Anmeldung bei eDates: Singlebörse für schöne Singles

Hoch-attraktive Singles
bei eDates kennenlernen

 
Was erwartet Sie bei der Singlebörse eDates?
Die Beauty GmbH aus München hat in 2011 eDates auf den Markt gebracht.
Ein Dating-Portal für weltgewandte, dynamische und schöne Singles.
Schon bei der Anmeldung sehen Sie auf der ersten Seite
viele attraktive Frauen und Männer.

Menschen mit einem hübschen Gesicht und einer sexy Ausstrahlung.
Sie alle suchen über die Singlebörse eDates niveauvolle Online-Kontakte:
Zum Chatten, Flirten oder um einen festen Partner zu finden.

Allerdings reicht ein schönes Aussehen allein nicht aus für die Anmeldung
bei der Singlebörse. Die Mitglieder von eDates zeichnen sich durch einen
hohen Bildungsstand aus. In der Freizeit treiben sie Sport.
Sie achten auf eine gesunde Ernährung.
Ihrer Ausbildung entsprechend haben sie ein hohes Monatsgehalt.

Diese schönen Singles haben es bei anderen Singlebörsen nicht ganz einfach,
einen adäquaten Partner für die Partnersuche zu finden. Weil sich dort
neben Durchschnittstypen auch viele niveaulose Zeitgenossen herumtreiben.
Deshalb achtet eDates schon bei der Registrierung darauf,
dass nur Singles mit Stil und Esprit aufgenommen werden.
Um ähnlich wie bei ElitePartner ein hohes Level zu gewährleisten.

Ich werde Ihnen jetzt den Anmeldungsprozess bei der Singlebörse demonstrieren.
Schritt für Schritt werden Sie Zugang erhalten zu einer der aussichtsreichsten
Kontaktbörsen für stilvolle, gebildete und schöne Singles.

Wichtig bei der Anmeldung sind die Suchkriterien für den Wunschpartner.
Doch fangen wir von vorn an:

Sie gehen auf die Startseite von edates.de. Und folgen meiner Anleitung

 

Die Anmeldung bei eDates – step by step

Anmeldung bei eDates – Schritt 1
Auf der Startseite klicken Sie auf den Button „Kostenlos anmelden“.
Im nächsten Fenster sehen Sie rechts eine Frau mit schönen langen blonden
Haaren. In die Felder links geben Sie Ihren Vornamen ein,
die E-Mail-Adresse und das Passwort.

Sicherheitshalber wird man sich dieses Passwort gleich notieren:
in einem Ringbuch-Ordner oder in einer Word-Datei.
Bevor wir diese Seite verlassen: noch einen Haken setzen bei „AGB akzeptieren“.
Es könnte nicht schaden, auch dort mal einen Blick darauf zu werfen.
Die meisten User machen das aber nicht. Ich auch nicht. Also geht’s weiter …

Kostenlose Anmeldung bei edates – Schritt 2
Jetzt kommen wir zur Profilgestaltung.
Wenn Sie bei den schönen Singles von eDates gute Flirtchancen haben wollen:
dann müssen Sie sich mit Ihrer Kontaktanzeige große Mühe geben.
Also nicht schnell mal drüber huschen und fertig.
Sondern lassen Sie sich etwas Zeit.
Denken Sie nach, was sie schreiben oder anklicken.

Sie geben ihr Geschlecht an. Sagen, ob Sie Männer oder Frauen suchen.
Weiter unten geben Sie Ihre Personalien an.
Der Geburtstag zum Beispiel. Da kann man ganz schön schummeln.
Das würde ich Ihnen aber nicht raten. Bleiben Sie bei der Wahrheit.
Was nutzt Ihnen später ein Date mit einer schönen Single-Frau,
die viel zu jung für Sie ist?

Anmeldung bei edates – Schritt 3
Jetzt kommt das Fenster, welches sich auf Ihr äußeres Erscheinungsbild bezieht.
Sie wissen schon: bei der Singlebörse eDates sind vorwiegend hochkarätige,
gut aussehende Singles angemeldet.
Die einen vielleicht weniger, die anderen etwas mehr eingebildet.
Und überzeugt von ihren Partnerqualitäten.

Dennoch würde ich auch hier raten, nicht mehr als 10 Prozent von der Wahrheit
abzuweichen. Bei Haarfarbe und Augenfarbe kann man nichts falsch machen.
Bei Körpergröße, Gewicht und Figur können Sie andere Singlebörsen-Mitglieder
aber ganz schön hinters Licht führen.
Wenn Sie ein 7 Kilos zuviel haben: dann kreuzen Sie „normal“ an.
Das ist keine sehr schlimme Lüge.

