Last-Minute Aktivreisen für Singles

Last-Minute Reise Schnäppchen

Mit Last-Minute-Reisen Geld sparen: viele Singles
entscheiden sich kurzfristig für Strand- oder Aktivreisen.
Hier meine Tipps im Umgang mit Last-Minute-Angeboten

 

4 Dinge erfahren Sie in diesem Artikel
Welche Last-Minute-Singlereisen gibt es zur Zeit?
Wo kann ich die finden?
Welche Gründe sprechen für Last-Minute-Reisen?
Was sollten Singles beim kurzfristigen Buchen von Aktivreisen beachten?

 

Warum eine Last-Minute-Reise buchen?
Ich nehme die Kommentare auf Blogs zum Thema Singlereisen als Maßstab.
Dort schreiben viele Singles: Geld spielt nicht die Hauptrolle bei der Auswahl
einer Reise. Oft ist es so, dass man sich kurzfristig zu einem Trip entschließt.
Zum Beispiel vor den Feiertagen. Und so zu einem Last-Minute-Angebot greift.

 

Welche Singlereisen-Veranstalter
bieten Last-Minute-Trips an?

Viele Online-Reiseportale wie Holidaycheck, Ab in den Urlaub.de, Aldi-, Lidl-
oder TUI-Reisen stellen Urlaubstrips für Kurzentschlossene zur Verfügung.
Dabei handelt es sich meist um allgemeine Pauschalreisen.
Wo auch Paare, frisch Verliebte, Rentner und Eltern mit Kindern mitfahren.

Es gibt nur ganz wenige Reiseunternehmen, die Last-Minute-Reisen speziell
für Singles anbieten. Besonders interessant sind dabei Single-Aktivreisen.
Denn junge und jung gebliebene Leute haben immer weniger Lust, den Urlaub
am Strand zu verschlafen. Sie wollen Action haben, etwas Aufregendes erleben.

 

Last-Minute-Angebote bei Frosch-Reisen –
sportlicher Aktivurlaub mit Preisnachlass

Momentan sind folgende Sport- und Aktivreisen als Last-Minute ausgewiesen:
Ich sehe 4 Wochend-Touren in Deutschland:
Wander- und Fahrradreisen im Harz, Schwarzwald, Rheintal und bei Dresden.

Griechenland:
6 Reisen: nach Thassos, Kreta, Korfu, Lesbos, Kriopigi und Sarti-Sportclub
Frosch bietet bei diesen Reisen zwischen 10 und 20 Prozent Preisnachlass.

Mallorca-Aktivreisen:
mit Mountainbiking und Wanderungen
2 Trips mit 10 bzw. 25 Prozent Rabatt.
Das letzte kann man als echtes Schnäppchen bezeichnen.

Türkei-Urlaub für Singles:
2 Last-Minute-Reisen zu je 10% Rabatt.
Eine davon ist eine Rundreise in der Ägäis mit einem Motorsegler.

Kroatien:
Urlaub im Sportclub mit Wandern und Ausflügen.
120 Euro Rabatt. Allerdings ist das keine reine Single-Aktivreise.
Es können auch Familien teilnehmen.
Sie müssen selbst wissen, ob Sie das stört.

 

Last-Minute-Reisen bei Singlereisen.de –
Trips mit Abenteuer-Charakter

Zur Zeit sind es folgende Last-Minute-Aktivreisen:
Segelurlaub in der Ägäis
Badeurlaub auf Korfu
Abenteuer- und Aktivreise in Schweden
Wanderurlaub auf La Gomera (Kanaren)
Wellness und Fitness in Österreich
Cluburlaub Aldiana auf Fuerteventura
Städtereisen nach Berlin
Segelreisen auf der Ostsee
Exotische Fernreisen nach Thailand und Kuba
Bergwandern in den spanischen Pyrenäen
Wellness und Entspannung auf Rügen

 

Last-Minute bei Sunwave-Singlereisen

Zur Zeit bietet Sunwave folgende Aktivreisen an:
Toskana/ Italien: Single-Aktivreise mit Wandern und Radfahren
2 Reisen Mallorca: Singlereise mit Ausflügen, Segeln und Tauchen
2 Reisen Kreta: Strandurlaub, Wandern und Biken
Nach Ablauf dieser Reisen werden natürlich andere Reisen
an diese Stelle treten.

