Brille bei Partnersuche ein Hindernis?

Macht die Brille Singles sexy oder nicht?

Viele Menschen empfinden eine Brille als Behinderung.
Sie schadet dem Selbstbewusstsein. Sie empfinden es als körperlichen Makel.
Nicht besser als zu dick, unsportlich, zu klein, zu groß oder schüchtern zu sein.

Am schlimmsten trifft die Brille Singles, die auf Partnersuche sind.
Sie fühlen sich gegenüber anderen Männern oder Frauen im Nachteil.
Weil sie sich einbilden, für den Partner- bzw. Heiratsmarkt
zu wenig attraktiv zu sein.

Doch was ist nun wirklich dran?
Sind Brillenträger bei der Partnerwahl wirklich benachteiligt?
Können eventuell Kontaktlinsen hilfreich sein bei der Partnersuche?
Ich selbst vermag diese Frage nicht zu beantworten.
Es wäre eine subjektive Meinung, und somit irrelevant.

Eine Antwort können wir nur bei den Singles finden, die es wirklich betrifft.
Die eine aussagekräftige Antwort geben können:
Ob ein Brillenträger für sie weniger sexy ist
als einer ohne oder ein Kontaktlinsenträger.

Es hat verschiedene Umfragen gegeben.
Zum Beispiel hat „Die Welt am Sonntag“ sich dieses Problems angenommen.
Oder auch die eine oder andere Online-Partnervermittlung.
Hier nun das Ergebnis der Analyse:

 

Wie denken Single-Frauen über den Mann mit Brille?
Beim Lesen, Fernsehen oder beim Sehtest wird festgestellt: er ist kurzsichtig.
Kann es für einen jungen Mann etwas Schlimmeres geben,
als eine Brille tragen zu müssen?

Wird dieses Fahrrad auf der Nase nicht jede Frau in die Flucht schlagen?
Wie soll man damit das Herz einer Lady erobern?
Viele Männer denken in dieser Situation über Kontaktlinsen nach.
Doch ist das wirklich notwendig?

Man hat alleinstehende Frauen befragt. Tatsächlich ist es so,
dass nur jede zehnte einen Mann mit Brille sehr attraktiv findet.
Er könnte ein intelligenter, humorvoller Partner
sein.
Durch seine Schulbildung könnte er im Beruf Erfolg haben.
Das verspricht finanziellen Wohlstand mit viel Bankkonto,
viel Urlaub, viel Auto, viel Haus.
Somit wäre eine Brille nicht das schlechteste Argument bei der Partnerwahl.

Das Problem ist aber: Es sind nur lausige 10 Prozent aller Single-Frauen,
die einen Brillenträger sehr schätzen. Wahrscheinlich sind es Mädels,
die ebenfalls auf eine Brille oder Kontaktlinsen angewiesen sind.
Für die Mehrheit aller Single-Frauen ist die so gescholtene
„Brillenschlange“ nicht die erste Wahl für einen Flirt,
für eine Bettgeschichte oder für eine Partnerschaft.

Was kann ein Brillenträger also tun – außer auf Kontaktlinsen auszuweichen?
Wenn Sie den Eindruck haben: mein Nasen-Fahrrad ist ein schlimmerer Liebestöter
als lange Unterhosen oder weiße Tennissocken:
Dann nehmen Sie eine junge modebewusste Frau mit zum Optiker.

Möglichst eine, mit der Sie nicht eng befreundet sind. Die nichts schön redet.
Denn Objektivität ist wichtig bei der Brillenwahl.
Vielleicht eine Kollegin, die irgendwo am anderen Ende des Büros arbeitet.
Ein weibliches Wesen, dem Sie einen guten Geschmack zutrauen.
Die wird Ihnen zeigen, welche Gestelle und Gläser junge Damen sexy finden.

Aber Brille ist immer noch Brille. Auch wenn sie noch so schick aussieht.
Versuchen Sie, beim Ansprechen einer Frau (egal ob bei einer Veranstaltung
oder bei einer Singlebörse) durch Ihre Worte möglichst interessant zu klingen.
Wenn das gelingt, ist es Ihrer Flirtpartnerin piep-egal,
ob Sie ein Fahrgestell auf der Nase tragen oder nicht.

 

Hier gibt es weitere News
aus der Single-Welt

 

Wollen Männer Brillenträgerinnen als Partnerin?
Bei den Herren der Schöpfung ergibt sich ein etwas anderes Bild.
Immerhin jeder Fünfte würde lieber eine Frau
mit Sehverstärker anflirten und anmachen
als eine ohne.
Natürlich nicht mit Kassengestell oder Fielmann.
Sondern nur dann, wenn sie ein interessant wirkendes Modell trägt.

Die Frau mit modischer Brille besitzt in den Augen der Männer das gewisse Etwas.
Mehr Ausstrahlung, Persönlichkeit, Sinnlichkeit und Sex-Appeal.
Sie ist kein dummes Modepüppchen. Redet vermutlich nicht solchen Schwachsinn
daher wie ein verwöhntes, selbstverliebtes Model.