 

Hier gibt es weitere Nachrichten
für Singles auf Partnersuche

 

Kostenlose Anmeldung bei edates – Schritt 4
Im nächsten Fenster können Sie Fotos hochladen.
Und zwar 9 Stück. Das ist ganz passabel.
Natürlich werden Sie nur die schönsten Fotos auswählen, die Sie haben.
Zur Not lieber welche neu machen lassen.
Für den Upload dürfen die Bilder nicht mehr als 2 Megabyte groß sein.

Das war es so weit.
Sie können Ihr Profil später über Profil/ Bearbeiten immer wieder noch abändern.

 

Ähnliche niveauvolle Kontaktbörsen wie eDates

Parship

Singletreff: wohlhabende und reiche Singles

ElitePartner

Dating Cafe

 

Die Anmeldung bei eDates abschließen

Schritt 5
E-Dates schickt jetzt eine Message an Ihre E-Mail-Adresse.
Dort klicken Sie auf den Aktivierungslink.
Und schon ist die kostenlose Anmeldung abgeschlossen.

Schritt 6
Was jetzt noch eminent wichtig ist:
Sie müssen formulieren, wie Ihr Traumpartner sein soll.
Die Kontaktvorschläge der Singlebörse eDates orientieren sich an den
Auswahlkriterien, die Sie jetzt treffen.

Dazu klicken Sie oben auf Profil/ Bearbeiten/ Wunschpartner.
Als Land geben Sie wahrscheinlich Deutschland ein.
Sie wählen den Postleitzahlbereich aus. Und die Altersspanne von … bis.
Wenn Sie möchten, können Sie Sternzeichen auswählen.
Dann Körpergröße und Gewicht.
Sowie Augenfarbe, Haarfarbe und Figur.

Familienstand:
Da Sie auf der Suche sind nach schönen Singles, werden Sie „Ledig“ anklicken.
Sie können Eingaben machen, ob der Partner Kinder hat oder Kinder wünscht.
Es folgen Ihre Vorstellungen von Schulbildung und Beruf der Partnerkontakte.
Danach kommen Trink, Rauch- und Essensgewohnheiten.

Jetzt kommt das Feld „Geschmack und Interessen“.
Hier können Sie schön Hobbys eingeben, die Ihre Dating-Partner
möglichst haben sollen: Musikrichtung und Sport.
Damit ist nicht gemeint: „Fußball-Bundesliga kucken“.
Sondern nur echte Aktivitäten.
Im Prinzip können Sie bei der Wunschpartner-Suche alles genauso einstellen
wie im eigenen Profil. Es sei denn, sie wollen, dass Ihre Freundin joggen geht.
Während Sie mit dem Fahrrad nebenher fahren.

Zuletzt machen Sie noch Angaben zu Sprachkenntnissen und zu religiösem
Glauben der Singles, die Sie kennenlernen wollen.
Wenn Sie Türke, Marokkaner oder Ägypter sind, werden Sie „Islam“ anklicken.
Vielleicht aber auch Katholisch und Evangelisch.
Das liegt ganz in Ihrem Ermessen.

Die Kundennummer bei eDates
Wenn Sie später Ihren Account kündigen wollen:
dann brauchen Sie Ihre Kundennummer.
Also besorgt man sich die am besten gleich.
Sie klicken oben auf Profil/ Bearbeiten/ Profildaten.
In Ihrem Inserat scrollen Sie ganz nach unten.
Sie geben E-Mail-Adresse und Passwort ein. Und klicken auf „Weiter“.
Jetzt schickt die Singlebörse eDates Ihnen die Nummer.

 

Profile suchen und eine Flirtnachricht schreiben
Jetzt ist die Anmeldung endgültig abgeschlossen.
Sie können anfangen, nach schönen, niveauvollen Menschen zu suchen.
Die Singlebörse eDates schickt Ihnen auch bald die ersten Kontaktvorschläge.
Fast ausnahmslos mit aktiven, erfolgreichen Singles.
Die den Wunschvorstellungen entsprechen, die Sie eben formuliert haben.

Ihre Kontaktvorschläge sehen Sie in der linken Navibar.
Unter dem Menüpunkt „Wunschpartner“.
Bei mir im Profil sehe ich viele schöne Frauen.
Zum Beispiel Yvonne aus Köln. Sie schreibt, sie sei sehr warmherzig.
Man wird sehen.

Auf jeden Fall sieht sie attraktiv, lecker und sexy aus.
Hat langes blondes Haar. Und ein bildhübsches Gesicht.
Ich werde sie unter meinen Favoriten ablegen.
Und ihr gleich eine Flirtbotschaft schreiben:
„Hallo pretty woman,
Dein Bild gefällt mir super.
Wenn du ein so gutes Herz hast, wie du sagst.
Dann möchte ich dich gern kennenlernen“

Das war nun die komplette Anmeldung bei eDates.
Sie haben nun die Möglichkeit, die Singlebörse kostenlos zu testen.
Ob sie ihrem Geschmack entspricht. Sie können – wie gesehen –
auch schon Nachrichten an die Mitglieder schreiben.

 

Lothar Mader

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,