 

Last-Minute-Trips bei Adamare Single-Reisen
hochwertiger Single-Urlaub
Die Last-Minute-Seite dieses Anbieters befindet sich gerade in der Bearbeitung.
Daher zeige ich Ihnen die Gesamtübersicht aller Reisen.
Am Datum erkennen Sie die Trips, welche zuerst anstehen.
Ist eine Reise noch nicht ausgebucht, dann liegt sie im
Last-Minute-Bereich.

 

10 Gründe, warum Singles sich
für Last-Minute-Aktivreisen entscheiden

Grund 1:
So mancher spekuliert von vornherein auf Last-Minute oder
Super-Last-Minute-Reisen. Egal, ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter:
Sie machen es immer so. Weil sie wissen: so kann ich billiger in Urlaub fliegen.

Grund 2:
Endlich geschafft: die lang ersehnte Beförderung im Job, das Uni-Diplom
oder die Abschlussprüfung nach der Ausbildung.
Jetzt sollte man sich zur Belohnung mal etwas richtig Gutes tun.
Eine Reise vielleicht?

Also gibt man bei Google ein: Reisen Urlaub Singles.
Und schon erhält man eine ganze Palette an Angeboten.
Darunter auch Last-Minute-Reisen. Touren also, die demnächst stattfinden.
Und kostengünstig zu haben sind.

Grund 3:
Das Wetter ist seit Wochen hundsmiserabel: graue Wolken, Regen, Hagel,
Schauer, Nebel. Und für die Jahreszeit zu kalt. Man kann nicht vor die Tür gehen.
So langsam entwickeln die Singles schlechte Laune.
Vielleicht sogar eine Depression.
Es muss was Positives passieren. Ich brauche dringend einen Tapetenwechsel.
Warum nicht ein der Last-Minute-Angebot wahrnehmen?
Um die lausigen Temperaturen in Deutschland hinter sich zu lassen.

Grund 4 für eine Last-Minute-Reise:
Der Chef kommt und sagt: Hallo, Frau Kunze. Es wird Zeit, dass Sie endlich
die 2 Wochen Resturlaub nehmen. Na klar doch, wird erledigt, Boss.
Aber viele Singles haben keine Lust zu Hause die 4 Wände anzustarren.
Also sieht man sich bei den Last-Minute-Reisen um:
bei Kurzreisen, bei Skireisen oder bei Aktivreisen mit sportlichem Charakter.

Grund 5:
Nach einem mehr oder weniger eintönigen Wochenende werfen manche Singles
Sonntag Abend schnell noch einen Blick ins Internet. Und stolpern zufällig
über Last-Minute-Angebote. Die Gelegenheit scheint günstig.
Immerhin kann man bei kurzfristiger Reisebuchung viele Euros sparen.

Grund 6:
Der Freund oder die Freundin hat Schluss gemacht.
Das macht den Neu-Single traurig und trübsinnig.
Um den Liebeskummer zu vergessen, sollte man räumlich und zeitlich Abstand
gewinnen zu der Katastrophe. Also nichts wie ab in den Urlaub.

Grund 7 für einen Last-Minute-Trip:
Weihnachten oder Ostern steht vor der Tür.
Schon wieder dieses langweilige Familienfest.
Für viele Singles ein Tiefpunkt am Jahreskalender.
Doch dieses Jahr soll alles anders werden.
Alle Welt kann mich mal. Ich werde mich geschwind bei Last-Minute-Reisen
umschauen. Mal sehen, ob ich noch den Abflug machen kann.

Grund 8:
Viele Singles sind spontane Typen. Sie planen das Leben nicht 10 Jahre im Voraus.
Sondern setzen auf das Bauchgefühl. Beim Frühstückskaffee sehen sie
in der Zeitung ein paar Urlaubsbilder aus Spanien, Ägypten oder Griechenland.
Urplötzlich überfällt sie das Reisefieber.

Da ist doch neulich eine alte Freundin per Last-Minute auf eine Reise gegangen.
Was schrieb sie bei Facebook: Eine Fernreise nach Kuba, wenn ich mich
richtig erinnere. Also werde ich heute Abend bei Online-Reisebüros nachsehen,
ob auch für mich eine interessante Reise zu finden ist.

Grund 9:
Ein Lottogewinn ist es nicht gerade. Aber ich habe 10.000 Euro geerbt.
Auch wenn dafür die Großmutter jetzt auf dem Friedhof liegt.
Ein Blick auf das Bankkonto lässt mein Herz Salto schlagen.
Sorry Oma: so viel Geld auf einem Haufen macht mich total gaga.
Ich werde die Gunst der Stunde nutzen. Und jetzt sofort in Urlaub fahren.
Da ich nicht bis zum Sommer warten will, suche ich mir eine Last-Minute-Reise.

Grund 10:
Der betriebliche Urlaubsplan steht schon lange fest. Aber wie das so ist:
viele Singles schieben eine Buchung immer wieder auf die lange Bahn.
Jetzt aber Dalli! Sonst müssen wir die Ferien noch zu Hause verbringen.
Der Urlaub beginnt schon in 2 Wochen. Die einzige Möglichkeit, die bleibt:
sich bei den Last-Minute-Reisen umzusehen.

 

Reise-Angebote prüfen
Nicht alle Singles werden mit jedem Schnäppchen glücklich.
Man sollte sich auf den Webseiten der Veranstalter die Reisebeschreibung
und die Aktivitäten genau durchlesen.
Wenn dieser Text nur aus 5 Sätzen besteht, dann ist Vorsicht angebracht.

Ferner sollten Singles überlegen:
Passen diese Aktivreisen überhaupt zu meinen Vorstellungen?
Will ich wirklich einen Sport-Urlaub? Oder doch besser eine ruhige Zeit am Strand?
Ist Berlin wirklich eine Reise wert?

Oder möchte ich lieber mal ausländische Metropolen sehen wie Barcelona,
Dublin, London, New York oder Rom?

Singlereisen-Anbieter beschreiben auf der Homepage die Hotels
bzw. Ferienwohnungen. Doch wie sind diese Häuser ausgestattet?
Habe ich Internet-Anschluss? Gibt es Wellness-Möglichkeiten?
Wie steht es mit Einzel- und Doppelzimmern?
Wie weit ist es bis zum Strand oder zur Bushaltestelle?

Weitere Fragen, die zu klären sind:
Welche Singles fahren überhaupt mit bei den Last-Minute-Reisen?
Sind es mehr Single-Frauen oder Männer?
Wie ist die Altersstruktur der Teilnehmer?
Sind es Durchschnitts-Singles?
Oder mehr Leute aus gehobenen Berufsgruppen?
All diese Fragen können Sie klären, wenn Sie den Veranstalter
anrufen oder anschreiben.

Der Faktor Geld spielt eine gewisse Rolle.
Welche zusätzlichen Kosten kommen bei Aktivreisen auf die Singles zu?
Wie sieht es aus mit der Anreise?
Was kosten Zug- oder Flugtickets? Oder ist alles All-Inklusive?
Wird die Singlegruppe bei Auslandsreisen zusammen fliegen,
oder jeder individuell für sich?
Wer kümmert sich bei der Ankunft am Flughafen um die Urlauber?

Zuletzt kann man sich auf Online-Bewertungsportalen noch die Zufriedenheit
der Kunden mit einem Reiseveranstalter oder einer speziellen Reise ansehen.

 

Probleme bei Last-Minute-Reisen

Kaum Zeit für die Vorbereitung
Klamotten kaufen, Koffer packen. Alles muss super schnell gehen.
Das kann leicht in Stress ausarten.
Vor allem, wenn man noch Dokumente und Impfungen aktualisieren muss.
Sie, liebe Leser, können etwas Druck herausnehmen,
wenn Sie sich diese Checkliste fürs Reisegepäck ansehen.

Nichts übereilen beim Buchen von Last-Minute-Reisen
Auch wenn man sein vermeintliches Traumziel gefunden hat,
sollte man nicht Hals über Kopf eine Reise buchen.
Sondern schauen, was das Angebot beinhaltet.
Ist es wirklich genau das, was ich will?
Oder könnte man sich noch nach Alternativen umsehen.

Man sollte sich auch bei Last-Minute-Reisen nicht unter Zeitdruck setzen.
Sondern in Ruhe abchecken, welcher Trip optimal ist für die eigenen Wünsche.

Familien oder Singles mit Schulkindern
Das ist natürlich ein besonders Kapitel. Wenn man Nachwuchs hat,
ist es nicht einfach, sich für eine Last-Minute-Reise zu entscheiden.
Das Problem ist nicht der Kindergarten, sondern die Schule.

„Ich geh dann mal ab in den Urlaub“: das funktioniert nicht.
Schüler können nur in der Ferienzeit mit den Eltern weg fahren.
Last-Minute-Reisen können für Familien und alleinerziehende Singles
problematisch sein.

Viel leichter haben es da kinderlose Singles.
Sie sind frei in den Entscheidungen. Müssen nur in der Firma
einen eiligen Urlaubsantrag abgeben und durchsetzen.

 

Last-Minute-Reise buchen
Die Entscheidung für eine bestimmte Aktivreise ist gefallen.
In die Türkei soll es gehen. Eine Single-Gruppenreise.
Eine Woche lang bei Wind und Wetter auf einem Segelschiff.
Sie haben alle Reisedetails geprüft. Alles scheint perfekt zu sein.
Doch bevor Sie sich in Tagträumen die fantastischsten Bilder ausmalen:
vergessen Sie das Buchen nicht.

Es könnte nämlich sein, dass andere Singles genau in diesem Augenblick
auf dieselbe Idee kommen. Es heißt: keine Zeit verlieren, sondern zuschlagen.
Vielleicht vorher kurz beim Reiseveranstalter anrufen.
Und dann im Buchungsformular Nägel mit Köpfen machen.

Clever Geld sparen mit Verhandlungsgeschick
Sie sehen am Bildschirm eine Portugal- oder Gran Canaria-Reise, die Ihnen
gut gefällt. Der Trip ist noch nicht ausgebucht. Finden in 2 Wochen statt.
Vielleicht ist dieser Törn kurz davor, ein Last-Minute-Angebot zu werden.
Vielleicht pokert der Veranstalter aber auch bis zum letzten Drücker.
Beides ist möglich.

Sie haben jetzt 2 Möglichkeiten:
Entweder Sie behalten das Angebot im Auge.
Riskieren dabei, dass die Reise schon am nächsten Tag komplett belegt ist.
Oder aber Sie kontaktieren den Veranstalter mit einer E-Mail.
Und versuchen zu feilschen.

Jetzt sind Sie der Poker-Spieler. Sagen Sie einfach klipp und klar:
„Statt den geforderten 1.000 Euro zahle ich auf der Stelle 850 Euro.
Ich biete Ihnen eine Sofortzahlung per PayPal an.
In 3 Minuten ist das Geld auf Ihrem Konto. Wenn nicht, dann muss ich mich
schnell woanders nach Schnäppchen-Reisen umsehen.“

Manche Online-Reisebüros werden darauf nicht eingehen. Andere aber doch.
Nicht sofort. Aber vielleicht bekommen Sie 1 oder 2 Tage später eine freundliche
Mail mit einer schriftlichen Zusage über den reduzierten Preis.

Man muss nur sehr entschlossen und selbstbewusst auftreten,
mit eindeutigen Formulierungen: Ich zahle ….. dann suche ich weiter“.
Und dabei ein verlockendes Angebot machen: Sofortzahlung via PayPal.
Also nicht lange fragen oder bitten, sondern fordern. Der Kunde ist König.
Bei größeren Anschaffungen sollte man grundsätzlich so vorgehen:
Rabatt einfordern und mit Bargeld winken.

 

Okay liebe Singles,
so weit meine Recherche über die Last-Minute-Aktivreisen.
Wenn Zeit und Geld bei euch keine so große Rolle spielen.
Dann könnt ihr euch mal bei den stinknormalen Singlereisen und
Reisebeschreibungen umsehen.
Hier lassen sich Trips für alle 4 Jahreszeiten finden.

 

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,