleine Distanz, die das Internet schafft, dämpft das Schmerzempfinden.
Im realen Leben hingegen müssen Sie sich vielleicht
eine abfällige Geste gefallen lassen.

 

Partnersuche im Internet – ein Fazit:
Die Vorteile, die das Online-Dating bietet, sind doch ganz erheblich.
Und unschlagbar gegenüber der Partnersuche draußen im realen Leben.

Wobei man fairerweise sagen muss, dass natürlich auch die Online-Suche
die eine oder andere Schattenseite hat. Ganz klar.

Besonders kostenlose Singlebörsen ziehen jede Menge Spaßvögel an:
Singles und Nichts-Singles, die vielleicht nur ein kleines Abenteuer suchen.
Oder nur ihre Zeit totschlagen wollen.

Nachdem ich das erkannt hatte, habe ich selbst mich mit solchen Dating-Seiten nicht mehr abgegeben. Qualität hat eben auch ihren Preis.

Mit vielen Singlebörsen habe ich durchweg gute Erfahrungen gemacht.
Viele nette Frauen kennen gelernt. Und auch real getroffen.

Bevor Sie mit Ihrem Online-Dating starten,
sollten Sie sich aber einige Dating-Tipps ansehen.


Ob Ihre Partnersuche bei Singlebörsen Top oder Flop sein wird:

das hängt von Ihrem Geschick und von Ihrer Ausdauer ab.

Und jetzt wünsche ich Ihnen viel Spass und toi toi toi bei Ihrer Suche!

 

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,