Das bedeutet: Fast 20 Prozent der Frauen haben dank Brille
exzellente Liebeschancen. Nur jede zwanzigste Frau,
die ihre Kurzsichtigkeit von einem Tag auf den anderen
durch eine Brille ausgleichen muss, stellt dadurch ein Nachlassen
ihrer Anziehungskraft bei der Partnersuche fest.
Wozu sollte man sich da mit Kontaktlinsen herumplagen?

Sind 20 Prozent hochzufriedene Frauen nun viel oder wenig?
Ich denke: es ist immer noch eine glasklare klare Minderheit,
die von der Sehhilfe profitiert.
Wenn Sie, liebe Damen, notgedrungen zum Brillenträger werden:
Dann geben Sie sich bitte allergrößte Mühle bei der Auswahl des Modells.
Lassen Sie sich notfalls von mehreren Optikern beraten.

Oder legen Sie sich eine größere Gelassenheit zu.
Was soll ein Kerl taugen, der sich bei der Partnersuche
von aberwitzigen Oberflächlichkeiten leiten lässt?
Wie soll man mit dem eine dauerhafte Partnerschaft aufbauen?
Wenn Sie später 6 Kilo zunehmen, würde er das ebenfalls als Makel ansehen.
Was ist, wenn Sie in 3 Jahren eine Brille brauchen?
Wird er sich eine andere suchen?

 

Kontaktlinsen als Ausweg?
Kontaktlinsen bringen nur auf den ersten Blick Vorteile.
Der andere Single wird möglicherweise eher bereit sein für ein Flirtgespräch.
Wenn Sie die Kontaktlinsen aber nicht gut vertragen oder ständig blinzeln,
wird Ihnen der oder die andere schnell auf die Schliche kommen.

Bemerkenswert die Unterschiede zwischen männlichen und weiblichen Singles:
Ein Mann ist laut Umfragen viel eher bereit, Kontaktlinsen zu tragen,
um seinem Schwarm zu gefallen als eine Frau.
Spricht dies für ein größeres Selbstbewusstsein der Mädels?

 

Wie dicke Singles einen Partner finden:
Tipps für den Umgang mit Pfunden

 

Mit Brille oder Sonnenbrille zum ersten Treffen?
Die Augen hinter der Sonnenbrille oder hinter stark getönten Gläsern zu verbergen:
Das geht gar nicht. Darin sind sich Männer und Frauen einig.
Das wirkt nicht cool – wie es vielleicht beabsichtigt ist.
Sondern schreckt den Date-Partner eher ab.

Die meisten Singles legen Wert darauf,
dem anderen beim Gespräch zumindest zeitweise in die Augen zu sehen.
Denn diese ermöglichen einen Blick in die Seele eines Menschen.
Wer mit Sonnenbrille ankommt, könnte etwas zu verbergen haben.
Er könnte unehrlich oder nicht selbstsicher sein. Das törnt ab.

Doch wie sieht es mit der normalen Brille aus? Soll ich die einfach zu Hause lassen,
um meine Flirtchancen bei einem Date zu erhöhen?
Auch da winken die meisten Singles ab.
Einen Brillenträger, der nicht zu seiner Person steht, wollen die meisten nicht haben.
Ist doch auch witzlos.
Oder wollen Sie als Kurzsichtiger den anderen bitten,
beim Date die Getränkekarte vorzulesen?

 

Fazit der Brillen-Diskussion
Immerhin 4 von 5 Singles sagen: für mich spielt es überhaupt keine Rolle,
ob einer Brille trägt oder nicht. Für die überwiegende Mehrheit der Alleinstehenden
kann ein Brillenträger genauso sexy, liebevoll und charmant sein wie ein Mensch
ohne Sehhilfe. Das macht immerhin Hoffnung.

Andererseits: einen Umfrage-Bogen auszufüllen, ist eine Sache.
Hier entscheidet oft der Verstand, die Ratio.
Doch welche Macht hat unser Unterbewusstsein?
Ist es nicht doch so, dass wir – bei sonst gleichen optischen und charakterlichen
Voraussetzungen – einen Menschen bevorzugen würden,
der ohne Brille auskommt?
Mit letzter Sicherheit lässt sich diese Frage nicht beantworten.
Aber einiges spricht dafür.

Leider waren die Umfragen nicht sehr präzise.
So wurde nicht differenziert nach Altersklassen.
Ich könnte mir vorstellen, dass eine reife Frau oder ein Mann über 40
bei der Partnersuche der Brille eine nicht so große Bedeutung beimisst.
Denn mit den Jahren schwindet die Eitelkeit.

Man sollte versuchen, die eigene Sehschwäche nicht zum alles bestimmenden
Faktor bei der Partnersuche zu machen. Wenn der vermeintliche Traummann
oder die Traumfrau nun absolut nicht mit Ihrer Sehschwäche klar kommen will:
Dann pfeifen Sie drauf. Es gibt Millionen Brillenträger.
Oder eben Singles, die sich nicht vom äußeren Schein blenden lassen.
Sondern mehr Wert legen auf weit wichtigere Eigenschaften eines Menschen.

 

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , ,